Skoda superb iv laden

Diskutiere Skoda superb iv laden im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Du hast entweder keine Ahnung wie Zahlung mit EC Karte funktioniert und welche Daten da fließen, oder was Du weiter oben geschrieben hast. Und das...

ccdmas

Dabei seit
17.10.2019
Beiträge
2.049
Zustimmungen
763
Fahrzeug
Skoda Superb iV Ambition Kombi
Kilometerstand
30000
Nur um es nochmal zu betonen:

Du würdest lieber manuell IDENTISCHE Daten „freigeben“ als automatisiert?

Also lieber 10 Schritte statt einer trotz selbem Ergebnis?

Ich habe meine Zweifel, dass die Ladesäulen um einen Munzeinwurf erweitert werden 🤪
Du hast entweder keine Ahnung wie Zahlung mit EC Karte funktioniert und welche Daten da fließen, oder was Du weiter oben geschrieben hast. Und das evtl. mal jemand völlig anderes als der Eigner oder Besitzer des Autos damit fahren und Strom bezahlen möchte, kommt Dir auch nicht in den Sinn.
 
#
schau mal hier: Skoda superb iv laden. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Dane

Dane

Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
452
Zustimmungen
64
Fahrzeug
Skoda Superb Combi iV
Kilometerstand
3761
Du kannst gerne hier nachlesen, was ich meine:

Keine Zahlung außer Bargeld ist komplett anonym

Mein Vorschlag war ja übrigens ausschließlich die IDENTISCHEN Zahlungsdaten, die ich zb bei Zahlung mit VISA / Ec übermittle, im Auto hi zerlegen zu können und eben jene an die Säule nach Aktivierung (Prüfung Preise etc) zu übermitteln.

Musst nicht gleich so angriffslustig sein. Smileys kommen nicht von ungefähr. 👍

Mir sind meine Daten auch wichtig, aber ich denke, man muss realistisch sein, wenn man zB nach Schweden schaut, Bargeld wird weniger, alles immer nachvollziehbarer. Bringt Vorteile aber eben nicht nur… „Gläsener Kunde“.

Jemand anderes? Stimmt! Die wirst du mit meiner Lösung nicht „abfangen“.

- wo ich wieder für eine Kontaktlose Zahlung an de Säule wäre. (Zusätzlich)
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
455
Zustimmungen
17
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
Die ADAC Ladekarte funktioniert fast überall. Ich habe zudem die App um vorher zu schauen wo etwas frei ist. Leider ist die App nicht kompatibel mit dem Navi von SKODA. Wäre das Nonplusultra würde das funktionieren. Kürzlich sind die Preise von 0,29 € auf 0,42€ pro Kilowattstunde erhöht worden. Ziemlich dreist. Aber immer noch deutlich günstiger als mit Benzin zu fahren.
Wieso dreist? 0,28 € waren nicht kostendeckend. So einfach. EnBW hat da paar Monate ein lockangebot gemacht und gehofft, dass dann der typisch wechselfaule Durchschnittsdeutsche bei denen bleibt, auch wenn’s günstigere Angebote gibt.
 
detti

detti

Dabei seit
06.11.2011
Beiträge
253
Zustimmungen
67
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Eleganz.
Werkstatt/Händler
Autohaus Kossert in Waltersdorf / Berlin
Kilometerstand
103000
Leider finde ich für Berlin keinen günstigeren Anbieter. An meiner Wallbox kostet mich der Strom 0,29 €. Daher finde ich 0,42 € schon unverschämt. Zumal die Aufstellung der Ladesäulen staatliche Förderung erhielt.
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
455
Zustimmungen
17
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
Naja. wenn alleine das Land berlin für seine Ladestationen 38 + allegro Zuschlag vorgibt. Was willst du dann erwarten. Vattenfall ist derzeit der günstigste mit 0,38€ in berlin
 
detti

detti

Dabei seit
06.11.2011
Beiträge
253
Zustimmungen
67
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Eleganz.
Werkstatt/Händler
Autohaus Kossert in Waltersdorf / Berlin
Kilometerstand
103000
Dann verstehe ich auch warum die bei Allego kein Interesse haben defekte Säulen zu reparieren. In Berlin Helle-Mitte hat es 4 Monate gedauert. Mails oder Anrufe zwecklos.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.085
Zustimmungen
447
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Mein Vorschlag war ja übrigens ausschließlich die IDENTISCHEN Zahlungsdaten, die ich zb bei Zahlung mit VISA / Ec übermittle, im Auto hi zerlegen zu können und eben jene an die Säule nach Aktivierung (Prüfung Preise etc) zu übermitteln.
Klingt zwar verlockend, aber im Zusammenspiel mit dem derzeitigen MIB3 eine Lösung, auf die ich mich nicht verlassen wollte. Da ist mir eine EC/Kreditkartenlösung per Ladesäulenlesegerät verlässlicher (*). Und vor allem auch drittnutzerfest, oder willst du deine Kartenpin auch gleich noch im MIB3 hinterlegen, damit auch Drittnutzer oder gar Diebe so unkompliziert wie möglich auf deine Kosten laden können?

