Skoda-Türschlösser leicht zu knacken?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von BOEHSER_MIC, 26.04.2003.

  1. #1 BOEHSER_MIC, 26.04.2003
    BOEHSER_MIC

    BOEHSER_MIC Guest

    Bin vor 2 Tagen früh aus dem Haus wollte in meinen Feli einsteigen und was mußte ich sehen? War schon offen!!!
    Radio weg....und diverse andere Sachen geklaut. :böse:
    Bin um das Auto rumgelaufen und hab nachgeschaut von wo aus eingebrochen wurde. Nichts zu finden...keine Kratzer oder sonstige beschädigungen...außer am Fahrerschloß...von der Seite betrachtet ist es ein wenig eingebeult. Die ZV schließt problemlos......
    Jetzt meine Frage: Sind die Türschlösser von Skoda so leicht zu knacken das man [fast] nichts sieht?


    PS: Bekomme in 2 Wochen meinen Fabi. Hoffe das man sich nicht noch am Fabi vergreift.....:fluch:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Abductee, 26.04.2003
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,

    nicht nur die skodaschlösser, alle schlösser aus dem vw-konzern sind sehr leicht zu "knacken".
    einfach großen schlitzschraubenzieher reindrücken und kräftig rumdrehen und offen isses.

    benutz mal die suchfunktion, es gab schonmal einen threat zu dem fall.

    mfg
    Abductee
     
  4. Ivan

    Ivan Guest

    Wann hast Du es das letzte mal probiert? :D
    Meines Wissens bricht dabei der Schloss am Octavia ab, bleibt aber zu. Ich habe mein Auto schon vorm Supermarkt mit gebrochenem gefunden - allerdings war es schoen zu.
     
  5. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Dann hast Du Glück gehabt!
    mein Octi war nach so einer "Behandlung" offen!!!!!!!
     
  6. #5 Federballer, 27.04.2003
    Federballer

    Federballer Guest

    Hallo BOEHSER_MIC!

    Hab am 26.3. schon mal zu dem Thema nen Thread im Fabia allgemein Forum eröffnet - mir ist bei meinem Fabia dasselbe passiert - in der Hauseigenen Tiefgarage....

    Schloßzylinder schnell rausgebrochen und das Radio gestohlen!... sowie bei nem zweiten Fabia, nem Golf und nem Audi A3.....

    Die VW-Schlösser sind leider Mist was das anbelangt - bin schwer in meinem Vertrauen erschüttert ;-(

    LG Stefan
     
  7. #6 King_of_Irrsinn, 27.04.2003
    King_of_Irrsinn

    King_of_Irrsinn Guest

    Hi,

    soll vor dem Aufbruch nicht das Safe System schützen??

    grüße :king:
     
  8. #7 BOEHSER_MIC, 27.04.2003
    BOEHSER_MIC

    BOEHSER_MIC Guest

    Hab in meinem Feli nur ne Standard ZV.
    Weiß nicht wie es gewesen wäre wenn ich ZV mit Safe hätte.... :keineahnung:



    ---===BOEHSER_MIC===--- :headbang:
     
  9. #8 Abductee, 27.04.2003
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,

    das safe-system hat einzig und alleine den zweck das man mit einem nachgemachten schlüssel (ohne transponder) nicht den motor starten kann.

    wäre aber interessant ob man damit auch die lenkradsperre rausbekommt (denke schon)

    mfg
    Abductee
     
  10. #9 King_of_Irrsinn, 27.04.2003
    King_of_Irrsinn

    King_of_Irrsinn Guest

    Hi,

    ich dachte das Safe System verrammelt auch die Bude?!

    grüße :sonne:
     
  11. Ivan

    Ivan Guest

    Das Ding heisst Wegfahrsperre.
    Safe System arbeitet mit der Tuerverriegelung - man kann geschlossenes Auto nicht mit dem rausziehen des Tuerpinns oeffnen. Es geht darum, dass man nach dem Einschlagen der Scheibe nicht einfach in Ruhe reingeht - sondern der Dieb muss sich durch die Scheibe reinquetschen- was den Einbruch (Radioklau usw.) etwas schwieriger macht.

