Skoda S100

Dieses Thema im Forum "Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum" wurde erstellt von Shannara, 30.04.2005.

  1. #1 Shannara, 30.04.2005
    Shannara

    Shannara Guest

    Hallo Leute,

    habe bei Ebay einen Skoda S100 entdeckt. Erstzulassung 1974, technisch soll er ok sein, auch kein Unfallschaden vorhanden.

    Zitat des Verkäufers:
    "Hier Haben Sie die Möglichkeit auf einen sehr gut erhaltenen Skoda S100 zu bieten.
    Das Fahrzeug ist fahrbereit aber nicht mehr angemeldet.

    Es befindet sich wie gesagt in einem guten Zustand, d.h. Motor läuft; Elektrik i.O.; keine Unfallschäden oder Beulen.(kleinere Roststellen sind jedoch vorhanden)

    Da das Fahrzeug schon seit einiger Zeit nicht mehr bewegt wurde, müßten die Bremsen erneurt werden.

    Der originale Brief ist vorhanden.

    Ich gebe noch ein paar neue Ersatzteile und zwei Räder mit Winterreifen dazu.(z.B. neue Blechteile; ein Getriebe; Kühler etc."


    Was sagt ihr dazu? Was ist so ein Auto noch Wert? Was darf er höchstens kosten? Und wie sieht es mit Ersatzteilen aus? Sind die für so ein altes Modell noch zu bekommen? Wo hat so ein Wagen seine Schwachstellen? :frage:

    Die Auktion läuft jetzt noch etwas länger als einen Tag und der Preis steht im Moment noch bei 50,99 EUR.

    Würde mich rießig über eure Meinung und Erfahrung freuen.

    Gruß Shannara
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Hab ich auch schon gesehen.
    Sieht nicht verkehrt aus. Ich halte einen Preis von ca. 300 EUR für angemessen.
    Teile für den S100 sind noch gut und preiswert in CZ zu bekommen, noch ....
    Schwachstellen ? Es gibt Leute in unserm Club, die behaupten, das ganze Auto sei eine Schwachstelle :weglach:

    Naja, Regenrinnen auf dem Dach, Windlauf und die hinteren Radläufe sind neuralgisch Technik ist robust, und selbst wenn da was ist, sie wurde kaum verändert bis 1990 produziert und verbaut. Ich will damit nur sagen, das man sich die Karrosse genau anschauen sill, sich aber wegen `ner eingelaufenen Bremsscheibe oder `nem kaputten Stoßdämpfer nicht in Hemd machen muss.


    skomo
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Mist, um 9 EUR verhauen ..... ich komm aus der Übung.
    Kann man Dir gratulieren ?

    Falls nicht -> ebay

    Denn könnt ich mir vorher auch mal genauer anschauen.


    skomo
     
  5. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Hallo, ich nehme mal an, dass Ihr das grüne Monster meintet ;-). Macht einen guten Eindruck. skomo hat aber die entscheidenden und hohen Aufwand verursachenden Schwachstellen vergessen: Der gesamte Karroserie-Vorderbau. Ob es die eigenartige Wanne vorm Tank ist oder die Seitenwände, die obere Leiste an der die Kotflügel montiert sind und vor allem: die A-Säule! Die letzten Rostherde sind dummerweise ohne Demontage der vorderen Kotflügel nicht zu erkennen. Achja und dann ist da noch die weggammelnde Wagenheberaufnahme.... Ich hab das schon ein paarmal durch. Bis ich mal bei ebay für 505 € einen trockenen und tatsächlich rostfreien S100 bekommen habe. Für Informationsaustausch stehe ich gerne zur Verfügung. Viel Spass und viele Grüße,
    Ralph
     
  6. teufel

    teufel Guest

    Ich habe mir auch im letzten Jahr bei ebay so ein Teil ersteigert. Wirklich der totale Rentnerwagen. Bj. 71, Bordbuch bis zur Abmeldung von 1974 an lückenlos geführt. Alle Reparaturrechnung. Er hatte nur den Kotflügel vorn beschädigt. War wohl ein Poller im Weg. Jedenfalls war der Wagen total trocken und wirklich kein Rost zu finden. Dann war ich so wie der Wagen gekauft wurde bei der DEKRA zur Untersuchung. Die waren total begeistert und wollten mir am Ende doch wirklich die Plakette geben. Nun ja, Sinn war den Wagen zu restaurieren. Alle Kotflügel ab und natürlich Rost gefunden. Das obwohl der überall reichlich mit Elaskon eingschmiert war. Jedenfalls ist er als Grundlage super und die Stellen sind eher klein. Trotzdem, wer so ein Teil sucht und es länger fahren will kommt nicht umher die Flügel abzubauen und auch den Rest zu kontrollieren. Teile gibt es noch reichlich. Es braucht halt nur etwas Zeit.
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    :anbeten: Bin eben nicht ganz so der S100-Experte wie Du, Ralph. :zwinker:
     
  8. #7 Shannara, 02.05.2005
    Shannara

    Shannara Guest

    Leider habe ich den Wagen nicht bekommen. Mußte kurzfristig übers WE weg und konnte nicht mehr mitbieten. Aber es gibt sicher bald wieder eine Möglichkeit :zwinker:

    Gruß Shannara
     
  9. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
  10. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    @skomo

    Dat macht nix. Du bist ja schliesslich (und nicht nur für mich) der Škoda-Motoren-Guru :anbeten:

    Viele Grüße
     
  11. Ivan

    Ivan Guest

    Leider ist die S 100 einer der haessligsten Skodamodelle, die es je gab. Echte Liebhaber suchen eher die 1000MB Modelle, denn der Design sowie Zuverlaessigkeit sind aus ganz anderer Welt.
    [​IMG]
     
  12. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Naja, über Geschmack lässt sich nicht streiten. 105/120 sind meiner Meinung nach optisch auch nicht grade die Reißer...
    Zwischen 1000MB und S100 in der Zuverlässigkeit einen Unterschied zu machen halte ich für abwegig. Die technischen Unterschiede beziehen sich im Wesentlichen auf Scheibenbremsen vorn statt Trommelbremsen (absolut unproblematisch), weniger Schmiernippel an der Vorderachse und einige harmlose Details am Zylinderkopf/Motor. Noch dazu ist im Grunde alles austauschbar.
     
  13. Ivan

    Ivan Guest

    Stimmt natuerlich - ich habe mich etwas schlecht ausgedrueckt. Der Unterschied wird wohl in den Emotionen liegen. In Sk trifft man beides ab und zu auf der Strasse - die 1000MB ist meisst ein heissgeliebtes Fahrzeug, dass man mit sehr viel Leibe pflegt wogegen die 100 meisst nur Rosthauben sind.
    Die 105/120 ist natuerlich auch kein Designstueck - aber eine rote 1000MB kann es in Schoenheitwettbewerb mit jedem Porsche der Zeit aufnehmen.
     
  14. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ohhh - erkenne ich da im Ansatz die ewige Diskussion MB1000 gegen den nachfolgenden Rest der Skodaproduktion auch hier in diesem Forum ????
    Ich geh kaputt .......


    skomo
     
  15. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Jaaa, der MB 1000 ist halt das Original der Skoda- Heckschleuderära. Meinen alten S105 fand ich damals aber schon ganz passabel vom Design...
    Und so einen S100 hätte ich wohl auch ganz gerne ....mir fehlts aber an ner Garage und den entsprechenden Bastelerfahrungen oder jemand wie Skomo in meiner Nähe. :smoke:

    SaVo
     
  16. Ivan

    Ivan Guest

    Hehe - wo gibt es denn sowas? Das wuerde ich gerne mal lesen...
     
  17. codo

    codo

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kasten 3072 österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Bj 61; Skoda 100 Bj 1972; Skoda 110r Bj 74; Skoda 110L Bj 74; Skoda 110 Ls Bj 76;Skoda 120L Bj 79; Skoda 105 S Cabrio Bj 1984; Skoda 135 Gli Bj 1989
    Werkstatt/Händler:
    Meine Garage
    denkste das ist die urversion
    wos is des
    :hihi:
     
  18. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ivan - nicht jede Diskussion wird im Internet geführt. Einen der hartnäckigsten MB-Fans findest Du aber HIER.
    Mir ist es relativ egal. Den Rapid mit dem MB zu vergleichen ist unsinnig, ansonsten kann ich S100 wie MB1000 gleichviel abgewinnen.
    Bei diesen Streitgesprächen bin ich immer amüsierter Beobachter.


    skomo
     
  19. Ivan

    Ivan Guest

    Na ja - ein harnaeckiger MB Fan bin ich sicherlich nicht. Vom Design her war ich aber seit immer in die 1000MB verliebt - wobei mich S100 definitiv nie angesprochen hat. Damit bin ich aber auch nicht alleine und das ist das Grund weswegen kaum einer S100 pflegt oder restauriert. Die Fahzreuge sind halt beide aus unterschiedlicher Kultur- und Politik Aera und obwohl technisch so aehnlich - unterschiedlicher koennten sie nicht sein.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Zur Info: Das Krokodil (der grüne Š100) steht wieder bei ebay. War wohl nur ein Spassbieter beim letzten Versuch. Wenn ich nicht schon 3 Stück hätte... er macht nen guten Eindruck. Nein, ich bekomme keine Provision ;-)

    Gruß, Ralph

    PS: Achja, wenn jemand Interesse hat und Kaufberatung Š100 braucht stehe ich gerne zur Verfügung.
     
  22. codo

    codo

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kasten 3072 österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Bj 61; Skoda 100 Bj 1972; Skoda 110r Bj 74; Skoda 110L Bj 74; Skoda 110 Ls Bj 76;Skoda 120L Bj 79; Skoda 105 S Cabrio Bj 1984; Skoda 135 Gli Bj 1989
    Werkstatt/Händler:
    Meine Garage
    ich dachte die Zierblende am heck hätte nur der 110ls und der 110r hm. wahrscheinlich kann man das je eh nicht sogenau sagen was wer hatte, es wird halt grad verbaut worden sein was da war oder?
     
Thema: Skoda S100
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. farbkennzeichnung skoda zylinderkopf s100

    ,
  2. scmiernippel skoda s100

Die Seite wird geladen...

Skoda S100 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. s100 auf Umbau teile Gesicht

    s100 auf Umbau teile Gesicht: Hallo zusammen Habe vor mir einen s100 etwas aufzubauen als Spaß und so Art Berg Rennauto Abern nur für private Zwecke und auch nur für Oldtimer...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...