Octavia III Skoda Oktavia RS 2015 DAB funktion

Diskutiere Skoda Oktavia RS 2015 DAB funktion im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Also, von mir aus gesehen ist es genau verkehrt auf deinem Bild, DAB/FM müsste genau andersrum. Liegt daran dass DAB keine 12V Speisung auf die...

  1. tsenn

    tsenn

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Switzerland
    Fahrzeug:
    VW Passat 2.0 FSI 4Motion
    Kilometerstand:
    200'000
    Also, von mir aus gesehen ist es genau verkehrt auf deinem Bild, DAB/FM müsste genau andersrum. Liegt daran dass DAB keine 12V Speisung auf die Antenne gibt (das macht der Receiver nur über FM) und der Wandler (normalerweise) die Spannung auf der ersten (linken) Buchse erwartet. Bgzl. Verteilung welches Seitenfenster: zumindest früher war es so: links sind zwei Drähte für FM/AM und rechts ist nur ein Draht für FM2/DAB - die zweite FM wird m. M. nach für die Diversity gebraucht (also um ständig die beste Frequenz im FM Bereich zu finden)
     
  2. fips21

    fips21

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
    Dann ist es mit den Antennen anscheinend jetzt genau anders herum. In der rechten hinteren Seitenscheibe sind zwei Drähte, links nur einer. Im Teilekatalog haißt der DAB-Wandler auch "Impedanzwandler für Scheibenantenne links unten". Wobei mit "unten" wohl alles gemeint ist, was unterhalb des Dachhimmels ist. :D Aber eigentlich dürfte das schon vorhandene FM-Kabel ohnehin nur in die richtige Buchse passen, oder? Die Fakra-Stecker sind ja codiert.

    Grüße
     
  3. #23 sepp600rr, 10.03.2017
    sepp600rr

    sepp600rr Guest

    Original ist das Antennenmodul für FM2/DAB beim Octavia links (Fahrerseite) verbaut und FM/AM rechts.

    Zurzeit ist bei dir links das hier verbaut, ein normales FM/AM Antennenmodul, mit einem Fakra Anschluss und einem 3 Poligen Stecker. Rechts ist es ein Curry farbener Fakra Stecker.
    20161126_192559.jpg
     
  4. fips21

    fips21

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
    Ok, das deckt sich dann mit meinen Erkenntnissen. Also DAB-Modul kommt auf die Fahrerseite. Ein spezielles DAB-Kabel zum Radio mit den passenden schwarzen Fakra-Steckern habe ich allerdings nicht gefunden. Habe jetzt eines mit Z-Codierung geordert, also universell.

    Grüße
     
  5. #25 sepp600rr, 10.03.2017
    sepp600rr

    sepp600rr Guest

    Schau mal hier, da kannst du dir alles selber zusammenstellen.
     
  6. fips21

    fips21

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
    Alles klar, danke!
     
  7. fips21

    fips21

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
    Habe nun einen Verstärker vom Passat eingebaut, da ich den vom Octavia im Netz nicht gefunden habe. Scheint aber nicht so richtig zu funktionieren. Erstens habe ich noch ein Fehler im Steuergerät (s. unten) und zweitens ist der DAB-Empfang total lausig. Bekomme gerade mal 10 unbedeutende Sender rein. Bei meinem Polo mit DAB sind's schätzungsweise 40 bis 50.
    Vermutlich ist wohl der Verstärker vom Passat nicht kompatibel, obwohl er von der Bauart her völlig identisch ist.

    Samstag,25,März,2017,12:11:18:43782
    VCDS Version: PCI 17.1.3 läuft auf Windows 7 x64
    www.VCDSpro.de

    Adresse 5F: Informationselek. I Labeldatei: 3V0-035-MIB-STD2.clb
    Steuergerät-Teilenummer: 5Q0 035 874 A HW: 5Q0 035 874 A
    Bauteil und/oder Version: MU-S-ND-ER H24 0245
    Codierung: 03735201FF0000001111120100880A002F0201C401200100C6
    Betriebsnummer: WSC 131071 102 209715
    ASAM Datensatz: EV_MUStd4CTSAT 001022 (SK37)
    ROD: EV_MUStd4CTSAT_SK26.rod
    VCID: 326CCB7F7D8467D12F-8066
    1 Fehler gefunden:

    0014 - Verb. von Antennenverstärker 1 für Digitalradio und Antenne
    B1274 13 [009] - Unterbrechung
    bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 00000001
    Fehlerpriorität: 6
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 218
    Kilometerstand: 26551 km
    Datum: 2017.03.25
    Zeit: 11:47:42

    Spannung Klemme 30: 12.0 V
    Status Digitalradio-Antenne 1-Antennenstrom: 0 mA
    Status Digitalradio-Antenne 1-Verbindung zwischen Radio und Antennenverstärker: elektrisch i.O.
    Status Digitalradio-Antenne 1-Verbindung zwischen Antennenverstärker und Antenne: elektrisch i.O.
    Status Digitalradio-Antenne 1-DAB_Bit_Error_Rate_FIC: 0.000000
    Status Digitalradio-Antenne 1-DAB_Bit_Error_Rate_MSC: 0.000000
     
  8. tsenn

    tsenn

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Switzerland
    Fahrzeug:
    VW Passat 2.0 FSI 4Motion
    Kilometerstand:
    200'000
    Der Fehler kommt vom Abklemmen und muss einfach gelöscht werden; ich tendiere dass FM/DAB falschrum angeschlossen ist. Wie gesagt, FM liefert 12V, auf der DAB Leitung nicht. Daher auch nur lausiger Empfang m. E. nach.
     
  9. fips21

    fips21

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
    So gerade nochmal etwas herumgespielt. Also der Fehler lässt sich zwar löschen, kommt aber sofort wieder. Und wenn ich die Leitungen für FM/DAB anders herum anschließe habe ich sogar zwei Fehler im Steuergerät. Gleicher Sachverhalt, nach dem Löschen kommen beide sofort wieder.
    Am Empfang kann ich weder bei FM noch bei DAB einen Unterschied feststellen, egal wie ich die Leitungen anschließe. ?(

    Gruß
     
  10. fips21

    fips21

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
    Nochmal eine Frage dazu. Ich habe in der linken hinteren Seitenscheibe nur einen Antennendraht. Der sollte doch gleichzeitig für FM und DAB sein. Oder müsste ich vielleicht doch auf die rechte Seite gehen? Dort sind zwei Drähte in der Scheibe.

    Gruß
     
  11. fips21

    fips21

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
    So, es gibt Neuigkeiten!! 8o
    Ich habe mir vorhin die Mühe gemacht und den DAB-Verstärker mal von links nach rechts umgebaut. Und siehe da, jetzt funktioniert der DAB-Empfang einwandfrei! Keine Ahnung warum. Eigentlich sollte er ja links verbaut sein.
    Naja, egal. Jetzt ist alles gut! FM geht übrigens auch noch einwandfrei.

    Grüße
     
    TinOctavia gefällt das.
  12. #32 patricstar1986, 29.08.2019
    patricstar1986

    patricstar1986

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3, 1,6TDI DSG, BJ2014
    Hallo,

    ich habe hierzu auch noch eine Frage und will denn Thread wieder hochholen.

    Ich habe auch mein Radio von MIB1 auf MIB2 aufgerüstet.
    Natürlich wollte ich dann auch DAB nutzen.
    Ich habe mir von Alpine denn kae-dab1g6 Antennensplitter geholt.

    Rechts wurde der neue DAB Antennenverstärker eingebaut was mit dabei war.

    So nun mein Problem.
    Der Antennensplitter Braucht 12V, das habe ich direkt vom Sicherungskasten geholt.
    Das Lustige ist wenn er die 12V bekommt die er eigentlich benötigt bricht das DAB Signal ab.
    Wenn ich die 12V wieder weg nehme funktioniert es wieder.

    Habe denn Fehlerspeicher mal ausgelesen mit CarPort.
    Folgende Fehler sind gekommen und kommen auch immer wieder nach dem Löschen.

    B126D13 - Verbindung zwischen Radio und Antennenverstärker 1 - Unterbrechung, Connection between radio and impedance converter 1 - open circuit
    B126E13 - Verbindung zwischen Radio und Antennenverstärker 2 - Unterbrechung, Connection between radio and impedance converter 2 - open circuit
    B127013 - Antennenverstärker 1 für Digitalradio - Unterbrechung, Connection between radio and impedance converter DAB 1 - open circuit

    Kann mir einer sagen woher das kommt.
    Am Splitter selber sollte alles Richtig sein.

    Vielleicht hat einer ja eine Idee.

    Danke
     
  13. fips21

    fips21

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
    Hi,
    ich habe den originalen Splitter verbaut. Der bekommt seine Versorgung über die Antennenleitung und braucht keine separate 12V. Vllt. ist das beim Alpine auch so möglich.
    Der originale hat die Teilenummer 5E9035577B. Findet man immer wieder mal im Netz. z.B. aktuell hier: https://www.ebay.de/itm/SKODA-OCTAV...317630?hash=item23b834b63e:g:u9cAAOSw2m9ciO9K
    Funktioniert alles wunderbar. Ich habe keine Fehlereinträge.

    Grüße
     
  14. #34 patricstar1986, 09.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2019
    patricstar1986

    patricstar1986

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3, 1,6TDI DSG, BJ2014
    Hab dir eine PN geschrieben
     
  15. fips21

    fips21

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
    Ich muss noch was korrigieren!
    Ich hatte zuerst den falschen Splitter (vom Passat). Der hat komischerweise nur auf der Beifahrerseite funktioniert. 8) Aber die Fehler im Radio-Steuergerät sind geblieben.
    Der korrekte Splitter (5E9035577B) wird auf der Fahrerseite montiert! Dann verschwinden auch die Fehlercodes!
    Ein passendes Kabel gibt's übrigens in der Bucht: https://www.ebay.de/itm/DAB-Antenne...141247?hash=item25974c2abf:g:PBIAAOSwY45UPlzD

    Grüße
     
    Cannix gefällt das.
Thema: Skoda Oktavia RS 2015 DAB funktion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 5E9035577b

    ,
  2. wo ist die antenne skoda octavia III

    ,
  3. skoda octavia radio antennen in den hinteren seitenscheiben

    ,
  4. 5Q0 035 874 A amundsen bedienung,
  5. skoda oktavia dab impedanzwandler,
  6. ev_mustd4ctsat 001022,
  7. skoda octavia rs dab ,
  8. skoda oktavia rs bj.2015 dab suche,
  9. skoda oktavia rs bj.2015 dab,
  10. dab nachrüsten ocatvia www.skodacommunity.de,
  11. audi Verbindung impedanzwandler 2 zu scheibenantenne unterbrochen,
  12. dab keine spannung,
  13. octava 5e dab antennenkabel,
  14. skoda octavia radio keine Funktion ,
  15. antenne in rechter hinterer seitenscheibe skoda,
  16. oktavia DAB,
  17. größe FIC bei DAB,
  18. skoda octavia 5e Dab
Die Seite wird geladen...

Skoda Oktavia RS 2015 DAB funktion - Ähnliche Themen

  1. Skoda 105 L - Was kann man dafür verlangen

    Skoda 105 L - Was kann man dafür verlangen: Hallo, ich brauche eure Meinungen. Was kann man für einen Skoda 105 L, EZ 10/1976, Farbe Weiß, aus 1. Hand noch verlangen? Das Auto ist seit...
  2. Superb III Skoda Superb Tuning - Österreich

    Skoda Superb Tuning - Österreich: Hallo, Kennt jemand einen kompetenten Tuner in Österreich? Bzw. nähe Wien/NÖ. Geht um einen Superb 150 PS TDI. 2019 Facelift.
  3. Dachkantenspoiler Octavia RS Kombi

    Dachkantenspoiler Octavia RS Kombi: Hallo zusammen. Mein Dachkantenspoiler wurde wohl etwas schlecht geklebt. Er löst sich an ein paar Stellen. Ich habe auch das Gefühl das er...
  4. Privatverkauf Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI

    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/skoda-octavia-combi-1-8-tsi-elegance-xenon-navi-ahk-heidelberg/284438605.html?mga_d188=DesktopSEO_V...
  5. Bremse vorne skoda kodiaq

    Bremse vorne skoda kodiaq: Hallo zusammen ich bin neu auf forum und will wissen, ob bremssattel von skoda kodiaq rs Rot passt für meine skoda kodiaq Style 2018,ist das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden