Skoda Yeti mit "Gammelbremsen!"

Diskutiere Skoda Yeti mit "Gammelbremsen!" im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mein Yeti 1,4 TSI Drive von 02/ 2017, also 3 Jahre und 5 Monate alt und 28.000 km gelaufen, hat hinten neue Bremsscheiben und Beläge...

  1. #1 deosticker, 23.07.2019
    deosticker

    deosticker

    Dabei seit:
    24.07.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Yeti 1,4 TSI Drive von 02/ 2017, also 3 Jahre und 5 Monate alt und 28.000 km gelaufen, hat hinten neue Bremsscheiben und Beläge bekommen. Grund: Schlechte Bremswirkung -Scheiben und Beläge voller Riefen. Im Urlaub, Wagen voll beladen kam schon mal beim Bremsvorgang der Verdacht auf, der Wagen hat keinen Bremskraftverstärker - so schlecht war beim beladenen Yeti die Bremswirkung. Nach Werkstattaufenthalt
    (nein: Nicht Skoda!! sollte ja was vernünftiges rein kommen!!) jetzt mit ATE - Scheiben/ Klötze und siehe da: der Yeti bremst wieder! 20190723_171029.jpg 20190715_112956.jpg 20190723_171029.jpg Mal abgesehen davon, dass diese Rostdinger einfach nur gammelig waren (siehe Foto!!). Natürlich hatte ich das Problem schon bei der Inspektion( innerhalb der Garantie angesprochen. Kommentar: Keine Garantieleistung, "nix schlimmes"! Ja nee, is klar - für die ist alles keine Garantieleistung
     
  2. #2 dathobi, 23.07.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.577
    Zustimmungen:
    2.535
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das ist doch aber nichts neues...
     
  3. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    6.289
    Zustimmungen:
    766
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    46350
    In meinem ehemaligen Yeti 1.4 TSI EZ 12/2011 waren nach 138478 gefahrenen Kilometern immer noch die ersten Scheiben und Beläge drin. Wären nun aber bald fällig gewesen.
    Eventuell wäre DIESER THREAD etwas für dich ;):whistling:
     
    YetiSettY gefällt das.
  4. #4 YetiSepp, 23.07.2019
    YetiSepp

    YetiSepp

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti | 2.0TDI 140PS | Ambition Plus | Motec Pantera 8,5Jx19 ET 45
    Da sind meine mit 130k KM auch noch voll schick...glatt und streifenfrei gebremst ;-)
     
    YetiSettY gefällt das.
  5. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    1.148
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    160000
    das halt zu wenig bewegt und zu wenig gebremst, ist nix neues das die Scheibenbremsen hinten weggammeln, weil überdimensoniert.
    Das Problem besteht bei Skoda aber schon länger.
     
  6. #6 fredolf, 24.07.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.565
    Zustimmungen:
    992
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    das tut mir leid, dass der so schnell gealtert ist....
     
    SuperBee_LE, Octavianer26, Tuba und einer weiteren Person gefällt das.
  7. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.314
    Zustimmungen:
    887
    Oha. Anwartschaft für den "dummen Spruch des Monats"?
    Sichtbare Fahrfehler fallen nunmal nicht unter die Garantie.

    Ja.
    Nein.
     
    YetiSettY gefällt das.
  8. #8 Russellmobil, 24.07.2019
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Wo wäre unsere Wirtschaft ohne geplante Obsoleszenz? Wieviele Millionen Arbeitslose hätten wir mehr?
     
    YetiSettY gefällt das.
  9. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    1.148
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    160000
    Arbeitslosigkeit hat nix mit Obsoleszens zu tun, sondern Obsoleszens hat was mit Geldgier zu tun.
    Arbeitslosigkeit hat was mit falscher Politik zu tun. DDR-Produkte halten heute noch, aber Arbeitlose hatten wir keine.
    Auch in der BRD war einst die Arbeitslosigkeit sehr niedrig und die Produkte hatten Qualität.
    Man muß keine geplanten Defekte einbauen um seine Produkte immer wieder verkaufen zu können.
     
    YetiSettY gefällt das.
  10. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.314
    Zustimmungen:
    887
    ROTFL. Natürlich nicht. Fünf "Verkäufer" in einem Modellbauladen, kleiner als mein Wohnzimmer, so gut wie ohne Ware. Selbst erlebt, Ende der 80er. Ihr habt euch selbst einen vorgemacht, mehr nicht.
     
    YetiSettY gefällt das.
  11. #11 HHYeti, 01.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2019
    HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    492
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    jetzt kuck ich mal in die Kristallkugel - auch die ATE werden in absehbarer Zeit ebenso aussehen; wenn das Bremsverhalten so bleibt wie bisher. Und es ist kein Yeti- oder Skodaproblem, und schon gar kein Problem schlechter Teile bei Skoda - das Problem haben alle Hersteller mehr oder weniger.

    Die Fahrzeuge sollen ordentlich Zuladung und Stützlast für Fahrräder abkönnen, werden aber idR zu 99% nur von einer Person für immer dieselbe Tour hin und zurück genutzt. Dann wird auch noch vorbildlich ökonomisch gefahren - nein, das ist jetzt nicht zynisch gemeint - und das Fahrzeug mehr ausrollen lassen als gebremst, warum auch, bringt im dichten Berufsverkehr eh nix. Das Ende ist, dass hinten kaum Bremseingriff erfolgt und wenn dann bestenfalls eher streichelnd, so dass die Beläge wunderbar ungleichmäßig tragen und damit die Scheiben über den Radius hinweg ebenso. Und dann sehen die Scheben eben nach einiger Zeit so aus - waren auch bei mir mit 3 Jahren und 33Tkm so.

