Skoda Superb iV --- Bestellt / Produktionswoche / Lieferzeiten

Diskutiere Skoda Superb iV --- Bestellt / Produktionswoche / Lieferzeiten im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ja, den Leasingvertrag zu verlängern, hat man mir auch angeboten, falls der Nachfolger nicht pünktlich da sei. Selbstverständlich zu den gleichen...

  1. TRBN

    TRBN

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ebert Bensheim
    klar, bekommen sie aber so oder so. In dem Moment wo du die Autotür öffnest, ist das Auto schon weniger wert. :D
    Zwar ist der Wertverlust degressiv, aber so funktioniert das System „Leasing“ halt. 8|
     
  2. TRBN

    TRBN

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ebert Bensheim
    vermutlich hängt das auch mit der Priorität gewisser Kundenstämme zusammen. Ich versteh aber was du meinst und klar kann das so wirken. Ich glaube das hängt mit der Priorität und diesen Kontingenten zusammen. 8|?(
     
  3. #1583 spacelord, 21.05.2020
    spacelord

    spacelord

    Dabei seit:
    05.12.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    31
    Ja, so ein Gefühl habe ich auch. Bestellt Anfang Dezember. Bis jetzt keine Einplanung. Fast 6 Monate nach Bestellung. Am liebsten hätte ich storniert. Geht wohl nicht durch unsere Fuhrpark-Bestimmungen.
     
  4. #1584 Saschiko, 21.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2020
    Saschiko

    Saschiko

    Dabei seit:
    21.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Habe diese Woche eine E-Mail vom Händler erhalten. Mein Auto ist wohl schon gebaut und befindet sich auf der Reise nach Deutschland!
    Geschätzte Übergabe nun Anfang bis Mitte Juni. Das wäre dann ca. fünf bis sechs Wochen nach dem ursprünglichen Termin - eben ungefähr so lange wie der Lockdown!

    Bestellt - 22.01.2020
    Ursprünglicher Liefertermin - 5/2020
    Neuer Liefertermin - 6/2020

    Bin zufrieden (und gespannt!):rolleyes:
     
  5. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    947
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Eben. Je später der Wagen zurück gegeben wird, desto degressiver. Die Rate allerdings nicht, die bleibt gleich.
    Wir zahlen ohnehin schon zu viel. Aber das ist wieder ein anderes Thema, das hier nicht hingehört.
     
  6. Luppo

    Luppo

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeug:
    Superb iV L&K bestellt.
    300x36=10800. Zinsen und Wertverlust und Verwaltung/Provision.
    denke schon, dass das in 3 Jahren zusammen kommt.
     
  7. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    947
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Das „wir“ war auf meinen Arbeitgeber bezogen, nicht auf „uns als Leasingkunden allgemein“.
     
  8. #1588 norman506, 21.05.2020
    norman506

    norman506

    Dabei seit:
    24.02.2017
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    53
    Wenn ich dem Händler die Kiste auf den Hof stelle, hat das Fahrzeug min 90000 km auf der Uhr, dafür hat mein Arbeitgeber (irgendwie auch ich) dann ca 10000 € gezahlt (plus Sprit und Steuer) finde das für mich immer noch im Rahmen... ob ich für mein Fahrzeug danach noch die gewünschte Ablösesumme zahlen würde... eher nein
     
  9. #1589 Cheilinus, 21.05.2020
    Cheilinus

    Cheilinus

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI DSG Style Bestellt: Skoda Superb Combi iV Sportline
    Ich sage jetzt dazu einfach mal so "Was geht das mich an..." :whistling:
    Da muss sich mein AG drum kümmern und wenn es nicht gemacht wird, mir auch egal, denn ich muss es nicht zahlen. ;)


    Auch hier, es kann Dir doch im Grunde ebenfalls egeal sein, denn auch Du zahlst die Leasingrate ja nicht. ;)
    Sei doch einfach froh, dass Du das alte Auto nicht zurückgeben musst, bevor das neue da ist und statt dessen Dein altes einfach solange weiter fahren kannst. ;)
     
  10. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    947
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Klar, theroretisch könnte mir als Firmenwagenfahrer einfach alles egal sein. So bin ich aber halt leider (?) nicht.
     
