Skoda verweigert Garantie mit HJS Downpipe

Diskutiere Skoda verweigert Garantie mit HJS Downpipe im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Skoda verweigert die Garantieleistung weil ich eine HJS Downpipe verbaut habe. Bei Rückrüstung würde mein Garantieanspruch wieder voll...

  1. #1 Hamster 67, 27.10.2015
    Hamster 67

    Hamster 67

    Dabei seit:
    26.09.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WL
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limosine 1.8L
    Kilometerstand:
    9155
    Skoda verweigert die Garantieleistung weil ich eine HJS Downpipe verbaut habe.
    Bei Rückrüstung würde mein Garantieanspruch wieder voll Aktzeptiert.
    1,8L Beziner.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 djduese, 27.10.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Um welche Garantieleistung geht es denn?
     
  4. #3 Hamster 67, 27.10.2015
    Hamster 67

    Hamster 67

    Dabei seit:
    26.09.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WL
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limosine 1.8L
    Kilometerstand:
    9155
    Gesamte Kulanz für Neuwagen wird verweigert.(2 Jahre bei mir +3 Jahre extra)
    In meinem Fall läuft O3 ab und zu im ersten Gang ohne Turbo unterstützung.
     
  5. KvD

    KvD

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    9
    ja dann handelt Skoda doch komplett richtig!

    Du hast ein Bauteil welches unmittelbar mit dem Lader zusammenhängt verändert, also keine Kulanz. Ich erkenne dein Problem nicht!
     
    PekkaLahtela, OcciTSI, Basti_Jena und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 tttest123, 27.10.2015
    tttest123

    tttest123

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    36
    Kilometerstand:
    12000
    Außerdem: Kulanz ungleich Garantie!
     
  7. #6 Octarius, 27.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was ist den das für ein Fehler? Was soll denn da kaputt sein?
     
  8. #7 Wet-Willy, 27.10.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Worum geht es? Kulanz oder Garantie?

    Die Kulanz ist eine rein freiwillige Leistung von Seiten Skoda.

    Eine Garantie ist vertraglich vereinbart und leistet im Rahmen der Garantiebedingungen. Wenn die Garantiebedingungen eine Modifikation dieser Art ausschließen, ist Skoda auch nicht zur Leistung verpflichtet.

    In diesem Fall liegt ein Garantieausschluss nahe, da Fehlerbild und Modifikation "zusammenpassen". Insofern ist das Angebot doch fair - Rückbau, tritt dann der Fehler noch auf, greift die Garantie.
     
    Basti_Jena und Pipboy216 gefällt das.
  9. #7 djduese, 27.10.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Kulanz ist keine Garantie oder Gewährleistung.

    Garantie oder Gewährleistung darf nur verweigert werden, wenn der Eingriff/Einbau im ursächlichen Zusammenhang mit dem reklamierten Fall steht. In deinem angesprochenen Sachverhalt ist dies leider der Fall.
     
  10. #8 Hamster 67, 27.10.2015
    Hamster 67

    Hamster 67

    Dabei seit:
    26.09.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WL
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limosine 1.8L
    Kilometerstand:
    9155
     
  11. #9 Hamster 67, 27.10.2015
    Hamster 67

    Hamster 67

    Dabei seit:
    26.09.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WL
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limosine 1.8L
    Kilometerstand:
    9155
    Den fehler hatte ich schon vor dem einbau der Downpipe.Mein Händler bekommt für den Garantieauftrag nicht die fregabe von Skoda wegen der Downpipe.
     
  12. #10 fireball, 27.10.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Abgesehen davon dass ich nicht verstehe, wieso man bei solchen Problemen umrüstet, bevor das Problem geklärt ist - ist das ja jetzt kein wirkliches Problem. Zurückbauen, fertig. Dass Skoda sich da erstmal querstellt, finde ich vollkommen verständlich.
     
    benscho, OcciTSI, TubaOPF und 2 anderen gefällt das.
  13. #11 Wet-Willy, 27.10.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Da kann ich mich fireball nur anschließen...
     
  14. #12 TinOctavia, 27.10.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.348
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Ich mich auch.

    Warum ändert man etwas an seinem Fahrzeug, obwohl man von dem Problem im org. Zustand weiß. Das ist für mich unbegreiflich...und schlichtweg auch dumm.
     
  15. #13 trainer22, 27.10.2015
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    570
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Ich sehe gerade auch "Null Problemo".

    Und: was heißt das genau "kein Turbo im ersten Gang"?
    Was sagt der sog. Fehlerspeicher (vor dem Umbau)?
     
  16. #14 Octarius, 27.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nochmal: Was ist denn kaputt?
     
  17. #15 Scouty88, 27.10.2015
    Scouty88

    Scouty88

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Octavia III Scout, 2.0 TDI, DSG
    Kilometerstand:
    14500
    Na dann sollte es doch ganz einfach sein oder?

    Downpipe raus, Garantieauftrag durchführen und anschließend wieder die Downpipe rein.
     
  18. #16 d4rkfir3, 27.10.2015
    d4rkfir3

    d4rkfir3

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi RS DSG
    Er hat sich ja die DP eingebaut, weil er von dem Problem des org. Zutsands der Original DB weiß, und den Turbolader entlasten will
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #17 hausmann_ul, 27.10.2015
    hausmann_ul

    hausmann_ul

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    50
    Wusste garnicht das die original DP Probleme hat, hab bisher noch von keinen Problemen gehört, welche sollen denn das sein?
     
  21. #18 TinOctavia, 27.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.348
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Ja, eben das ist ja für MICH unbegreiflich und dumm :!:

    Wie kann man in der Garantie eigenhändig etwas austauschen was nicht dem Original entspricht um ein Problem zu beheben welches einem selbst bekannt ist!? Und sich dann darüber wundern und hier nachfragen... :wacko:.

    Das Auto gehört im org. Zustand repariert...dann greift auch die Garantie...das ist vollkommen korrekt so von Skoda.
    Oder lasse es so reparieren wie es jetzt ist, und bezahle selbst dafür...ganz einfach.
     
    TubaOPF, trainer22 und benscho gefällt das.
Thema: Skoda verweigert Garantie mit HJS Downpipe
Die Seite wird geladen...

Skoda verweigert Garantie mit HJS Downpipe - Ähnliche Themen

  1. Bester Skoda Händler im Raum Stuttgart/Esslingen/Göppingen

    Bester Skoda Händler im Raum Stuttgart/Esslingen/Göppingen: Welcher Händler ist der Beste? Preis, Service, Codierungen, Terminvergabe, Freundlichkeit... 8)
  2. Skoda zu fett?

    Skoda zu fett?: Hallo leute mein skoda hat volgendes problem beim bereich von 1500 u/min fängt mein skoda an zu stottern vom gas her was ich damit meine, wenn ich...
  3. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...
  4. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...
  5. Voll - LED und Garantie(Verlängerung)

    Voll - LED und Garantie(Verlängerung): Guten Abend zusammen, Leuchtmittel gehören ja nicht zum Garantieumfang, aber wie sieht es denn mit LED aus? Geht da was kaputt, muss ja gleich...