Skoda vs. Opel - großer Markenvergleich der Autozeitung

Diskutiere Skoda vs. Opel - großer Markenvergleich der Autozeitung im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Die Autozeitung hat einen Vergleichstest von Skoda und Opel durchgeführt, aus dem die Tschechen (erwartungsgemäß ;) ) als Sieger hervorgegangen...

  1. #1 geronimo, 26.09.2011
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.424
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Die Autozeitung hat einen Vergleichstest von Skoda und Opel durchgeführt, aus dem die Tschechen (erwartungsgemäß ;) ) als Sieger hervorgegangen sind. Hier mal die einzelnen Stationen zum 4:2 Sieg:
    Wenn Skoda gewinnt dann klar, wenn Opel gewinnt dann nur knapp. Alles in allem ein souveränes Ergebnis...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 26.09.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.199
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Hm, und meine Freundin wollte nicht den Fabia, sondern den Corsa...das werd ich ihr heute Abend gleich mal zeigen ^^
     
  4. #3 pietsprock, 26.09.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.612
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132767
    Es ist sicherlich vieles Geschmackssache und beim Fabia würde ich mich wahrscheinlich auch für den Corsa entscheiden...

    Bei den anderen 4 / 8 Vergleichskandidaten würde ich persönlich in jedem Fall den Skoda wählen... auch wenn z.B. der Astra und Insignia durchaus
    schicke Autos sind...


    Gruß
    Peter
     
  5. #4 ByteVRS, 26.09.2011
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP / Bestellt: Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    189000
    Hallo,

    das sieht ja mal gut aus!! Und nein ein Corsa geht ja nun mal gar nicht... Aber wie Peter schon sagt ist vieles Geschmackssache!! :-)

    mfg
     
  6. #5 pietsprock, 26.09.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.612
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132767
    Zu meiner Ehrenrettung muss ich eingestehen, dass natürlich kein Corsa bei mir vor die Haustür kommen würde... es gibt neben dem Fabia ja noch andere Modelle im Konzern, die durchaus attraktiv sind...

    Ich persönlich würde aus dem Sortiment momentan den Polo Bluemotion wählen... wenn ich denn dem Konzern die Treue halten wollte...

    Meine Wahl ist ja relativ festgelegt... :whistling: aber ein Skoda bleibt ja trotzdem noch, und somit halte ich der Marke Skoda ja auch nach 2013 die Treue... und vielleicht nehmen wir ja den kleinen Skoda-Zwerg noch dazu... ich bin da sehr gespannt, wie der ausschauen wird... der UP gefällt mir ja schon wirklich gut...


    Gruß
    Peter
     
  7. #6 FabiaOli, 26.09.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.199
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Mir gefällt der Fabia FL auch besser ^^
    Da war gestern bei uns beim Tuningtreff ein schwarz/roter Monte Carlo, der hat meiner Freundin auch sehr gut gefallen...aber der Corsa ist schon bestellt...
     
  8. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    Naja...sagen wir es mal so... Skoda gehört eben zum VW Konzern!!!!
     
  9. #8 Rumgebastel, 26.09.2011
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    324
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Ich hab zumindest mal den Vergleich Octavia-Astra durchgelesen aber finde die Begründung für den Sieg des Astras doch etwas fadenscheinig. Ok, die Assistenzsysteme mögen nen Punkt sein, bei dem Skoda nachbessern müsste aber ob nen Auto nun sportlicher oder neutraler sein soll ist doch nun wirklich auch wieder Geschmackssache. Aber nochmal zu den Assistenzsystemen: mir persönlich fehlen sie nicht, denn ich hab Augen im Kopf und kann z.b. Verkehrsschilder noch selber erkennen :thumbsup: achso und einparken bekomm ich auch ganz gut hin, genauso wie ich es vorziehe, während der Fahrt nicht einzuschlafen und dadurch auch keinen Spurwarner benötige 8)
     
  10. #9 ByteVRS, 26.09.2011
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP / Bestellt: Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    189000
    Hallo,

    ich denke solche Systeme sind an sich nicht schlecht... Vielleicht nicht alle aber einige!! Dennoch würde ich Persönlich nicht zu einen Astra greifen nur weil der Octavia diese Systeme etc nicht hat!!

