Skoda Wechselwochen und Eintauschpraemien 2020: Wer zahlt die?

Diskutiere Skoda Wechselwochen und Eintauschpraemien 2020: Wer zahlt die? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, Ich haette eine Frage zu den aktuellen (Juni 2020) Eintauschpraemien von Skoda (siehe: skoda-auto.de/news/news-detail/wechselwochen). Laut...

  1. #1 Tommy2424, 03.06.2020
    Tommy2424

    Tommy2424

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Kodiaq 1.5 TSI DSG
    Moin,

    Ich haette eine Frage zu den aktuellen (Juni 2020) Eintauschpraemien von Skoda (siehe: skoda-auto.de/news/news-detail/wechselwochen).

    Laut Werbung bekommt man bis zu 6000€, abhaengig vom gekauften Modell, wenn man einen alten Skoda oder eine nicht VW-Marke in Zahlung gibt. Da ich Interesse an einem Kodiaq habe, sind es laut Werbung auch 6000€.

    Die Frage, die sich mir stellt ist nun: Wer zahlt diese Praemie, "Skoda" oder der Haendler?
    Warum ich das wissen will?
    Es macht in meinen Augen einen riesiegen Unterschied beim Verkaufsgespraech, ob der Haendler die 6000€ schon von seiner Marge abgezogen bekommt, oder die bereits von Skoda rausgerechnet wurden.

    Hintergrund:
    In meiner Vorstellung "erlaesst" Skoda 6000 € und die Summe fuer die Inzahlungsnahme des Alten kriegt der Haendler mehr oder weniger 1 zu 1 vom Ankaeufer. Somit waeren beide Posten runter, ohne das der Haendler seine Marge angetastet hat. An der Stelle wuerden die Verkaufsgespraeche also erst beginnen.

    In meinem Fall habe ich bereits ein Angebot vom Haendler, in diesem Angebot tauchen zwei Posten auf:
    -"Nachlass EUR X"
    -"Aktionspraemie EUR X"

    X ist dabei ziemlich genau 10% des Listenpreises des Kodiaq fuer den ich mich interessiere.
    Nun habe also nachgefragt, wo den die 6000€ blieben, mit denen Skoda und auch der Haendler wirbt, die Antwort:
    -Mit 6000€ wirbt Skoda
    -Es gaebe eine hoehere Kundenverkaufspraemie wenn ein Auto in Zahlung genommen wird
    -Ich muesse beide Praemien zusammenzaehlen, dann bekaeme ich 2X raus und das sei in der Tat mehr als die 6000€
    -Der "Rest" sei was der Haendler von seiner Marge noch geben koennte.

    Entweder rede ich und der Haendler nun aneinander vorbei, oder die Aufteilung der 6000€ und des Nachlasses, den der Haendler anbietet ist etwas ungluecklich aufgelistet.

    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Bevor ich nun mit dem Haendler weiterrede, waere es gut fuer mich zu wissen, von wessen Konto die 6000€ Praemie runtergehen.
     
  2. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.769
    Zustimmungen:
    3.771
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Ist das nicht eine reine Augenwischerei? Wenn der Kodiaq einen Listenpreis von 40000 Euro hat und Du bekommst ihn für 34000 Euro, hast Du die 6000 Euro Prämie doch bekommen.

    Vielleicht wäre das noch für Dienstwagen-Fahrer interessant, wenn die Prämie vom BLP abgezogen wird.

    Auf der Rechnung meines S3 stand auch irgendeine Prämie drauf, von der ich vorher nicht gehört hatte. Das war mir egal: Hauptsache der ausgemachte Endpreis stimmt.
     
  3. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.584
    Zustimmungen:
    2.264
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    145000
    BLP ist BLP, da spielen Prämien, Rabatte etc. keine Rolle.
    Meine Meinung.
     
  4. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.769
    Zustimmungen:
    3.771
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    @Jopi hat wahrscheinlich Recht. Andere Rabatte spiele dabei auch keine Rolle.
     
  5. #5 Tommy2424, 03.06.2020
    Tommy2424

    Tommy2424

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Kodiaq 1.5 TSI DSG
    Vielleicht will ich mich mit 340000 nicht zufrieden geben? Ist doch so, wenn Skoda die 6000 gezahlt hat, kann ich immer noch beim Haendler feilschen ... Wenn der Handler die bereits abdruecken musste, habe ich geringere Erfolgsaussichten...
     