  11. #1591 TRBN, 21.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2020
    TRBN

    TRBN

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ebert Bensheim
    Du weißt schon, dass du es doch zahlst, nur eben indirekt? Du zahlst es mit deiner Arbeit, die im besten Fall eben für das Unternehmen wirtschaftet :whistling:;)

    ich habe nur gesagt wir es bei meinem Tiguan war, eben auch ein Firmenwagen, mich hat es trotzdem interessiert, drei Wochen, sind drei Wochen kostenfrei für die Firma, somit auch nenn benefit für mich - indirekt. :rolleyes: Mir war eben auch wichtig die günstigste Leasingrate zu bekommen, daher 5 Skoda Händler verglichen und mir Angebote geben lassen. Ich finde, grad als Mitglied der GL sollte man da auch eine gewisse Art an Vorbild sein.

    PS. Finde die Einstellung im Allgemeinen etwas fragwürdig, aber da muss jeder selbst wissen, was er macht, wenn es um den DW geht. :wacko: Wie gesagt, jedem das seine.
     
    tribal-sunrise gefällt das.
  12. Luppo

    Luppo

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeug:
    Superb iV L&K bestellt.
    Als GF bist du näher am Ergebnis oder den Zahlen wie andere Mitarbeiter.
    Ich handle grundsätzlich so wie ich privat handeln würde
     
    Lord8001, Cheilinus und Jopi gefällt das.
  13. #1593 Cheilinus, 21.05.2020
    Cheilinus

    Cheilinus

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI DSG Style Bestellt: Skoda Superb Combi iV Sportline
    Grundsätzlich habt ihr beide ja irgendwo Recht und so generell egal ist es mir ja im Grunde auch nicht. ;)

    ABER es liegt nicht in meiner Verantwortung als AN mit dem Händler über diese Dinge zu verhandeln! Dafür ist der AG zuständig! Wenn der AG das so hinnimmt und somit die Entscheidung getroffen hat, bin ich auch nicht in der richtigen Position die Entscheidung meines AG anzuzweifeln! ;)

    Mir ist es nur wichtig, dass ich weiterhin ein Fahrzeug habe und das nach Möglichkeit mein eigenes ist! Denn wer weiß, wenn ich für die Übergangszeit ein Leihfahrzeug bekommen würde, was das dann für eine Gurke ist!? So weiß ich eben was ich habe. Und es könnten ja immerhin auch Anstatt nur 3 Wochen mehrere Monate draus werden.

    Ja, ich arbeite für meinen AG und idealerweise erwirtschafte ich auch Gewinn fürs Unternehmen. ABER dafür werde ich auch bezahlt, bekomme also ein Gehalt und je mehr Gewinn / Umsatz ich erziele, umso mehr bekomme ich auch. Aber JA, ich arbeite unter anderem auch dafür, dass ich überhaupt einen DW bekomme. Letztendlich hat die Leasingrate für mich finanziell aber eben KEINE Relevanz und ist Entscheidung des AG . ;)
    Ich gehöre auch nicht zur GF und muss auch kein Vorbild sein! Also bitte nicht von Dir auf andere schließen! UND solch eine Einstellung musst / darfst DU auch nicht als "Allgemein fragwürdig" ansehen. ;)
     
    Jopi gefällt das.
  14. Miske

    Miske

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich schmeiße meine Daten auch mal in die Runde:

    Combi
    Sportline
    Stahl-Grau
    Bestellt über Firma bei Großhändler
    Bestelldatum: 14.02.2020
    Produktionswoche: noch nicht eingeplant
    Geplanter Liefertermin: ursprünglich: 05/2020 aktuell: 11/2020
     
  15. #1595 TRBN, 22.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2020
    TRBN

    TRBN

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ebert Bensheim
    Das habe ich damit auch nicht gemeint :)
    Du bist natürlich nicht in der Verantwortung über solche Dinge zu verhandeln, sollst du ja auch nicht.

    Was ist daran so schlimm, wenn es eine Gurke ist? Es "kostet" dich ja nichts, du hast sogar eine Win-Win-Situation, weil du für die Übergangszeit die "Gurke" versteuern musst und nicht das "Luxus-Auto". Versteh mich nicht falsch, jedes Auto, dass du vom AG erhältst, selbst wenn es nicht deinen Vorstellungen entspricht,ist doch ein "nettes" Zugeständnis und eine gute Wertschätzung deiner Arbeit - die Gurke wäre ja nur für den Übergang. (Selbst als Privatperson und Privatwagen, ist eine kostenfreie Gurke besser als ein kostenpflichtiges High-Class-Auto,ist ja nur für kurze Zeit.) Klar hast du prinzipiell damit recht, dass es die Aufgabe des AG ist und nicht deine, ist auch nicht weiter tragisch, mir ging es wie gesagt nur darum einfach mal nachzuhaken oder den Anstoß aus Eigeninitiative heraus zu geben.

    Ich geb dir kurz ein Beispiel: (Passt überhaupt nicht zum Thread-Thema)

    Mein Vater ist 15 Jahre in Luxemburg angestellt gewesen, die Fa. hat für die Mitarbeiter Fahrzeuge bereitgestellt, diese wurden aber über eine deutsche GmbH beschafft und die Regelung vom HQ aus Luxemburg war "Ihr legt den Sprit vor, wir erstatten am Monatsende über den Gehaltszettel, als Nettozulage 1:1 die Auslagen" Warum? Frag mich nicht...
    Mein Vater hat dann immer die günstigste Tankstelle angefahren oder, wo möglich, mit der ADAC Karte etc. noch diese Rabatte abgerufen, obwohl das gar nicht nötig gewesen wäre. Nach 10 Jahren kam der CFO und meinte zu meinem Vater "Nicht wundern, sie bekommen am Jahresende Summe X als Bonus, weil sie die Autos immer so pfleglich behandelt haben und sogar beim Tanken immer darauf geachtet hatten, dass es günstig ist". Die Summe am Jahresende war hoch vierstellig.

    Wie gesagt, nur ein Beispiel, dass der AG sicher auch darauf achtet. Solche Beispiele kenne ich noch mehr aus meinem Bekanntenkreis, dass dort der Fuhrparkmanager extrem auf die Fahrzeuge achtet und auch die Rückgabe, Leasingende, genau begutachtet und Protokoll führt, welcher Mitarbeiter wie das Fahrzeug zurückgegeben hat.



    Doch, ich darf das als "allgemein fragwürdig" ansehen. Da ich nicht verstehe, allgemein gesprochen, warum man - nicht auf dich bezogen und solltest du auch nicht persönlich nehmen - bei Firmeneigentum immer mit dem Motto ran geht "Zahlt ja eh die Firma, mir egal". Wie gesagt, du hast die Aussage glaub ich zu persönlich genommen oder auf dich bezogen, was so nicht gemeint war - sorry dafür - daher habe ich das "allgemein" somit auf jeden bezogen gehabt.:thumbup:
    Aber ich denke schon, dass auch du ein Vorbild sein solltest, nicht musst, aber solltest. Selbst die niedrigste Gehalts-/Lohnebene sollte als Vorbild fungieren; meine beschiedene Meinung.8|

    Jedoch hatte ich es schon angedeutet, jeder muss das selbst für sich entscheiden. :thumbsup: Wie gesagt, nicht persönlich nehmen, wenn ich es auf dich bezogen hätte oder einen Angriff hätte starten wollen, grundlos, hätte ich das auch getan. :huh:

    :love: :D


    PS. genieße deinen Superb und ich hoffe für dich, dass du nicht noch weitere Verzögerungen hinnehmen musst!
     
  16. Hukatoni

    Hukatoni

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4
    Am 26.05. darf ich erstmal den Scala abholen, dann frage ich mal direkt nach, ob der iV nun wirklich diese Woche produziert wurde ;-)
    Was dem AG nicht so freuen dürfte: "Aufgrund der aktuell hohen Anzahl an Fahrzeugen die wir an Kunden rausgegeben haben, berechnen wir für die Fahrzeuge die Leasingrate vom Bestellfahrzeug."
    Einen kleinen Scala für die Leasingrate eines Superbs... ist schon happig.
     
    TRBN gefällt das.
  17. TRBN

    TRBN

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ebert Bensheim
    Da hast du recht, wobei ich die Preisplatzierung beim Scala eh nicht verstehe, vielleicht kann die mal jemand erklären?
    Viel Glück bei der Produktionswoche beim iV.

    PS. Mein Händler meinte 12/20 könnte mit viel Glück klappen, statt 01/21 (Update!)
     
  18. Hanno 2

    Hanno 2

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forms-Teilnehmer*innen,

    hier meine 2 cent:
    User Hanno 2
    Bestellt 06.02.2019
    Liefertermin 06.2020
    Liefertermin kor 11.2020
    Linie Style
    Limo o Combi Combi
    Privat o Firm Firma
    Farbe Lava-Blau .

    Ich bezweifle, dass die Verzögerungen allein auf Corona zurückzuführen sind; andere Erklärungen könnten sein:
    - fehlende Flexibilität (Zuteilungs-Mentalität trotz just in time)
    - zu leichter Zugriff auf "Staatsknete".
     
  19. #1599 Cheilinus, 22.05.2020
    Cheilinus

    Cheilinus

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI DSG Style Bestellt: Skoda Superb Combi iV Sportline
    Nun da ich derzeit eben kein "Luxus-Auto" fahre, sondern einen O3 für knapp 30k. Daher sollte sich das mit der Versteuerung wohl (er)klären. ;)

    Auch das kann man eben nicht so verallgemeinern! Aufgrund meines Jobs im Außendienst bin ich auf einen DW angewiesen. Ich bin eben kein Innendienstler, der einen DW als besonderen Obolus bekommen hat! ;) Auch bin ich auf eine gewisse Größe angewiesen, da ich einiges zu transportieren und zum Kunden auszuliefern habe. Daher ist es ja auch mindestens ein Octavia Combi. Es ist also für MICH in erste Linie ein Arbeitsmittel und bis zu einem gewissen Teil schon eine Sebstverständlichkeit. ;)
    Aber Ja, der künftige Superb ist tatsächlich ein "nettes Zugeständnis" meines AG für meine erbrachte Leistung. :thumbsup:

    Und das ich einen kostenlosen Ersatzwagen, egal ob "Gurke" oder nicht, als Übergang von unserem :) bekomme steht aktuell ja nicht zur Debatte. ;)


    Und hier haben wir jetzt das beste Beispiel, wo auch ich definitiv eben nicht mit einverstanden wäre! Da würde ich sowohl mit dem Händler, als auch mit dem AG ins Gepräch gehen!

    Die gleiche Leasingrate für einen Scala wie für einen Superb... 8| ?(
     
  20. Hanno 2

    Hanno 2

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    sorry - richtig ist natürlich: Bestellt 06.02.2020
     
Thema: Skoda Superb iV --- Bestellt / Produktionswoche / Lieferzeiten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb iv lieferzeit

    ,
  2. superb iv lieferzeit

    ,
  3. lieferzeit superb iv

    ,
  4. lieferzeit skoda superb iv,
  5. skoda superb hybrid lieferzeit,
  6. skoda lieferzeiten 2020,
  7. lieferzeiten skoda superb 2020,
  8. skoda superb lieferzeit,
  9. lieferzeit skoda superb iv hybrid 2020,
  10. skoda superb iV,
  11. Lieferzeiten skoda superb,
  12. skoda superb lieferzeit 2020,
  13. lieferzeit skoda superb,
  14. lieferzeit skoda superb 2020,
  15. lieferzeit skoda superb combi 2020,
  16. lieferzeiten skoda superb combi,
  17. superb iv bestellen,
  18. skoda superb combi iv lieferzeit,
  19. Lieferzeit Skoda superb hybrid,
  20. skoda superb iv erfahrung,
  21. skoda superb plug in hybrid lieferzeit,
  22. skoda superb 2020 liefertermin,
  23. skoda superb iv lieferprobleme,
  24. skoda superb lieferzeiten,
  25. lieferzeit drzeit Skoda Superb
Die Seite wird geladen...

Skoda Superb iV --- Bestellt / Produktionswoche / Lieferzeiten - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb iV Sportline - Columbus Infotainment

    Skoda Superb iV Sportline - Columbus Infotainment: Moin zusammen, ich bin recht neu hier und erzähle kurz über meine Skoda-Geschichte: Ich fahre nun seit 2013 Skoda Superb (~alle 3 Jahre ein neuer...
  2. Bilder Winterfelgen auf schwarzem Skoda Superb

    Bilder Winterfelgen auf schwarzem Skoda Superb: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe mir kürzlich eine schwarzen Skoda Superb Sportline Kombi gekauft und benötige jetzt noch Winterfelgen für...
  3. Privatverkauf Alufelgen Dezent TX Silber 7,5Jx17 ET 35 LK 5/112 Skoda Superb VW SEAT

    Alufelgen Dezent TX Silber 7,5Jx17 ET 35 LK 5/112 Skoda Superb VW SEAT: Hallo zusammen, Ich verkaufe einen Felgensatz von Dezent für den Skoda Superb III. Ich habe mich für neue 18“ Reifen und Felgen entschieden und...
  4. Skoda Superb iV bestellt - ich bin bald Skoda-hybridisiert

    Skoda Superb iV bestellt - ich bin bald Skoda-hybridisiert: Hallo zusammen, ich presche dann mal vor mit einen eigenen LZ-Thread zum iV (ggf. hat ja ein Mod eine andere Meinung...), aber ich habe mich...
  5. Gestern bestellt Skoda Superb 2 Combi 2,0 TDI DSG 125kw

    Gestern bestellt Skoda Superb 2 Combi 2,0 TDI DSG 125kw: :D :D Hi, war gestern beim freundlichen habe folgende Ausstattung bestellt: :P :P :P Ambition großes Navi Speichen Lenkard mit Premium...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden