Škoda Prototyp 935 auf der Retromobile 2014- Die samtene Sensation

Dieses Thema im Forum "Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum" wurde erstellt von saVoy, 08.02.2014.

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Dank Initiative des regen französischen Importeurs von Škoda Auto ist die Oldtimermesse im Februar (05. bis 09.02.2014) für die tschechische Marke mit langer Automobilbautradition seit einigen Jahren ein Pflichttermin. In diesem Jahr zeigt Škoda den Prototyp 935 aus dem Jahr 1935, der sich noch in der Restaurierung befindet. Nur das in Paris gezeigte Exemplar blieb von den zwei gebauten erhalten.

    Die Škoda-Limousine verfügt über eine Stromlinienkarosserie, die teilweise aus Aluminium gefertigt wurde. Der Zweiliter-Motor, ein wassergekühlte Vierzylinder-Boxer, sitzt im Heck vor der Hinterachse. Die Kraft wird per elektromagnetischem Vierganggetriebe vom französischen Zulieferers Cotal auf die Hinterräder übertragen.....

    "Die viertürige Limousine ist mit einem Gewicht von 1.170 Kilogramm recht leicht", betont Michal Velebny, der Koordinator der Restaurierungswerkstatt von Škoda in Mladá Bolelav. Der Ingenieur kümmert sich um die Restaurierung des wertvollen Einzelstücks, welche nicht zuletzt wegen der Mischbauweise der Karosserie mit Aluminium und Stahl viele Jahre in Anspruch nahm. "1968 wurde der Prototyp als eines der erste Stücke für die Museumssammlung von Škoda gekauft", weiß Velebny. So kehrte der Prototyp als Restaurierungsobjekt nach Mladá Boleslav zurück, wo er 1935 von den experimentierfreudigen Ingenieuren der tschechischen Automarke entwickelt worden war.

    Zu dem auf der Rétromobile gezeigten Stromlinien-Prototyp gab es eine Vorstufe: Bereits drei Jahre zuvor experimentierte Škoda mit einem Heckmotorauto. Nach dem ideenreichen Konstrukteur und Werksdirektor Ing. Karel Hrdlicka erhielt dieser "Typ 932" den Beinamen "Kadlomobil". In diesen Prototyp, der von der Karosserie entfernt an den späteren Volkswagen Typ 1 erinnert, war ein luftgekühlter Vierzylinder-Boxer eingebaut. Dieser 1,5-Liter-Motor lagert über der Hinterachse.

    Aber zur Serienreife brachte es keine der beiden Limousinen. Während vom "Kadlomobil" nur Pläne und ein paar Fotos die Zeit überdauerten, existiert vom Typ 935 zumindest noch das eine, auf der Rétromobil gezeigte Exemplar. Nach der Restaurierung bekommt es einen Platz im November 2012 neu eröffneten Škoda Werksmuseum in Mladá Boleslav.
    http://www.motor-klassik.de/szene/k...obile-2014-die-samtene-sensation-8033655.html

    [​IMG]
    http://img3.motor-klassik.de/-koda-Typ-935-BU-fotoshowImage-f0278547-753965.jpg
    [​IMG]
    http://img4.motor-klassik.de/-koda-Typ-935-BU-fotoshowImage-7191aded-753968.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grisu512, 10.02.2014
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Der sieht so seltsam aus der er wieder GEIL aussieht.
     
  4. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    aus meiner Sicht hatte man bei Tatra damals ein besseres Händchen bezüglich Design von Heckmotorautos...

    Ich finde es aber bemerkenswert, daß sich ein Exemplar dieses Skoda-Prototyps bis heute erhalten hat.

    Grüße
     
Thema:

Škoda Prototyp 935 auf der Retromobile 2014- Die samtene Sensation

Die Seite wird geladen...

Škoda Prototyp 935 auf der Retromobile 2014- Die samtene Sensation - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. 17.12.2016 Weihnachtsfeier der Škoda Community Rhein/Ruhr in Köln

    17.12.2016 Weihnachtsfeier der Škoda Community Rhein/Ruhr in Köln: Hallo Liebe Škoda Freunde, Nach der Feier im letzten Jahr laden @Felicia RS und ich zur Jahresabschlussfeier nach Köln ein. Beginnen werden wir...
  3. Verkauft Škoda Columbus RNS 510

    Škoda Columbus RNS 510: Verkaufe hier ein gebrauchtes, jedoch voll funktionsfähiges Škoda Columbus (RNS 510) Navigationsgerät. Es stammt ursprünglich aus einem 2012er...
  4. Škoda / BAZ 120 Furgonette 1982 Prototyp

    Škoda / BAZ 120 Furgonette 1982 Prototyp: https://auto.bazos.cz/inzerat/67241911/Skoda--BAZ-120-Furgonette-1982-Prototyp.php . [IMG]
  5. Dynamischer Blinker für Octavia verfügbar (Prototyp)

    Dynamischer Blinker für Octavia verfügbar (Prototyp): Hab ich gerade gefunden: jmd. hat das Tagfahrlicht vom Octavia 5e auf dynamisches Blinklicht umgebaut. Scheinwerfer muss ausgebaut und geöffnet...