Skoda Superb 2.0 TDI paar Info´s

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von 58boi58, 13.02.2011.

  1. #1 58boi58, 13.02.2011
    58boi58

    58boi58

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW Remscheid Deutschland
    Hallo Superb-Freunde,

    will mir in nächster Zukunft den oben genannten Skoda kaufen...
    Da ich aber von Skoda keine Ahnung habe wollte ich euch fragen wie es da aussieht.
    Ist der Motor zu klein? Zieht der einigermassen gut durch?
    Wie sieht der Verbrauch aus?
    Autobahn? Stadt?
    Was sollte er unbedingt drin haben?
    Was verschleißt schnell ein und worauf sollte ich beim Kauf nach schauen?

    Ich weiß sind viele Fragen aber ich will nicht bei meinem 1. Autokauf eine Rostlaube kaufen...

    Ich bedanke mich bei euch schonmal.

    mfg 58boi58
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Paula, 13.02.2011
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Moin,

    also du kannst meinen Superb (3U) kaufen. Ist ein 2.0TDI mit 140PS. Verbrauch liegt zwischen 5.8 und 7l auf der autobahn und 6.5 bis 8l in der stadt. Je nachdem wie du fährst.
    Ich habe ihn immer bei 6.2l auf der autobahn und so 7l in der stadt.

    Also meiner hat alles: Leder, Navi, alles elek. und erst 35tkm runter und ist Bj. 11/06
     
  4. #3 Freelancer, 13.02.2011
    Freelancer

    Freelancer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Osnabrück Vossiekweg 5 49324 Melle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II RS 170 PS DSG & Skoda Roomster Best of 1,2 TSI 105 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    DHT Automobile Osnabrück
    Kilometerstand:
    8500
    Hi und herzlich Willkommen :D

    Also ich fahr den Dicken mit dem 2.0 Liter und kann dir meine persönliche Meinung dazu sagen.

    Ich empfinde den Motor als absolut ausreichend - damit kann man sich sogar ab und an ein Grinse auf`s Gesicht zaubern, aber man gewöhnt sich natürlich an die Leistung. Verbrauch habe ich jetzt im Winter mit den passenden Reifen im Schnitt von 6,5 L. Autobahnfahrt mit 180 ist dabei, genauso wie die Stadtfahrt. Im Sommer mit den Alu`s ist es n Liter mehr - also alles im Rahmen.

    Wichtig finde ich auch, dass du umklappbare Sitze hinten hast. Sonst steht du bei Ikea mit n riesen Auto und bekommst aber nix rein :D. Tja... Was gibts noch zu sagen. Mir bekannte Macken sind hinten die Parksensoren und hinten an der Kennzeichenbeleuchtung Rost. Im WInter wird dir auffallen, dass wenn du die Heckklappe öffnest, dass dort der Schnee dann rein fällt. Kannst du machen nix :rolleyes:.

    Ich würde das Auto immer wieder kaufen! Klasse Verarbeitung zum fairen Preis! Macken hat jede Marke und jedes Modell. Der Superb ist als super...

    LG
    Simon
     
  5. #4 58boi58, 13.02.2011
    58boi58

    58boi58

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW Remscheid Deutschland
    Kann mir denn leider nicht privat leisten daher will Ihn vom Händler haben!
    Aber danke für dein Angebot...
     
  6. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    ....2.0L TDI ist top Auto bis auf besagte Mackenund leider auch die berüchtigte ÖLPUMPE.....der leidige 6 Kannt ......

    mfg
     
  7. #6 58boi58, 13.02.2011
    58boi58

    58boi58

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW Remscheid Deutschland
    Was kann ich darunter verstehen ??
    Geht der öfters flöten?
     
  8. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hy , na Ölpumpe wird duch eine 6 Kannt-Welle angetrieben... die aber auf der einen Seite gern RUNT wird und somit kein Öldruch vorhanden ist , ist auch Drehzahlabhänig . wenn kommt die ROTE Ölleuchte...
    ist nur blöd wenn man dies Vorgeschichte vom Auto nicht kennt.

    mfg...
     
  9. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo,

    ich habe den Wagen auch gute drei Jahre gefahren.

