Skoda Softwareversion 22 -> 1889 und 1886

Diskutiere Skoda Softwareversion 22 -> 1889 und 1886 im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Auto ist seit 8 Uhr in der Werkstatt, erster Ölservice. Die sollen die 1896 gleich mit aufspielen. Ich bin gespannt.
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
250
Zustimmungen
97
Habe heute auch meinen Wagen (Stand 1806) abgegeben, wegen ständiger Travel Assist Bimmelei, sporadischen Infotainment Reboots, Laggy Bedienung , Probleme mit dem Rückwärtsgang und einigen AA Spirenzien, mal schauen ob da softwaremäßig was passiert. Mein Leihwagen hat die 1804 drauf^^

Geil war, dass man mir ein Video gezeigt, wie man den Rückwärtsgang einlegen soll, als wäre das nicht mein dritter Skoda mit ner Handschaltung.... na ja, falsches Thema.
 

cardo

Dabei seit
07.09.2021
Beiträge
143
Zustimmungen
16
Wie legt man den falsch bzw richtig den Rückwärtsgang ein? ,)
 

qwer_tz

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
43
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 150PS DSG First Edition (MJ21) Combi
Schaue mal ob der Bass Stecker im Kofferraum Eingesteckt ist.
Habe ich auch vermutet.
Bei der Inspektion wurde der Luftdruck des Reserverads überprüft, vielleicht wurde da etwas nicht korrekt wieder eingesteckt.
Habe allerdings nur einen sichtbaren Stecker oben am Subwoofer gesehen und der ließ sich nicht weiter bewegen.
Für alles weitere müsste man die Verkleidung des Subwoofers vermutlich abnehmen.
Oder gibt's da noch mehr Verbindungen?
 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
250
Zustimmungen
97
Wie legt man den falsch bzw richtig den Rückwärtsgang ein? ,)

Die weisen z.B. adrauf hin, dass der Wagen stehen muss - Breaking News..... - bei mir ist es sporadisch ziemlich bockig/knubbelig in der Handhabe und manchmal ist er scheinbar eingelegt und fliegt mit nem ungesunden Getriebegeräusch wieder raus, wenn man die Kupplung kommen lässt. Deswegen mache ich schon immer alles ganz sutsche/langsam und lege den Gang quasi 2x ein, dann klappt es auch zu 99,9%. Im Alltgag muss es aber auch mal schneller gehen, wenn z.B. der Platz für nen U Turn nicht reicht und man dumm im Weg steht.
 
gerri

gerri

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
282
Zustimmungen
75
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
48.000
Ich habe heute die aktuellste 1896 Version (Stand 11.05.22) bekommen und jetzt geht wohl das Navi nicht mehr. Vor dem Update ging alles.
Die Apps „Shop“ und „Rechtliches“ sind wohl mal da und dann wieder nicht. Sie vermuten das es an der OCU liegt und haben jetzt eine Anfrage an Skoda geschickt.

Klasse Update 😂
Sie müssen einfach nur das Navi wieder freischalten mehr nicht.
 
badseba

badseba

Dabei seit
17.08.2014
Beiträge
94
Zustimmungen
25
Fahrzeug
Skoda O2 1,6 TDI CR Bj.3/2011
Kilometerstand
86000
Habe ich auch vermutet.
Bei der Inspektion wurde der Luftdruck des Reserverads überprüft, vielleicht wurde da etwas nicht korrekt wieder eingesteckt.
Habe allerdings nur einen sichtbaren Stecker oben am Subwoofer gesehen und der ließ sich nicht weiter bewegen.
Für alles weitere müsste man die Verkleidung des Subwoofers vermutlich abnehmen.
Oder gibt's da noch mehr Verbindungen?
Nein ist nur der eine Stecker
 
Ammergauer

Ammergauer

Dabei seit
03.04.2017
Beiträge
156
Zustimmungen
59
Ort
Bad Kohlgrub
Fahrzeug
O4 Combi Style 2.0TDI DSG
Werkstatt/Händler
Auto Ortner Murnau
Kilometerstand
1xxxx
Ich habe die 1803 seit Herbst 2021. Seitdem:

