Skoda Superb iV

Diskutiere Skoda Superb iV im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat jetzt der Style als "Produktaufwertungsmaßnahme" auch nur noch Reflektoren verbaut? Nachrüsten geht, gibt auch entsprechende Beiträge dazu...
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.993
Zustimmungen
415
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Hab letzten Freitag meinen Superb iV Combi übergeben bekommen (MJ 21 Style EU Import aus der Slowakei).
Was mich wundert ist das im Unterschied zum S2 in den Türen keine Beleuchtung beim Öffnen der Tür vorhanden ist.
Kann man die nachrüsten? Oder spart Skoda wohl auch die Verkabelung?
Hat jetzt der Style als "Produktaufwertungsmaßnahme" auch nur noch Reflektoren verbaut? Nachrüsten geht, gibt auch entsprechende Beiträge dazu (auch zu günstigen Bezugsquellen).
 
#
schau mal hier: Skoda Superb iV. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
TPursch

TPursch

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
1.667
Zustimmungen
537
Ort
Siegen
Fahrzeug
VW Passat Variant GTE Audi TT Coupé 45 TFSI Quattro S-Tronic Competition Plus
Wenn ich mit dem eingebauten Navi navigiere und im Hybrid Modus fahre, dann versucht der Wagen am optimalsten den Akku und Verbrenner zu nutzen. Ich muss am Mittwoch zu einem Ziel fahren wo ich keine Ladesäule habe. Bringt es etwas wenn ich mein Ziel als Zwischenziel eingebe und mein Startpunkt als Endziel? Werden auch andere Navis von CarPlay berücksichtigt?

Was willst Du denn genau erreichen? Wie weit ist das Ziel entfernt?
 
pelmenipeter

pelmenipeter

Dabei seit
16.08.2006
Beiträge
3.604
Zustimmungen
248
Ort
Brandenburg - LDS
Fahrzeug
Superb Combi iV
Werkstatt/Händler
Zellmann
Kilometerstand
000044
Hat jetzt der Style als "Produktaufwertungsmaßnahme" auch nur noch Reflektoren verbaut? Nachrüsten geht, gibt auch entsprechende Beiträge dazu (auch zu günstigen Bezugsquellen).
Mein deutscher Style, übergeben 04/21 leuchtet aus den Türen :)
 

Vwgolfcabrio

Dabei seit
21.12.2015
Beiträge
86
Zustimmungen
4
Was willst Du denn genau erreichen? Wie weit ist das Ziel entfernt?
Der automatische Hybridmodus soll ja mit dem eingebauten Navi kommunizieren und so den optimalsten Verbrauch umsetzten. Berücksichtigt dieses System auch Zwischenziele und dann das Endziel. Zum Beispiel möchte ich von Hannover nach Berlin und wieder zurück fahren ohne in Berlin Strom nachzutanken.
 
Skymax

Skymax

Dabei seit
06.07.2011
Beiträge
127
Zustimmungen
49
Ort
München
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Werkstatt/Händler
Autohaus Rapp Karlsfeld
Kilometerstand
6600
Ich weiß, klingt vielleicht kleingeistig, aber bitte sprich nicht von "optimalst", denn das gibt es nicht. Optimal ist bereits ein Superlativ und daher nicht steigerungsfähig. Mich schaudert´s jedenfalls regelmäßig, wenn ich solche Begriffe lesen muss.

Gruß, Skymax
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.993
Zustimmungen
415
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Ab einer bestimmten Entfernung (ca. 200 km) ist es eh wurscht, ob man die Navi-Energieverteilungshilfe nutzt oder nicht. Da fährt man am besten die ersten Kilometer bis ca. 25-30 km Restreichweite elektrisch und danach im Sportmode. Der hält dann diesen Level ziemlich gut und man hat bei Bedarf auch immer die entsprechende Leistung. Zum Ende der Fahrt kann man die gehaltene Restreichweite dann noch elektrisch verfahren, wenn man möchte.
 

