Skoda Werkstatt Test

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von nautic, 16.01.2003.

  1. nautic

    nautic Guest

    Hallo,

    nachdem der Händler, bei dem ich meinen Octi erworben habe, nich`mehr existiert, bin ich auf der Suche nach einer kompetenten guten Skoda Werkstatt.
    Aus den eigenen Erfahrungen und den Postings hier weiss ich, das das nicht so einfach ist.
    Nun stand konkret der Ölservice an. Ausprobiert habe das AH Köster (ehemals Honda) in Oberhausen.

    Das Ergebnis war echt bescheiden. Ich hab`mich im nachhinein richtig geärgert.
    Also der Ölwechsel geht o.k. . Eingefüllt wurde auf meinen Wunsch ein recht teures vollsynthetisches Öl, da dieses beim letzten Ölwechsel von einer anderen Werkstatt ohne Nachfrage reingekippt wurde. Man sagt ja, das man dann auch dabei bleiben soll.
    Ölstand ist in Ordnung (hab auch schon ganz anderes erlebt!).
    So jetzt die Ärgernisse. Der Service dauerte ca. 50 Minuten , in denen ich im Autohaus gewartet habe. Es wurde mir weder ein Getränk angeboten noch hielt es irgendwer für notwendig mich auf die Modelle im Ausstellungsraum anzusprechen. Draussen parkten diverse Testfahrzeuge, welche man zur Testfahrt hätte offerieren können. Schließlich ist mein Octi bald 4 Jahre alt, also bin ich schon potentieller Kunde.
    Beim Einstieg in mein Auto fiel mir sofort der verschmutzte Fahrersitz auf. Die kurze Probefahrt fand ohne Werkstattsitzbezug statt. Das hab ich noch grad so geschluckt. Zuhause bemerkte ich den ölig eingesauten Einstiegsbereich. Zudem hab`ich jetzt Ölflecken vor dem Haus und in meiner Garage, da das aus dem Ölfilterloch austretenden Öl auf die Motorverkleidung getropft ist und nicht mal abgewischt wurde.

    Mein Fazit: Auf zur nächsten Werkstatt. Die Hoffnung stirbt zuletzt!

    Greets
    nautic
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joker1976, 16.01.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Also mit einer Inspektion werde ich wohl erst in einem halben Jahr konfrontiert. Aber ich habe mir schon eine abnehmbare AHK montieren lassen und das Ergebnis konnte sich durchaus sehen lassen. Gut, das Plastik des Stoßfängers war nicht entgratet, das habe ich dann schnell mit einem Messer gemacht, aber der Rest war mängellos. Jetzt bin ich wieder in dieser Werkstatt zum reparieren des Unfallsschaden. Wenn ich mein Auto wieder habe werde ich euch von der Arbeit berichten. Als ich aber dort im AH auf den Serviceleiter wartete wurde mir Kaffee angeboten. Außerdem war man für ein Gespräch zur Überbrückung der Wartezeit bereit. Es wurde mir auch von mehreren Mitarbeitern Hilfe angeboten. Außerdem gibt es noch den kostenlosen Hol- und Bringservice, der für mich als Singel und "freundloser Fremder" hier in der Gegend äußerst wichtig ist. Wie gesagt, ich halte euch auf dem laufenden, auch wenn dieses AH überhaupt nicht in deiner Ecke ist, es befindet sich in Mutterstadt / Pfalz...
     
  4. Heike

    Heike Guest

    Habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Leihwagen war ok. Durchsicht denke ich auch.
    Mir fiehl nur eins auf: Am Stoff A-Säule ein Handballen des Schraubers. Und die eingetragene Profiltiefe der Reifen( so über den Daumen gepeilt vorne 6mm und hinten 7,5mm ) . Dabei waren die Reifen fast brandneu / 2 Wochen alt.

    Ist doch ok oder?

    Heike
     
  5. nautic

    nautic Guest

    Hallo Joker und Heike,

    ich beneide Euch für die gemachten positiven Erfahrungen. Wenns nicht so weit wäre, würde ich die Werkstatt mal ausprobieren!


    greets
    nautic
     
  6. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    Hi nautic,

    Wenn deine Herkunft Ruhrgebiet ist, dann ist es ja vielleicht gar nicht so weit nach Bochum.
    Denn so viel ich weiß, hat Mickey gute Erfahrungen mit seinem Händler gemacht.
    Kannst ihn ja mal per PN fragen.
     
  7. #6 Joker1976, 20.01.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Hallo zusammen, ich war also nun wieder in der Werkstatt und muß euch folgendes berichten:

    Die Rückfahrsensoren wurden nicht lackiert, da dieser Lacküberzug die Sensoren stören soll (bei nachträglichen)
    Der Pieper der Sensoren wurde einfach auf die B-Säule geklebt - sieht beschi***n aus!! Das Kabel dazu einfach unter das Dichtungsgummi geschoben. Jetzt darf ich wieder nacharbeiten um den Pieper unter die Verkleidung zu montieren...
    Der Preis von 325,25€ lag auch (deutlich) über meinen Erwartungen, vor allem für die abgelieferte Leistung!!

    Aber der Hol- und Bringservice funktionierte!


    Wichtig! Neue Erfahrungen mit dem Autohaus! Unbedingt lesen!
     
  8. #7 octavius, 20.01.2003
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Joker, zum ko..zen, wenn man diesen Werkstattpfusch liest. Fahre mit dem Wagen hin und lasse die Leute dort nachbessern.
     
  9. Alex

    Alex Guest

    Da hast Du aber wirklich Pech gehabt. Ich habe mir vor kurzem in meinem Fabia auch Rückfahrwarner einbauen lassen. Ich weiss nicht, wie es beim Octi ist, aber beim Fabia sind die Sensoren auch nicht lackiert, die liegen jedoch auch genau in dieser schwarzen Schutzleiste, die sich fast um die gesamte Stoßstange zieht.

    Der Pipser liegt bei mir sauber verbaut in der Fahrer-B-Säule.

    Ich kann nicht meckern. Das ganze war in gut 2 Stunden erledigt und hat mich rund 110 Euro (ohne Sensoren) gekostet. Ich denke das ist ok.

    Liegt der hohe Preis vielleicht eben an diesem Service? Ich weiß ja nicht, wie lange Du zu Deiner Werkstatt fährst, ich vermute jedoch mal, dass die dies als "normale" Arbeitszeit berechnen werden. Immerhin müssen die zu zweit kommen, deinen Wagen zur Werkstatt fahren und dann wieder zu Dir bringen.

    Im übrigen gehe ich zur selben Werkstatt wie Mickey und kann diese, wie Mickey auch, nur uneingeschränkt empfehlen...
    Wer also in der Nähe von Bochum lebt, sollte sich mal Automobile Friedenseiche anschauen.

    Viele Grüße...

    Alex
     
  10. michaj

    michaj Guest

    Also ich bin mit meinem Vertragswerkstattservice überhaupt nicht zufrieden.
    Meine Werkstatt ist das AH MUSIL in Leipzig.
    Sobald man den Raum betritt und man interesiert sich für ein neues Fahrzeug ist die Betreuung einwandfrei.
    Aber wehe du hast ein Problem, wohlgemerkt mit einem von diesem Autohaus gekauftem Skoda. Du wirst stehengelassen, keiner weis wer jetzt überhaupt zuständig ist und ohne Termin geht schon mal garnix.
    Is nur bei nem Problem wie defekter Wischwassermotor bei der Jahreszeit etwas Schlecht. Nich mal zum fetten der Querlenkerstabilisatoren hatten sie Zeit.
    Da sitzt du wie bestellt und nich abgeholt auf der Couch und wenn du dann vor Wut den Chef sprechen willst bekommst du als Antwor: " Der ist gerade bei einer übergabe" oder "Der hat gerade einen Neukunden"
    Echt Mist!!!
    Und das Thema Mietwagen möchte ich gar nicht erst ansprechen. Nur so viel.
    Ich bringe meinen Fabia, und das ist der dritte Skoda in 4 Jahren von Musil, zur Durchsicht und muss für eine Fabia Comfort Limo 11,- Euro pro Tag berappen. Find ich heftig.
    Meinen Termin zum Wintereifen kauf und Montage hatten sie vergessen. Am ausgemachten Samstag stand ich wie eine dummer Hund im AH und musste mit bedrückter Miene wieder abfahren.
    Für mich in der heutigen Zeit einfach PEINLICH.

    Den nächsten hol ich mit Sicherheit nich bei Müsli.

    Hat noch jemand Erfahrungen mit diesem AH.

    würd mich echt mal interessieren, weil jeder zweite Skoda in Leipzig hat MUSIL am Nummernschild.

    mfg michaj
     
  11. Dirk_S

    Dirk_S Guest

    Hallo Michaj

    Mit dem Autohaus Musil habe ich die gleichen Erfahrungen gemacht. Den Verkäufer fand ich einfach widerlich. Wollte nur verkaufen. Fachlich hatte er keine Ahnung. Habe schließlich meinen Wagen importiert.