  6. #6 Tommy2424, 03.06.2020
    Tommy2424

    Tommy2424

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Kodiaq 1.5 TSI DSG
    Ja, Klar, das der basis Listenpreis (Habe ich die Akb. richtig verstanden?) der selbe bleibt ist klar... nur wer Zahlt die Praemie?
     
  7. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.769
    Zustimmungen:
    3.771
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Deine Absicht verstehe ich schon. Aber ich glaube kaum, dass Du Nachlässe kombinieren kannst.

    Als ich vor ein paar Jahren den Endpreis für ein neues Auto ausgehandelt hatte und dem Verkäufer sagte, dass ich jetzt noch gerne die 0%-Finanzierung nutzen möchte, wechselte auf einmal sein Gesichtsausdruck.
     
  8. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.584
    Zustimmungen:
    2.264
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    145000
    Soweit ich weiß, zahlte bei solchen Aktionen in der Vergangenheit Skoda den Löwenanteil und der Händler verzichtete auf einen Teil seiner Marge.
     
  9. #9 Tommy2424, 03.06.2020
    Tommy2424

    Tommy2424

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Kodiaq 1.5 TSI DSG
    Das wuerde sich ja decken mit:
    -1x Summe X zahlt Skoda,
    -1x Summe X ist die Summe aus dem Anteil der Haendler-Marge und der Nachlass den mit der Haendler gewaehrt

    Angenommen, die Haendlermarge sind 15% (ich denke das sollte realistisch sein?) und ich bekomme 10% Nachlass ist mein Spielraum fuer weiteres Feilschen eher mager...
     
  10. #10 4tz3nainer, 03.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.280
    Zustimmungen:
    3.831
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Lasse dir doch einfach Vergleichsangebote machen. Mein bestes Angebot für einen S3 liegt beispielsweise bei gut 22%. Damit gehe ich zu meinem Händler und frage was geht.
     
  11. #11 Tommy2424, 03.06.2020
    Tommy2424

    Tommy2424

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Kodiaq 1.5 TSI DSG
    Das habe ich sowieso vor, fuehle mich blos sicherer, wenn ich die Zusammensetzung des Preises verstehen und nachvollziehen kann
     
  12. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.584
    Zustimmungen:
    2.264
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    145000
    Rein mathematisch sicher richtig.
    Am Ende kannst Du es drehen und wenden, wie Du willst.
    In der Regel wägt der Händler ab, bis zu welchem Punkt er mit gehen will und kann, um Dich als Kunden zu gewinnen und ein Auto mehr zu verkaufen.
    Wie sich der Preis letzten Endes zusammen setzt, spielt eigentlich keine Rolle.
    Ich würde den Händler fragen, ob es irgendeine Konstellation gibt, bei der er und Du vielleicht noch einen Tick besser weg kommen.
    Wie die am Ende aussieht, kann er Dir dann eventuell sagen. Oder er sagt, es gebe keine bessere und dann wäre die Geschichte zumindest für mich zu Ende erzählt und ich überlege, ob ich zuschlage oder nicht.
     
  13. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.731
    Zustimmungen:
    932
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    95500
    Ich weiss nicht, wie es in D ist, aber die Verkaufsboni fuer die Verkaeufer werden (hier, UK) vierteljaehrlich gezahlt. Kommst also kurz vor Ende eines Quartals verhandlungsmaessig gut zurecht ;)
     
  14. bember

    bember

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mutterstadt
    Fahrzeug:
    Skoda, Karoq, 1.5 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel Speyer
    Hi,

    Ich habe mir eine Karoq über die Wechselwochen bestellt und habe den Händler das gleiche gefragt.
    Du bekommst die Wechselprämie von Skoda und der Händler muss einen kleinen Teil seiner Marge dazu geben.
    Er kann z.B. Nicht mehr 13 % geben, sonder 11 %.
    Bei mir war der Gesamtrabatt ,von Rabatt des Listenpreises und der Prämie, bei 21,43%.
    Hinzu kommt aber noch wieviel der Händler für deinen Gebrauchten gibt. Hier hatte ich auch unterschiedliche Angebote.
    Das musst noch mit einrechnen.
    Einfach Angebot machen lassen.
     