    Für mich kein Kaufargument!

    Mfg
     
  11. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    105200 / 22500
    Ist der Vergleich jetzt erst hier angekommen :D , ich habe die Zeitung schon knapp 3 Wochen und Opel schafts in der Aktuellen Auto Bild auch wieder nicht, diesmal gegen Ford erster Teil war 4:0 für Ford zweiter Teil folgt in der kommenden Auto Bild ;)

    Und Skoda hat in einem 5er vergleich schon gegen die Mutter VW gewonnen, da ist Opel ja nen klaks Opel setzt zuviel auf Life Style als wie Skoda auf Nutzen und macht immernoch noch eine Wunderschöne Figur, so muss das sein :thumbsup:
     
  12. #11 HerrÜbbel, 26.09.2011
    HerrÜbbel

    HerrÜbbel

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    22
    Ich denke, die Marke Opel wird bald der Vergangenheit angehören ! 8)
     
  13. #12 nordlaender, 26.09.2011
    nordlaender

    nordlaender

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bohmte 49163
    ich denke nicht, dass die Marke Opel verschwinden wird. Sie wird ggf. unter einem neuen Dach (nicht GM) weitergeführt.

    Opel baut gute Autos und hat auch eine gute Technik. leider wurde der Konzern von GM kaputt gespart.

    Wie schon gesagt, es ist auch vieles Geschmackssache.

    Der Fabia Combi ist es bei uns geworden, da er bestmöglichen Nutzwert zu einem guten Preis liefert. Ein FAbia Standard wäre es nie geworden ... dann liefer ein Ford Fiesta oder Opel Corsa.
    Beim Astra könnte ich mich nur schwierig zwischen Oktavia oder Astra entscheiden --> Quasi gleichauf
    gegenüber dem Superb gewinnt bei mir der Insignia oder Passat.

    Bald steht bei uns die Nachfolge für unseren Touran (BJ 2005) an. Mal schauen ob es was von Skoda gibt ... ansonsten liefernn sich wieder Zafira und Touran das Rennen.

    ... aber wie schon gesagt, alles Geschmackssache
     
  14. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Weil du gerade vom Zafira sprichst. Der Meriva kannibalisiert den Zafira ganz gewaltig. Man sehe sich nur die Zulassungszahen an.
    Ein schlechtes Auto ist der Zafira deswegen natürlich nicht, aber irgendwas muß doch sein, daß eine Menge potentieller Zafira-Käufer jetzt den Meriva nehmen. Wahrscheinlich ist ihm der ziemlich ebenbürtig geworden - zum billigeren Preis.
    Ein Freund, der vorher Zafira fuhr, hat seit Mai einen Meriva und sagte, der kann alles genausogut oder besser.
     
  15. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    105200 / 22500
    Naja, das wird auch mit dem Design zutuhn haben da der Meriva ja frischer ist als der Zafira B der ja nun in die Jahre gekommen ist, ab Dezember könnte das wieder anders werden da kommt der Neue Zafira Preise sollen dan ab 25000 € beginnen.

    Was heißt genauso gut? Der Zafira hat ein größeren Laderaum und er hat 2 Sitze mehr!
     
  16. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Opel will in absehbarer Zeit drei (!) (Mini-)Vans bauen, nämlich Meriva B, Zafira B und Zafira C (einer der beiden Zafi erhält den Beinamen "Tourer").

    Als es an die Autosuche ging, hatte ich die Auswahl u.a. zwischen Meriva und Skoda Roomster sowie ähnliche Autos von Ford, SEAT und "Reiskochern". Aus bestimmten Gründen wurde es der Tscheche.
     
