Skoda Werkstatttest- nach dürftiger Leistung (2004) nun alles im grünen Bereich(2011)...neuer Test 2

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von saVoy, 06.08.2004.

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Die allseits bekannte Autobild hat in ihrer nächsten Ausgabe (13.8.) einen Skoda Werkstatttest im Programm.
    Mal schauen, ob der eine oder andere bekannte Händler dabei ist.

    SaVoy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Insgesamt eine sehr schwache Vorstellung der getesteten Werkstätten.
    Nur eine konnte überzeugen, der Rest lieferte schlechte Qualität zu überteuerten Preisen.
    30 von 80 Fehlern wurden übersehen.
    Die Preise reichen von 270 Euro, bis zu 472 Euro für die reine Inspektion.(Durchschnitt 420 Euro), mit Zusatzarbeiten liegen die Preise dann bei 349 bis 535 Euro

    Testobjekt: Skoda Octavia 1.9 TDI aus dem Jahr 1999, 60000er Durchsicht
    präparierte Mängel:
    Scheinwerfer falsch eingestellt
    Türfeststeller nicht geschmiert
    Scheibenwischer eingerissen
    Frostschutz Kühler zu niedrig dosiert
    Blinker leuchtet weiß, statt gelborange
    Reserverrad Luftdruck nur 1,2 bar
    Unterboden, Beschädigung am Bodenblech
    Kennzeichen-Beleuchtung defekt
    Lampenglas Steinschlag
    Antriebswellen Manschette defekt

    Getestete Werkstätten:
    Skoda Junk in Trier: 1 Mangel nicht entdeckt-gut
    AH Wolters Neuss:2 Mängel nicht entdeckt-ausreichend
    AH Löffler Schweinfurt: 4 Mängel nicht entdeckt-mangelhaft
    Auto&Servive PIA München: 4 Mängel nicht entdeckt-ungenügend
    AH Ufer Halle: 4 Mängel nicht entdeckt-mangelhaft
    AH Eduard Winter Berlin: 4 Mängel nicht entdeckt-mangelhaft
    AH Plaschka Lüneburg: 5 Mängel nicht entdeckt-mangelhaft
    AH FSN-Osthafen Rostock: 6 Mängel nicht entdeckt-ungenügend
     
  4. #3 M.Herrmann, 13.08.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    für alle die noch nicht zum zeitungskiosk gerannt sind, anbei das testfazit als bilddatei bis es bei autobild online zu "bewundern" ist:
    Fazit Werkstatt-Test Skoda
     
  5. #4 TheDixi, 13.08.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Schade...

    Und da wundern die sich warum die Leute das "Privat" machen lassen oder bei kleinen Unabhängigen Werkstätten oder wie ich in CZ....

    Zwar sind nicht alle Werkstätten schlecht, aber man hört sowas ja oft, nicht nur in der Autobild...

    TheDixi
     
  6. #5 TomHH34, 13.08.2004
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    Da stellt sich bei mir dir Frage, wenn die die Fehler nicht finden, was das Scheckheftgepflegt" eigentlich noch wert ist...


    Gruß
    Thomas
     
  7. #6 octaviayn333, 13.08.2004
    octaviayn333

    octaviayn333 Guest

    Also, ich habe mal eben nachgesehen und festgestellt das meine 60000km Durchsicht 204€ gekostet hat.

    Irgendwie doch erheblich weniger als bei den meisten getesteten Werkstätten.
    Meine ist übrigens in Oldenburg(Niedersachsen).

    Bis jetzt nie Probleme gehabt mit ihr, sehr guter Service am Auto und am kunden aus meiner Sicht.

    Könnte vieles aufzählen von kostenlosen Ersatzwagen, Wagen vom Meister als Ersatz über 1h Testfahrt um ein Störgeräusch zu lokalisieren.

    auch gegen Feierabend noch Freundlichkeit, wenn der Chef einen nach 4 Jahren noch mit Namen kennt und persönlich begrüßt, in schwierigen Fällen immer eine sehr gute Lösung im Sinne des Kunden möglich war und und und ....