Vwgolfcabrio

Dabei seit
21.12.2015
Beiträge
86
Zustimmungen
4
Was ist bei Entfernungen bis 200km. Der Akku schafft das ja alleine nicht. Werden hier die Zwischenziele und das Endziel berücksichtigt?
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.993
Zustimmungen
415
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Auch da hängt es mehr vom Fahrtenprofil (z.B. viel Berge) ab als von der eigentlichen, die Akkureichweite wesentlich übersteigenden Strecke. Ich würde dem ganzen werbewirksamen Gedöns nicht allzuviel Bedeutung beimessen. Viel wichtiger wäre, dass das Navi auch über die gesamte Strecke navigiert und nicht mittendrin einfach mal aussteigt, was ich leider schon mehrfach erleben durfte.

P.S. Woher soll das MIB3 wissen, ob du am Zwischenziel laden willst/kannst?
 
TPursch

TPursch

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
1.667
Zustimmungen
537
Ort
Siegen
Fahrzeug
VW Passat Variant GTE Audi TT Coupé 45 TFSI Quattro S-Tronic Competition Plus
Der automatische Hybridmodus soll ja mit dem eingebauten Navi kommunizieren und so den optimalsten Verbrauch umsetzten. Berücksichtigt dieses System auch Zwischenziele und dann das Endziel. Zum Beispiel möchte ich von Hannover nach Berlin und wieder zurück fahren ohne in Berlin Strom nachzutanken.

Nennen wir ihn einfach Hybridmodus ;-)
So wie ich das verstanden habe kann ich Deine Mutmaßungen bestätigen. Man benutzt das Navi, gibt ein Ziel ein und routet die ganze Zeit. Manuell bei Fahrtantritt in den Hybridmodus wechseln, sonst nichts machen. Dann "soll" das System die beste/ optimale/ verbrauchsärmste Antriebskonstellation selbst wählen. Von daher ist es m.E. schon sinnig, wenn man am eigentlichen Ziel nicht laden kann/ will, es als Zwischenziel einzugeben.
Aber jetzt mal zwei Beispiele von unseren Urlaubstouren:
1. Fahrt dieses Jahr nach Niebüll, 614 km vom Start entfernt. Der "intelligente" Hybridmodus hatte schon nach ca. 300 km den Akku geleert, um ihn dann wieder "automatisch" auf 10 km aufzuladen. Diese 10 km rein elektrisch wurden dann am Elbtunnel verfeuert (Stau). Das gleiche hat er übrigens auch auf der Rücktour gemacht. Das System hat vor den Staus den Akku geladen, der vorher immer auf Null runtergefahren wurde (auf Sylt vor Abfahrt geladen; ca. 40 km "Rest" vor Start Rückfahrt).
2. Fahrt nach Norderney letzten Herbst, 400 km vom Start entfernt. Der Hybridmodus hat auf die 400 km den Akku bis auf 10 km runtergefahren, Rest halt Benzin. 4,9 Liter/ 100 km im Schnitt. Rückweg dann 5,9 Liter mit 0 km Akku (nicht geladen; die 10km auf Norderney verfahren). Kein Stau.
Was mich jetzt halt vor kurzem bei der Fahrt nach Sylt erstaunt hat war, dass der Akku trotz längerer Strecke und KEINERLEI manuellem Eingriff (Akku laden, halten etc.; also identische Bedienung wie Norderney) schon viel früher leer gemacht wurde, um ihn dann wieder aufzuladen. Okay, ich fand es gar nicht so schlecht in den Staus nur rein E zu fahren (hätte mir das auch von allen anderen Autos gewünscht - dann hätte man mal das Schiebedach aufmachen können :D ), aber ob das jetzt für einen optimalen Verbrauch gesorgt hat? Okay, Stop&Go für rein E optimal und für einen Verbrenner nicht?!
So oder so passiert schon was - aber da ich die Route unter gleichen Bedingungen nicht zwei Mal fahren kann, kann ich halt auch nichts vergleichen. Ich würde es aber so machen wie Du sagst.
PS: Hinweis: das hier bezieht sich auf den kleinen Bruder des Superb iV (Passat GTE) :-)
 