    Ich sage nicht, dass die Schloesser sicherer als irgendwo anders sind. Du kannst dagegen nicht behaupten, dass in Dein Auto mit einem grossem Schraubenzieher eingebrochen ist, wenn Du dabei nicht warst.
    Jedes Auto kann man oeffnen - die meissten innerhalb 2-3 Minuten. Auch wenn da supersicherer Schloss waere, kann ich schon mit einem kleinem Hammer die Scheibe zerschlagen. Bei meinem aelterem Auto hat man einfach einen Loch in den Tuerblech durchgeschlagen und von "innen" geoeffnet. Mit Panzerlimousinen fahren wir ja nicht...
     
  12. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Naja, es war nur das Schloss beschädigt, kein Lackkratzer, nix!
    Innen war das Schloss zerbrochen und die "Türpins" waren auch offen, trotz diesem Safe System!!!
    Ein Freund von mir hat eine eigene Werkstatt und hat mir das alles wieder repariert. Er sagte, "da ist jemand mit Gewalt reingegangen (ins Schloss), sieht aus wie mit 'nem Schraubenzieher".
    Komischerweise konnte ich hinterher immer noch mit dem kaputten Schloss den Wagen abschließen, jedoch nocht mehr öffnen!
    Du kannst mir wirklich glauben, das man die VW Schlösser trotz Safe Protection leicht knacken kann ohne das es von außen sichtbar ist!

    Beste Grüße, Kay
     
  13. Ivan

    Ivan Guest

    Nochmalls bitte:
    Natuerlich kann man auch die VW Schloesser knacken...
    Der Safe System muss erst vorhanden, dann aktiviert sein...
    An meinem Schloss war absolut nichts sichtbar - ich koennte allerdings damit nicht oeffnen, nicht schliessen - tue ich auch nie, weil ich Fernbedienung habe, aber ich kann mit dem Schloss dankt der Comfortfunktion alle vier Fenster oeffnen, was in heissem Sommer schon praktisch ist.
    Da dies auf einmal nicht den Schluessel ganz reinstecken koennte, schimpfte ich erst, dass der Schloss Kaese ist und von sich selbst kaputtging - nach dem rausmontieren in der Werkstatt zeigte sich, was los war - er war an der dafuer vorgesehener Stelle gebrochen und zeigte eindeutig Gewaltspuren - wie bei naeherem Betrachten auch der Aussenblech an der Tuer.
    Der Schloss muesste anhand des Nummers direkt bei Skodawerk bestellt werden. Ist mir lieber als ausgeraubtes Auto gewesen.
    Nach dem Vorfall habe ich mir ein Pager zugelegt und bekomme solche Handlungen bis zu 1km Entfernung mit.
     
  14. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Muss Skoda eigentlich diese VW-Schlösser verbauen oder könnten die sagen es reicht, in Osteuropa werden die Dinger dauernd geknackt, wir machen was besseres?

    Mit Funk-ZV ist mein Türsclüsselloch ohnehin eher ein Sicherheitsrisiko als nützlich, wie ich das sehe, weil es direkt im Zusammenhang mit dem Schloß steht.

    Man könnte ja den Ansatz mit der Heckklappe ohne Schloß weiterführen. Türen ohne Schlüsselloch, Entriegelung via Funk oder Tankdeckelschloß für Notfälle ... :hihi:
     
  15. #14 klausi88, 29.04.2003
    klausi88

    klausi88 Guest

    natürlich könnte man die türschlösser entfernen, das wird auch sicher den ein oder anderen schlossstecher von seinem werk abhalten. allerdings kommt dann wieder der nächste der mit einer anderen methode das auto öffnet.
    solange es sich bei dem system auto um eine system handel, das dazu vorgesehen ist, legal geöffent zu werden, wird es auch immer leute geben, die einen weg finden das auto illegal zu öffnen.
     
  16. #15 StefanS, 29.04.2003
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Zitat:
    "natürlich könnte man die türschlösser entfernen, das wird auch sicher den ein oder anderen schlossstecher von seinem werk abhalten. allerdings kommt dann wieder der nächste der mit einer anderen methode das auto öffnet.
    solange es sich bei dem system auto um eine system handel, das dazu vorgesehen ist, legal geöffent zu werden, wird es auch immer leute geben, die einen weg finden das auto illegal zu öffnen."

    ...zur Not mit einem dicken Hammer oder sonstiger roher Gewalt.

    Wenn ein Dieb ein lohnendes Objekt findet nimmt er IMHO auch ein bisschen Lärm in Kauf. Und wer dreht sich heute noch beim Aufheulen einer Alarmanlage um? Die wenigsten! Und bevor dann eingeschritten wird schauen diese Leute bloß dumm in der Gegend rum - es könnte ja auch ein Fehlalarm durch den Fahrzeugbesitzer gewesen sein... und überhaupt, :heulnich: interessiert doch keinen Passanten ob da ne Karre leergemacht wird...

    Bevor jemand handelt ist das Auto leer oder gar ganz weg - Alarmanlagen und Safe-Systeme und was auch immer stellen bloß ein Hindernis für Gelegenheitsdiebe dar - Profis lassen sich davon nicht abschrecken. Nicht mal von komplizierten Wegfahrsperren machen die Halt. Die Diebstahlzahlen sind zwar weniger geworden aber dafür werden immer öfter Radios und Airbags und sonstiges teures Zubehör geklaut.

    Die einzige (relative) Sicherheit ist: nichts wertvolles im Fahrzeug offen liegenlassen, Radiobedienteil mitnehmen, am besten Handschuhfach leermachen und offen stehen lassen.

    Es ist doch genau dasselbe wie mit den Wohnungseinbrüchen: Die Haustür ist gesichert wie Fort Knox und die Diebe kommen durch das gekippte Küchenfenster (ja, ich weiß, andere Fenster gehen auch) rein und raus. Möglichkeiten gibts immer (und wenn es durch den Auspuff in den Motorraum und von dort übers Pluskabel durch die enge Durchführungstülle in den Innenraum ist... :anbeten: :sieger:)


    Gruß

    Stefan S
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Moosmuzel, 29.04.2003
    Moosmuzel

    Moosmuzel Guest

    Hi alle zusammen muß auch ma meinen senf dazu geben,

    mir haben se auch das autoradio am donerstag vor dem karfreitag geklaut und ich mußte auch feststellen das meine beifahrer tür schon offen war. das komische is an der tür war kein schaden und das schloss ging auch noch. haber man hat am dreck erkannt das die da rum hantiert haben. auf jeden fall denk ich mir so wer ins auto rein will kommt auch rein.

    Tschüss Thomas
     
  19. #17 gerilja, 02.06.2003
    gerilja

    gerilja

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia (11/02-03/07), jetzt Honda Jazz
    Am Freitag tagsüber in Berlin hats auch meinen Fabia erwischt. Mein "hochwertiges" CD-Radio Blaupunkt Konstanz und meine Handyhalterung mussten dran glauben und das Schloss auf der Fahrerseite ist hinüber.:heul:
    Zum Glück ist nicht mehr kaputt und ich hoffe, das gibt nicht viel Trouble mit die Versicherung.
    Trotzdem, so'n Sch.... !
     
Thema: Skoda-Türschlösser leicht zu knacken?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda Octavia schloss öffnen

    ,
  2. skoda octavia knacken

    ,
  3. skoda fabia combi aufbrechen

    ,
  4. Skoda Roomster Tür knacken,
  5. skoda octavia türschloss knacken,
  6. skoda knacken ,
  7. skoda octavia knacken in türsäule,
  8. skoda fabia knacken,
  9. skoda octavia aufknacken,
  10. skoda fabia tür knacken
Die Seite wird geladen...

Skoda-Türschlösser leicht zu knacken? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...