    Meine Werkstattmeister hat mich darüber aufgeklärt und mir empfohlen bezogen auf mein spezifische Fahrprofil, wo eben kaum echte Bremsmanöver erforderlich sind, ab und an bewußt mit der Handbremse zu verzögern. Seither klappts auch mir den Scheiben hinten - sind schön gleichmäßig blank, so wie vorne auch.

    PS: der VW Konzern hat den Kundenbeschwerden übrigens Rechnung getragen und die Fahrzeuge hinten insgesamt weicher gestaltet so dass auch die Bremse hinten eher in Eingriff kommt. Die Konsequenz ist dass die Anhängelast natürlich sinkt - jetzt jammert die Anhängerfraktion bei den neueren Modellen. Da bleib ich lieber bei meinen 2,1t und zieh ab und an die Handbremse - ist beim Yeti ja noch wunderbarerweise mechanisch und nicht diese elektrische Parkbremse, die nur 0 oder 1 kennt
     
    YetiSettY und Robert78 gefällt das.
  12. #12 4tz3nainer, 01.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    2.538
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Dann frage ich mich warum ich nach dem Wechsel auf ATE Material keinerlei Probleme mehr habe. Die Original Scheiben waren nach 20tkm komplett fertig. :whistling:
     
    YetiSettY gefällt das.
  13. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    492
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Und bei anderen halten sie 100Tkm und mehr - würde daherdeine Erfahrung eher als „Ausreisser“ einstufen
     
    YetiSettY gefällt das.
  14. #14 4tz3nainer, 01.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    2.538
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Dann schau dich mal in den VW, Skoda und Seat Foren um. Das Problem ist überall vorhanden. Selbst VW gibt es selber zu und verbaut seit einiger Zeit anderes Material.

    BTW: So sieht die Bremse eines Golf GTD nach nicht mal 20tkm aus...:whistling:
    2019-05-20 06.34.51.jpg
    Aber natürlich alles nur Ausreißer.:rolleyes:
     
    YetiSettY gefällt das.
  15. #15 arei1980, 02.08.2019
    arei1980

    arei1980

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    Octavia II Scout FL
    Ich will jetzt echt nicht klugscheißen, aber 20tsd km ohne Angabe des Zeitraums sind nur die halbe Wahrheit. Unbestritten ist diese Bremsscheibe Schrott und sollte nach dieser Laufleistung vermutlich eher nicht so aussehen.
     
    YetiSettY und dirk11 gefällt das.
  16. #16 4tz3nainer, 02.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    2.538
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Gekauft im Juli 2017.
     
    YetiSettY gefällt das.
  17. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.314
    Zustimmungen:
    887
    Fahrfehler.
     
    YetiSettY gefällt das.
  18. #18 4tz3nainer, 02.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    2.538
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Mit Sicherheit:rolleyes:
     
    YetiSettY gefällt das.
  19. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.259
    Zustimmungen:
    10.339
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    Nein, das sind beileibe keine Ausreiße. @HHYeti hat es aber exakt auf den Punkt gebracht:

    Genau das ist der Punkt. Viel- und Zügigfahrer haben das Problem nicht, das Aldifriedhofabernurbeigutemwettermobil aber fast immer. @dirk11 nennt es fälschlicherweise "Fahrfehler", das ist es zwar nicht, aber ein den Gammel unterstützendes Fahrverhalten ist es durchaus. Glaubt mir, solche Scheiben an der Hinterachse hat beileibe nicht nur die VW-Gruppe. Es gibt auch BMW oder Sterne, die wegen Mistscheiben hinten durchfallen.
     
    YetiSettY und Robert78 gefällt das.
  20. #20 4tz3nainer, 02.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    2.538
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Das bestreite ich ein Stück weit ja nicht. Warum sind die Probleme mit Material anderer Hersteller aber sofort verschwunden? Bei gleicher Fahrweise?
    Selbst VW selber verbaut mittlerweile geänderte Beläge welche das Problem wohl deutlich minimieren.
     
    YetiSettY gefällt das.
Thema:

Skoda Yeti mit "Gammelbremsen!"

Die Seite wird geladen...

Skoda Yeti mit "Gammelbremsen!" - Ähnliche Themen

  1. Wer baut die Sitze vom Yeti, gibt es die für Wohnmobilbauer?

    Wer baut die Sitze vom Yeti, gibt es die für Wohnmobilbauer?: Hallo Allerseits, ich interessiere mich jetzt für ein Wohnmobil* und weil die Vordersitze des Yeti so bequem sind wollte ich fragen, ob die in...
  2. Einbau 12V-Kofferaumsteckdose Skoda FABIA COMBI

    Einbau 12V-Kofferaumsteckdose Skoda FABIA COMBI: Hallo, ich habe einen Skoda FABIA COMBI 1.2 TSI Bj 2015 (8004 AOU) und möchte für meine Kühlbox eine 12V-Zigarettenanzünderdose im Kofferraum...
  3. Update Radio Asmussen Skoda Rapid Spaceback

    Update Radio Asmussen Skoda Rapid Spaceback: Hallo, wer kann mir Hilfe zu einem Update geben?
  4. Privatverkauf Skoda Vega 19 Zoll mit Pirelli

    Skoda Vega 19 Zoll mit Pirelli: Zum Verkauf stehen 4 Kompletträder mit Vega Felgen und Pirelli Cinturato P7 Reifen in der Dimension 235/40 R19. Die Reifen haben aktuell eine...
  5. Skoda Limo mit Pfeffer :-)

    Skoda Limo mit Pfeffer :-): Hallo zusammen, eigentlich wollte ich mich schon lange hier angemeldet haben... immerhin schaffe ich es jetzt.^^ Aufgrund meines Nachwuchses...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden