Skoda Yeti bei der Rally Dakar?

Diskutiere Skoda Yeti bei der Rally Dakar? im Skoda Motorsport Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Eine neue These kommt von der Zeitung "Motorsport Aktuell" und scheint eine interessante Alternative. Volkswagen bleibt bei der Dakar - aber mit...
saVoy

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.048
Zustimmungen
2.108
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Eine neue These kommt von der Zeitung "Motorsport Aktuell" und scheint eine interessante Alternative. Volkswagen bleibt bei der Dakar - aber mit neuer Marke und neuem Konzept. Wie die Zeitung spekuliert, könnten Skoda oder Porsche als neues Team mit teilweise bewährter Mannschaft einsteigen. Beide Marken machen Sinn. Skoda könnte den Yeti promoten, Porsche den Cayenne - oder besser dessen neuen Bruder "Cayun", der auf Basis der Audi Q5 auf den Markt kommt.
VW ginge als Eigenmarke mit Applaus und steigt in die WRC ein. Skoda oder Porsche rücken auf - und setzen die gelernten Sieges-Erfahrungen vielleicht weiter um. Für Porsche würde es am besten passen: Erstens hat man schon einen Namen auf der Dakar, zweitens konzentriert man sich auf grosse Einzelerfolge wie "Le Mans". Da würde eine "Dakar" gut reinpassen.
http://www.marathonrally.com/news/s...ch_neu_kommen_skoda_oder_porsche.17627.0.html
 
skodasüd

skodasüd

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
831
Zustimmungen
28
Ort
Kornwestheim 70806 deutschland
Fahrzeug
Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
Werkstatt/Händler
Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
Hallo

Wenn VW klug ist,dann lassen sie Skoda weiterhin das machen,was Skoda schon seit 100 Jahren sehr erfolgreich und mit viel Erfahrung macht ,Rallyes fahren. X(
 
Hellacopter

Hellacopter

Dabei seit
04.10.2009
Beiträge
453
Zustimmungen
1
Ort
53545 Nähe Linz am Rhein
Fahrzeug
Yeti 1,8 TSI LPG
Kilometerstand
23000
Ich denke der Yeti ist ein wenig zu klein für die Dakar... Da würde der Cayenne besser passen. Da der Cayenne sowiso mit dem Tourareg auf der gleichen Plattform steht sind die Entwicklungskosten auch nicht dramatisch hoch^^
 
skodasüd

skodasüd

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
831
Zustimmungen
28
Ort
Kornwestheim 70806 deutschland
Fahrzeug
Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
Werkstatt/Händler
Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
Der Yeti wäre auch für die Dakar geeignet,aber Porsche wäre dort besser aufgehoben wegen der Motorisierung. Skoda sollte weiterhin im Rallyesport wie WRC oder IRC usw.bleiben,denn dort haben sie von allen Marken im Konzern die größte Erfahrung und Tradition. :thumbsup:
 

TomHH34

Dabei seit
23.07.2003
Beiträge
649
Zustimmungen
5
Ort
Nähe Hamburg
Fahrzeug
Skoda Karoq 1.5 ACT OPF
Werkstatt/Händler
Kauf: Skoda-Zentrum WOB
Kilometerstand
ca. 26000
Moin,

Wenn man aber sieht, das das X-Raid-Team in Zukunft nicht mehr auf den BMW X3 setzten will, sondern nur noch mit dem Mini Coutryman unterwegs sein soll.... Macht es schon Sinn, größenmäßig einen Schritt zurück zu gehen...

Zum anderen würde Skoda sich auch einen neuen Markt erschließen.

Gruß
Thomas
 
Thema:

Skoda Yeti bei der Rally Dakar?

Skoda Yeti bei der Rally Dakar? - Ähnliche Themen

115 Jahre Skoda-Motorsport: http://www.presseportal.de/pm/28249/3367057
120 Jahre Skoda und L&K: Gleich drei historische Daten gilt es für Skoda in diesem Jahr zu feiern: 120 Jahre Unternehmensgründung, 110 Jahre Automobilherstellung und 90...
Skoda RS feiert 40-jähriges Jubiläum: http://www.mittelstand-nachrichten.de/mobil/skoda-rs-40-jahre-geschwindigkeitskult-20140527.html...
SKODA AUTO Deutschland startet mit Junior-Team in die IRC 2012: Weiterstadt (ots) - - Neuausrichtung des Motorsport-Engagements: SKODA AUTO Deutschland konzentriert sich auf die Intercontinental Rally...
SKODA Yeti und SKODA Roomster gewinnen "Auto Trophy": Weiterstadt (ots) - - Yeti verteidigt den Titel in der Kategorie "Geländewagen bis 30.000 Euro Import" - Roomster setzt sich erneut bei...
Oben