    Aber wiegesagt das ist mein Eindruck und nicht vergessen solche Autobild tests waren auch bei der Konkurrenz oft nicht besser.

    Traurig ist es aber schon.
     
  8. yifter

    yifter Guest

    Also zumindest die Bewertung der schlechtesten Werkstatt kann ich bestätigen: Bei der bin ich bzw. war ich. :kotzwuerg:

    Wenn man denen nicht erzählt, was kaputt ist, finden die auch nichts, nicht mal 'nen platten Reifen.
     
  9. #8 KleineKampfsau, 13.08.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    schon erschreckend, was dort festgestellt wurde. anscheinend kommen die werkstätten mit der entwicklung nicht mit ... aber gut zu wissen, wenn man(n) einen guten händler hat.

    Andreas :nieder:
     
  10. #9 Kaufmaennchen78, 13.08.2004
    Kaufmaennchen78

    Kaufmaennchen78 Guest

    :grrr: Ich finde das auch sehr erschreckend. Ich denke mal, dass SAD da mal handeln sollte und diese genannten und bloßgestellten :arsch: Werkstätten abmahnen sollte.
     
  11. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Lars Eßmann, Leiter des Skoda-Service sagt im Interviev zu dem Test:

    "Skoda gibt jedes Jahr allein über eine Million Euro für die Durchführung interner Werkstatttests aus. Als wir 1995 damit anfingen lag der Erfolg bei 60-70 Prozent. Heute haben wir eine Quote von über 90 Prozent.Es lässt sich für mich also nur schlussfolgern, dass die von ihnen getesteten Betriebe nicht nach den von Skoda vorgegebenen Richtlinien gearbeitet haben....Natürlich hat der Test Konsequenzen. Wir überlassen nichts dem Zufall. Unsere Kriterien sind hart-wenn notwendig: knochenhart. Wer unser Anforderungsprofil nicht erfüllt, verliert seinen Vertrag."
     
  12. #11 Nilsemann, 05.01.2005
    Nilsemann

    Nilsemann Guest

    Ist ja spannend. Meinen Fabia hab ich in Trier gekauft... dort bring ich ihn am Montagabend auch mal hin (Reklamation). Also im Verkauf war alles Tiptop!
     
  13. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Da sollte man doch einfach mal sehen, dass man zu einem guten Autohaus kommt, ist zwar nicht leicht, aber es gibt sie wirklich!
    Am besten ist es natürlich wenn man einiges schon selbst macht, oder nachschaut, was bei der Inspektion gemacht werden sollte.
    Die leichten Dinge kann man selbst erledigen (zB defekte Glühlampen tauschen). Dann wirds auch billiger.
    Bei der Abholung kann man ja dann mit dem Mechaniker die Rechnung durchgehen und nachfragen, ob die restlichen Dinge kontrolliert wurden.

    MfG

    gelig
     
  14. Marius

    Marius

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Scout Plus Edition 1.2 TSI 105PS und Seat Leon ST FR 1.4 TSI 150PS
    Ich frage mich wie die Werkstatt so gut abschneiden konnte??:keineahnung:
    Das einzige was mir direkt aufgefallen ist, war der Preis (über 400€) !! Der ist auf jeden Fall RICHTIG!!! :-(
    Die sind sehr TEUER.............
     
  15. #14 Finisher, 12.01.2005
    Finisher

    Finisher

    Dabei seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    96200
    Schön, wenn man in einem offiziellen Test seine eigene Meinung bestätigt bekommt (PIAhahahaha)

    Allerdings muss man sagen:suche:


    Meinen Freundlichen hätten sie mal testen sollen, das hätte die Quote gesteigert. :schleimer:

    Es gibt zum Glück nicht nur inkompetente Fachwerkstätten, aber scheinbar doch mehr als genug....

    Gruß
    Jo
     
  16. #15 mausi878, 21.03.2005
    mausi878

    mausi878

    Dabei seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Fahrzeug:
    Fabia1 Combi 1,9tdi & Fabia² Combi 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Händler
    Servus
    bist du überhaupt schonmal bei der PIA gewesen...
    mausi878
     
  17. #16 computer says noo, 21.03.2005
    computer says noo

    computer says noo

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 1,9 TDI DSG DPF Attraction in lavagrau-perleffekt und Opel Corsa B 1,2i twen, "lipstick-"red
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: AH Moll, Düsseldorf I Inspektion: WAKO Delmenhorst
    Kilometerstand:
    82500
    ich habe in einem VW/Audi-Autohaus meine kfm. Lehre gemacht mitte der 90er.

    Der Konzern hat einen Stammkunden überreden können, uns einen präparierten Golf unterzujubeln.

    Ein pfiffiger Mechaniker hat den Testwagen (Konzern-Test) schnell als Kuckucks-Ei geoutet, da die zu überprüfenden Mängel DERART konzentriert vorkamen, daß man das wohl auch gemerkt hätte, wenn er statt der Marken-Signets eine Armbinde mit drei Punkten getragen hätte. :peace:

    Da bekam unser Mechaniker alle Zeit der Welt für den Tag und hat den Golf natürlich entsprechend ohne Fehler wieder abgegben.

    Konzern-Eigene Tests sind halt nicht zu pfiffig... :schlummer:
     
  18. Condor

    Condor Guest

    Ich bin sehr froh, dass es solche Werkstatt-Tests gibt. Denn als Otto-Normal-Autofahrer und Auto-zum-Reparieren-in-die-Werkstatt-Bringer kann man in der Regel doch gar nicht nachvollziehen, ob die Werkstatt für ihr Geld gut gearbeitet hat.

    Wer weiß denn schon, ob das ausgetauschte Teil wirklich defekt war? Oder ob die planmäßigen Überprüfungen etwa bei der 90.000er Durchsicht wirklich alle gemacht wurden? Das einzige was der Kunde mit Sicherheit weiß, ist der Preis, den er am Ende zu zahlen hat. Kurzum: Nirgends kauft man so sehr die "Katze im Sack" wie bei einem Werkstatt-Aufenthalt.

    Deshalb verknüpfe ich die Erkenntnisse aus solchen Tests mit den eigenen Erfahrungen und suche mir dann eine Werkstatt (oder wechsle eben zu einer anderen).
     
  19. #18 wolftech, 09.06.2005
    wolftech

    wolftech Guest

    Interessant vor allen Dingen, dass trotz der Aussage des Skoda-Menschen FSN in Rostock immer noch als Skoda-Vertragspartner auftritt. Da werden seitens Skoda Aussagen gemacht, die man sowieso nie einhält/einhalten kann.

    Meine Frau kommt aus Rostock und hat bei FSN Ihren Skoda gekauft. Da Sie nun aber bei mir im Südwesten der Republik wohnt, musste Sie die Werkstatt bei FSN nie in Anspruch nehmen, was laut Test vielleicht gar nicht so schlecht war. Oder war dieser Test nur ein Versehen?

    Wir fahren im August wieder für 2 Wochen nach Rostock - da bleibt ja nur zu hoffen, dass unser Skoda nicht gerade dort ein Problem bekommt...

    Ciao,
    Olli
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    http://www.autobild.de/artikel/werkstatt-test-2011-skoda-1873098.html
     
  22. #20 HerrÜbbel, 08.08.2011
    HerrÜbbel

    HerrÜbbel

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    22
    In meiner Skoda-Zeit ab 2007 (Vorher VW gefahren) habe ich bis jetzt auch nur gute Erfahrungen gemacht. :thumbup:
     
Thema:

Skoda Werkstatttest- nach dürftiger Leistung (2004) nun alles im grünen Bereich(2011)...neuer Test 2

Die Seite wird geladen...

Skoda Werkstatttest- nach dürftiger Leistung (2004) nun alles im grünen Bereich(2011)...neuer Test 2 - Ähnliche Themen

  1. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  2. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  5. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...