Skoda oktavia 1u 1.6 Leerlaufdrehzahl Problem

Diskutiere Skoda oktavia 1u 1.6 Leerlaufdrehzahl Problem im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin. Habe einen Skoda octavia 1u 1.6 Bj 2000 ca. 200t km Habe das Problem das mein Auto manchmal meist bei kalt aber auch warmen Motor wenn ich...

Skodaoctavia1u1.6

Dabei seit
11.01.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Moin.
Habe einen Skoda octavia 1u 1.6
Bj 2000 ca. 200t km
Habe das Problem das mein Auto manchmal meist bei kalt aber auch warmen Motor wenn ich Auskuppel die Drehzahl soweit abfällt das er ausgeht aber das wie gesagt nur sporadisch hab auch schon versucht auf grade Strecke den fehler zu simmulieren da ist aber nichts passiert.
Hat jmd ne Ahnung wo ich da mal ansetzen soll?
 

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
237
Zustimmungen
39
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3, Fabia 2
Wenn der Motor ausgeht fehlt Kraftstoff oder Luft!
 

Skodaoctavia1u1.6

Dabei seit
11.01.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Nein damit hat es leider nichts zu tun..
Ich habe ja eine zu geringe Leerlaufdrehzahl..
Also meist normal bei 800
Dann aber fällt sie beim auskuppeln auf 600 oder 200 runter oder denn halt AUS oder er fängt sich grad noch
 

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.275
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Ich mein ja nur, weil gleiches Auto mit gleichen Motor mit gleichen Problem.
 

Prizo

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
638
Zustimmungen
186
Fahrzeug
FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
Kilometerstand
23000
Hallo,
ist beim BFQ m.M.n. eigentlich immer die Folge einer verdreckten Drosselklappe. Der Dreck sitzt (in Durchflussrichtung gesehen) direkt hinter der Klappe, weil dort die Abgasrückführung mündet. Weg geht der Schmodder meiner Erfahrung nach ausschließlich mit Drosselklappenreiniger.

Wenn Du nach Anleitung (Dreck einweichen und durch den Motor saugen...) auf der Dose vorgehst, sollte zum Einsprühen ein Helfer bei Zündung an/Motor aus Vollgas halten, damit der Reiniger rundrum hinter die Klappe kommt. Ansaugschlauch muss an der Drosselklappenheit ab, direkt in die DKE sprühen. Keinesfalls den hochentzündlichen Reiniger einfach in den Luftfilter sprühen, weil der sich sonst am heissen Luftmassenmesser entzünden kann!

Gezielt reinigen: Ansaugschlauch ab, Schrauben der Abgasrückführung ab, Kühlwasserschläuche können dran bleiben. DKE abschrauben...dann siehst Du schon, wo geputzt werden muss.

DKE danach unbedingt per Diagnosegerät anlernen. Anlernen per Zündung an/warten/aus - oder was auch immer funktioniert - beim BFQ nicht. Grüße, Prizo
 

Skodaoctavia1u1.6

Dabei seit
11.01.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Super danke. Werd ich mal probieren und schauen was passiert ;)
 

eddy323

Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
34
Zustimmungen
6
Ort
Nordhausen
Fahrzeug
Octavia 1U RS im Aufbau und viele weitere
Werkstatt/Händler
Ich ;-)
Kilometerstand
174000
Der Ansaugschlauch ist kaputt im Bereich der Kurbelgehäuseentlüftung (Öldeckel)
Hatte jetzt grad 3 Autos mit ein und demselben Problem.
Drosselklappe gleich mit sauber machen kann nicht schaden
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.721
Zustimmungen
2.057
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Das von eddy323 beschriebene Problem hatte ich damals auch. Bei mir war dieses kurze Stückchen Schlauch fast nicht mehr vorhanden. Original ist das ein Teil mit dem Verbindungsschlauch zwischen LMM und Drosselklappe. Ich hatte dann eine Variante eingebaut, bei der man das kleine Stück einzeln abbauen konnte.
 