  15. #15 superb-fan, 03.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2020
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    9.222
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
    Werkstatt/Händler:
    So einige
    Kilometerstand:
    12500
    Bei meinen scala ist es so, listenpreis abzgl prämie von skoda abzgl Rabatt vom autohaus = Kaufpreis. Die ganzen Rabatte eingerechnet als Anzahlung = sehr niedrige Leasingrate .
     
  16. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.584
    Zustimmungen:
    2.264
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    145000
    Und wo taucht in der Rechnung das "alte", eingetauschte Fahrzeug auf?
     
  17. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.731
    Zustimmungen:
    932
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    95500
    Alte Bauernregel: If the food is free, you are the food :thumbsup:
     
    andi62 gefällt das.
  18. #18 superb-fan, 03.06.2020
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    9.222
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
    Werkstatt/Händler:
    So einige
    Kilometerstand:
    12500
    Nirgends da auch auslaufende Leasing Verträge zählen , dann braucht man nichts in Zahlung geben.

    Oder wie bei meinen Kumpel der sein superb in Zahlung gibt der noch finanziert ist, der wird auf 0 ausgelöst soviel wie noch bei der Bank offen ist .
     
  19. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.584
    Zustimmungen:
    2.264
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    145000
    Irgendwie muss aber der Wert des Fahrzeugs oder die noch zu zahlenden Schuld des Fahrzeugs auftauchen.
    Sie wird also im Grunde "verpackt".
     
  20. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.731
    Zustimmungen:
    932
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    95500
    Waere ja bloss interessant, wenn dem Kunden das abzugebende Fahrzeug gehoert. Tut es aber sehr oft nicht (Kredit, Leasing usw). Da wird dann imho nur der Finanzierungsvertrag mit der Bank xy angepasst, verbunden mit Abschlussprovision. Realer Vergleich waere nur moeglich, wenn ein Kunde das ihm/ihr gehoerende Fahrzeug in Zahlung gibt und das neue Fahrzeug bar bezahlt.
     
Thema: Skoda Wechselwochen und Eintauschpraemien 2020: Wer zahlt die?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda wechselprämie 2020

    ,
  2. wechselwochen

    ,
  3. skoda wechselwochen forum

    ,
  4. skoda kodiaq wechselprämie,
  5. skoda tauschpraemie forum,
  6. skoda wechselwochen,
  7. skoda wechselwochen 2020,
  8. ŠKODA Wechselwochen erfahrungen forum ,
  9. skoda eintauschprämie 2020,
  10. skoda wechselwochen prämie octavia,
  11. wechselwochwn Skoda forum,
  12. skoda tauschprämie,
  13. wechselprämie skoda,
  14. wechselwochen forum,
  15. wechselwochen skoda citigo,
  16. eintauschprämie 2020,
  17. skoda wechselwochen zusätzlicher rabatt
Die Seite wird geladen...

Skoda Wechselwochen und Eintauschpraemien 2020: Wer zahlt die? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Kodiaq RS Sommerreifen - Wie Neu !

    Skoda Kodiaq RS Sommerreifen - Wie Neu !: Sehr geehrte Foren Kollegen. Ich biete euch fast neue, Original Sommerreifen, von meinem Kodiaq RS an. Die Details zu den 4 Reifen:...
  2. My Skoda App

    My Skoda App: Hi zusammen, ich habe ein Problem mit der Skoda App. (Skoda Octavia 2016 Baujahr) Ich habe das Auto erfolgreich in der App hinzufügen können...
  3. Skoda Octavia Scout 1Z Allrad funktioniert nicht mehr

    Skoda Octavia Scout 1Z Allrad funktioniert nicht mehr: Guten morgen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Auto ist ein 1Z Scout aus 2008 also VFL mit dem 140PS PD-TDI BMM welcher fast eingefahren ist...
  4. Skoda Fabia (2021) zeigt mehr von seinem neuen Design

    Skoda Fabia (2021) zeigt mehr von seinem neuen Design: Unser bisher bester Blick auf den tschechischen Kleinwagen Einmal mehr wurde der kommende Skoda Fabia bei Testfahrten auf der tschechischen...
  5. Gebrauchten Skoda mit TSI Motor Tickende Zeitbombe?

    Gebrauchten Skoda mit TSI Motor Tickende Zeitbombe?: Hallo, ich bin der Chris, 33 Jahre Alt, komme aus Frankfurt und habe mich hier angemeldet weil ich Hilfe beim Wagenkauf brauche. Ich habe...