Skoda Rapid Start & Stopp Automatik

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von CRusko, 19.08.2013.

  1. CRusko

    CRusko

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2
    Hallo Skoda-Community,

    ich fahre einen Skoda Rapid und habe nun mein erstes Problem: Meine Start & Stopp Automatik funktioniert nicht mehr.

    Aus einem anderen Thread (http://www.skodacommunity.de/skoda-forum/skoda-allgemein/82335-start-stopp-automatik/) habe ich mal die Bedingungen der Funktionalität kopiert:

    Vor ungefähr einem Monat hatte ich mein Licht über das Wochenende angelassen und deshalb war meine Autobatterie natürlich hinüber. Kurze Starthilfe bekommen und dann bin ich 1 Stunde gefahren. Mit der Batterie habe ich nun keine Probleme und ich bin in diesem Monat weite und lange Strecken Auto gefahren.
    Seit diesem Vorfall geht nun jedoch meine Start & Stop Automatik nicht mehr, obwohl ich meines Erachtens die oben genannten Bedingungen erfülle.
    Woran kann das liegen? Wie lange braucht eine Batterie, um wieder ausreichende Kapazitäten zur Verfügung zu stellen?

    Vielen Dank für eure hoffentlich zahlreichen Antworten :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperbHD, 19.08.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Ab zum Händler und nachschauen lassen. Auf dem Auto ist schließlich Garantie.
     
  4. #3 kleistermeister, 19.08.2013
    kleistermeister

    kleistermeister

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 1.6-16V, VW Touran 2.0 TDI, O3C1.4 Elegance
    Bei den modernen Fahrzeugen reicht teilweise der Ladestrom zu "aufladen" der Batterie nicht mehr aus. Die vielen kleinen e-Helfer sind meistens daran Schuld.
    Heute wird nur noch mit Durchschnitts und Mindestwerten gerechnet um den Spritverbaruch möglichst gering zu halten.
    Ich vermute das der Ladestand der Batterie für die S-/S-Automatik nicht ausreichend genug ist.
    Beim O3 gibt es eine Ladestandanzeige der Batterie (wie Aussagekräftig die ist, keine Ahnung), hat das der Rapid nicht?

    KleisterMeister
     
  5. #4 The-Funky-Beast, 19.08.2013
    The-Funky-Beast

    The-Funky-Beast

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI 50kW, Seat Exeo 2.0 TDI 105kW
    Kilometerstand:
    135000
    Kann wirkliches an vielem liegen und muss nicht zwingend was mit der Batterie zu tun haben.
    Start-Stop-Automatik hat im Motormanagement eine geringe Priorität, Fahrbereitschaft steht an erster Stelle. Da könnte es schon ausreichen das irgendwann im Fehlerspeicher mal ein Fehler eingetragen und nicht gelöscht wurde... was natürlich wiederum durch eine entladene Batterie begünstigt wird.
     
  6. #5 Lapacho, 04.06.2014
    Lapacho

    Lapacho

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    an den Alpen
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2 TSI, 77 KW, more Elegance, Limo, Green Tec, Candyweis
    Kilometerstand:
    18000
    Hallo miteinander,
    mein Rapid hat auch Start-Stopp-Sytem, ich glaube der Ladezustand der Batterie ist in vielen Fällen der Knackpunkt der SSA.
    Manchmal denke ich, jetzt müßte eigentlich mein Motor stehen bleiben, alle Vorgaben sind erfüllt, dann Batterie geladen und schwups am nächsten Tag bei gleichen Bedingungen---Motor ist aus :D

    hier habe ich einen Link gefunden, ich glaube der passt auch für die Rapid´s.

    http://www.motor-talk.de/bilder/start-stop-aus-rekuperation-aus-g60202458/rekup-i206340631.html

    Hat eigentlich jede SSA auch die Rekuperation? ?(
     
  7. fg

    fg

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhessen
    Fahrzeug:
    Rapid Drive 1.2 TSI 77kw
    Dein Auto stand nicht zufällig in der Sonne und musste >8° kühlen?
     
  8. #7 Bennoman, 04.06.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Ja. SSA hat immer Energierückgewinnung.
    Aber glaube mir, deine Batterie hat ausreichend Ladung! Selbst mit Helix Soundsystem was Strom frisst, reicht es immer. Schalte mal deine Lüftung/Heizung komplett aus. Du wirst sehen, die SSA funktioniert IMMER! Bei mehr als 4-5 Grad Temperaturunterschied im inneren geht die SSA nicht. Und durch ausschalten wirste sehen, das du mehr als die 4-5 Grad unterschied hast. Ich lasse jetzt immer die Lüftung aus, es sei denn es ist extrem Warm und ich brauch die Klima, statt die offenen Fenster.
     