    Erst einmal musst du zwischen zwei Motoren unterscheiden. Einmal mit Werksseitigen DPF
    und einmal ohne. Das sind nämlich jeweils Grundverschiedene Motoren.

    Ich habe den mit DPF. Nicht ganz so pritzig wie der ohne DPF. in der Stadt habe ich
    7,5l verbraucht. Auf der Autobahn 160-180 so 6.2-6.5l.

    Ganz wichtig. Der Werksseitige DPF muss zwischen 80-120tkm ausgetauscht werden
    und kostet dann mal locker 600-700Euro. Das musst du einplanen, vorallem weil der
    Zahnriemen in der Region auch kommt.

    Ansonsten hatte ich Anfangs viele Probleme mit dem DPF und der Abgaswarnmeldung. Sonst
    ein Top Auto gerade die 6Gang Schaltung ist wirklich angenehm. Ich habe den Wagen
    von 2006-2008 gehabt und hatte 75TKM runter. Der Wagen wurde damals von ABT
    gechipt.

    Gruss,
    Timo
     
  10. #9 jonborno, 13.02.2011
    jonborno

    jonborno Guest

    Servus erstmal und im grundgenommen ist das eine gute Wahl die du treffen wirst :-)

    Zum DPF : nur weil skoda schreibt er muss gewechselt werden is das noch lange nicht so nur reine geldmacherei.. und das wird dir auch jeder guter Kfz'ler bestätigen der nicht auf geldmacherrei aus is...

    Zum 6-kant: würde dir dringend!! Empfehlen abzuklären ob dieser schon gewechselt wurde (also den gehärteten Bolzen verbaut) oder nicht weil ist sehr großer Kostenaufwand dies dann machen zu lassen... sprech aus Erfahrung... ich hab nur den Bolzen gewechselt und nicht die ganze olpumpen-einheit geldfrage sowie Risiko ob net mehr beschädigt ist...

    Dann gibts noch ein paar kleine Macken wie parksensoren hinten, licht/griffleiste kofferraumdeckel gammel / Rost...

    Aba sonst bin ich durchaus zufrieden vorallem das dahingleiten auf der Autobahn bei 130/140 mit 5,5-6 Liter...

    Mfg
     
  11. #10 58boi58, 13.02.2011
    58boi58

    58boi58

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW Remscheid Deutschland
    Also erstmal vielen Dank für die ganzen Antwroten...

    Also ich habe diese 2 Autos gefunden:
    Denn hier
    &
    denn hier

    Ich weiß das einer einen ATM hat, aber falls wie beschrieben alles belegbar ist dann wäre das ja kein Problem oder?

    Was meint Ihr zu den beiden ?
     
  12. #11 DerRoteRabe, 14.02.2011
    DerRoteRabe

    DerRoteRabe

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb I 2.0 TDI BSS-Motor (EZ Mai 2008) mit modifiziertem Ölpumpenantrieb (System Wild, WÜ-Unterpleichfeld)
    Werkstatt/Händler:
    VW-AUDI-SKODA - Haendler in HH
    Kilometerstand:
    111000
    Jonborno schrieb:
    Danke, das ist auch für die Allgemeinheit ein guter Hinweis. Weiß jemand, ob überhaupt bzw. -ab wann- im Ölpumpenantrieb des "2.0 TDI 140 PS BSS" -ab Werk- ein gehärteter Sechskantbolzen verbaut wurde?

