Škoda Rapid vs. Škoda Fabia Combi Cool Edition - ein Preisvergleich

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von mck, 06.01.2013.

  1. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Nachdem geronimo Ende November bereits einen Preisvergleich mit dem Seat Leon hier eingestellt hat, habe ich mir ähnliches mal mit dem Fabia angeschaut.

    Der Rapid soll ja in erster Linie kostensensible Kunden ansprechen, die lieber etwas Verzicht üben und dafür günstiger fahren. Ich habe zum Vergleich den Fabia Combi herangezogen, da dieser mit 505 l bzw. 1485 l Kofferraumvolumen ähnliche Werte wie der Rapid bietet (550 l bzw. 1490 l).

    Der Fabia Combi tritt als Cool Edition an, da diese sicher die erste Wahl des kostensensiblen Kunden sein sollte.

    Skoda Rapid 1.2 MPI 55 kW Active 13.990 €
    • Metallic-Lackierung 470 €
    • Ausstattungspaket More Active (Klimaanlage, Funkfernbedienung für Zentralverriegelung mit Safe-System, Parksensoren hinten) 990 €
    • Heckscheibenwischer inkl. Scheibenwaschanlage 80 €
    • Musiksystem Swing, Line-In, 2 Lautsprecher zusätzl. (also gesamt 6) 380 €
    • Stahlreserverad 60 €
    • Rücksitzlehne 60 : 40 geteilt umklappbar inkl. Mittelarmlehne hinten (voraussichtlich bestellbar ab Februar 2013) 140 €
    Gesamtpreis: 16.110 €


    Skoda Fabia Combi 1.2 Cool Edition 51 kW 13.789 €

    • Metallic-Lackierung 450 €
    • Kopfairbags 250 €
    Gesamtpreis: 14.489 €

    Ja, genau! Das war's schon mit Zusatzausstattungen beim Fabia. Die Zusatzausstattungen des Rapid sind beim Fabia Cool Edition bereits enthalten. Der Fabia hat sogar 2 Lautsprecher mehr, dafür fehlen natürlich die Parksensoren hinten und 4 kW.

    Wer jetzt sagt, es wäre unfair, ein Sondermodell mit einem nagelneuen Modell zu vergleichen, dem stimme ich zu. Aber als Käufer wäre mir das wohl ziemlich egal.

    Der Rapid wird in dieser Konstellation erst wieder interessant, wenn es auch hier eine "Cool Edition" gibt oder wenn in 2014 der neue Fabia kommt, der dann preislich erstmal wieder aufrücken wird.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 otmar30, 06.01.2013
    otmar30

    otmar30

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Otmarshausen
    Fahrzeug:
    Octi 2012 1,6
    Werkstatt/Händler:
    EU importiert
    Skoda Rapid 1.2 MPI 55 kW Active

    ich dachte MPI-motoren sind bei VW schon Geschichte? :rolleyes:
     
  4. Tory

    Tory

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Antara 2.0 CDTI 4x4 , Skoda Yeti Adventure 2,0 TDI 4x4
    Kilometerstand:
    230000
    VW hat beim Rapid nicht wirklich das Neuste reingeschmisen sondern
    glaube ich von Älteren Autos die nicht mehr Produziert werden, denke mal daher.
     
  5. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Und noch krasser wird der Unterschied wenn man nicht Listenpreise sondern Straßenpreise zu Rate zieht. Der Rapid wird ja momentan kaum (im Vergleich zu den anderen Skoda-Modellen) rabattiert. Der Fabia hingegen schon (und bleibt ja auch noch ein Weilchen verfügbar). Insofern sieht die Rechnung sogar noch krasser aus:

    Rapid als Active wie von mck aufgeführt (Metallic usw.) nur mal mit dem 1.2 TSI und 86PS: Straßenpreis grob 15.000 - 15.500€

    Fabia als Combi in der Family Ausstattung mit dem 1.2 TSI und 86PS sowie:
    - Metallic
    - Style-Paket (16" Alufelgen und Kurven- sowie Abbiegelicht)
    - Comfort Paket (Klimaautomaik, Sitzheizung, Reifendruckkontrolle, Berganfahrassistent, elektr. Fensterheber hinten => auch von vorn bedienbar)
    - Mittelarmlehne
    - Parksensoren hinten

    Da kommen wir bei 13.800€ bis 14.200€ im Straßenpreis raus, haben viel mehr Ausstattung und haben sogar noch knapp über 1000€ eingespart.... die kann man nun ausgeben (MuFu-Lenkrad, Nebler usw., variabler Ladeboden, Gepäcknetzstrennwand => selbst dann liegen wir noch über 500€ unter dem Preis für den Rapid in der Active Variante) oder aufs Konto legen. Und das ist der Vergleich der mir wehtun würde.
     
