ŠKODA Yeti 1.4 TSI nun auch in Kombination mit einem Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gangstufen .

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von rabbit, 28.08.2012.

  1. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.712
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Hallo Škodagemeinde,

    wie in der Pressemitteilung von Škoda zum Moscow International Automobile Salon 2012 zu lesen, wird dort neben der aktuellen Modellpalette auch erstmals der ŠKODA Yeti 1.4 TSI in Kombination mit DSG, einem Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gangstufen, präsentiert.
    Leider geht aus der Pressemitteilung nicht genau hervor, ob diese Kombinaion nur für den russischen Markt vorgesehen ist, oder ob sie auch in der "restlichen" Welt zu erwerben ist. Hat da jemand nähere Informationen??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der 1.4 TSI DSG wird in Russland Premiere feiern und könnte dann evtl. mit dem Facelift Einzug in die hier verkauften Wagen finden. Lassen wir uns überraschen.
     
  4. #3 tschack, 28.08.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ist wie beim Superb - in China gibt es den 1.4 TSI mit dem DSG, hierzulande aber nicht.
    Könnte ja auch mit dem Facelift in Europa angeboten werden...
     
  5. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.712
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Damit wäre die Frage auch beantwortet.
    Quelle: http://new.skoda-auto.com/de/news/2012-10-31-yeti-lk
     
  6. #5 Gerhardt, 09.11.2012
    Gerhardt

    Gerhardt Guest

    ein DSG ist zwar schön, treibt aber auch den Spritverbrauch in die Höhe (+ 0,5 l ?)
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Niedersachsen
    ...der Gewinn an Fahrkomfort ist das aber wert.

    Wie hoch der Mehrverbrauch ausfällt, lässt sich pauschal nicht sagen. Die Normangaben sind übrigens das eine, das Praxis das andere.

    Aber eines ist auch gewiss: Die Unterschiede sind geringer als bei einer klassischen Wandlerautomatik.
     
  8. #7 Gerhardt, 09.11.2012
    Gerhardt

    Gerhardt Guest

    ja - das sehe ich genauso. Im Juli, als ich meinen Yeti bestellt habe, gab es den 1.4 TSI leider noch nicht mit DSG.
     
  9. #8 ToddBeamer, 20.11.2012
    ToddBeamer

    ToddBeamer

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt am Main
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI DSG EU-DK-"Ambition"
    Kilometerstand:
    6000
    Der Mehrverbrauch des DSG unter Testbedingungen ist sogar nur +0,1 l und wenn man berücksichtigt, dass man manuell auch nicht immer perfekt schaltet, bleibt wohl nicht mehr viel übrig...! :thumbup:


    [Gesendet via Mobiltelefon]
     
  10. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Da gibt es bei verschiedenen Motoren recht unterschiedliche Angaben - von bis zu 0,5 L Mehr- bis zu 0,5 L Minderverbrauch.
    Meinen ersten Yeti (mit Schaltgetriebe) fuhr ich 18.300 km. Aus gesundheitlichen Gründen habe ich nun meinen zweiten Yeti, diesmal mit DSG. Der Yeti mit Schaltgetriebe verbrauchte im Schnitt 6,95 l/100 km, der jetzige mit DSG liegt dzt. beim Km-Stand von 15.700 bei einem Schnitt von 7,25 l/100 km, Tendenz leicht fallend. Natürlich bei gleichem Fahrprofil und Fahrgewohnheiten. Bei den Normwerten ist der Schalter mit 6,4 l/100 km und das DSG mit 6,6 l/100 km angegeben.
    Ich persönlich bin damit absolut zufrieden. :thumbup:
     
  11. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.712
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Ich habe mir eben mal den Konfigurator von SAD angesehen. Der Yeti ist noch nicht mit dem 1.4 TSI DSG konfigurierbar ...
     
  12. Cat

    Cat

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Als jemand der kurz vor dem Kauf eines Yeti steht würde ich gerne wissen wann der 1.4 DSG wirklich zu kaufen ist. Habe heute bei einem Händler gefragt und der hatte noch überhaupt nichts davon gehört das es den geben soll. Da dies Auto meine Traummotorisierung wäre will ich jetzt nicht überstürzen und dann doch einen andern kaufen nur weil keiner weiß was Sache ist. Skoda selber habe ich auch angemailt, aber leider noch keine Antwort. :(
     
  13. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie schon an anderer Stelle geschrieben... ;)


    Die Motorisierung kommt offenbar und so stellt sich eigentlich nur die Frage, wie dringend Du das Auto benötigst.
    Sofern das nicht unmittelbar der Fall ist, würde ich noch warten. Auch die Antwort von Skoda Deutschland muss da nicht unbedingt etwas bedeuten. Das hatten wir hier schon in der Vergangenheit: Bei Skoda Deutschland war noch nichts bekannt - und kurze Zeit später war ein bestimmtes Modell dann doch verfügbar.

    Wenn Du vor der Wahl stehen solltest (weil Du nicht mehr warten kannst), ob 1.4 oder 1.2 DSG, würde ich letzteren unbedingt probefahren. Denn der Unterschied zum 1.4 ist nicht wirklich groß.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.712
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Wie gerade gesehen, ist der Yeti 1.4 TSI nun auch im Konfigurator von SAD mit DSG bestellbar.
     
  16. #14 rally-123, 03.02.2013
    rally-123

    rally-123

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, hat schon jemand das Rätsel mit den Verbrauchswerten beim neuen 1.4 TSI DSG gelöst?!

    Ggü. dem handschaltungs 1,4 TSI wird beim 1,4 TSI DSG laut Skoda-Angaben innerorts 0,8 Liter/100km weniger verbraucht, außerorts aber 0,3 Liter mehr, wie geht
    den das? ?(

    Ggü. dem handschaltungs 1.2 TSI wird beim 1.2 TSI DSG innerorts 0,4 Liter mehr verbraucht, außerorts aber 0,1 Liter weniger, wie passt das dazu?

    Beide habe das gleiche 7 Gang DSG

    Gruß
    Rally
     
Thema:

ŠKODA Yeti 1.4 TSI nun auch in Kombination mit einem Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gangstufen .

Die Seite wird geladen...

ŠKODA Yeti 1.4 TSI nun auch in Kombination mit einem Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gangstufen . - Ähnliche Themen

  1. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  4. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  5. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...