  17. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    105200 / 22500
    Der Neue trägt den Namen;)
     
  18. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.636
    Zustimmungen:
    622
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der alte bleibt weiterhin im Programm. Den Tourer kann man schon konfigurieren, aber noch nicht kaufen. Deshalb sind die Verkaufszahlen beim Zafira momentan rückläufig, weil die die potentiellen Käufer auf den neuen moderneren und größeren Wagen warten.
     
  19. #18 bike-didi, 27.09.2011
    bike-didi

    bike-didi

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi Ambiente 1,4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    72000
    Ich habe gerade gewechselt von Opel nach Skoda --> Opel - nie wieder!!
    Hatte eigentlich schon mal abgeschworen, mich aber im letzten Jahr überreden lassen, einen Astra H (2005) günstig zu kaufen. Ich hatte in über 30 Jahren noch nie so viele Probleme - heute ist er endlich abgeholt worden.
    Seltsamerweise höre ich das Gleiche aktuell im Verwandten-, Freundes- und Kollegenkreis!
    Ich habe in den 70ern meine berufliche Karriere in einem Mopped-/Opel-Haus als Zweirad-/Kfz.-Mechaniker begonnen und bin somit vorbelastet. Bin auch viele Jahre Opel gefahren. Aber seit 15 Jahren stimmt die Qualität einfach nicht mehr! Und auch wenn die Qualitätsoffensive Mitte der 2000er die Karosse haltbar gemacht hat (die ist wirklich gut!), die Technik ist immer noch sehr anfällig... .
    Leider!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Den Astra G habe ich überschlagen, denn den zuverlässigen und sparsamen (!) F Facelift durfte ich zwölf Jahre fahren. ;)
     
  22. tilldo

    tilldo

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    11500
    Das 1. Auto meines Vaters war ein gelber (!) Opel Kadett D Caravan (Kombi) - damals als Neuwagen gekauft, war dieser Wagen ständig im Eimer. Er hat ihn dann nach glaube ich nicht einmal 2 Jahren frustriert abgegeben. Und mir kommt heute noch alles hoch, wenn ich das Auto auf alten Fotos sehe, so dermaßen hässlich war es.

    Obwohl ich damals erst 3 oder 4 Jahre alt war, hat das mein Bild von Opel für immer zerstört. Mir kommt mein Leben lang sicher kein Opel ins Haus ;)
     
Thema:

Skoda vs. Opel - großer Markenvergleich der Autozeitung

Die Seite wird geladen...

Skoda vs. Opel - großer Markenvergleich der Autozeitung - Ähnliche Themen

  1. Instrumentenanzeige Skoda Yeti

    Instrumentenanzeige Skoda Yeti: Hat schon mal jemand das Problem gehabt das bei gestarteten Motor die Tacho Anzeige komplett ausfällt ...?
  2. Sonnenrollo Hutablage Skoda 105/ 120

    Sonnenrollo Hutablage Skoda 105/ 120: Hallo, hat jemand bei seinem Heckmotor Skoda 105/120 auf der Hutablage zwei Zubehör- Sonnenrollos montiert und könnte davon bitte Innenraumbilder...
  3. ACC 160 vs. 210 km/h Variante

    ACC 160 vs. 210 km/h Variante: Hi Zusammen, beim neuen OIII Facelift kann man ja den ACC mit 160 oder 210 km/h bestellen. Habe des Öfteren jetzt schon gelesen, dass der ACC...
  4. Skoda Rapid Spaceback Leuchtmittel

    Skoda Rapid Spaceback Leuchtmittel: Hallo. Ich bekomme morgen meinen neuen Rapid Spaceback. Nun wollte ich im vorhinein schon mal die Lampen bestellen. Ich habe den Rapid mit Xenon...
  5. Skoda kauf

    Skoda kauf: Hallo, ich bin neu hier und habe folgende Frage. Bin bisher immer Ford Mondeo gefahren und wollte mal die Automarke wechseln. Kann man einen...