Privatverkauf Skoda Superb Classic 1,9 TDi (130PS) mit Pflanzenölumbau und Extras zu verkaufen

Diskutiere Skoda Superb Classic 1,9 TDi (130PS) mit Pflanzenölumbau und Extras zu verkaufen im Angebote Forum im Bereich Skoda Marktplatz; Hallo zusammen Ich möchte Euch mein Auto zum Verkauf anbieten. Wegen privater Umstände brauch ich jetzt wieder einen Kombi. Nun zum Auto: Skoda...

  1. #1 Octi_Tuner, 02.11.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen

    Ich möchte Euch mein Auto zum Verkauf anbieten.
    Wegen privater Umstände brauch ich jetzt wieder einen Kombi.

    Nun zum Auto:

    Skoda Superb

    1,9TDi 131PS

    Bj. 07/2005

    momentan 86000km (das Auto wird noch täglich benutzt bis es eben verkauft wird)



    Classic Ausstattung mit folgenden Zusätzen

    Klimatronic

    Tempomat

    Sitzheizung

    Einparkhilfe

    CD Radio

    Xenon (mit Originalteilen nachgerüstet)

    umklappbare Rücksitzbank

    Bremsen vorn neu und hinten neuwertig. (EBC Sportbremsanlage mit ABE, damit hat sich auch das leidige Thema der andauernd
    verschlissenen hinteren Bremsen erledigt)

    8fach bereift (beide Sätze auf Original Skoda Alufelgen)
    Winterreifen in 205/55 R16 sind noch für dieses Jahr gut. Danach jedem selbst überlassen.
    Sommerreifen in 225/45 R17 sind nahezu neu ca. 7000km drauf.


    Der Wagen war bisher immer bei Skoda zum Service und hat ein lückenloses Serviceheft.



    und last but not least

    2-Tank Pflanzenölumbau
    Tanken für rund 80ct/Liter möglich



    VHB 12000€

    Bei dem Preis bleibt auch alles drin und es gibt noch ein paar Teile dazu, die ich noch so rumliegen hab.

    http://www.rapsdb.de/detail.php?id=2624

    Da ist noch ein bisserl Info zum Pflanzenölumbau.



    Wer Interesse hat oder jemanden kennt der gerade so ein Auto sucht.

    PN an mich.

    Danke.

    Und bitte keine Anfragen mit "Was is letzte Preis?"
    Der Preis ist in Grenzen verhandelbar! Aber erst nachdem das Fahrzeug besichtigt wurde.

    Gruß
    Octi_Tuner
     

    Anhänge:

  2. #2 Octi_Tuner, 03.11.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Mal hochschieb.
     
  3. #3 Octi_Tuner, 06.11.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Zu teuer?
    Uninteressant?
     
  4. #4 turbo-bastl, 06.11.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Doppelpost :S
     
  5. #5 turbo-bastl, 06.11.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich könnte mir vorstellen, dass der Pöl-Umbau einige abschrecken könnte. Das Thema hat mich auch mal beschäftigt, allerdings habe ich nie den Mut gehabt, wirklich umzurüsten. Für mich wäre ein sauber umgerüstetes Auto mit guter Pflege durchaus überlegenswert, wenn ich mal wieder einen neuen Gebrauchten bräuchte - allerdings steht das bei mir zurzeit nicht zur Debatte.

    Falls noch nicht geschehen: biete den Superb doch auch mal in einem Pöl-Forum an, dort stößt man sicher auf ein Klientel, das für ein umgerüstetes Auto affin ist. Ansonsten wird wohl nur noch ein schmerzhaftes Drehen an der Preisschraube bleiben.

    Viel Erfolg!
     
  6. #6 Octi_Tuner, 06.11.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hi Turbo-bastl

    Ja so ging mir das am Anfang auch. Jedenfalls vor der Umrüstung.
    Danach hätte ich mich in den Allerwertesten beißen können es nicht schon früher angefangen zu haben.

    Ich hatte auch einen gute Lehrmeister in der Beziehung. Fährt schon seit Jahren selbst umgebaute PD.
    Und das ebenso erfolgreich wie ich selbst auch.
    Der "Neue" wird dann auch sofort umgerüstet.

    Mein Problem ist, dass ich nicht viel an der Preisschraube drehen kann.
    Ich brauche das Geld für einen "Neuen".
    Wobei viel eben auch relativ ist.

    Für jemanden der nen Schnapper machen will ist 1000€ relativ wenig Nachlass.
    Für mich, der ein anderes Auto davon kaufen muss sind schon 500€ relativ viel.
    :S

    Blöde Situation eben. Muss man sich halt irgendwie einigen.

    Und in einem Pöl-Forum ist es schon angeboten.

    Aber vielen Dank für deine aufbauenden Worte.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  7. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Hi @Thuringia - ähm ich meinte @Octi_Tuner

    Der Preis ist ok - das FZ sieht gut aus - es liegt also nicht am "zu teuer" - eher am "Uninteressant"! Denn was kostet jetzt Pflanzenöl im Supermarkt? Ich glaube 1,19 €? Nicht Jeder hat eine Salatöl-Theke im Umfeld! :pinch:
     
  8. #8 Octi_Tuner, 07.11.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hi Kletti

    Also dazu muss ich aber sagen.
    1. Wer tankt denn im Supermarkt. Wie du schon sagst viel zu teuer.
    2. An der Pöltanke liegts meist nicht. Ich hab auch immer einen Jahresvorrat im IBC-Container gekauft. Viel billiger und vor allem praktisch.
    Ganz in Ruhe zu Hause tanken. Und dafür bin ich auch ein Stück gefahren. Rechnet sich trotzdem noch.
    Ich hab so pro Jahr rund 600€ gespart bei 25000km/Jahr. Davon mal eine Tankfüllung abgerechnet fürs Pflanzenöl holen.
    Macht immer noch gut 550€. Zumal ich ja auch auf Pflanzenöl zum Pflanzenöl-kaufen gefahren bin. Mit 50€ kann man ganz schön weit fahren.

    Mein "Neuer" wird ja auch sofort wieder umgerüstet.

    OK ich lass mich breitschlagen.
    Es gibt für den Start noch einen gefüllten Pflanzenöltank dazu. Gratis.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  9. #9 Octi_Tuner, 10.11.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Mal wieder hochschieben.

    Er ist noch zu haben.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
Thema:

Skoda Superb Classic 1,9 TDi (130PS) mit Pflanzenölumbau und Extras zu verkaufen

Die Seite wird geladen...

Skoda Superb Classic 1,9 TDi (130PS) mit Pflanzenölumbau und Extras zu verkaufen - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  2. Skoda Werbe Video

    Skoda Werbe Video: [MEDIA]
  3. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  4. Privatverkauf Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4

    Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4: Moin, Ich biete meinen neuwertigen Superb Combi zum Verkauf an. Der Wagen ist EZ 28. März 2017 und hat aktuell knapp über 4000Km. Er ist...
  5. Superb 280 PS - Beschleunigung 0-100 mit Launch Control

    Superb 280 PS - Beschleunigung 0-100 mit Launch Control: Anbei der Wert aus der Skoda OneApp. 4.4 sec von 0-100 Wie siehts bei euch aus?