Skoda setzt Fabia-Produktion (freitags) aus

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von saVoy, 13.12.2009.

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Nachfrageeinbruch wegen Auslaufens von Verschrottungsprämien

    Der tschechische Pkw-Hersteller Skoda, der zum deutschen VW-Konzern gehört, will in den ersten drei Monaten 2010 die Produktion des Kleinwagenmodells Fabia vorübergehend aussetzen. Als Grund nannte Skoda-Sprecher Jaroslav Cerny den Einbruch bei der Nachfrage, nachdem die vorübergehend eingeführten Verschrottungsprämien in einigen europäischen Ländern ausgelaufen waren. Bereits früher wurde mitgeteilt, im nächsten Jahr die Produktion von drei auf zwei Schichten zurückzufahren.

    http://derstandard.at/1259281678045/Skoda-setzt-Fabia-Produktion-aus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BuRneR00, 13.12.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    also eine große überraschung ist das ja nicht ...
     
  4. #3 FabiaOli, 13.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Aber ich hätte das jetzt nicht gedacht.
    Und die Leute die den Fabia bestellen in der Zeit haben dann sehr lange Wartezeiten?!
     
  5. #4 pietsprock, 13.12.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Und Automobilhersteller sind da unbeweglicher als Behörden...

    Ein Bekannter hatte im Oktober 2008 einen BMW 1er-Cabrio bestellt.... Liefertermin war für Ende Januar terminiert...
    Er musste dann bis April warten, da BMW die Produktion auf Grund der erwarteten Wirtschaftskrise drastisch reduziert
    hatte... Sein Händler war am fluchen, da sich alle Auslieferungen verschoben haben und einige Kunden somit erstmal
    ihre Leasing-Fahrzeuge weiterfahren mussten was zu neuem Ärger geführt hat...


    Das Skoda die Produktion drosselt ist allerdings jetzt nur folgerichtig... Deutschland war das Boomland für den Fabia-Absatz
    und wenn krisenbedingt nicht in anderen Ländern der Absatz schon eingebrochen wäre, hätte man gar nicht mit der Produktion
    nachkommen können, da auch das Werk in Mladá Boleslav seine Produktionsgrenzen hat...

    Jetzt pendelt sich der Absatz in Deutschland beim Fabia wieder auf "Normalhöhe" ein und wird wahrscheinlich in 2010 nochmal
    runter gehen... aber das wird nicht nur den Fabia betreffen...
    Und da ist es nicht verwunderlich, wenn ein Unternehmen seine Produktion entsprechend anpasst...

    Man kann gespannt sein, wie der Markt insgesamt in 2010 läuft.... Skoda setzt große Hoffnungen auf den Yeti, den Superb Combi
    und dann kommt ja auch noch der Fabia RS, der allerdings die Verkaufszahlen nicht retten kann / wird ...

    Gruß
    Piet
     
  6. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Das sind die ersten "heiß ersehnten" Ausläufer der Zeit "nach AWP" ... . Und dies wird nicht nur Skoda an sich, sondern die gesamte Automobilindustrie betreffen. Disese Dinge waren doch abzusehen, da erst in Zukunft gepöante Autokäufe beschleunigt wurden und nun eine vollkommene Sättigung eingetreten ist.
     
  7. #6 SuperbRS, 13.12.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Wer aktuell mal bei seinem Freundlichen vorbeischaut wird feststellen, dass die Höfe voll mit Neuwagen stehen. Noch vor ein paar Monaten sah das ganz anders aus...
     
  8. #7 pietsprock, 13.12.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Genauso ist es.... noch laufen die Lieferungen und somit wird die Zulassungsstatistik auch für 2009 für Skoda ein
    Rekordergebnis liefern...


    Wenn man berücksichtigt, dass im Hauptabsatzland Deutschland in 2009 65 % mehr als im Vorjahr zugelassen worden
    sind, kann man sich ausrechnen, was in den übrigen Ländern los ist... Skoda hat insgesamt einen Absatzrückgang von
    25 % in 2009 zu verkraften...

    da kann man nur "Viel Glück" für 2010 wünschen... wird ein spannendes Jahr für den gesamten Automobilmarkt...
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    So wird es laufen: Die nun auf Halde stehenden Fabia werden abverkauft, es geht also kein Kunde, der bestellt hat, leer aus. Im März wird dann mit der kleineren Belegschaft das Faceliftmodell produziert.
    Die Verkaufszahlen werden 2010 sinken, was zu erwarten war. Mit den höherpreisigen Modellen Yeti und Superb Combi lässt sich jedoch der Gewinn pro verkauftem Auto steigern.
     
  10. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Fazit: die Abwrackprämie wahr fürn Müll wuste man ja vorher schon und die nächste Kriese in der Automobil Brance hat der Staat mit zu verantworten :cursing: :cursing: :cursing:
     
  11. #10 pietsprock, 13.12.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075

    In Mladá Boleslav stehen aber gar keine Autos auf Halde... Momentan wird zwar etwas über den Dezember-Bedarf produziert, aber die dann produzierten Autos
    können nicht den Bedarf von 3 Monaten decken....

    Im übrigen ist diese Meldung nicht von Skoda bestätigt, dass komplett nicht mehr gefertigt wird... das würde kein Hersteller dieser Welt tun und ist auch
    kompletter Blödsinn, da die Produktionskette nur mit erheblichen Kosten wieder angefahren werden kann.... zurückfahren ja, ganz stoppen nein...
    Die Aussage des Firmensprechers ist nur als Ausschnitt dort wiedergegeben und somit aus dem Zusammenhang gerissen.... Ich hasse solche stümperhafte
    Pressearbeit, die Tatsachen falsch wiedergibt...
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Das alles wundert doch nicht wirklich jemanden?!