- Immer mal wieder die Klimabedienung weg - nachdem 3. oder 4 Neustart ist sie wieder da
- Seit kurzem der Shop sowie alle Apps weg
- Meldung, dass Webradio nicht zur Verfügung steht obwohl Webradio läuft
- Spracherkennung für die Tonne
- Ewige Ladezeiten bis die Navifunktion verfügbar ist, z. T. mehrere Minuten. Ich bin manchmal im 12km entfernten Nachbarort bis die Karte und somit die Zieleingabe da sind.
- Verliert öfter mal die Telefoneinstellungen (Kurzwahlen, Favoriten etc.)
- Hin und herschalten zwischen den Funktionen (z. B. Navi => Radio => Navi) hakelig und zeitverzögert
- Lautstärkeregelung fürs Radio wechselt urplötzlich zur Lautstärke für die Sprachausgabe. Muss dann die Spracherkennung aktivieren und wieder deaktivieren
- tbc...


1896 ist drauf. Teilenummer von D auf H.
Shop, Apps und Webradio immer noch weg. Spracherkennung noch nicht getestet.
Alles andere geht. Bedienung ist flüssig und schneller.

20220513_174828.jpg



20220513_174847.jpg



20220513_174857.jpg
 
Stoey20

Stoey20

Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
31
Zustimmungen
11
So - ich reihe mich mal mit ein. Ich habe seit heute aas Update 1896 von 1804 kommend.

Ich finde, das Infotainment lässt sich nun das erste mal so richtig mit Spass bedienen... Läuft viel flüssiger und ist sofort nach dem Wagenstart da. Laura reagiert auch gefühlt noch etwas besser...

Auch die Rückfahrkamera reagiert nun sofort, das Bild scheint sogar etwas besser geworden zu sein und auch das PDC vorne reagiert gefühlt etwas schneller und muss nicht immer manuell gebeten werden seine Arbeit zu tun...

Ich bin nach den ersten Stunden zufrieden... Mal sehen ob das so bleibt...
 

KeinNameFrei

Dabei seit
19.06.2016
Beiträge
20
Zustimmungen
2
Mein Auto geht nächste Woche zu Inspektion. Was muss ich meiner Werkstatt sagen, damit sie wegen des Update auf 1896 Bescheid wissen und sich auch motiviert fühlen es zu machen?
 
Stoey20

Stoey20

Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
31
Zustimmungen
11
Mein Auto geht nächste Woche zu Inspektion. Was muss ich meiner Werkstatt sagen, damit sie wegen des Update auf 1896 Bescheid wissen und sich auch motiviert fühlen es zu machen?
Eine TPI bzw. eine Vorgangsnummer steht hier im Thread weiter vorn... Die kannte mein Freundlicher so nicht...

Ich hab gesagt, dass ich immer wieder Aussetzer der verschiedenen Assistenten habe und auch die RFK spinnt und ich auf das aktuelle Update bestehe... Das hat schon gereicht...

Gruß Stoey20
 

AlexB

Dabei seit
18.07.2021
Beiträge
48
Zustimmungen
7
Eine TPI bzw. eine Vorgangsnummer steht hier im Thread weiter vorn... Die kannte mein Freundlicher so nicht...

Ich hab gesagt, dass ich immer wieder Aussetzer der verschiedenen Assistenten habe und auch die RFK spinnt und ich auf das aktuelle Update bestehe... Das hat schon gereicht...

Gruß Stoey20
Ich habe meinen gerade beim Freundlichen abgegeben und auf das Update angesprochen.
Als er nach der TPI geschaut hat, teilte er mir mit, dass mein Fahrzeug zu jung dafür sei.
Ich habe das "M" in der FIN und es wäre wohl ausdrücklich nur für "L" freigegeben.

Angegeben habe ich:
- Rückfahrkamera
- Kessy im Winter
- Heckklappe im Sommer
- Abstürze des Infotainments
- 2x knacken der Notruffunktion
- Display ( Tank-und Kühlmittelanzeige) flackert
- Komfort Ein-und Ausstieg klappt nicht immer oder nur zur Hälfte
- diverse Fehlermeldungen
 
Ammergauer

Ammergauer

Dabei seit
03.04.2017
Beiträge
156
Zustimmungen
59
Ort
Bad Kohlgrub
Fahrzeug
O4 Combi Style 2.0TDI DSG
Werkstatt/Händler
Auto Ortner Murnau
Kilometerstand
1xxxx
Merkwürdig.

Hier ist auch M in der FIN und das Update auf 1896 wurde ohne Diskussion aufgespielt.
 
Ammergauer

Ammergauer

Dabei seit
03.04.2017
Beiträge
156
Zustimmungen
59
Ort
Bad Kohlgrub
Fahrzeug
O4 Combi Style 2.0TDI DSG
Werkstatt/Händler
Auto Ortner Murnau
Kilometerstand
1xxxx
1803
 
Mannheimer79

Mannheimer79

Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
247
Zustimmungen
231
Ort
Euskirchen
Fahrzeug
Octavia RS iV NX
Werkstatt/Händler
Auto Thomas Blankenheim
Bin gespannt, heute ist meiner 1803 wieder mal in der Werkstatt. Wegen der bekannten kleinen Problemchen.
Mal sehen ob ich 1896 heute bekomme, vor 14 Tagen war diese für mein Fahrzeug (angeblich) noch nicht freigegeben.
 
Mannheimer79

Mannheimer79

Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
247
Zustimmungen
231
Ort
Euskirchen
Fahrzeug
Octavia RS iV NX
Werkstatt/Händler
Auto Thomas Blankenheim
Ok, da ja einige von 8 Stunden Update berichten und mein Auto nach 2-3 Stunden wieder verschlossen auf dem Hof des Händler steht (Laut App)
kann ich davon ausgehen das ich heute Abend wieder 1803 auf dem Display stehen habe. Langsam blicke ich diese Update-Politik nicht mehr...
 
RyanStekken98

RyanStekken98

Dabei seit
08.04.2021
Beiträge
409
Zustimmungen
339
Ort
Hude
Fahrzeug
Octavia RS Plus 2.0 TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Möller Schmidt + Koch, Delmenhorst
Kilometerstand
700
Ok, da ja einige von 8 Stunden Update berichten und mein Auto nach 2-3 Stunden wieder verschlossen auf dem Hof des Händler steht (Laut App)
kann ich davon ausgehen das ich heute Abend wieder 1803 auf dem Display stehen habe. Langsam blicke ich diese Update-Politik nicht mehr...
Bei mir hat es über Aufnahme der Probleme, erstellung interner Anfrage bei Skoda, bis zur Lösung (Freigabe) Update darf aufgespielt werden ganze 5 Wochen gedauert.
Meiner meinte auch erst als er mit dem Tablet per OBD angeschlossen im Auto war, es ist kein Update verfügbar daraufhin hab ich ihm gebeten die interne Anfrage auf Garantie (Infotainment Softwareprobleme) bei Skoda zu prüfen und zu erstellen, siehe da nach 5 Wochen der Anruf und Termin am 30.05 für 1804 - auf 1898.

Wenn der Händler diese interne Anfrage stellt, kann mir jeder sagen was er will man kriegt das Update
der Händler muss nur Bock darauf haben
 
badseba

badseba

Dabei seit
17.08.2014
Beiträge
94
Zustimmungen
25
Fahrzeug
Skoda O2 1,6 TDI CR Bj.3/2011
Kilometerstand
86000
Ok, da ja einige von 8 Stunden Update berichten und mein Auto nach 2-3 Stunden wieder verschlossen auf dem Hof des Händler steht (Laut App)
kann ich davon ausgehen das ich heute Abend wieder 1803 auf dem Display stehen habe. Langsam blicke ich diese Update-Politik nicht mehr...
Würde ich jetzt nicht so sagen meiner Stand damals auch etwa 2-4 Stunden in der Garage und die meiste Zeit Abgeschlossen im Hof. Und bei Abholung war die 1896 Drauf.
 
Thema:

Skoda Softwareversion 22 -> 1889 und 1886

Oben