däschke

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
220
Zustimmungen
60
Ort
Budapest
Fahrzeug
Skoda Superb iV
Mich hat die Eigenintelligenz des Navi für die Ladesteuerung nicht überzeugt. Ich mache es ca. wie @Alfred_ML es vorschlägt. Allerdings mit manueller Eingabe statt Sportmodus, weil mir die erhärtende Federung mit DCC nicht taugt.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.993
Zustimmungen
415
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Der Kelch mit dem DCC zog an mir Dank der 2020er Produktpflege vorüber. Als ich bestellt hatte, war DCC noch "Serie" beim iV, kein Grund also, da was zusätzlich zu konfigurieren. Dann kam halt MJ21 zwischen meiner Bestellung beim EU-Händler und dessen Bestell-Weitergabe an den slowakischen Partner dazwischen. Und irgendwie war ich angesichts des ganzen Corona-Trubels auf den Ämtern dann auch froh, den iV noch im Dezember relativ problemlos (mit Terminvergabe) zulassen zu können.
 

däschke

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
220
Zustimmungen
60
Ort
Budapest
Fahrzeug
Skoda Superb iV
Ich finde es schade, dass man die Sport-Einstellung des Antriebs nicht von anderen Einstellungen entkoppelt bekommen kann. Ich müsste mal einen Superb iV ohne DCC ausprobieren, um zu sehen, ob DCC was gebracht hat.

Vom Opel Zafira Tourer hatte ich zwei nacheinander, und der zweite mit DCC ist irgendwie geschmeidiger auf der Straße gelaufen. Aber es könnte auch ein Effekt des Facelift gewesen sein. Und ich hatte Autos ohne DCC, wie die erste Mazda 6 und Audi A4 Baujahr 2010, die waren gut. Eigentlich war die Mazda 6 Baujahr 2003 mein Auto mit dem besten Fahrwerk. Sowohl bequem als auch irre Kurvenstabilität. Die A4 wurde schon unruhig, wo die Mazda keinen muchs von sich gab.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.993
Zustimmungen
415
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Wenn ich ehrlich bin, hab ich DCC bis jetzt nicht vermisst. Der Sportline-Combi-iV, den ich Probe gefahren bin, hatte es. Mal alles durchgeklickt, aber letztlich im Normalmode gefahren. Mein iV ohne DCC ist für meinen Geschmack - im Vergleich zum alten S1 - ziemlich straff abgestimmt. Da kommt mit den 17er Michelins bei 50-60 km/h jeder Kiesel und Asphaltflicken deutlich durch - noch härter brauche ich es wirklich nicht. Das kannte ich vom S1 so nicht, der rollte "geschmeidiger" ab, obwohl sich der trotz kleinerer und etwas schmalerer Bereifung um einiges "frecher" um die Kurven bewegen ließ. Letzteres ist aber wohl der generell ungünstigeren Gewichtsverteilung des iV geschuldet.
 

Volvox96

Dabei seit
03.09.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Gibt es eigentlich jemanden, der fundiert den Unterschied zwischen den 218PS- und den 204/245PS-Triebwerken erklären kann? Benziner hat 6PS unterschied, das ist schon klar. Ist ansonsten nur die Kennlinie vom Stromer unterschiedlich?
 
