Skoda Originallack vs. Baumarktlackspray

Diskutiere Skoda Originallack vs. Baumarktlackspray im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Ich suche Erfahrungswerte für Lack-Spraydosen, insbesondere in Bezug auf Farbabweichungen zum Originallack. Die Auswahl ist ja bekanntlich...
Chief

Chief

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
390
Zustimmungen
3
Ort
Altomünster
Fahrzeug
Seat Leon
Ich suche Erfahrungswerte für Lack-Spraydosen, insbesondere in Bezug auf Farbabweichungen zum Originallack.

Die Auswahl ist ja bekanntlich nicht groß.
Entweder man kauft den Original Skoda Lack in der Spraydose, oder man geht in nen Baumarkt oder Auto-Zubehör-Händler und kauft dort eine Spraydose.

Insbesondere würde ich mich freuen, wenns Erfahrungswerte zu black-magic perleffekt gibt.

Danke
 

Abductee

Guest
servus,

ich arbeite schon mit meinem zweiten set original skoda lackspray (bei metallic ist die spraydose ein set aus lack und klarlack, kostet 10euro) und kann dir die originalfarbdosen nur wärmstens empfehlen.
hab damit beide nummernschildhalterungen und meinen blösen blick lackiert und es ist wirklich 100% der gleiche farbton.
mit dem original lackstift (kleines ausbesserungsset) hab ich zudem schon sehr erfolgreich steinschläge und einen kleinen rempler ausbessern können.

bei 0815 produkten von fremdanbietern hast du halt nie die 100% sicherheit das es sich um den gleichen farbton handelt.

der einzige kleine nachteil ist das die originalspraydose ein klein wenig kleiner ist als eine normale spraydose.

trotzdem würd ich dir den kauf des originallackes sehr empfehlen

mfg
Abductee
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Bei meinem Daewoo kaufte ich für den Kühlergrill Lack aus dem Baumarkt, da ich mir mit dem Hochdruckreiniger durch einen Steinschlag den Lack "abzog". Die Verarbeitung war einwandfrei. Das Lackierergebnis und die Haltbarkeit sehr gut. NUR: der Lack war DEUTLICH heller wie der Originallack... :heul:

Diesen Fehler werde ich nichtmehr machen.

Entweder nehme ich gleich den originalen, gehe zum Lackierer oder probiere den Lack vorher GROßFLÄCHIG aus, ob er passt...
 
Thema:

Skoda Originallack vs. Baumarktlackspray

Skoda Originallack vs. Baumarktlackspray - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Privatverkauf Scheckheftgepflegter Skoda Octavia RS TDI VFL Kombi zu Verkaufen!: Hallo Liebe Fangemeinde, Time to say Goodbye mit einem sehr tränenreichen Auge. Aufgrund Arbeitsplatzwechsel und nur noch sehr wenigen Kilometern...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Mein Octavia III Plum-Blue: Huhu, bin seit knapp 2 Monaten eher stiller Mitleser, habe mich nun doch mal registriert. Komme aus dem meist schönen ehemaligen Karl-Marx-Stadt...
Skoda Octavia III Combi Elegance 2.0 TDI: Hallo an alle, auch ich habe mir endlich ein neues Auto gegönnt. :thumbsup: Daten zu meinem Neuen: Skoda Octavia III Combi Elegance 2.0...
Oben