Skoda Yeti bei der Rally Dakar?

Diskutiere Skoda Yeti bei der Rally Dakar? im Skoda Motorsport Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Eine neue These kommt von der Zeitung "Motorsport Aktuell" und scheint eine interessante Alternative. Volkswagen bleibt bei der Dakar - aber mit...

  1. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.414
    Zustimmungen:
    1.026
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Eine neue These kommt von der Zeitung "Motorsport Aktuell" und scheint eine interessante Alternative. Volkswagen bleibt bei der Dakar - aber mit neuer Marke und neuem Konzept. Wie die Zeitung spekuliert, könnten Skoda oder Porsche als neues Team mit teilweise bewährter Mannschaft einsteigen. Beide Marken machen Sinn. Skoda könnte den Yeti promoten, Porsche den Cayenne - oder besser dessen neuen Bruder "Cayun", der auf Basis der Audi Q5 auf den Markt kommt.
    VW ginge als Eigenmarke mit Applaus und steigt in die WRC ein. Skoda oder Porsche rücken auf - und setzen die gelernten Sieges-Erfahrungen vielleicht weiter um. Für Porsche würde es am besten passen: Erstens hat man schon einen Namen auf der Dakar, zweitens konzentriert man sich auf grosse Einzelerfolge wie "Le Mans". Da würde eine "Dakar" gut reinpassen.
    http://www.marathonrally.com/news/s...ch_neu_kommen_skoda_oder_porsche.17627.0.html
     
  2. #2 skodasüd, 24.01.2011
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Hallo

    Wenn VW klug ist,dann lassen sie Skoda weiterhin das machen,was Skoda schon seit 100 Jahren sehr erfolgreich und mit viel Erfahrung macht ,Rallyes fahren. X(
     
  3. #3 Hellacopter, 28.01.2011
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    Ich denke der Yeti ist ein wenig zu klein für die Dakar... Da würde der Cayenne besser passen. Da der Cayenne sowiso mit dem Tourareg auf der gleichen Plattform steht sind die Entwicklungskosten auch nicht dramatisch hoch^^
     
  4. #4 skodasüd, 28.01.2011
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Der Yeti wäre auch für die Dakar geeignet,aber Porsche wäre dort besser aufgehoben wegen der Motorisierung. Skoda sollte weiterhin im Rallyesport wie WRC oder IRC usw.bleiben,denn dort haben sie von allen Marken im Konzern die größte Erfahrung und Tradition. :thumbsup:
     
  5. #5 TomHH34, 16.02.2011
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    Wenn man aber sieht, das das X-Raid-Team in Zukunft nicht mehr auf den BMW X3 setzten will, sondern nur noch mit dem Mini Coutryman unterwegs sein soll.... Macht es schon Sinn, größenmäßig einen Schritt zurück zu gehen...

    Zum anderen würde Skoda sich auch einen neuen Markt erschließen.

    Gruß
    Thomas
     
Thema:

Skoda Yeti bei der Rally Dakar?

Die Seite wird geladen...

Skoda Yeti bei der Rally Dakar? - Ähnliche Themen

  1. Bitte um eure Persönliche Erfahrungsberichte vom Skoda Rapid Spaceback Sport 1.4l 125 Ps TSI 7-DSG

    Bitte um eure Persönliche Erfahrungsberichte vom Skoda Rapid Spaceback Sport 1.4l 125 Ps TSI 7-DSG: Hallo, ich bin mir am überlegen einen Skoda Rapid Spaceback Sport 125 Ps TSI 7-DSG zum zulegen, jedoch möchte ich gerne eure Persönlichen...
  2. Wo kann man sich bei Skoda beschweren?

    Wo kann man sich bei Skoda beschweren?: Hallo Leute, ich muss aus beruflichen Gründe seit ca. 6 Jahren Skoda bzw. VAG-Gruppe fahren. Zwischenzeitlich hatte ich einen Octavia RS Baujahr...
  3. Allgemein VERBESSERUNG+NEUERUNG SKODA CONNECT

    VERBESSERUNG+NEUERUNG SKODA CONNECT: Hallo, habe heute ein Mail von Skoda erhalten. Hier wird von Neuerungen und Verbesserungen für das Connect geschrieben. Lohnt sich das Umstieg,...
  4. Privatverkauf Skoda Octavia 1U Abwracker / Teilespender

    Skoda Octavia 1U Abwracker / Teilespender: Moinsen, auf Grund Alter, Laufleistung und wg. Bestellung meines Neuwagens wandert mein Octavia in den Schrott. Daher können vor Verschrottung...
  5. Privatverkauf Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18

    Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18: Hallo. Verkauft wird ein neuer Satz Kompletträder. Felgen: Gemini 18 Zoll LM Felgen in Anthrazit 7,5 x 18 ET 51 Reifen: Bridgestone Potenza...