Skoda Superb 2018 280ps oder Skoda Superb 2019 272ps

Diskutiere Skoda Superb 2018 280ps oder Skoda Superb 2019 272ps im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag an alle ich bin neu hier im Forum, ich weiß es gibt schon einiges über dieses Thema. Ich stehe vor der Entscheidung, einen Superb mit...

  1. #1 andre1984, 06.12.2018
    andre1984

    andre1984

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag an alle ich bin neu hier im Forum, ich weiß es gibt schon einiges über dieses Thema.

    Ich stehe vor der Entscheidung, einen Superb mit 280ps als gebraucht, oder einen Superb als Neuwagen.

    Ich bin dieses Fahrzeug auch schon Probe gefahren, 280ps. Das neue Fahrzeug mit 272 PS, hat ja auch sieben Ganggetriebe ob besser als beim Vorgänger?????, kann man ja nirgends testen. Es spielt jetzt bei mir jetzt keine Rolle, Ob gebraucht oder neu ich will einfach das passende Fahrzeug finden wo ich die nächsten zehn Jahre fahren kann.

    Jetzt bitte ich euch mir einfach mal Feedback zu geben von euren Erfahrungen und was Ihr machen würdet wenn ihr in meiner Situation wäret.

    Ich bitte einfach mal um viele Meinungen und Erfahrungen wenn es welche gibt.

    Ich danke euch schon allen einmal für das Schreiben und hoffe ich kann dann meine Entscheidung gut treffen von den ganzen Antworten.????
     
  2. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG (3T53LD 7R7R TF Callisto)
    Kommt drauf an, ob Du einen guten jungen Gebrauchten bekommen kannst.

    Wir haben uns für den 272PS entschieden - 7Gang, Partikelfilter, 6d Temp und Wunschausstattung. Ein 280er wäre nur unwesentlich preiswerter gekommen.
     
  3. FloriKSSS

    FloriKSSS

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Hildburghausen
    Fahrzeug:
    SIII Sportline Kombi, 220 PS, quarz grau
    Werkstatt/Händler:
    AH Eckstein
    Kilometerstand:
    27000+x
    Ich fahre zwar nur den kleinen 2.0 TSI, aber wenn man die ganze Sache bzgl. Fahrverboten etc. betrachtet, dann wäre für dich ein Neuwagen besser, da dieser eine bessere Abgasnorm mit sich bringt.
     
    Ameise gefällt das.
  4. Schwachmaat24

    Schwachmaat24

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Ich wollte ursprünglich auch im Sommer bestellen, habe mich aber wegen der neuen Abgasnorm dazu entschieden, den neuen abzuwarten. Hatte jetzt im November den neuen mit 272 PS bestellt. Falls du noch den 280er nehmen willst, ist es tatsächlich die Frage, ob du da einen findest, der nicht in irgendeinem AH Vorführer war. Wie sieht es denn da aus. Rein ins Auto, Motor kalt, drauf auf den Stempel und Hitze...!
     
  5. deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4
    Für den 280er spricht:
    + vermutlich etwas bessere Leistungsentfaltung (marginal, wohl nicht meßbar aber ggf. "spürbar")
    + eventuell etwas günstiger aber eben auch nicht neu

    Für den 272er spricht:
    + neueres 7 Gang Getriebe (es ist insgesamt länger übersetzt, was auf der Autobahn den Komfort steigert)
    + OPF (Partikelfilter) und EURO 6d(temp) - wenn die DUH mit dem Diesel fertig ist, kommen die Benziner an die Reihe
    + Kann genau nach Wunsch konfiguriert werden
    + Garantie etwas länger, weil ist ja neu

    Sagen wir es mal so - wenn der Aufpreis für den neuen 272er das Budget nicht sprengt (bzw. die Differenz eher gering ist), würde ich definitiv eher zum neuen greifen, auch wenn das Popometer den 280er aufgrund des kürzeren Getriebes, des etwas größeren Drehmomentplateaus und des etwas größeren Drehzahlbandes als etwas agiler empfinden könnte.