    Wir haben doch hier von Anfang an höchst kontrovers über den wirtschaftlichen Nutzen der "Prämie" gesprochen, die nichts anderes war als eine Subvention für wenige zu Lasten aller. Der Terminus "Mitnahmeeffekt" fiel oft genug und an der Nachhaltigkeit der Maßnahme ist von Beginn an gezweifelt worden.

    Das alles dürfte sich nun bestätigen, nicht nur bei Skoda.

    Autos wurden künstlich in den Markt gedrängt und es wird im nächsten Jahr aller Voraussicht nach einen Markteinbruch geben, so dass die Verkaufszahlen eher unter dem Niveau von 2008 liegen dürften.

    Ich sehe schon wieder das nächste Lobby-Jammern, die politisch Verantwortlich mögen doch unbedingt etwas gegen die unerwartete Absatzkrise unternehmen...


    P.S.: @Piet: Ich hasse auch stümperhafte Presse- und PR-Arbeit - aber die Regierungsverantwortlichen machen es doch der Wirtschaft vor, s. Kundus, H1N1-Impfung usw.
     
  13. #12 pietsprock, 13.12.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Genau... über die zweifelhaften Effekte der Prämie ist alles gesagt...

    aber ich höre die Hersteller auch schon wieder nach weiteren Staatshilfen rufen... aber was tun sie denn derweil???
    Mercedes plant z.B. den Abbau von mehreren 1.000 Arbeitsplätzen und untermauert dieses mit verschiedenen Argumenten...
    zum einen ist der Produktionsstandort Deutschland - insbesondere Sindelfingen - viel zu teuer... die Arbeitsstunde kostet
    dort etwas 50 Euro... in USA, China und an sonstigen Produktionsstätten liegen die Kosten pro Stunde bei unter 30 Euro...

    und als weiteres Argument kommt dann, dass man dort produziert, wo man die Wagen hauptsächlich auch verkauft.... drittes
    Argument ist dann, dass man dem Wechselkursrisiko zum Dollar somit entgeht...

    Stimmt alles... nützt dem Arbeitnehmer hier aber nichts...


    Ich denke mal, dass es noch Heulen-und-Zähneknirschen gibt ab 2010


    Und Skoda hat ja selber mal gesagt, dass es Jahre dauern wird, bis man die Gesamtproduktionszahlen von 2008 wieder erreicht...

    Und am Rande erwähnt.... es ist seit Jahren klar, dass in der Automobilindustrie enorme Überkapazitäten bestehen und nichts
    ist geschehen... statt dessen haben Gewerkschaften Standortsicherungsgarantien etc. durchgedrückt.... die aber nicht greifen,
    wenn dann ein Standort ganz aufgegeben wird.... super....
     
  14. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Eine Produktionsdrosselung und Einführung der 4-Tage-Arbeitswoche war wohl gemeint und von Skoda angekündigt:
    http://www.pragerzeitung.cz/?c_id=15579

    Da hat Der Standart das entscheidende "...an jedem Freitag..." weggelassen.
     
  15. #14 pietsprock, 13.12.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    na, man kann ja mal 3 worte vergessen.... ist ja viel interessanter zu lesen....
     
  16. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Welcher "Standart"? Ich kenne keine Zeitung dieses Namens. Wenn, dann müßte es eine Eigenname sein, weil es im Deutschen auch kein Wort gibt, das man "Standart" schreibt. ;) Nix für ungut. Duck und weg. :rolleyes:
     
  17. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Man kann ja mal einen Buchstaben verwechseln ;-) Und es gib ihn auch mit "t" Der Standart
     
  18. #17 pietsprock, 13.12.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Ich hab mal schnell eine Leser-Mail an die Standard-Redaktion geschickt, und sie auf die unkorrekte
    Wiedergabe der Aussage des Skoda-Sprechers hingewiesen *grins*

    Das kann man doch nichtmals mit Pressefreiheit rechtfertigen....


    Schönen Sonntag...


    Gruß
    Piet
     
  19. #18 shorty2006, 13.12.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ach, weil freitag die produktion aussetz kommt mein bestelltes auto erst im feb 2010 statt wie angekündigt im dez 09. ?
    wenn ich in meinem autohaus mit dem verkäufer rede und seh wie der im halbstundentakt die autos vertickt, die alle aus der bestellserie der abwrackprämie stammen und wo bei verschiedenen bestellern die auslieferungen verschoben wurden weil skoda nicht hinterherkommt mit bauen. ...verschoben bis mitte nächsten jahres für alle die nach mir bestellt haben (also nach nov. 2009)

    irgendwas stimmt da jetzt nicht
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tschack, 13.12.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Das ist größtenteils vergebene Liebesmüh...
    Die Qualität vom Online-Standard wird in den letzten Jahren leider immer schlechter - das beginnt schon bei horrenden Grammatik- und Tippfehlern und geht weiter mit Wortwiederholungen usw... teilweise versteht man manche Sätze gar nicht mehr.
     
  22. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Jaaa, da ist mir wohl was Wichtiges entgangen. :D :D :P Kleiner Schönheitsfehler (in einem deutschsprachigen Forum): Standart ist ein bulgarisches Wort und die Zeitung dieses Namens schreibt nur in bulgarisch und englisch. ;) ;) ;)
    Klor, Velwechsunglen possüeren schin mul. :) Ich glaube dir. :thumbsup:
     
Thema:

Skoda setzt Fabia-Produktion (freitags) aus

Die Seite wird geladen...

Skoda setzt Fabia-Produktion (freitags) aus - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...