Skoda Superb II - Import aus Tschechien

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Joachim1978, 29.06.2013.

  1. #1 Joachim1978, 29.06.2013
    Joachim1978

    Joachim1978

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe ein Angebot für einen Superb 2.0TDI (Tageszulassung Juni'13) aus Tschechien. Die Ausstattungsliste scheint ok zu sein. Was ich mich frage: Welche Risiken geht man ein, weil die sonstige Fahrzeugtechnik (die man nicht sieht und nicht beurteilen kann) evtl. von der deutschen Ausstattung abweicht? Gibt es da heutzutage noch unterschiedliche Bauteile, die in Dtld. als Ersatzteile nicht zu finden sind? Welche Risiken seht ihr da?
    Danke und Grüße
    Joachim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkel.zwieback, 29.06.2013
    onkel.zwieback

    onkel.zwieback

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Superb² Combi 2.0 TDI Elegance 125kW in Magnetic-Braun Metallic
    Bitte mal die Suchfunktion bemühen, es gibt jede Menge Threads zum Thema Import, Reimport, EU-Import usw.
     
  4. #3 Schnitzel67, 30.06.2013
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Ehrlich gesagt; gar keine. Die Ersatzteile bekommst du auch alle in Deutschland. In Tschechien werden ja keine Teile verbaut, die es in Deutschland nicht gibt. Sonst würde ja niemand im Ausland ein Auto kaufen, wenn er wegen einem Ersatzteil wieder ins Ausland fahren müsste :)
     
  5. #4 Joachim1978, 30.06.2013
    Joachim1978

    Joachim1978

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kann man für ein Importauto einfach zum Skoda-Händler gehen und eine Garantieverlängerung (https://www.skodabank.de/content/si...unden/versicherung/garantieverlaengerung.html) von Skoda dazukaufen?

    Mir ist nämlich von dem Autohändler (kein Skoda-Vertragshändler) eine Gebrauchtwagen(anschluss)garantie (für 2 Jahre nach der Herstellergarantie) für 345,- EUR angeboten worden, die allerdings ziemlich viele (Teile-)Ausschlüsse und auch laufleistungsabhängige Eigenbeteiligungen enthält. Da frage ich mich schon, ob sich das lohnt oder ob ich lieber die Verlängerung über Skoda kaufen soll.
     
  6. #5 Schnitzel67, 01.07.2013
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Einfach mal beim :) vorbei fahren und fragen. Ich denke schon, dass das geht.
     
  7. 1Prinz

    1Prinz

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Miteinander.

    Bin ganz neu im Forum und schaue mich gerade nach einem neuen Skoda Superb um. max. 30.000 km 2.0 TDI min. 140 PS (besser 170 PS).

    Jetzt bin ich auf viele Angebote zum EU-Import gestoßen. Da fangen die Preise ja bereits ab 20.000 an! Irgendwie kann ich mir das schwer vorstellen, dass ein deutsches Modell 29.000 EUR kostet, während der Import mit dem ganzen Verzollen, den Papieren usw. um so viel weniger kostet. Wie kommt das???

    Danke im Vorraus.
     
  8. #7 Turbodruck, 22.02.2014
    Turbodruck

    Turbodruck

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wathlingen
    Fahrzeug:
    Superb 2 Facelift, 2 Liter TSI, SKN 258 PS
    Werkstatt/Händler:
    Celle Skoda
    Doch das ist möglich weil die Autos in fast allen Europäischen Ländern günstiger sind als bei uns, teilweise gibt es in anderen Ländern auch noch Extrem hohe Steuern, und in diesen Ländern bieten die Hersteller ihre Autos viel günstiger an.
    Ich habe für meinen 22.296,- gezahlt in Deutschland wäre der laut Liste auch über 30.000 Euro gewesen.
    Gekauft habe ich bei Europemobile die Lieferzeit war knapp 3 Monate und es hatte alles Super geklappt.
     
  9. #8 Devil8x4, 22.02.2014
    Devil8x4

    Devil8x4

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia TDI Bj. 1999 Suberb TDI Bj. 2011
    Die im Ausland verkauften Ausstattungslinien unterscheiden sich häufig von denen in Deutschland mit demselben Namen. Daher muss man die Ausstattungen mitunter Punkt für Punkt vergleichen. Dessen ungeachtet verbleibt i.d.R. ein beträchtlicher Preisunterschied. Das liegt u.a. a derzeit günstigen Wechselkurs der tschechischen Krone (z.Zt. 27,37 cks für 1 €), der weit unterhalb des langjährigen Mittels liegt (25 cks).

    Je nach Wohnort lohnt es sich, den Wagen direkt in Tschechien zu kaufen. Da CZ EU Mitglied ist, sind Risiko und Aufwand gering. Es gibt auf Export spezialisierte Skodahändler in Grenznähe, die das ganze professionell abwickeln und sich u.U. auch um Ausfuhr- bzw. Überführungskennzeichen kümmern. Je nach Alter des Fahrzeugs (Neuwagen bzw. jünger als 6 Monate) wird in CZ keine MwSt. fällig, sondern das Auto zum Nettopreis verkauft. Die MwSt. ist dann vor bzw. bei der Anmeldung in D zu entrichten. Bei Gebrauchtwagen wird das Auto in CZ inkl. MwSt. verkauft; in Deutschland ist dann nichts zu entrichten.

    Durch den Eigenimport lassen sich nochmal einigen hundert Euro sparen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. 1Prinz

    1Prinz

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kann einer noch einen EU-Import-Händler auch im Süden (am Boden see oder München) empfehlen?

    BTW: Danke für die Antworten.
     
  12. #10 Devil8x4, 27.02.2014
    Devil8x4

    Devil8x4

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia TDI Bj. 1999 Suberb TDI Bj. 2011
    Fahr doch selbst nach Tschechien...

    Z.B. zum Händler in Klatovy (50 km vom Großer Arber), der nach eigener Aussage detwa 50% deutsche Kunden hat.
     
Thema: Skoda Superb II - Import aus Tschechien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autohandel Wathlingen

    ,
  2. skoda superb kaufen in tschechien

    ,
  3. Superb Preis in Tschechien

    ,
  4. skoda direkt in tschechien kaufen,
  5. tageszulassung tschechien ,
  6. skoda cz-import,
  7. tschechien garantie 5 jahre skoda www.skodacommunity.de
Die Seite wird geladen...

Skoda Superb II - Import aus Tschechien - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  4. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  5. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...