(*) Ich habe von 2004 bis 12/2020 fast nur an LPG-Automaten getankt und dort nie Probleme mit der EC-Kartenzahlung gehabt. Ebensowenig an konventionellen Tankststellen mit LPG-Säule (In-und Ausland) und Kartenzahlung am Tresen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Skymax

Skymax

Dabei seit
06.07.2011
Beiträge
143
Zustimmungen
57
Ort
München
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Werkstatt/Händler
Autohaus Rapp Karlsfeld
Kilometerstand
6600
Tja, genau diese Unübersichtlichkeit beim Laden von Batterien in Elektroautos ist für mich der Grund derzeit nicht an die Anschaffung eines reinen Elektroautos zu denken. Ich bin einfach extrem abgestoßen von der derzeitigen Praxis, also dass man Kundenkarten oder Apps braucht und dabei auch Grundgebühren zu berappen hat, jede Menge an Kundendaten hinterlegen muss und auch vor dem Start des Ladevorganges nicht erfährt was denn für Kosten fällig werden. Dazu kommen teils erhebliche Preisunterschiede (kann derzeit um über 100% schwanken) je nach Anbieter und Ladetechnik.

Solange Laden und vor allem Bezahlen nicht ähnlich einfach und transparent ist wie Sprit tanken, ist das Thema Elektroautos für mich erst mal gestorben.

Gruß, Skymax
 
Dane

Dane

Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
452
Zustimmungen
64
Fahrzeug
Skoda Superb Combi iV
Kilometerstand
3761
Klingt zwar verlockend, aber im Zusammenspiel mit dem derzeitigen MIB3 eine Lösung, auf die ich mich nicht verlassen wollte. Da ist mir eine EC/Kreditkartenlösung per Ladesäulenlesegerät verlässlicher (*). Und vor allem auch drittnutzerfest, oder willst du deine Kartenpin auch gleich noch im MIB3 hinterlegen, damit auch Drittnutzer oder gar Diebe so unkompliziert wie möglich auf deine Kosten laden können?
Nein, ich muss aber meine VISA PIN auch nicht bei PowerPass hinterlegen (das meine ich mit identische Daten).
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
455
Zustimmungen
17
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
Tja, genau diese Unübersichtlichkeit beim Laden von Batterien in Elektroautos ist für mich der Grund derzeit nicht an die Anschaffung eines reinen Elektroautos zu denken. Ich bin einfach extrem abgestoßen von der derzeitigen Praxis, also dass man Kundenkarten oder Apps braucht und dabei auch Grundgebühren zu berappen hat, jede Menge an Kundendaten hinterlegen muss und auch vor dem Start des Ladevorganges nicht erfährt was denn für Kosten fällig werden. Dazu kommen teils erhebliche Preisunterschiede (kann derzeit um über 100% schwanken) je nach Anbieter und Ladetechnik.

Solange Laden und vor allem Bezahlen nicht ähnlich einfach und transparent ist wie Sprit tanken, ist das Thema Elektroautos für mich erst mal gestorben.

Gruß, Skymax
Das liegt aber leider auch an den gesetzlichen Gegebenheiten. Solange der Markt nicht frei ist und man dadurch Geld verdienen kann, macht man es gerne kompliziert.
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
852
Zustimmungen
414
Warum wird denn so oft behauptet das es kompliziert ist. 🤔

Ich lese einen QR Code sehe den Preis gebe meine Krditkartennummer ein und das Laden geht los.:thumbup:

Ich brauche keine Kundenkarte.
Es kostet keine Grundgebühr.
Und nein ..... ich erfahre natürlich nicht erst nach dem Laden was es gekostet hat.

Warum wird eigentlich so ein Quark verbreitet.?(
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
455
Zustimmungen
17
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
Warum wird denn so oft behauptet das es kompliziert ist. 🤔

Ich lese einen QR Code sehe den Preis gebe meine Krditkartennummer ein und das Laden geht los.:thumbup:

Ich brauche keine Kundenkarte.
Es kostet keine Grundgebühr.
Und nein ..... ich erfahre natürlich nicht erst nach dem Laden was es gekostet hat.

Warum wird eigentlich so ein Quark verbreitet.?(
Na vielleicht habe ich aber einen günstigeren Tarif, als der mir direkt vom Betreiber angebotene?
 
Skymax

Skymax

Dabei seit
06.07.2011
Beiträge
143
Zustimmungen
57
Ort
München
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Werkstatt/Händler
Autohaus Rapp Karlsfeld
Kilometerstand
6600
Hallo deus,

Wo genau ist das in dieser Form möglich? Nach meinen bisher gesammelten Informationen läuft das derzeit bei praktisch allen Ladesäulen in Deuschland anders.
In jedem Fall braucht´s auch bei dir ein Smartphone zum QR Code lesen. Geht´s auch ohne wie beim Sprit tanken? Ansonsten, eine Preisanzeige bereits vor dem Anhalten an der Ladesäule wäre schon praktisch. So geht´s jedenfalls bei normalen Tankstellen.

Gruß, Skymax
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
852
Zustimmungen
414
Ist natürlich lustig das jeder sein Telefon sofort beim Einsteigen mit dem Auto verbindet.

Aber bemängelt das er es an der Ladesäule tatsächlich benutzen müßte.

Aber beim Tanken ist es kein Problem beim bezahlen sein Handy an den Terminal zu halten.
 
Skymax

Skymax

Dabei seit
06.07.2011
Beiträge
143
Zustimmungen
57
Ort
München
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Werkstatt/Händler
Autohaus Rapp Karlsfeld
Kilometerstand
6600
Zum Bezahlen beim Sprit Tanken braucht´s aber kein Smartphone, warum also muss es beim Laden sein? Ist für mich erst mal umständlicher. Warum also so ne rotzige Reaktion?

Ansonsten fehlt noch ne Antwort auf die Frage, bei welchen Ladesäulen man so bezahlen kann wie von dir angegeben? Momentan denke ich das trifft nur auf einen minimalen Prozentsatz aller Ladesäulen in Deutschland zu. Kannst du hier mit mehr Informationen aufklären?

Gruß, Skymax
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
852
Zustimmungen
414
Du darfst ja gerne sagen wenn du etwas einfach nicht möchtest

Aber immer schön freundlich .🤗


Bei mir im Laden wollen seit ner Weile übrigens die Kunden ihr Telefon an das EC Gerät halten .

Und fragen mich dann ob ich hinterm Mond lebe.😂
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
455
Zustimmungen
17
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
Zum Bezahlen beim Sprit Tanken braucht´s aber kein Smartphone, warum also muss es beim Laden sein? Ist für mich erst mal umständlicher. Warum also so ne rotzige Reaktion?

Ansonsten fehlt noch ne Antwort auf die Frage, bei welchen Ladesäulen man so bezahlen kann wie von dir angegeben? Momentan denke ich das trifft nur auf einen minimalen Prozentsatz aller Ladesäulen in Deutschland zu. Kannst du hier mit mehr Informationen aufklären?

Gruß, Skymax
Würde ich auch gerne wissen wollen, wo man überall ohne App UND ohne Ladekarte direkt bezahlen kann…
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
852
Zustimmungen
414
Beim sogenannten „ad-hoc-Laden“ benötigen Sie keine Ladekarte oder vorherige Registrierung. Sie können spontan (ad hoc) laden ohne sich vertraglich an einen Betreiber der Ladesäule binden zu müssen.


Ick schwöör....

Ich hatte bis jetzt nur solche Ladesäulen.
 
Skymax

Skymax

Dabei seit
06.07.2011
Beiträge
143
Zustimmungen
57
Ort
München
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Werkstatt/Händler
Autohaus Rapp Karlsfeld
Kilometerstand
6600
Aha, du meinst also das sog. Ad-Hoc laden. Scheint aber ne besonders teure Methode zu sein zu Strom zu kommen. Der Preis dafür kann wohl locker doppelt so hoch sein wie Abrechnung per Kundenkarte. Konkret können da schon mal 79 ct/kWh fällig werden. Das würde ich schlicht als Abzocke bezeichnen. Was hast du denn in letzter Zeit über diese Zahlungsmehode pro kWh bezahlt?

Gruß, Skymax
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
455
Zustimmungen
17
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
Beim sogenannten „ad-hoc-Laden“ benötigen Sie keine Ladekarte oder vorherige Registrierung. Sie können spontan (ad hoc) laden ohne sich vertraglich an einen Betreiber der Ladesäule binden zu müssen.


Ick schwöör....

Ich hatte bis jetzt nur solche Ladesäulen.
Schon klar. Leider trifft das nicht auf alle Ladestationen zu. Ad Hoc Laden ist bei Allego oder Vattenfall nur an einigen Stationen verfügbar. Wenn man also an der falschen sitzt, gibts entweder gar keinen Strom oder man zahlt mehr.

Außerdem wurde erst dieses Jahr beschlossen, dass EC oder Kreditkartenzahlungen ohne App oder Karte an neuen Ladesäulen verpflichtend eingeführt werden
 
Thema:

Skoda superb iv laden

Skoda superb iv laden - Ähnliche Themen

Skoda Superb iV Öl Norm: Hallo zusammen, weiß jemand welches Öl ( Öl Norm) ist beim Skoda Superb iV 2020 erlaubt? Danke im voraus für eure hilfe!
Skoda Superb iV Sportline - Columbus Infotainment: Moin zusammen, ich bin recht neu hier und erzähle kurz über meine Skoda-Geschichte: Ich fahre nun seit 2013 Skoda Superb (~alle 3 Jahre ein neuer...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
2016 Skoda Superb Combi 1.6TDI DSG: Skoda Superb Combi 1.6 TDI DSG Diebstahlwarnanlage mit SAFE-System (PDA) Fahrprofilauswahl (PFD) 18" Leichtmetallfelgen Modus (PJ5)...
Goodbye Fabia, Hello Superb: Hi Leute, hab seit kurzem den Fabia RS. Vorher fuhr ich 6 Jahre lang einen Golf IV 1.9 TDI mit 105PS. War hochzufrieden mit dem Fahrzeug, nach...
Oben