    Mit dem Neuwagen hatte ich schließlich das Problem, dass dieser leicht nach rechts zog und das Lenkrad bei einem bestimmten Tempo zitterte und wegen noch einiger anderer Dinge. Habe daraufhin in obigen AH angerufen. Das erste Gefühl war, dass die Frau am Empfang dachte: Will der mich jetzt stören oder was will der denn? Sie sagte mir schließlich, dass der Meister außer Haus ist. Ich könne in einer halben Stunde aber kommen. Gesagt, getan, ich war in einer dreiviertel Stunde vor Ort. Nur leider war der Meister nicht da. Schließlich erzählte mir die Empfangsdame unverblümt, dass der "Meister" auf der Autobahn einen Unfall mit einem Kundenfahrzeug hatte. In das Fahrzeug wurde ein Tuning-Chip eingebaut und der Unfall geschah bei der Probefahrt.
    Nachdem ich noch 15 Minuten gewartet hatte, sagte mir die Dame, dass auch die sonstigen MA aus der Werkstatt nicht verfügbar sind (morgens um 10:30 Uhr). Ich bedankte mich und teilte ihr mit, dass ich wohl im falschen Autohaus sei, dann ging ich.

    Schließlich war ich noch in einem weiteren Autohaus bei Leipzig. Bei der Probefahrt (mein Auto hatte gerade einmal 700 km runter) fuhr der Mechaniker wie eine Sau und das in der Einfahrphase. Für den Werkstattersatzwagen wollten die auch noch Geld haben. Eine Lösung für das Problem konnte er mir aber nicht direkt nennen. Auch hier ging ich sofort.

    Schließlich bin ich beim Autohaus Müller (Ableger von einem BMW Autohaus) gelandet. Den Meister empfand ich als sehr angenehm und versiert. Auch das Autohaus wirkte sehr freundlich. Bezüglich meinem Problem hatte er dieses mit einem Seitenwechsel der Antriebsräder und dem entsprechenden Auswuchten gelößt. Auch die sonstigen Probleme wurden zu meiner Zufriedenheit gelößt. Einen Ersatzwagen hätte ich kostenlos bekommen, habe diesen aber nicht benötigt. Nach der Abnahme ist mir aber aufgefallen, dass das Emblem auf dem Lenkrad einen mächtigen Kratzer von einem Schraubenzieher abbekommen hatte. Daraufhin habe ich reklamiert und das Emblem wurde mit einer Entschuldigung kostenlos ausgetauscht, obwohl mein Werkstattbesuch schon über eine Woche her war.

    Dies sind meine Erfahrungen mit Skoda-Autohäusern in Leipzig. Ich verfüge über ähnliche Erfahrungen mit Skoda-Autohäusern in Berlin.

    Grundsätzlich kann ich sagen, dass ich einen Werkstattaufenthalt wo es nur geht vermeide. Fast immer gehen die handelnden Personen nicht mit der entsprechenden Sorgfalt einher. Es ist ja nicht deren Auto.

    Bei Klappergeräuschen vertraue ich schon längst nicht mehr auf die Werkstatt. Die machen mehr kaputt, als ganz (Kratzer und neue Klappergeräusche). Das liegt aber nicht nur an Skoda-Werkstätten. Die gleichen Erfahrungen hatte ich schon mit meinem alten Audi A3 gemacht. Hier helfe ich mir mittlerweile mit wesentlich höherem Erfolg und vor allem mit höherer Sorgfalt selber.

    Ich habe noch keine AH gefunden, bei dem der Service bei Kauf höher oder gleich dem meines Importeurs war. Von daher sehe ich auch keinen Grund einem deutschen AH ein paar tausend Euros mehr zu zahlen. Wer will, dem kann ich meinen Importeur aus Düren (NRW) gerne nennen. Dieser ist dann auch unter den Importeuren noch der preiswerteste (zumindest wenn man Wert auf Sonderausstattungen legt).
     
  12. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ich muss sagen, das ich im großen und ganzen in jedem Skoda-Autohaus, welches ich besucht habe, freundlich begrüßt und unaufdringlich und zuvorkommend behandelt wurde. Bei den drei Vertragshändlern, bei denen ich meine Skodas zur Reparatur hatte, beschränkte sich anscheinend jegliche Kompetenz auch nur auf diese Oberflächlichkeiten. In technischer Hinsicht kann ich keine der drei "getesteten" Skoda-Vertragswerkstätten empfehlen. Ich war immer besser bedient, wenn ich mir selber half oder Freunde um Rat fragte.

    skomo
     
  13. #12 octavius, 21.01.2003
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Dirk_s,

    kannst Du mal die berliner AHs auflisten. Gibt es da ein empfehlenswertes?
     
