Skoda Superb iV

Diskutiere Skoda Superb iV im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich bin echt gespannt wie es genau sein wird, falls ich den iV jemals bekomme. Es wurde mir eben von 2 Fahrzeugherstellern erklärt, dass man bei...

  1. Jason_V.

    Jason_V.

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    SuperB iV Sportline
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
    Ich bin echt gespannt wie es genau sein wird, falls ich den iV jemals bekomme.
    Es wurde mir eben von 2 Fahrzeugherstellern erklärt, dass man bei Langstrecke im Hybridmodus fahren und nicht erst den Akku komplett leeren soll weil die Unterstützung über mehrere 100km effektiver wäre...

    Dass man dafür mit Navi fahren muss ist klar :-)
     
  2. stevie27

    stevie27

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0l
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Kurze OT-Info (aber vielleicht doch für manchen hier interessant) für Mieter oder Wohnungseigentümer in Mehrfamilienhäusern: Die Bundesregierung hat eben bekannt gegeben, dass das Gesetz geändert wird und in Zukunft nicht mehr der Vermieter oder die Mehrheit der Eigentümerversammlung zustimmen muss, wenn man sich eine Wallbox einbauen lassen möchte. Gute Entscheidung, finde ich.
     
  3. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    614
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Das wollte ich eigentlich mit mienem Beitrag sagen. Ich kann da keinen Unterschied feststellen.
     
  4. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    614
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Von welchen? Es gibt ganz definitiv Hybridfahrzeuge die das können. Der Superb IV gehört meiner Erfahrung nach nicht dazu.
     
  5. Luppo

    Luppo

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeug:
    Superb iV L&K bestellt.
    So ist es leider nicht ganz, aber es geht in die Richtung.
    Der Referentenentwurf zur Novellierung des WEG-Rechts liegt schon seit Monaten auf dem Tisch. Es sind umfangreiche Änderungen geplant, u.a. auch das Thema Ladeinfrastruktur.
    Demnach sollen Eigentümer einen Anspruch auf die Zustimmung der restlichen Eigentümer zur baulichen Veränderung für die Installation einer Ladeeinrichtung erhalten.
    Diesen Anspruch haben grundsätzlich auch Mieter gegenüber ihren Vermietern, auch sie müssen die bauliche Veränderung gestatten, soweit diese für die Gemeinschaft zumutbar sind.
    Insofern wird sich da einiges vereinfachen, aber auch neue Diskussionen anfachen. Wir werden sehen.
     
  6. stevie27

    stevie27

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0l
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Wo ist da jetzt der Unterschied zu meiner Aussage? Außer vielleicht "soweit diese für die Gemeinschaft zumutbar sind" (was Seibert vorher so nicht erwähnt hatte)? Anspruch heißt man darf machen, es kann niemand was dagegen tun, oder nicht? Ansprüche kann man dann durchsetzen...
     
  7. #3487 4tz3nainer, 23.03.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.104
    Zustimmungen:
    3.770
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Und wer bezahlt es? In den wenigsten Sammelgaragen werden dicke Leitungen liegen.
     
  8. stevie27

    stevie27

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0l
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Dann schließt man halt erstmal nicht so dick an und installiert Boxen, welche die max. Leistung auf mehrere Boxen verteilen. Dann dauert es für den einzelnen eben etwas länger und nicht jeder lädt zur gleichen Zeit. Und wenn dann wirklich jeder Platz ne Wallbox nutzt, dann muss man halt was am Kabel machen. Dann stehen aber auch deutlich mehr Leute dahinter und es ist wirklich eine Angelegenheit der Allgemeinheit und von allen zu finanzieren.
     
  9. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    3.735
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Wie soll dann die Abrechnung erfolgen?
     
    Jason_V. gefällt das.
  10. stevie27

    stevie27

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0l
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Bringt man halt einen Zähler pro Box an? Oder verlässt sich auf die Wallbox-Daten?
     