    DRR
     
  13. #12 DerRoteRabe, 14.02.2011
    DerRoteRabe

    DerRoteRabe

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb I 2.0 TDI BSS-Motor (EZ Mai 2008) mit modifiziertem Ölpumpenantrieb (System Wild, WÜ-Unterpleichfeld)
    Werkstatt/Händler:
    VW-AUDI-SKODA - Haendler in HH
    Kilometerstand:
    111000
    Beide Autos sehen "ehrlich gebraucht" aus, also ohne verdächtig niedrige Laufleistungen oder sowas. Beide Autos sind "scheckheftgepflegt", da musst Du aber sehen, wer das gemacht hat, ein Skoda-Händler oder ein freier. Bei "freier" Wartung ist bei bei beiden Autos nichts mehr mit Kulanz, wenn noch was kommt. Und, wann wurde der Service gemacht? Im zeitlichen Rahmen des Wartungsplans? - Passt das Öl, das drin ist zum notierten Wartungsmodus (flexible Wartung oder Festintervall-Wartung?) -- Ist die Kennzeichenbeleuchtung in Ordnung? Ohne Rost? Und, sind die Achsmanschetten heil? Wie gleichmäßig sieht das Abnutzungsbild der Reifen aus? Da mußt Du genau hinsehen. Und natürlich solltest Du - bei der Laufleistung - in beiden Fällen das Auto einem fachkundigen von ADAC, DEKRA zeigen, oder einem fachkundigen (!!) Kumpel. Vier Augen sehen mehr als zwei. - Lass Dir die Fehlerhistory aus de,m Steuergerät ausdrucken. (Ein Auto mit gelöschter Fehlerhistory im Steuergerät darfst Du eigentlich überhaupt nicht kaufen, jedenfalls nur, wenn Du dann sowas wie eine "PerfectCarPro Gebrauchtwagengarantie" bekommst. Da musst Du aber draufsehen, wieviel Eigenanteil Du bei Reparaturen zahlen musst (bei der Laufleistung!) und was ganz ausgeschlossen ist.)

    DRR
     
  14. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Du willst dein Auto schon wieder verkaufen :?: Oder habe ich da was falsch verstanden :?:
    ?( ?( ?(
     
  15. #14 Lutzsch, 14.02.2011
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Einige Besitzer der 2.0TDI klagen über Probleme mit dem Getriebe. Mitunter hat dieses sich schon bei weniger al 80 000km in Wohlgefallen aufgelöst.
     
  16. #15 Langer1809, 14.02.2011
    Langer1809

    Langer1809

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2.0TDI 4x4 Elegance Plus
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bert Müller GmbH
    Kilometerstand:
    40200
    Ich hab jetzt mit meinem 122000km runter ohne Probleme selbst die PDC Sensoren sind noch die ersten.
    Das einzige was gemacht wurde ist der Sechskantbolzen der Ölpumpe vorsorglich auf Wunsch von mir(war aber auch nötig).
    DPF keine Probleme wurde bei 120000 nicht gewechselt und das bleibt auch so.
    Additiv 1 Liter aufgefüllt das sollte für weitere 30000 km reichen.
    Leichter Rostansatz an der Kennzeichenbeleuchtung wurde von mir selber erledigt.
    Verbrauch liegt zwischen 5,5-6,5 Litern aber auch 8 Liter sind bei entsprechender Fahrweise zu schaffen (Bleifuss)

    ich würde ihn jeder Zeit wieder kaufen
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Napi

    Napi Guest

    Wobei ich da von leidgeplagten Konzernschwestern und -brüdern gehört habe, dass die anfälligen Getriebe sich alle zwischen 50-100tkmmelden und oftmals vorher schon Macken haben, während die Rührwerke, die die 100tkm ohne Probleme erreicht haben, danach auch ruhig bleiben... :thumbup:
     
  19. #17 DerRoteRabe, 15.02.2011
    DerRoteRabe

    DerRoteRabe

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb I 2.0 TDI BSS-Motor (EZ Mai 2008) mit modifiziertem Ölpumpenantrieb (System Wild, WÜ-Unterpleichfeld)
    Werkstatt/Händler:
    VW-AUDI-SKODA - Haendler in HH
    Kilometerstand:
    111000
    Ich ergänze mein eigenes Posting um den "Luftmassenmesser", - "LMM" in der Abkürzeritis, die mich als Neuen Teilnehmer an eine andere Abkürzung denken lassen würde, die auch mit "LM..." anfängt ... . - Also: Luftmassenmesser: "Madame" (=mein Supi I) war anfangs laut und unwillig. Ich dachte erst an einen verdreckten Luftfiltereinsatz, war aber nicht so. Sondern der Luftmassenmesser (Garantie, mit 20 Euronen SB). Seither ist er leise (naja Pumpe-Düse-leise) und fährt wie er soll.

    DRR
     
Thema:

Skoda Superb 2.0 TDI paar Info´s

Die Seite wird geladen...

Skoda Superb 2.0 TDI paar Info´s - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...