  14. #13 Jannemann, 21.01.2003
    Jannemann

    Jannemann Guest

    Also ich kann immer wieder das Autohaus Boumanns ind Geldern, Kleve und Goch empfehlen. War bis jetzt immer günstiger in den Angeboten (im Preisvergleich zu Duisburg), sehr gute Kundenberatung und jedesmal einen Octavia als Leihwagen bekommen und das kostenlos. Im Februar werde ich zur ersten Inspektion (40tkm) auch dorthin.
     
  15. Dirk_S

    Dirk_S Guest

    @ Octavius

    Kann ich machen. Habe momentan nur keine Zeit die genauen Namen herauszusuchen. Melde mich später noch einmal.
     
  16. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    @ octavius

    Die AH in Deiner Nähe kannst Du unter www.skoda-auto.de unter dem Link "Partner" finden. Ort oder PLZ eingeben und er sucht Dir die Händler im Umkreis raus.

    Viele Grüsse
    Ralph
     
  17. #16 octavius, 21.01.2003
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    sorry, ich präzisiere:

    kannst Du die empfehlenswerten Skoda-Werkstätten und die nicht empfehlenswerten Skoda-Werkstätten
    in Berlin und Umland aufzählen?
     
  18. #17 Opiamoon, 24.01.2003
    Opiamoon

    Opiamoon Guest

    Mit meinem AH bin ich bis jetzt immer zufrieden gewesen. Ich musste schon öfters die Werkstatt dort aufsuchen, Fensterheber ging nicht mehr, Beifahrertür undicht (vor allem deswegen bin ich dort immer Stammgast).
    Aber sie haben sich immer bemüht, Kaffee angeboten, sich Zeit genommen.

    Ich würde es Dir zum Testen ja empfehlen, aber AH Rube in Ottersweier/BaWü ist halt doch ä bissl weit weg.

    LG, Opiamoon
     
  19. papitz

    papitz Guest

    Hallo!

    Also von Boumanns hab ich bisher nix gutes gehört. Ich war einmal da (komme aus der gegen, und bin öfter dort) um mir Autos anzusehen und konnte mich über Freundlichkeit nicht beklagen.
    In West-Mecklenburg kann ich nur das (AH an der Elde) in Grabow empfehlen. Keine Probleme bisher und eigentlich immer Zeit. Leihwagen geben die aber auch nich gerne raus, was eventl. auch an meinem Alter liegen kann.

    Viele Grüße,
    Patrick
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    32000
    Hallo octavius,
    ich habe meinen Octavia bei möbus in Bernau gekauft und dort auch die ersten drei Durchsichten und einige kleine Garantiereparaturen machen lassen und war immer sehr zufrieden. Es gab immer eine kostenlosen Ersatzwagen (Probefahrt!), reichlich Kaffee und Kekse und wenn ich meine kleine Tochter mal mit hatte, gabs noch einige Werbegeschenke (Bälle, Malzeug, etc.)
     
  22. #20 MakeLoveNotWar, 08.03.2003
    MakeLoveNotWar

    MakeLoveNotWar Guest

    Hallo zusammen,
    nach schlechten Erfahrungen mit der Sorgfalt bei Ausführung der Arbeiten bei Mehlmann in Herne und den Tipps hier hab' ich jetzt auch mal Friedenseiche in Bochum getestet.
    Inspektion + Zahnriemen +....
    Mein Kommentar: Rundum zufrieden. Gute und faire Beratung ("Wenn Sie das machen lassen müssen Sie nur die Materialkosten tragen, da müssen wir eh 'ran ","Klimaanlage warten? Die Trockenpatrone wechseln kostet xxx Euro, ist aber meistens nicht notwendig."), Leihwagen war kostenfrei, wenn ich denn den Tacho den richtig kontrolliert habe ca. 10 km Probefahrt (Reparatur am rechten Vorderrad).

    Die Werkstatt hat 'nen neuen Stammkunden.

    Volker
     
Thema: Skoda Werkstatt Test
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda händler kreis karlsruhe

    ,
  2. autohaus musil kleine durchsicht

Die Seite wird geladen...

Skoda Werkstatt Test - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...