    Die "Verluste", dürften vermutlich auf den OPF und die insgesamt aufwendigere Abgasreinigung beim 272er zurückzuführen sein, dürften aber in der Praxis praktisch nicht messbar sein. Es dürfte ähnlich sein wie damals bei der Einführung des DPF. Der gleiche Motor mit identischer Leistung fühlte sich mit DPF etwas behäbiger an - auch die Kraftentfaltung war etwas linearer und abgeschwächt. (ich rede nicht vom Umstieg PD zu CR Diesel, da war das ja noch stärker ausgeprägt)

    Wenn aber das Angebot für den 280er wirklich unschlagbar ist, würde ich diesen vielleicht vorziehen.
     
  6. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    397
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    22416
    Ganz klar den "Neuen"! Und wenn es nicht brennt, dann auf den Facelift warten ...
     
  7. andremeichsner

    andremeichsner

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank es waren ja schon paar Antworten dabei… Ich hoffe es kommt noch bisschen was, jede Kleinigkeit kann wichtig sein und weiterhelfen…
     
  8. alfinho

    alfinho

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Borsdorf
    Fahrzeug:
    Bestellt S3 Sportsline
    Ganz klar den 272ps. Er hat das 7 Gang DSG, einen partikelfilter, ist schneller in der Beschleunigung (lt. Hersteller), du hättest du volle Hersrellergarantie, du hast die Macht darüber was reinkommt (zumindest bei eigener Konfiguration).

    Ich bin froh und zufrieden mit meiner Entscheidung den 272er genommen zu haben.
     
    Ameise gefällt das.
  9. andremeichsner

    andremeichsner

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Interessant wäre vielleicht mal noch, wer schon die beiden Varianten im Vergleich gefahren ist 280ps-272ps?!
    Oder wer schon einen neuen hat mit 272ps, was gut und nicht so gut ist?
     
  10. alfinho

    alfinho

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Borsdorf
    Fahrzeug:
    Bestellt S3 Sportsline
    Richtig, dürften nur nicht so viele sein...
     
  11. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    397
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    22416
    Nur nicht so unsicher sein! Ich hab meinen "blind" gekauft und bin damit immernoch zufrieden. Sicher, das eine oder andere was es jetzt nach einem Jahr "mehr" gibt, wäre schon schön. Ist aber immer so: Gerade gekauft, schon veraltet.
     
  12. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    4.736
    Zustimmungen:
    1.910
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    55000
    Die Unterschiede werden im Bereich der Serienstreuung liegen. Es wird mit Sicherheit 272er geben, die mehr Leistung haben als einige 280er.
     
  13. 4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    5.277
    Zustimmungen:
    1.924
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >50000
    Die 280er streuen durch die Bank weg alle deutlich nach oben. Teilweise kratzen sie an den 300PS was auch zu den Fahrleistungen passen würde.
    Ich bin auf die ersten Messungen der TSI mit OPF gespannt.
     
    Ameise gefällt das.
Thema: Skoda Superb 2018 280ps oder Skoda Superb 2019 272ps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 280ps review

Die Seite wird geladen...

Skoda Superb 2018 280ps oder Skoda Superb 2019 272ps - Ähnliche Themen

  1. Skoda 125L

    Skoda 125L: Guten Tag ich habe problem mit zulassung des fahrzeug weil er hat immer nur originale Papiere (tschechische). Gestern war ich bei Tüv Hessen ,und...
  2. Privatverkauf Eibach Gewindefedern aus Superb 4x4 TDi Sportline Neuwagen

    Eibach Gewindefedern aus Superb 4x4 TDi Sportline Neuwagen: Hey Leute, in meinem Sportline waren waren Einach Gewindefedern als Show oder so verbaut als ich ihn neu gekauft habe. Da mir das jedoch zu tief...
  3. Privatverkauf Original Skoda Dach-Fahrradhalter LBT071026A

    Original Skoda Dach-Fahrradhalter LBT071026A: unbenutzt Versand möglich, ca. 20€ Preis: 50€ VHB
  4. Privatverkauf Original Skoda Dachgrundträger LAS610001A

    Original Skoda Dachgrundträger LAS610001A: für z. B. Octavia II Limousine. Verstellbar, abschließbar, mit Drehmomentschlüssel und Bedienungsanleitung, kaum benutzt. Versand möglich, ca. 20...
  5. Funktionsprüfung bei Skoda?

    Funktionsprüfung bei Skoda?: Hallo, ich brauche dringend Rat was ich tun soll. Mein Roomster 1.4 16 V Benziner (Roomster 5 J, Bj. 2007, EZ 2008) fing motormäßig vor knapp 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden