Skoda Roomster Heckklappenschloss arretiert nicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von albatrosxxl, 27.12.2013.

  1. #1 albatrosxxl, 27.12.2013
    albatrosxxl

    albatrosxxl

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit gestern kann ich die Heckklappe nicht mehr schließen. Das Schloss arretiert nicht.
    Ich habe die Verkleidung heute ausgebaut und konnte keine Kabelbrüche oder andere Auffälligkeiten entdecken. Von meinem Polo her weiß ich, dass diese Dinger in der Regel industriell mit Nischen befestigt werden und ein Auseinanderbau des Schlosses nicht möglich ist. Gibt es vielleicht andere Möglichkeiten, die in Betracht kommen könnten (Wackelkontakt usw.?)
    Könntet ihr mir sagen, welches Schloss für meinen Skoda Roomster 1.4 tdi, 5J, Bj. 2008, 59 KW passt? Das Ganze funktioniert ohne Druckluft, wenn ich es richtig gesehen habe, d.h. elektronisch. Ich vermute, dass die mechanische Arretierung defekt ist. Wenn ich mir jetzt ein Ersatzschloss, z.B. gebraucht kaufe, wird es mit der Elektronik (Zentral, Funksignale) keine Probleme geben? Könntet ihr mir dann auch sagen, wo ich ein Erstzschloss günstig kaufen kann. Auf Ebay habe ich leider nichts gefunden.

    Danke für die Infos im voraus.
    PS Eine Garantie auf´s Auto habe ich nicht mehr.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 27.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    verrastet (schliesst) die Drehfalle denn, wenn du sie mit nem Gegenstand zu machst?? (Klappe offen)

    wenn ja: sitz der Fanghaken zu tief??
     
  4. #3 albatrosxxl, 27.12.2013
    albatrosxxl

    albatrosxxl

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    nein sie schließt nicht. Habe es mit einen Schraubendreher versucht und zusätzlich schon mit den Fingern. Leider klappt der Fanghaken ständig in die Ausgangsstellung auf.
     
  5. #4 thomas64, 27.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    dann besorg dir ein Schloss. kannst ja noch mal mit schmieren usw im ausgebauten Zustand probieren. wenn der Haken da auch nicht 2 mal verrastet, dann neu.
     
  6. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Eindeutig Kabelbruch am Übergang Heckklappe - Karosse. Schau mal nach, ob Dein Heckwischer ink. Spritzen (Am Heck natürlich, mußte jetzt sein), Licht und auch die Kennzeichenbeleuchtung kann zusätzlich betroffen sein. Sollte das alles aber richtig funktionieren, ist es mit etwas Glück doch nur das Schloß. Wie viele versch. beim Roomy verbaut sind, weiß ich nicht. Das normale Heckschloß kostet 36 Euronen.
     
  7. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Da kannst DU probieren bis Du schwarz bist (Politisch nicht Korrekt). Das Schloß ist komplett elektronisch. Ohne Strom geht da gar nichts.
     
  8. #7 albatrosxxl, 27.12.2013
    albatrosxxl

    albatrosxxl

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @Ara

    Kabelbruch könnte natürlich sein. Aber der Heckwischer + Düse funktionieren. Die Kennzeichenbeleuchtung funkt auch (naja zumindest eine Lampe, die andere werde ich tauschen). Wenn ich den Aufmachmechanismus betätige tut sich auch was (ist hörbar) nur das Schloss macht nichts. Naja ich fahr später glaub zu Skoda und kauf mir ein neues Schloß.
     
  9. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Lass es vorher messen, bevor Du das Schloß kaufst. Die haben bestimmt eine Möglichkeit, das schneller festzustellen. Einen fehlercode gab es bei mir damals nicht im Steuergerät.
     
  10. #9 dathobi, 27.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das einzigste was da "voll" elektronisch ist, ist der Microschalter der sich im Schloss befindet. Ansonsten nur mechanisch und wenn schon die Verriegelung nicht mehr einrastet dann ist doch schon der Übeltäter gefunden...das Schloß selber...

    Schließlich funktioniert ja alles andere was mit dem Schloß zusammen hängt....oder?
     
  11. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Ich hatte es doch selbst schon gehabt. Kabelbruch im Baum und die Klappe ging nicht mehr zu. Also verriegelte nicht mehr. Mußte mit Offener Klappe (Zugebunden) fahren, bis ich es geflickt hatt. Dannach ging sie wieder. Nur durch das viele Probieren machte ich das Schloß zusaätzlich kaputt.
     
  12. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Umgekehrt genauso. Ist sie zu und kein Strom da, geht sie nicht mehr auf. Nur per Notentriegelung.
     
  13. #12 dathobi, 27.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das liegt dan eher an diesen "Rausdrücker" der sich im Schloß befindet...
     
  14. #13 thomas64, 28.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    noch Fragen? was soll da anderes kaputt sein, als das Schloss? "Schloss vollelektronisch? ;) (hust)
     
  15. #14 dathobi, 28.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Ich huste mal mit...hust, hust.....
     
  16. #15 albatrosxxl, 02.01.2014
    albatrosxxl

    albatrosxxl

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Ich habe mir heute ein neues Schloss gekauft. Während ich das alte Schloss ausgebaut habe fing es an wieder zu arretieren. Jetzt bin ich ziemlich sprachlos. Nach zwei Tagen ausprobieren tat sich nichts und jetzt auf einmal arretiert es wieder. Naja die Stromzufuhr habe ich damals gemessen und die war vorhanden. Ich weiß nicht welche Ausgangsspannung an den einzelnen Steckern vorhanden sein muss, aber überall floss Strom...
    Naja, jetzt muss ich doch vom Kabelbruch ausgehen, d.h. es wird wohl nur eine Kontaktstelle betreffen und zwar diejenige, die sich beim Auf-und Zumachen des Kofferraums biegt.

    Wie kriege ich den Kabelbaum am besten heraus? Bzw. ich würde gerne nur die eine Stelle zwischen der C-Säule und der Heckklappe überprüfen, da ja dort sich alles biegt. Kann ich diese ausheben ohne sie zu beschädigen? Hat mir da jemand bitte Tipps, weil auf ein undichtes Auto habe ich wirklich keine Lust...
    Danke!
     
  17. #16 thomas64, 07.01.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    du hast ja das alte Schloss jetzt ausgebaut, somit ist es elektrisch nicht mit dem Fzg verbunden. verrastet es jetzt zweimal?
     
  18. #17 albatrosxxl, 07.01.2014
    albatrosxxl

    albatrosxxl

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    ich habe das Problem lösen können. Es war ein Kabelbruch, welchen ich mit einer Lüsterklemme beseitigen konnte ;)
    Das Schloss, aus welchen Gründen auch immer fing wieder an zu arretieren, nachdem ich es ausgebaut habe. Während es eingebaut war, vermute ich, dass es einfach zu wenig Strom bekam und deswegen vielleicht nicht arretieren wollte. Naja, ziemlich strange, aber jetzt funkt alles wieder einwandfrei.

    thX
     
  19. #18 thomas64, 07.01.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    also es verrastet im ausgebauten Zustand, dann liegt es nat. nicht am Schloss. das hab ich ja gesagt. nur ersetzen, wenn es ausgebaut auch nicht verrastet! du hättest nur lesen müssen
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Und wie ich gesagt hatte: Ohne Strom geht beim Heckklappenschloß nichts.
     
  22. #20 dathobi, 21.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Ich muss das Thema noch einmal aufgreifen...
    Ich habe jetzt selbst das Problem das sich die Heckklappe nicht Verschließen lässt.
    Ich habe bereits am Stecker geprüft ob Strom ankommt...kommt auch und sobald ich die Taste drücke so kommt auch am zweiten Kontakt Strom an, allerdings auch nur ca. 5-8 Volt(für einen kurzen Moment.
    Kabelbruch kann ich nicht wirklich feststellen, außer das dickere Schwarze wo die Isolation etwas aufgeplatzt ist. Das scheint aber auch für die Scheibenheizung zu sein.
    Was könnte es sein? Ich tippe ja nach wie vor auf ein mechanisches Problem...
     
Thema: Skoda Roomster Heckklappenschloss arretiert nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster heckklappe schließt nicht

    ,
  2. heckklappenschloss skoda roomster

    ,
  3. heckklappenschloss skoda roomstar

    ,
  4. skoda roomster heckklappe,
  5. heckklappenschloss roomster,
  6. Schloss Heckklappe roomster,
  7. defektes kofferraumschloss scoda romster,
  8. skoda roomster heckklappenschloss,
  9. skoda roomster kofferraum schloss,
  10. roomster kofferraum schließt nicht,
  11. roomster kofferraum verriegelung,
  12. skoda roomster schloss heckklappe,
  13. heckklappengriff skoda roomste,
  14. Skoda,
  15. www.roomster forum.de heckklappenschloss,
  16. scoda roomster h
Die Seite wird geladen...

Skoda Roomster Heckklappenschloss arretiert nicht - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Komplettradsatz original Skoda Pegasus 17"

    Komplettradsatz original Skoda Pegasus 17": Hallo zusammen, Ich habe von meinem verkauften Octavia RS 1Z noch meinen Winterradsatz übrig. Keine Beschädigungen. Dieser passt problemlos bei...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  5. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...