  11. #3491 4tz3nainer, 23.03.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.104
    Zustimmungen:
    3.770
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    In der Regel sind doch nicht mal Steckdosen in der Garage. An das 3x1,5mm2 für das Licht kannst du keine großen wallboxen anschließen.
    Vll ist das in neuen Sammelgaragen aber auch anders
     
  12. stevie27

    stevie27

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0l
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Tja, bisschen Aufwand ist immer. Das ist aber auch in Einfamilienhäusern nicht anders. Ich musste auch ein dickes Kabel durch die Wand und am Haus entlang ins Carport verlegen lassen. Kann man aber hinkriegen... ;-)
     
  13. #3493 4tz3nainer, 23.03.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.104
    Zustimmungen:
    3.770
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Das bestreite ich ja nicht. Nur wer bezahlt es. In dem Fall müsste es ja der Vermieter tragen. Das kann schnell auch richtig Geld kosten.

    Ich habe beispielsweise eine 16A Steckdose in der Garage. Notfalls kann ich schnell ein 5x10mm2 in die Garage legen. Dann sind 32A auch kein Problem mehr. Selbst mit der aktuellen 5x4mm2 wäre das machbar.:D
     
  14. stevie27

    stevie27

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0l
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Nunja, wenn das Dach kaputt geht oder Kühlschrank, Backofen oder Heizung muss auch der Vermieter zahlen. Man sollte in den kommenden Jahren zu der Denke kommen, dass eine Wohnung ohne Wallbox einen qualitativen Mangel darstellt. Oder zumindest etwas, womit man die Wohnung aufwerten kann. Insofern wäre es eben eine Investition in die Zukunft, damit der die Bude in zehn Jahren immer noch vermietet bekommt. ;-)
    Und in Eigentümergemeinschaften funktioniert das halt grundsätzlich wie im Kommunismus: Du benutzt den Aufzug nie? Bezahlst ihn aber trotzdem mit den Nebenkosten mit. So wäre das dann eben auch mit einer Wallbox-Aufrüstung im Haus. Alle zahlen dafür...
    Aber klar, kann schon sein, dass es erstmal zu Gerichtsverhandlungen kommt, bis sich eine einheitliche Auslegung aus der Neufassung des Gesetzes herauskristallisiert...man wird sehen. :-)
     
  15. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    3.735
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Wer bezahlt dann den Stromversorger? Du hast ein Recht darauf, den Stromversorger selbst zu wählen. Mieter 1 hat ein PHEV und verbraucht nur wenig Strom, für ihn ist Anbieter A günstig, weil diese eine niedrige Grundgebühr, aber hohe kWh-Kosten hat. Mieter 2 fährt mit seinem Model S jeden Tag 300 km und bevorzugt Anbieter B mit hoher Grundgebühr, aber niedrigen kWh-Kosten.
     
  16. #3496 Gast104889, 23.03.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.03.2020
    Gast104889

    Gast104889 Guest

    Zu diesem Tema anbei das Schreiben von unserem Vermieter, welches ich vor ein paar Tagen erhalten habe. Ihr könnt euch daran ja mal ein Bild machen, mit was die Vermieter jetzt so um die Ecke kommen. In dem Schreiben wird mir ja sogar untersagt künftig mein Elektrofahrzeug auf meinem gemieteten Stellplatz zu stellen. :cursing:
    Es geht dann jetzt an unsere Anwältin zur Prüfung.

    Anhang entfernt
     
  17. #3497 4tz3nainer, 23.03.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.104
    Zustimmungen:
    3.770
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Wobei die Aussagen des Vermieters schon schlüssig klingen.
    Wenn das wirklich stimmt was der Vermieter schreibt würde das gewaltige Kreise ziehen.
     
  18. stevie27

    stevie27

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0l
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Die Grundgebühr ist hier ja egal, da diese an den Haushalt gebunden ist, das geht ja seither auch schon. Der Verbrauch der Wallboxen wird dann halt (an der Wallbox, über ein Webinterface oder an dem dort installierten Zähler) abgelesen und dann weiß man ja, wer wie viel Strom verbraucht hat. Oder wo ist da jetzt das Problem?
     