TPursch

TPursch

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
1.667
Zustimmungen
537
Ort
Siegen
Fahrzeug
VW Passat Variant GTE Audi TT Coupé 45 TFSI Quattro S-Tronic Competition Plus
...nur der Hinweis, dass schon 2 Passat GTE auf dem Prüfstand waren und beide (!) exakt 245 PS aufriefen. Stand hier auch schon mal vor über einem halben Jahr o.ä.
 

sr71

Dabei seit
19.06.2012
Beiträge
202
Zustimmungen
5
Ort
Wien
Fahrzeug
Superb III Combi iV Style
Kilometerstand
10
Kann man beim Superb iV irgendwie abfragen wieviel nachgeladen wurde (per Ladekabel)?
Ich habe bei meinen bisherigen Verbrennern immer einer lückenlose Historie in Spritmonitor gehabt.
Für den Superb iV tue ich mir mit dem Strom irgendwie schwer. Die Ladesäulen (Wien Tanke) verrechnet über die Zeit
und die Abrechnung gibt keinen Hinweis (ausser der Dauer) darauf wieviel geladen wurde. Jetzt von 3,6kWh/h auszugehen
(bzw. noch mit Ladeverlusten vielleicht >= 4kWh/h) wäre ein Weg. Scheinbar erhebt die Daten in spritmonitor eh kaum jemand.
Ich lade halt jedesmal wenn ich öffentlich Parken muss gleich auch auf.
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.222
Zustimmungen
4.309
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
...nur der Hinweis, dass schon 2 Passat GTE auf dem Prüfstand waren und beide (!) exakt 245 PS aufriefen. Stand hier auch schon mal vor über einem halben Jahr o.ä.
Welche Leistung sollen sie auch sonst haben? Über den eMotor lässt sich die Leistung exakt einregeln.
 
Dane

Dane

Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
399
Zustimmungen
59
Fahrzeug
Skoda Superb Combi iV
Kilometerstand
1698
Wenn du eine Skoda Powerpass Karte hast, dort siehst du auch exakt wieviel kWh du geladen hast.
 

sr71

Dabei seit
19.06.2012
Beiträge
202
Zustimmungen
5
Ort
Wien
Fahrzeug
Superb III Combi iV Style
Kilometerstand
10
Nein habe keine Skoda PowerPass Karte.
 
TPursch

TPursch

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
1.667
Zustimmungen
537
Ort
Siegen
Fahrzeug
VW Passat Variant GTE Audi TT Coupé 45 TFSI Quattro S-Tronic Competition Plus
Thema:

Skoda Superb iV

Skoda Superb iV - Ähnliche Themen

Leise Winterreifen für den Skoda Superb iV: Ich suche für meinen Skoda Superb iV möglichst leise Winterreifen. Mir reicht die normale Dimension aus (215/55/R17). Welche Marke könnt ihr...
Superb iV Verbrauch über die Modelljahre: Hallo, ich interessiere mich für einen Superb iV Kombi. Da stellt sich die Frage; neu bestellen, Vorführwagen oder Jahreswagen, dabei ist mir...
Skoda Superb IV Unterforum: Moin, besteht die Möglichkeit, wie beim Octavia, dass hier ein Unterforum für den Superb IV erstellt wird ? Grüße Florian
Skoda superb iv laden: Servus an alle,und danke im voraus für eure hilfe. Habe seit Freitag denn skoda superb iv,kenne mich aber mit denn laden 0 aus. Da ich gestern...
Superb iV Federn: Hallo Skoda Community Wir haben einen Superb iV Style EZ 3/2020 und würden gerne Tieferlegungsfedern einbauen lassen. Kann mir jemand sagen ob es...

Sucheingaben

skoda superb iv forum

,

skoda superb iv anhängelast

,

skoda superb iV

,
superb iv
, superb iv anhängelast , superb iv forum, skoda superb iv standheizung, skoda superb iv lieferzeit, Anhängelast Superb iV, skoda superb combi iv lieferzeit, superb iv bestellbar, Skoda forum superb iv, skoda superb iv mj21, manuelle sitzflächenverlängerung skoda superb, superb IV Antriebskonzept, skoda iv standheizung, Octavia iv ccs, skoda superb iv Verbrauch 500km, skoda superb hybrid konfigurieren, forum scoda superb iv, skoda superb iv konfigurieren, leasingrate skoda superb iv, škoda superb iv anhängerlast, skoda superb iv bestellbar, skoda superb iv wann bestellbar
Oben