Skoda Servicequalität

Diskutiere Skoda Servicequalität im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forummitglieder! Habe da einfach mal eine Frage an Euch: Ich fahre einen Skoda Fabia2 aus dem Jahre Juli 2007. Ich war mit Ihm schon so...

  1. Bibo73

    Bibo73

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia2 1.6 Sport, AUTOGAS,SKN, TFL, usw
    Werkstatt/Händler:
    Der große aus Hannover
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo Forummitglieder!

    Habe da einfach mal eine Frage an Euch:

    Ich fahre einen Skoda Fabia2 aus dem Jahre Juli 2007. Ich war mit Ihm schon so einige male in der Werkstadt wegen: 2 mal defekter Lautsprecher vorne rechts, 1 mal Radio, 2 mal das Navi, Wassereinbruch über das Schiebedach durch gelösten Schlauch, mehrmals mit Problemem mit dem elektrischem Schiebedach! Nun der Hammer! Auf der Stirnseite des Schiebedaches löst sich der Lack und es entsteht leichter Rost! :evil:

    Ich hin zum Händler und es im Juli 2009 bemängelt. Bekam die antwort wir kümmern uns. Ich warte und warte, frage mal nach-als Antwort bekommt man noch keine Freigabe. OK"! Warte weiter. Dann platzt mir der Kragen! Ich zum Händler hin und was bekommt man als Antwort: Es ist noch keine Freigabe erteilt worden. Ich sollte mich mal direkt bei SKODA Deutschland beschweren oder einen Anwalt einschaltem, dieses würde mehr Eindruck und der ganzen Sache mehr Nachdruck verleihen! Was für ein s... dachte ich nur! Freigeabe bis heute trotzdem ich vor 3 Wochen bei SKODA Deutschland angerufen hatte noch IMMER nicht erteilt!

    Hallo es sind schon über 4 Monate!

    Das mal zum Thema GARANTIE!! :cursing: :cursing: :cursing:



    1.) Könnt Ihr mir helfen oder habt ein paar hilfreiche IDEEN?

    2.) Habtr Ihr so was auch schon mal erlebt?

    ( Das nenne ich doch mal ein Service am Kunden)

    MfG
     
  2. Norman

    Norman

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 FL
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schauer
    Kilometerstand:
    110000
    Was haben die bei Skoda Deutschland gesagt?
    Vorallem es wird ja auch nicht besser mit der Zeit.

    Am besten du Nervst den jeden Tag damit so hab ich zumindesten damals bei Ranault gamcht als ich den gebraucht gekauft hatte und nach 4 Tagen die Federung vorne rechts gebrochen war wollten die mich auch erst abwimmeln, da hab ich den 4 tage lang jeden tag genervt und mit Anwalt gedroht und danach hat ers sofort gemacht. weis ja nicht ob dir das jetzt weiterhilft odernicht aber sowas darf man sich nicht gefallen lassen.


    Gruß Norman
     
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielleicht zunächst ganz allgemein: Die Servicequalität ist bei Skoda ebenso variabel wie bei allen Marken.

    Hier liegt es aber wohl in erster Linie am Importeur, letztlich aber doch wieder am Händler. Die Mitteilung, man möge sich bei Skoda Deutschland beschweren und einen Anwalt einschalten, ist ein Armutszeugnis. Da hilft es möglicherweise, erst einmal den Händler zu wechseln.

    Erst zum Ende sah ich in deiner Kennung, bei welchem Händler Du bist. Ich kann dazu nur sagen, dass ich zwei Autos dort gekauft habe - und es vermutlich nicht mehr tun würde. In der Anonymität des Massenabsatzes, so könnte man den Eindruck gewinnen, erscheint der einzelne Kunde nur als Nummer. Das ist spätestens dann ein Ärgernis, wenn mal ein Problem auftritt.

    Noch dazu - und das ist offenbar bei vielen Skoda-Händlern derzeit so - scheinen manche Betriebe wegen Reichtums geschlossen zu haben. Der Abwrackboom hat den Neuwagenverkauf so angeschoben und damit auch den Service so ausgelastet, dass weder am Verkauf, noch an mit Aufwand (d.h. Auseinandersetzung mit Skoda D) verbundenen Wartungsarbeiten ein besonderes Interesse besteht.

    Kurzum: Die steigenden Verkaufszahlen dürften den Service bei Skoda nicht verbessern, sondern verschlechtern!

    @Norman: Dieser Weg mag im Einzelfall funktionieren, aber als Kunde bin ich - zumal in der Garantiezeit - kein Bittsteller. Und nicht jeder hat Zeit und Nerv, permanent dem Händler auf die Füße zu treten.
     
  4. #4 froschen, 27.10.2009
    froschen

    froschen

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein - Kreis -Neuss Korschenbroich
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster1,2
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Wolters ein Händler mit Herzblut bei der Sache / TOP TEAM
    Kilometerstand:
    8000
    Halo Bibo 73,

    lies dir einfach mal meine Berichte durch.

    Was wäre skoda ohne unsere Händler

    danach wird es dir anders sein.

    Ich habe jedenfalls seit März bei einem Neuwagen noch nie so etwas erlebt wie bei SAD.

    Mir fehlen langsam die Worte . :wacko:
     
  5. Napi

    Napi Guest

    Die Suche nach dem richtigen Händler ist manchmal wirklich eine Krux.
    Ich bin früher bei den Audi-Leuten schon auf die Nase gefallen und habe auch bei Skoda erst nach drei fatalen Fehlschlägen den richtigen Händler gefunden. Mitlerweile pendle ich von Hamburg nach Bremen, nur um bei eben diesem Händler meinen Service machen zu lassen. Im Grunde genommen total bescheuert, aber ich habe weder Muße noch Zeit und Geld wieder bei der Suche nach einem Händler hier von Flop zu Flop zu reisen.

    Ich kann mich nur anschließen, such` dir einen neuen Händler, schaue doch mal in der Community-Karte, wer aus deiner Nähe kommt, schreibe den Usern eine PN und frage nach ihren Erfahrungen mit den jeweiligen Häusern, oder gucke bei autoplenum.de oder ähnlichen Seiten vorher mal nach.

    Mehr kann man da wohl kaum raten.

    Was mich aber wirklich umhaut ist, dass die SAD nicht weitergeholfen hat... Versuch es mal mit einem offiziellen Brief, am besten als Einschreiben. Sowas wirkt immer etwas "wuchtiger" wenn es niedergeschrieben in der Hand des Sachbearbeiters ist.

    Trotzdem ein ziemliches Armutszeugnis. Ich kann nur hoffen, dass das kein Trend bei Skoda ist, der mich auch noch irgendwann ereilt. :cursing:
     
  6. #6 blauer_Fabia, 31.10.2009
    blauer_Fabia

    blauer_Fabia

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia2 Cool Edition 1.2
    Jawoll, auf den Händler kommt´s drauf an. (Beispiel: Nach einem Unfall wollte der eine Skodahändler €60,- für den Kostenvoranschlag haben, der andere hat den kostenlos gemacht.) Der Händler hat´s in der Hand, den Kunden zufrieden zu stellen oder mit seinen Wünschen/ Problemen hängen zu lassen. Der Händler bestimmt mit seinem Engagement und mit seiner Preisgestaltung ob sich der Kunde bei der (Auto-)Marke gut aufgehoben fühlt. Wohl dem Kunden, der zwischen mindestens zwei Händlern, bzw. Werkstätten wählen kann und nicht einem auf Gedeih und Verderb ausgeliefert ist.
     
Thema:

Skoda Servicequalität

Die Seite wird geladen...

Skoda Servicequalität - Ähnliche Themen

  1. Leider noch kein skoda aber bald

    Leider noch kein skoda aber bald: Grüße aus Halle/Saale Aktuell fahre ich noch einen 6er gti aber Liebeugle mit dem neuen rs. Aktuell kann ich nur meine Erfahrungen und meine...
  2. Skoda Octavia 5E Klimaanlage Verdampfer

    Skoda Octavia 5E Klimaanlage Verdampfer: Hallo, hat schon mal jemand den Verdampfer der Klimaanlage am Skoda Octavia III, bzw. 5E gereinigt oder ausgebaut? Ich hab das Handschuhfach und...
  3. Privatverkauf Skoda Schriftzug

    Skoda Schriftzug: Schriftzug Skoda in Rot und Schwarz je 12.50€ Versand inklusive
  4. Privatverkauf original Skoda Grundträger Octavia II Combi

    original Skoda Grundträger Octavia II Combi: Hallo, verkaufe hier die Dachreling-Grundträger vom O2 Combi (Facelift), da diese nicht mehr auf meinen O3 passen. Die Träger sind in einem guten...
  5. Skoda Kühlbox

    Skoda Kühlbox: Hallo, wer hat die aktuelle Skoda Kühlbox, und was haltet ihr davon? Empfehlenswert? Sie ist ja nicht ganz günstig, sieht aber meiner Meinung...