Skoda Superb iV: welche Art Getriebe-Typ

Diskutiere Skoda Superb iV: welche Art Getriebe-Typ im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bei einem Werkstatt-Aufenthalt bei einer Skoda-Werkstatt in Cannes/Südfrankreich (aufgrund eines Geriebeproblems) habe ich mal erleben können, wie...
foschi

foschi

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
47
Zustimmungen
2
Ort
Ruhrgebiet
Fahrzeug
Skoda Superb Kombi iV Sportline
Werkstatt/Händler
das wäre negative Werbung...
Kilometerstand
23.000
Bei einem Werkstatt-Aufenthalt bei einer Skoda-Werkstatt in Cannes/Südfrankreich (aufgrund eines Geriebeproblems) habe ich mal erleben können, wie kompetent und fachlich gut trainierte Techniker und Werkstattmeister sowie Kundenbetreuer funktionieren können. Ok, man muß auf Französisch mit ihnen sprechen (der Wechsel ins Englische kommt dann iwann von alleine von denen aufgrund der doch eher technischen Begriffe). Aber das war um Welten besser als alles, was ich von deutschen Skoda-Werktstätten bisher erlebt habe! Aber off-topic.

Die Werkstatt hat mir gesagt, dass Skoda beim iV kein Vollautomatik-Getriebe verwenden würde, sondern "nur" ein Schaltgetriebe, welches aber elektisch geschaltet wird. Kann das jemand näher erläutern?
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.978
Zustimmungen
414
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Mit der Besonderheit des beim iV nicht vorhandenen Kupplungsschlupfes und dem dadurch verbundenem eventuellem Rucken beim Anfahren, da dieses i.d.R. rein elektrisch mit bereits geschlosssener Kupplung erfolgt. Lediglich wenn der Verbrenner gerade erst zugeschaltet hat und sich noch nicht beim Stop abschalten kann/darf, ist dieses ansonsten DSG-typische Verhalten zu spüren. Letzlich ist auch DSG eine Art "Vollautomatik" mit Vor-und Nachteilen gegenüber klassischen Wandlerautomaten. Sprich anrollendes Schleichen vor allem am Berg mit schwerem Anhänger. Das kann fast jeder Wandler besser und vor allem auf Dauer Materialschonender.
 
Hans_84

Hans_84

Dabei seit
30.03.2015
Beiträge
1.526
Zustimmungen
542
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Superb III Scout TSI
Werkstatt/Händler
AH Brinker, Gütersloh
Kilometerstand
20ooo
Für weitere Infos einfach mal nach dem DQ400e suchen.
Ist eine Weiterentwicklung des DQ250.
 
foschi

foschi

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
47
Zustimmungen
2
Ort
Ruhrgebiet
Fahrzeug
Skoda Superb Kombi iV Sportline
Werkstatt/Händler
das wäre negative Werbung...
Kilometerstand
23.000
Etwas offtopic: Das Verhalten des Getriebes hat sich bei mir verändert; vorher problemlose gleitende ruckelfreie Übergänge, egal welche Antriebsart und welche Situation. Wie in einem anderen Thread beschrieben habe ich jetzt bei (längerer thermischer Last durch Stop & Go bei 30 Grad Außentemperatur) das Ruckeln beim Anfahren deutlich (und ein übles Klacken und Ruckeln beim Rückwärts fahren), bei deutscher Temperatur-Umgebung nur ein geringes Ruckeln bei vorwärts.
Aber das war halt alles *vorher* (Urlaubsfahr Frankreich, vorher Ersatz Simmerring am Getriebe) nicht da.

@alle: danke für die Antworten zum Getriebetyp.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.978
Zustimmungen
414
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Hartnäckig reklamieren. Was anderes bleibt dir nicht übrig. Anscheinend hat nicht nur die Erstausrüstung sondern auch der Ersatz Qualitätsprobleme.
 
foschi

foschi

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
47
Zustimmungen
2
Ort
Ruhrgebiet
Fahrzeug
Skoda Superb Kombi iV Sportline
Werkstatt/Händler
das wäre negative Werbung...
Kilometerstand
23.000
Leasing-Fahrzeug mit W&V: wo reklamiere ich das? Bei der Grusel-Werkstatt vorort? Beim Skoda-Partner, der den Leasing-Vertrag führt und von dem das Fahrzeug ist? Beim Skoda Kundenservice (vermute dass der mich abbügeln wird)? Das Nachstellen des Fehlerbildes ist ja hier in DE auch etwas schwieriger.

Inzwischen ärgere ich mich darüber, dass ich diese fahrbare Krücke Besonderheiten noch 36 Monate nutzen muss.
 

sr71

Dabei seit
19.06.2012
Beiträge
200
Zustimmungen
3
Ort
Wien
Fahrzeug
Superb III Combi iV Style
Kilometerstand
10
Nachdem das Getriebe ja ausgebaut wurde. Vielleicht muss es neu lernen. Ich kenn das nur von Toyota, da haben wir in der Firma die Erlaubnis das Getriebe bei Fahrzeugwechsel (anderer Mitarbeiter übernimmt ein Bestands-Fahrzeug) beim Service reseten zu lassen.
Dann lernt es die Schaltwechsel angeblich vom neuen Nutzer. Wenn es funktioniert, wird es wohl schwer sein zu vermitteln das man glaubt es hätte vorher anders geschalten. Da braucht es wohl einen fachkundigen Mechatroniker bei Skoda/VAG der eine ehrliche Auskunft gibt.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.978
Zustimmungen
414
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Klacken und Ruckeln ist wohl eher nicht "state of the art" eines DSG-Getriebes. Zumindest nicht eines intakten. Ein direkter Vergleich von Fahrzeug zu Fahrzeug (z.B. Vorführer) sollte das mehr als deutlich machen.
Die Kompetenz von Werkstätten ist leider nicht durchgehend hoch gestreut. Da ist manchmal ein Wechsel bestimmt nicht verkehrt.
 
foschi

foschi

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
47
Zustimmungen
2
Ort
Ruhrgebiet
Fahrzeug
Skoda Superb Kombi iV Sportline
Werkstatt/Händler
das wäre negative Werbung...
Kilometerstand
23.000
In Sachen "iV" habe ich bisher überhaupt erst eine Skoda-Werkstatt gesehen (in Cannes/Frankreich), wo die Ansprechpartner entsprechend gut informiert waren und detailliert auf die Modell-Eigenschaften eingegangen sind. Falls jmd. einen Tipp (PM!) hat im mittleren Ruhrgebiet (Bochum +25km) freu ich mich...
 
Thema:

Skoda Superb iV: welche Art Getriebe-Typ

Skoda Superb iV: welche Art Getriebe-Typ - Ähnliche Themen

Skoda Superb iV: Service bei Ölundichtigkeit Motor/Getriebe: Hallo Forum, ich lese hier schon geraume Zeit mit, nach einem Regel-Ölwechselservice heute mein erster Post hier (bitte passend...
Oben