  6. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Den Fabia gibts doch auch mit nem MPI Motor...Meine Schwester hat einen im März gekauft (neuwagen)
     
  7. #6 JulianStrain, 06.01.2013
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Der Rapid ist von der Größe her aber Octavia Klasse, also ca. 4,5 Meter rum.
    Der Fabia ist Polo Klasse der sich als Combi zum Gollf mit mehr Kofferraum aber mit weniger Breite gemausert hat.
    Von daher hinkt das schon ein Kleinbissel.
    Die kleinen Kombis bringen das Segmentieren durcheinander weil die so Lang sind wie die nächste Klasse, aber mehr Innenraum ( bei weniger Breite) liefern weil die auch maximal mit kleineren Motoren antreten und weniger Platz für den Motorraum aufbringen müssen.
    Würde man jetzt nur den normalen F2 nehmen, würde es etwas anders aussehen.

    Edit
    Witzig ist immer, wenn mein F2 Combi mal neben meinem alten Fiesta steht, 4,23M gegen 3,83M, obwohl beide die Gleiche Klasse sind, wirkt der Fiesta wie ein Winzling gegen den F2 Combi.
    Jetzt müste Skoda den F2 nur noch so Dämmen das man merkt das man ein Auto des 21 Jahrhunderts hat nur nicht eins aus den "Siebzigern" des zwanzigsten Jahrhunderts. :whistling:
     
  8. #7 Slaigrin, 06.01.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    1500 Euro Unterschied für eine höhere Fahrzeugklasse finde ich jetzt nicht ungewöhnlich. Der Kofferraum des F2 Combi mag ja vergleichbar sein, nichtsdestotrotz ist der Fabia insgesamt kleiner, ich kann auf der Rückbank zum Beispiel nicht so bequem sitzen wie im Rapid.
    Der größere Radstand ist als weiteres Beispiel auch nicht zu verachten.

    Es kommt eben immer darauf an worauf man bei einem Auto Wert legt.
     
  9. #8 KleineKampfsau, 06.01.2013
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ihr vergleicht Äpfel mit Birnen ... aus meiner Sicht absolut sinnfrei ...
     
  10. #9 Faritan, 12.01.2013
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...der Fabia ist ein Kleinwagen und der Rapid zumindest eine Klasse höher!
    Vom Innenraumangebot eher nicht mit dem Fabia zu vergleichen und der Kofferraum ist
    ja nur ein Kriterium! Wie schon erwähnt ist das die Sache mit den Äpfel und Birnen...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tory

    Tory

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Antara 2.0 CDTI 4x4 , Skoda Yeti Adventure 2,0 TDI 4x4
    Kilometerstand:
    230000
    Der Rapid ist auch keinesfalls mit dem Fabia zu vergleichen ich denke mal
    der Rapid soll das gegenteil zum Golf Variant sein nur halt anders Verarbeitet,
    und mehr platz bietet der Rapid auch als der Fabia hinten kann man angenehm sitzen
    und vorne auch . Das einzigste Problem ist nur das die Preis Einteilung zwischen dem
    Rapid und Octavia ziehmlich scheiße gelöst ist man sollte da schon ein Ziemlichen
    unterschied machen vom Preis.
     
  13. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Der Rapid mag von den Abmessungen her in in die Kompaktklasse gehören. Technisch gesehen ist er dem Fabia aber näher, als dem Octavia.
     
Thema: Škoda Rapid vs. Škoda Fabia Combi Cool Edition - ein Preisvergleich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia combi preisvergleich cool edition

    ,
  2. radabstand rapid vs fabia

    ,
  3. unterschied skoda fabia und rapid

Die Seite wird geladen...

Škoda Rapid vs. Škoda Fabia Combi Cool Edition - ein Preisvergleich - Ähnliche Themen

  1. Sondermodell Rapid Drive

    Sondermodell Rapid Drive: Das neue Sondermodell Rapid Drive erscheint jetzt auch auf der deutschen Homepage. Konfigurator und Prospekt folgen demnächst.
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...