  19. Luppo

    Luppo

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeug:
    Superb iV L&K bestellt.
    Wir in der Wohnungswirtschaft sehen die Problematik in der Diskussion um die Zumutbarkeit. Der entscheidende Punkt ist, dass eine Zustimmung herbeigeführt werden muss. Sobald Bedenken vorgebracht werden, geht die Diskussion los. Ich kann da aus der Praxis ein Lied davon singen.
    Nicht die Verteilung in der Tiefgarage oder den Stellplätzen wird das Problem werden, sondern der Hausanschluss. Praktisch kein Bestandsobjekt hat eine ausreichend dimensionierte Zuleitung von der öffentlichen Versorgung.
    10 Fahrzeuge mit 11A bedeuten 110A zusätzlich zur Hausversorgung. Da muss also erst einmal der Hausanschluss ertüchtigt werden.
     
  20. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    3.735
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Dann soll von jedem Haushalt ein Kabel in die Garage gezogen werden oder wie stellst Du Dir das vor?
    Aber bitte dran denken, geeichte Zähler zu verbauen, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen und die Genehmigung vom Netzanbieter einholen, dass man den Strom weiterverkaufen darf.
     
Thema: Skoda Superb iV
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb iv forum

    ,
  2. skoda superb iv anhängelast

    ,
  3. skoda superb iV

    ,
  4. superb iv anhängelast ,
  5. superb iv,
  6. superb iv forum,
  7. skoda superb iv standheizung,
  8. skoda superb combi iv lieferzeit,
  9. skoda superb iv lieferzeit,
  10. Anhängelast Superb iV,
  11. superb iv bestellbar,
  12. skoda superb iv Verbrauch 500km,
  13. forum scoda superb iv,
  14. manuelle sitzflächenverlängerung skoda superb,
  15. skoda superb iv mj21,
  16. Skoda forum superb iv,
  17. Octavia iv ccs,
  18. skoda superb hybrid konfigurieren,
  19. skoda superb iv konfigurieren,
  20. superb Lieferzeit iv,
  21. superb IV Antriebskonzept,
  22. skoda iv standheizung,
  23. skoda superb iv wann bestellbar,
  24. leasingrate skoda superb iv,
  25. škoda superb iv anhängerlast
Die Seite wird geladen...

Skoda Superb iV - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb 3V 19" Vega Sommerräder & Felgensatz

    Skoda Superb 3V 19" Vega Sommerräder & Felgensatz: Zum Verkauf steht ein Satz 19" Skoda Sommerkompletträder "Vega" in Schwarz. Sie stammen von einem Superb 3V BJ 2019, können aber auch auf anderen...
  2. Privatverkauf Skoda Superb 3V 19" Supernova Winterräder

    Skoda Superb 3V 19" Supernova Winterräder: Zum Verkauf steht ein Satz 19" Skoda Winterkompletträder "Supernova" in Schwarz. Sie stammen von einem Superb 3V BJ 2017, können aber auch auf...
  3. Privatverkauf Skoda Superb II 3T5 anklappbare Außenspiegel

    Skoda Superb II 3T5 anklappbare Außenspiegel: Ich verkaufe hier einen kompletten Umbausatz für den Skoda Superb II 3T5 anklappbare Außenspiegel. Das Set besteht aus (siehe Bild): Spiegel...
  4. SKODA OCTAVIA und SKODA SUPERB holen Doppelsieg im aktuellen Autokostenvergleich des ADAC

    SKODA OCTAVIA und SKODA SUPERB holen Doppelsieg im aktuellen Autokostenvergleich des ADAC: Gleich in zwei Segmenten stehen SKODA Modelle an der Spitze des aktuellen ADAC-Autokostenvergleichs. Nach Berechnungen von Europas größtem...
  5. SKODA SUPERB erhält neuen, hochmodernen Topbenziner mit 206 kW (280 PS)

    SKODA SUPERB erhält neuen, hochmodernen Topbenziner mit 206 kW (280 PS): SKODA wertet die Modellreihe SUPERB nochmals auf. Ab sofort ist das Mittelklasse-Flaggschiff mit einem neuen Topbenziner bestellbar. Das 2,0...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden