Skoda van plus Getriebetausch

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von migmarist, 27.03.2012.

  1. #1 migmarist, 27.03.2012
    migmarist

    migmarist

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Van Plus
    Kilometerstand:
    250000
    Hallo liebe Skodafreunde,

    Ich habe einen Van Plus mit 1,9l Dieselmotor EZ NOv. 1997 und muß das Getriebe tauschen.
    Ich bin mir nun leider nicht ganz sicher welche Getriebe passen. hab mich hier ja nun auch schon ziemlich schlau gelesen und weiß das quasi alle Feliciagetriebe passen könnten.
    Nur leider hab ich nicht rausgefunden ob auch die Antriebe zu den Benzin- oder Diesel-Kombimodellen zu meinen Van Plus passen würden.

    Passt ein Getriebe aus einem FeliciaII 1,9Diesel Bj 1999 oder hat mein Van Plus andere Antriebe?

    Danke im Vorraus und Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Van Plus, Limo, Combi und Pick Up haben die selbe Technik. Du kannst also ein Getriebe aus ner Limo nehmen. Aber ich würde beim Dieselgetriebe bleiben wegen der Übersetzungen.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  4. #3 migmarist, 27.03.2012
    migmarist

    migmarist

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Van Plus
    Kilometerstand:
    250000
    Danke Cordi,
    damit ist meine Frage ja auch schon beantwortet.

    ich werd beim Dieselgetriebe bleiben, das ist sicher.

    Der Van Plus ist übrigens das praktichste Auto das ich bisher je hatte.
    Ich fahr damit die Anlage meiner Band zu den Auftrittsorten und mit den von drei Seiten zu beladenen Laderaum
    hab ich noch nie Rückenschonender die Anlage ein- bzw. ausgeladen.
    Der Felicia Van Plus macht mich zum Autofan. Wenn sonst die Autos kaputt waren wurde halt ein anderer Hundefänger gekauft.
    Aber den Felicia mag ich gar nicht wegschmeißen. Ich freu mich sogar auf die Schrauberei die ich mit einem mir bekannten Autoschlosser auch mal selbst machen will,
    obwohl mir sonst die Ölstandskontrolle schon zuviel war.

    Beste Skodagrüße - auf immer VAN PLUS
     
  5. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Was ist den an deinem Getriebe kaputt? Grundsätzlich sind alle Getriebe identisch, haben nur unterschiedlich abgestufte Differenziale. Die Antriebswellen müssen komplett mit Glocke getauscht werden, da bei den schwach motorisierten 1.3er Benziner eine ander Verzahnung auf an der Tripode ist.

    Das Getriebe vom 1.3 40KW und vom 1.6er würde auch noch gehen, damit wird er etwas schneller beschleunigen und bei Höchstgeschwindigkeit etwas mehr drehen.

    In Zahlen würde das bedeuten das er fast genau 10km/h langsamer wäre bei gleicher Drehzahl bzw. für die gleiche Geschwindigkeit müßte er 300 umin mehr drehen.
    Ich denke das wäre vertretbar. Die 1.3er und 1.6er Getriebe sind einfach mehr verfügbar.

    Ein Ersatzbenzinergetriebe hätte ich da und wenn dein Diff. noch i.O. ist könnte man das tauschen und hätte wieder ne Dieselübersetzung. Wo kommste den her?
     
  6. #5 migmarist, 28.03.2012
    migmarist

    migmarist

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Van Plus
    Kilometerstand:
    250000
    Hallo Timmy,

    bei dem getriebe ging schon seit ca 1000km der fünfte gang nicht mehr. Es klapperte als ob irgendwas lose gewesen wäre.
    Ja, und geht nur noch der 1. und der 3. Gang rein, alle anderen gänge kann mann gar nicht mehr einlegen.
    Ich hab das Getriebe wirklich bis zum letzten Zahn gefahren und möchte nun auch mangels Erfahrung keine Experimente machen indem ich noch alte Teile von dem getriebe nehmen muß.
    Trotzdem danke für dein Angebot, Timmy.
    Ich komme übrigens aus der Nähe von Neubrandenburg.
    Heute werden/wollen wir das Getriebe ausbauen.

    Bei Ebay hab ich mir übrigens das getriebe hier ausgesucht:

    http://www.ebay.de/itm/Getriebe-Sko...879522576?pt=DE_Autoteile&hash=item1c24fb2310

    Ist ja auch das einzigste Dieselgetriebe was da drin ist.
    Aber ein billigeres aus einem Benziner wäre auch noch eine Alternative.
    Ich wollt es halt erst mal ausbauen, dann vergleichen (soweit das geht) um auch ja nicht das falsche zu kaufen.

    Beste Grüße - und auf immer VAN PLuS
     
  7. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ein Getriebe für 180€ mit 200000km und nochmal 70€ Versand........ob du da soviel Plus machst?
     
