Skoda Rapid 1,2 105 PS TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von OCTI 2013, 21.06.2015.

  1. #1 OCTI 2013, 21.06.2015
    OCTI 2013

    OCTI 2013

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Haben eine Frage bei meinem Rapid beim Bremse betätigen stellt sich ab und an eine Unruhe ein (klopfen).Hat jemand dies auch schon bemerkt oder gibt es da einen Mangel der schon bekannt ist?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Bitte die Frage nochmals, und bitte verständlich formulieren, auch wenn es dir schwerfallen sollte, da du offensichtlich der Deutschen Sprache nicht ganz mächtig bist. Ist auch kein Problem und ich würde, wenn ich kann, gern helfen, aber ich verstehe deine Frage nicht.
     
  4. #3 Lutz 91, 21.06.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.125
    Zustimmungen:
    1.189
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Er möchte wissen ob andere auch das Problem haben, das wenn man auf die Bremse tritt eine Unruhe/Klopfen auftritt (was auch immer das sein soll).

    Und ob das Problem, wenn es denn eines ist, bei Skoda bekannt ist und es eine Lösung gibt.

    Wie viel Kilometer hat den der Rapid runter? Wurde an der Bremse was gemacht?
     
  5. #4 Fabi Haft, 22.06.2015
    Fabi Haft

    Fabi Haft

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus 1.2 TSI 77 KW Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto Hamburg Horn
    Kilometerstand:
    20500
    Bei meinem Rapid hab ich sowas bisher zwar nicht erlebt aber bei einem anderen Auto vorher. Die Bremsscheibe war verzogen/verformt. Das hat man im Bremspedal gespürt auch wenn der Wagen erstmal noch normal verzögert hat. Bremsscheibe musste gewechselt werden. Aber egal was es ist. Unregelmäßigkeiten an der Bremsanlage sind nichts fürs Forum sondern für die Werkstatt. Hin da
     
  6. fg

    fg

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhessen
    Fahrzeug:
    Rapid Drive 1.2 TSI 77kw
    Verzogene Bremsscheibe wäre auch meine Vermutung.
    Allerdings hilft es (dem unerfahrenen Autofahrer) durchaus, wenn er der Werkstatt sagen kann, dass er auf eine verzogene Scheibe tippt. Von daher ist das Nachfragen hier schon sinnvoll.
     
Thema:

Skoda Rapid 1,2 105 PS TSI

Die Seite wird geladen...

Skoda Rapid 1,2 105 PS TSI - Ähnliche Themen

  1. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  2. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  5. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...