Skoda Rapid 81KW Anfahrtsschwäche?

Diskutiere Skoda Rapid 81KW Anfahrtsschwäche? im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo. Ich hatte eigentlich vor das o.g. Fahrzeug zu bestellen, bis ich den aktuellen ADAC Testbericht gelesen habe. Gab oder gibt es Änderungen...

Posent

Dabei seit
02.03.2018
Beiträge
34
Zustimmungen
6
Hallo. Ich hatte eigentlich vor das o.g. Fahrzeug zu bestellen, bis ich den aktuellen ADAC Testbericht gelesen habe.

Gab oder gibt es Änderungen diesbezüglich? Wie sind eure Erfahrungen damit? Ich fahre auch zu 30% Stadt....

https://www.adac.de/infotestrat/tests/auto-test/detail.aspx?IDTest=5646

Wird der Motor ab September mit Partikelfilter ausgeliefert?
 

hipoli

Dabei seit
08.03.2018
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo,

ich habe den Skoda Rapid Spaceback Drive im August bestellt und Anfang November 2017 schon als Modell 2018 mit der von dir gewünschten Motorisierung erhalten. Bisher bin ich sehr zufrieden obwohl ich Anfangs wegen den 3 Zylindern sehr skeptisch war. Vor allem auch weil ich von einem Audi A6 auf den Rapid umgestiegen bin. Man darf diese beiden Fahrzeuge natürlich nicht miteinander vergleichen, schon gar nicht bei bei der Motorisierung aber natürlich auch nicht bei den verarbeiteten Materialien und der angebotenen Ausstattung. Der Motor ist recht spritzig, außer das Fahrzeug ist voll beladen. Die Schaltung ist präzise und hakt nicht, beim lenken habe ich weder ein starkes über- noch untersteuern festgestellt. Die Dämmung ist natürlich nicht so gut wie bei den größeren Modellen aber der Geräuschpegel ist bis 140 km/h gering und darüber hinaus immer noch moderat. Ich habe zusätzlich zu den Sonderausstattungen des Sondermodells Drive, z.B. Klimaautomatik, Sitzheizung, Alus, etc. noch einige Extras, z.B. Navi, Xenon, PDC v+h, und den variablen Ladeboden dazu genommen. Weil ich nur sehr wenig mit dem Fahrzeug fahre (ca. 2000km in 4 Monaten) habe ich lange verglichen und ausprobiert um für das kleinste Geld, das maximale an Fahrzeug zu bekommen und habe hier für meine Ansprüche wirklich das optimum rausgeholt. Alles in allem würde ich zum jetzigen Zeitpunkt definitiv eine Kaufempfehlung aussprechen!
 

rapid2017

Dabei seit
11.04.2016
Beiträge
92
Zustimmungen
20
Ort
Bayern
Fahrzeug
Spaceback "Drive" 1.0 TSI (110 PS)
Posent,

ich habe diese Motorisierung seit letztem Jahr.
Von einer ausgeprägten Anfahrschwäche merke ich nichts.
Wenn du anfängst, von der Kupplung zu gehen, erhöht das Auto selbst die Leerlaufdrehzahl um ca. 200 U/min.
Den Rapid kannst du also auch ok anfahren, ohne überhaupt mit dem Fuß auf dem Gas zu sein (mehrfach probiert) und ich hatte nie das Gefühl, dass er kurz vor dem absterben stand. Also unproblematisch.
Der zweite Gang möchte nicht bei zu langsamer Geschwindigkeit gefahren werden. Bei 15 km/h schüttelt sich der noch gut.
Ersten bis mind. 20 km/h ziehen und gut ist.
Knapp über 30 für den 3-ten, bei 50 den 4-ten und 60 den 5-ten (wenn in der Stadt 60 erlaubt ist :-) ).
Insgesamt fährt er sich gut und "klingt" teils auch nach mehr als 3-Zylinder :-)
AB bis 120/130 auch gut sparsam und leise.

Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit unserem Spaceback.

Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

rapid2017

Dabei seit
11.04.2016
Beiträge
92
Zustimmungen
20
Ort
Bayern
Fahrzeug
Spaceback "Drive" 1.0 TSI (110 PS)
Knapp über 30 für den 3-ten, bei 50 den 4-ten und 60 den 5-ten
Noch ein Kommentar dazu: Die Gangangaben sind zum dahin-schwimmen. Da bewegt man sich eher bei 1300-1500 U/min. Beschleunigung oder gut bergauf sollte man also noch nicht zu viel erwarten :-)
 

Posent

Dabei seit
02.03.2018
Beiträge
34
Zustimmungen
6
Danke erst einmal. Hört sich gut an. Mir sollte der spartanisch ausgestattete Spaceback 1.0 TDI 81 KW in der Cool Edition ausreichen


Laut Foren/Internet werden sehr viele Fahrzeuge zukünftig mit Partikelfilter ausgestattet z.B. Fabia beim FL 07/12.

Jemand eine Idee ob der Rapid auch das jetzt verbaut bekommt?
 

rapid2017

Dabei seit
11.04.2016
Beiträge
92
Zustimmungen
20
Ort
Bayern
Fahrzeug
Spaceback "Drive" 1.0 TSI (110 PS)
Mir sollte der spartanisch ausgestattete Spaceback 1.0 TDI 81 KW in der Cool Edition ausreichen

Zitat von Dir vom Dienstag (im Fabia Forum):
================================
Unsere Bestellung für den Fabia Cool Combi Plus 1.0 TSI ist heute zum Vermittler gegangen. Morgen oder übermorgen erhalten wir dann die Bestellunterlagen vom Händler...also wird der vermutlich Donnerstag/Freitag vom Händler bei Skoda geordert.
================================

Bestellst du 2 Autos, oder ist der Rapid nur ein Gedankenspiel?
 

Posent

Dabei seit
02.03.2018
Beiträge
34
Zustimmungen
6
2 Autos. Ein Auto für das Frauchen und eines für mich. Wir haben 2 alte Diesel.....
 

rapid2017

Dabei seit
11.04.2016
Beiträge
92
Zustimmungen
20
Ort
Bayern
Fahrzeug
Spaceback "Drive" 1.0 TSI (110 PS)
2 Autos. Ein Auto für das Frauchen und eines für mich. Wir haben 2 alte Diesel.....

Verstehe die Wahl. Ich hatte damals auch zwischen Fabia Kombi und Rapid überlegt. Vor allem gefiel mir, dass beide schön schmal sind -> da ist in Parklücken noch bisschen Luft :-)
Die Wahl fiel dann auf den Rapid -> speziell wg. dem Platzangebot auf der Rückbank. Beim Fabia war ich mit den Knien am Sitz des Vordermannes dran.
 

Der Jens

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
728
Zustimmungen
281
Die Anfahrschwäche ist das Resultat des extremen Downsizings. Der Vorgänger-Motor mit 1,2 Litter Motor war in dieser Hinsicht deutlich besser (aber auch nicht perfekt).

Wie sehr einen die Anfahrschwäche stört, ist sehr subjektiv. Hier im Forum gibt es sogar Leute, die das Problem komplett verleugnen, wobei das einer Realitäts-Verweigerung gleichzusetzen ist.

Daher mein Tip: unbedingt Probe fahren !
Sonst besteht die Gefahr, daß Du ein Auto kaufst, über das Du Dich jahrelang ärgerst.
 

Frank3108

Dabei seit
29.03.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Wir haben uns den 81kw in der Drive Ausstattung als Zweitwagen gekauft. Anfangs war ich sehr skeptisch wegen dem 3-Zylinder-Motor. Klar kann man ihn nicht im Anzug und in der Laufkultur mit unserem Großen (Octavia III, 150PS DSG) vergleichen, aber eine Anfahrtsschwäche habe ich jetzt wirklich nicht feststellen können. Er fährt sich etwas "brummelig" (wie ein alter Diesel), aber ich bin im Stadtverkehr sehr überrascht. 4,3l im Schnitt sind drin. Vielleicht liegt die Anfahrtschwäche auch in der Start-Stopp-Automatik begründet. Die schalte ich eigentlich immer aus. ;-)
 
Thema:

Skoda Rapid 81KW Anfahrtsschwäche?

Skoda Rapid 81KW Anfahrtsschwäche? - Ähnliche Themen

Kaufberatung Skoda Rapid: Guten Tag! :) Ich habe bis vor kurzem einen Opel gefahren und suche nun so langsam ein "neues" Auto. Auf der einen Seite mag ich Opel ganz gerne...
ADAC Autotest Skoda Karoq 1.5 TSI ACT Style DSG: Beim ADAC gibt es diese Testberichte mit 2 unterschiedlichen Euro 6 Werten: 6b und6c ...
EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
EA189: Das wird in der Software von VW verändert (Dieselupdate Aufklärung): https://www.motor-talk.de/news/so-funktioniert-das-diesel-update-t6219349.html Eventuell hat es der eine oder andere schon gelesen, aber es ist...
Skoda Rapid Spaceback TDI DSG - Rasseln über das gesamte Drehzahlband: Hallo! Ich habe seit Anfang Juni einen neuen Skoda Rapid Spaceback TDI DSG bekommen, und habe relativ früh ein Rasseln (ab ca 100km) aus dem...

Sucheingaben

skoda rapid anfahrschwäche

,

typklassenschlüssel skoda rapid 81 kw

,

rapid 81 kw

,
rapid 81 kw erfahrungen
, skoda rapid 81 kw
Oben