  9. #8 Lapacho, 04.06.2014
    Lapacho

    Lapacho

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    an den Alpen
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2 TSI, 77 KW, more Elegance, Limo, Green Tec, Candyweis
    Kilometerstand:
    18000
    Nein es war frühmorgens um 8:00 Uhr. Da war das Öl auch noch zu kalt. Aber das spielt vielleicht auch keine Rolle, sondern nur Wasser über 25°C und nicht über 100°C. :wacko:
     
  10. #9 Lapacho, 04.06.2014
    Lapacho

    Lapacho

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    an den Alpen
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2 TSI, 77 KW, more Elegance, Limo, Green Tec, Candyweis
    Kilometerstand:
    18000
    Danke, ich probiers aus ;)
     
  11. #10 Petimaci, 05.06.2014
    Petimaci

    Petimaci

    Dabei seit:
    27.05.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sopron, Ungarn
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Elegance 1.6 CR TDI GreenTec 77kW/105PS
    Kilometerstand:
    99999
    "...Schalte mal deine Lüftung/Heizung komplett aus. Du wirst sehen, die SSA
    funktioniert IMMER! Bei mehr als 4-5 Grad Temperaturunterschied im
    inneren geht die SSA nicht. Und durch ausschalten wirste sehen, das du
    mehr als die 4-5 Grad unterschied hast. Ich lasse jetzt immer die
    Lüftung aus, es sei denn es ist extrem Warm und ich brauch die Klima,
    statt die offenen Fenster. "

    Ich habe auch eine Zeitlang gebraucht, bis ich daraufgekommen bin, warum das SSA nicht stoppt.

    Anmerkung:
    Wenn Du A/C einschaltest, Stoppt das SSA auch. Nur braucht der Motorfür den Klimakompressor zusätzlichen Sprit.

    LG;
    Petimaci
     
  12. #11 Bennoman, 05.06.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Oft aber dann nur für 20-30 sek. Weil dann die Luft von der Klima zu warm wird, weil der Kompressor nicht dreht...
     
  13. #12 Petimaci, 05.06.2014
    Petimaci

    Petimaci

    Dabei seit:
    27.05.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sopron, Ungarn
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Elegance 1.6 CR TDI GreenTec 77kW/105PS
    Kilometerstand:
    99999
    ja, genau, bei großer Hitze sind die Stopp-Phasen bei eingeschalteter A/C "relativ kurz". Reichen manchmal nicht für ganze Ampelphasen.
     
  14. #13 Lapacho, 05.06.2014
    Lapacho

    Lapacho

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    an den Alpen
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2 TSI, 77 KW, more Elegance, Limo, Green Tec, Candyweis
    Kilometerstand:
    18000

    Aber das macht doch keinen Sinn, wenn der Motor aus ist und keine Heizung oder Klima an ist wird eh doch nur die normale Außenluft hereingeblasen,
    ob mit oder ohne Motor.
    Warum darf dann der Motor nicht stehenbleiben? :D Und Spannungsabfall der Batterie ist ja ein anderes Thema. ^^
     
  15. #14 Bennoman, 06.06.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Das stimmt so nicht ganz. Auch wenn der Motor läuft, bekommst du die normale aussenluft ab, nur das diese vorher an Heizelementen (Wärmetauscher) oder Klimarippen vorbeigeblasen wird. Wenn der Motor dann aus ist, wird diese normale Luft wohl nicht mehr an diesen Stellen vorbeigeblasen??? :D
    Wird sie trotzdem, nur hast du halt, ohne Motor keinen Warmwasserfluss im Wärmetauscher, wodurch du nach etwa 20-30sek. keine warme Luft mehr im innenraum ankommt. Genauso bei gekühlter Luft, wenn die Kühlrippen warm sind, gibt es halt keine kalte Luft mehr. Deshlab springt der Motor automatisch wieder an...
     
  16. #15 Lapacho, 06.06.2014
    Lapacho

    Lapacho

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    an den Alpen
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2 TSI, 77 KW, more Elegance, Limo, Green Tec, Candyweis
    Kilometerstand:
    18000
    Es gibt doch überhaupt keinen Unterschied vom Luftstrom ob der Motor an oder aus ist.
    Und wenn die Heizung und Klima aus und die Tempeinstellung auf 18°C ist, wird eben nur die normale Außenluft über die bekannten Lüftungskanäle zu den entsprechenden Luftaustrittsöffnungen geblasen.
    Also es ergibt überhaupt keinen Sinn für die SSA hier einzugreiffen. ?(
     
  17. #16 Rudi7614, 28.08.2014
    Rudi7614

    Rudi7614

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier im Forum.

    Bin VAG Fan und Hobby-Schrauber, habe nun meiner Frau ein Skoda Rapid SB mit 1,2 TSI 105PS gekauft, inkl Start/Stopp.

    Die Start/Stopp Funktion funktioniert allerdings nicht wie gewünscht, aus meiner Sicht ein Hardware oder Software Fehler der Climatronik, Codieren kann man sie nicht, somit müsste sie vom Werk aus mit einen Update versehen werden.

    Wer hat noch eine selten bzw nicht funktionierende Start/Stopp, nur im Zusammenhang mit der Climatronik, also alle anderen Bedingungen sind ok, Batterie, anschnallen usw.

    Bitte nur kurz per PN melden sofern in diesen Forum möglich, werde die Tage eine genauere Beschreibung bzw ein Video diesbezüglich zur Verfügung stellen.
     
  18. #17 Fabi Haft, 28.08.2014
    Fabi Haft

    Fabi Haft

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus 1.2 TSI 77 KW Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto Hamburg Horn
    Kilometerstand:
    20500
    Was genau ist denn der Fehler im Zusammenhang mit der Climatronik?
    Der Wagen schaltet nicht ab bzw. nach 30 Sek startet er wieder wenn die Außentemperatur erheblich von der Wunschtemperatur im Innenraum abweicht. Ich glaube bei +-5 Grad.
    Wenns das ist - das ist so gewollt.

    Aber das kann's ja eigentlich nicht sein, denn das wurde ja hier schon ausgiebig durchgekaut.
     
  19. #18 Rudi7614, 28.08.2014
    Rudi7614

    Rudi7614

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, bei mir geht es um die auswahl der lüftungsöffnung.
    Will nur jetzt kein Roman mehr schreiben, daher die tage, oder direkt ein video, will erst mal wissen ob mehrere der meinung sind, das ihre Start/Stopp in verbindung mit ihrer Climatronik nicht sauber Funktioniert.
    Werde morgen in meinen fall auch noch paar extrem Tests machen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Spaceback, 29.08.2014
    Spaceback

    Spaceback

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    Minrath Moers
    Kilometerstand:
    12500
    Hallo Crusko

    Frage, wie hast Du die Batterie aufgeladen? Einfach nur Plus und Minus an den Polen geklemmt? Bei dem freundlichen sagte man mir das dies falsch sei. Die Masse muss an der Karosserie geklemmt werden. An der Batterie ist ein Teil für den Bordcomputer der mit eingebunden sein muß. Sonst weiß er nicht das die Batterie geladen wurde. Vielleicht hängt es damit zusammen. Bei ist es auch wenn zu viele elektrische Sachen laufen, dass dann die Start Stop nicht funktioniert, weil er zu viel Strom Braucht. Auch wenn nur das Gebläse läuft ohne Klima.
     
  22. #20 tempograd, 29.08.2014
    tempograd

    tempograd

    Dabei seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg
    Stimmt was Spaceback da schreibt.
    Man darf bei der SSA nur an den Karosserie-Massepunkt, keines falls an den Minuspol. Bin mir aber jetzt nicht sicher ob mein freundlicher das nur für Starthilfe oder auch fürs Laden so erklärt hat.

    Mir ist nur aufgefallen, dass gerade bei Kaltfahrten die SSA nicht ausschaltet und ebenfalls bei Rangiermanövern, also hier starkem Lenkeinschlag und Fahrer aus dem Auto (z.b. um Einfahrtstor zu öffen). Ebenso startet er wenn die Ampelphase länger dauert und die Klima läuft.
    Im übrigen funktioniert meine einwandfrei.
    Gruß, jj
     
Thema: Skoda Rapid Start & Stopp Automatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid start stop funktioniert nicht

    ,
  2. skoda rapid start stop

    ,
  3. start stopp automatik skoda rapid

    ,
  4. skoda rapid spaceback start stop,
  5. rekuperation skoda rapid,
  6. skoda start stop,
  7. starthilfe skoda fabia combi mit start-Stopp-automatik,
  8. skoda rapid start stopp automatik,
  9. start stop automatik skoda rapid,
  10. start stop automatik skoda raprid,
  11. skoda rapid an der kreuzung automatisch abstellen /starten,
  12. skoda rapid bcm start stop xenon tauglich,
  13. SKODA RAPID automatik,
  14. yeti start stop automatik abschalten,
  15. Skoda rapid batterie,
  16. fabia combi start stop geht nicht mehr,
  17. scoda yeti start stop automatic geht nicht,
  18. start stop funktioniert nicht skoda,
  19. skoda fabia 3 start stop funktioniert nicht,
  20. fabia Start stop Fehler ,
  21. skoda start stopp automatik vedingungen,
  22. Autobatterie Skoda rapid ,
  23. welche Batterie fur Skoda rapid,
  24. rapid start stopp fehler,
  25. skoda rapid spaceback 1.2 tsi Start stopp Automatik wie geht das
Die Seite wird geladen...

Skoda Rapid Start & Stopp Automatik - Ähnliche Themen

  1. MJ 2018 Skoda SUPERB Kombi

    MJ 2018 Skoda SUPERB Kombi: Hallo , mein Händler meinte gestern wenn mein Skoda superb kombi in der KW 11 im Jahr 2017 gebaut wird könnte es sogar sein das es schon das MJ...
  2. Privatverkauf Komplettradsatz original Skoda Pegasus 17"

    Komplettradsatz original Skoda Pegasus 17": Hallo zusammen, Ich habe von meinem verkauften Octavia RS 1Z noch meinen Winterradsatz übrig. Keine Beschädigungen. Dieser passt problemlos bei...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Sondermodell Rapid Drive

    Sondermodell Rapid Drive: Das neue Sondermodell Rapid Drive erscheint jetzt auch auf der deutschen Homepage. Konfigurator und Prospekt folgen demnächst.