Skodaoctavia1u1.6

Dabei seit
11.01.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Das klingt schonmal gut.. Muss ich Wochenende mal schauen aber wenn es nur das ist denn wärs ja schön.
Einfach mit bremsenreiniger ran das müsste wohl gehen denk ich
 

eddy323

Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
34
Zustimmungen
6
Ort
Nordhausen
Fahrzeug
Octavia 1U RS im Aufbau und viele weitere
Werkstatt/Händler
Ich ;-)
Kilometerstand
174000
Dass siehst meist schon
 

Skodidi

Dabei seit
20.01.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
2
Ort
Bielefeld
Fahrzeug
Skoda Octavia 1.8t 20V Turbo
Kilometerstand
150000
Hallo,
ist beim BFQ m.M.n. eigentlich immer die Folge einer verdreckten Drosselklappe. Der Dreck sitzt (in Durchflussrichtung gesehen) direkt hinter der Klappe, weil dort die Abgasrückführung mündet. Weg geht der Schmodder meiner Erfahrung nach ausschließlich mit Drosselklappenreiniger.

Wenn Du nach Anleitung (Dreck einweichen und durch den Motor saugen...) auf der Dose vorgehst, sollte zum Einsprühen ein Helfer bei Zündung an/Motor aus Vollgas halten, damit der Reiniger rundrum hinter die Klappe kommt. Ansaugschlauch muss an der Drosselklappenheit ab, direkt in die DKE sprühen. Keinesfalls den hochentzündlichen Reiniger einfach in den Luftfilter sprühen, weil der sich sonst am heissen Luftmassenmesser entzünden kann!

Gezielt reinigen: Ansaugschlauch ab, Schrauben der Abgasrückführung ab, Kühlwasserschläuche können dran bleiben. DKE abschrauben...dann siehst Du schon, wo geputzt werden muss.

DKE danach unbedingt per Diagnosegerät anlernen. Anlernen per Zündung an/warten/aus - oder was auch immer funktioniert - beim BFQ nicht. Grüße, Prizo
Hallo, muss die wirklich neu angelernt werden? Kann man das irgendwie verhindern? Weil ich hab kein Diagnosegerät...
 

Prizo

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
638
Zustimmungen
186
Fahrzeug
FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
Kilometerstand
23000
Hallo,
ich hab' sie nach der Reinigung nicht angelernt. Leerlauf war i.O., Fahrzeug ist ganz normal gefahren.
Außer, dass alle paar Tage ein paar Meter nach dem Anfahren für 'ne Sekunde die Beschleunigung weg war. Kannst Dir vielleicht vorstellen, wie lange ich nach der Ursache gesucht hab'. Schließlich "zufällig" an ein Diagnosegerät gekommen: Drosselklappe angelernt, Problem ist nie wieder aufgetreten! Grüße, Prizo
 
Thema:

Skoda oktavia 1u 1.6 Leerlaufdrehzahl Problem

Skoda oktavia 1u 1.6 Leerlaufdrehzahl Problem - Ähnliche Themen

1.6 TDI 7-DSG leiden: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, Fahre seit 12 Jahren Skoda und bin der Marke auch treu geblieben. Aktuell haben wir einen Superb 3 mit...
Ruckelt beim Beschleunigen 2000rpm - 1.6 CR Diesel DPF 77KW BJ 03/2010: Hallo, Ich hoffe mir kann jemand bei folgendem Problem helfen: Skoda Octavia 1.6 CR Diesel DPF 77KW BJ 03/2010 Ruckelt/stottert kurz beim...
Octavia 1u 1,6l Bj. 1999 starten nur mit gas !!!!Neues Problem !!!!! Leerlaufdrehzahl ,Ruckeln Etc.: Hallo Leute, Ich hab hier immer nur mit gelesen und ihr hab mir bei vielen Problemen geholfen aber komm ich nicht weiter und bin Ratlos...
Erfahrungsbericht Felicia Drehzahl/Leerlauf Problem: Liebe Skoda Gemeinde, schon länger bin ich in diesem Forum unterwegs, da ich beruflich viel mit Octavias gefahren bin und man da immermal Stoff...
Startprobleme bei Skoda Fabia I: Riesenproblem mit Skoda Fabia I Kombi, Bj. 2001, 1.4 Liter 75 PS Der Wagen will manchmal einfach nicht anspringen. Ich habe hier schon viele...
Oben