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Puh - das find ich auch teuer. Ich hatte mein Dieselgetriebe damals für knapp über 30,- Euro ersteigert. War aber auch günstig.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  9. #8 migmarist, 28.03.2012
    migmarist

    migmarist

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Van Plus
    Kilometerstand:
    250000
    Ja, teuer find ich das auch, alle anderen Schrottis hier in der Umgebung die ich angerufen habe wollten 350-450 Euro haben - und abholen hätte ich es auch noch gemusst.
    Wenn man etwas Zeit hat kann man ja kaufen wenns einem günstig erscheint, nun ist das leider bei mir nicht der Fall auch wenn das Auto ruhig noch 2Wochen stehen kann. So übers Knie brechen muß ich jetzt nichts.

    Draussen haben wir das Getriebe jetzt, war ein ganz schöner sackstand so ohne Hebebühne aber in meiner Garage liegt ja ein Teppich.
    Ich werd jetzt gleich anfangen das Getriebe mal aufzuschrauben. Kaputt machen kann ich da ja nix mehr. Morgen kommt mein Kumpel wieder vorbei und dann schauen wir uns mal das Differential an. Die Alternative mit dem benzingetriebe gefällt mir doch ganz gut - die sind ja um einiges billiger.

    Falls ich doch so ein Getriebe aufmache, brauch ich doch dann neue Dichtung. Wo könnte ich sowas kaufen?

    Gruß und Danke

    Und heut abend mach ich die Buletten - irgendwie muß ich ja die Finger wieder sauberkriegen.
     
  10. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Normalerweise reicht Dichtungpaste, sowas wie Holymar oder von Loctide(Gehäusedichtmasse).

    Sinnvollerweise macht man Lager und Simmerringe neu, min. aber die Simmerringe an den Antrieben, Schaltwelle und Eingangswelle.
    Kupplung sollte man sich bei der Gelegenheit auch anschauen und ggf. wechseln.
     
  11. #10 migmarist, 28.03.2012
    migmarist

    migmarist

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Van Plus
    Kilometerstand:
    250000
    So, ich hab das getriebe aufbekommen - bin richtig stolz auf mich, aber zusammenbauen werd ich so was bestimmt nicht mehr bekommen. zumindest nicht alleine und ohne fachliche Hilfe.
    das zahnradpaar unter dem kleinen Deckel sieht richtig schlimm aus. ich geh mal davon aus das das der fünfte Gang war.
    Aber das Diff scheint noch in Ordnung, nur leider waren ziemlich viele Späne im Getriebe. Ich lass das morgen mal meinem Kumpel, der ja als Automechaniker arbeitet, anschauen.
    Das da gar keine Dichtung war hat mich erst sehr gewundert, aber nachdem ich deinen post, Timmy, gelesen habe beruhigt mich das.

    Wenn man normalerweise bei solch einer Getriebemontage Lager und Simmerringe neu macht, bin ich damit definitiv überfordert und werd wohl in den sauren Apfel beissen müssen und mir so ein teures Getriebe vom Schrott kaufen müssen.

    Aber ich danke euch, Timmy und Cordi, trotzdem hier erstmal für eure Hilfe und werd euch auf dem laufenden halten wie und wann ich den Skoda wieder flott bekomme.

    Gruß aus McPomm
     
  12. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Naja normalerweise ist relativ, ich sagte ja "sinvollerweise" ;) Nehmen wir an das Getriebe ist von außen astrein sauber, macht keine Geräusche (das wird schwierig bei einem ausgebauten vom Schrotter), dann reicht auch beim Zusammenbau das neue Abdichten.
    Du würdest dich halt ärgern, wenn nach wenigen hundert Kilometern nach der Wiedermontage das Getriebe leckt oder anfängt zu singen.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 migmarist, 28.03.2012
    migmarist

    migmarist

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Van Plus
    Kilometerstand:
    250000
    Ja , da hast du natürlich recht, das wäre dann sehr ärgerlich wenn man alles nochmal machen muß.

    naja nun hab ich ja auch noch kein Getriebe, aber dafür mehrere Möglichkeiten und bin um einiges schlauer geworden heute.

    jetzt geht erstmal die große Getriebesuche los. Vielleicht komme ich ja doch nochmal auf dein Angebot zurüch, Timmy, falls ich kein passendes finde.

    Nur brauch ich dann noch jemand der mir beim Diff umbauen hilft.

    Gruß
     
  15. #13 migmarist, 07.04.2012
    migmarist

    migmarist

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Van Plus
    Kilometerstand:
    250000
    Ich möchte mich hier für eure Hilfe bedanken.
    Ich konnte ein gutes gebrauchtes Getriebe mit wenig km aus einem 1,6l benziner kaufen und haben das Differential ausgetauscht, neue Simmerringe und gestern eingebaut.
    Nun läuft der Van Plus wieder.

    danke an Euch und tolles Forum

    Bis zum nächsten Defekt Gruß aus McPomm
     
Thema:

Skoda van plus Getriebetausch

Die Seite wird geladen...

Skoda van plus Getriebetausch - Ähnliche Themen

  1. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  2. Super Plus benutzen

    Super Plus benutzen: Hallo, war heute bei meinem :) wegen quitschenden Bremsen.... sind nach scheinbar 3000 km nicht richtig eingefahren ...?(. Gut mal richtig...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  5. Privatverkauf Skoda Bolero Radio mit 6 Fach CD Wechsler

    Skoda Bolero Radio mit 6 Fach CD Wechsler: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...