Skoda Oktavia 1,6 TDI mit 7-Gang DSG, unter 1500 Touren wir Motor brummig und vibriert.

Diskutiere Skoda Oktavia 1,6 TDI mit 7-Gang DSG, unter 1500 Touren wir Motor brummig und vibriert. im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Ich fahre seit einigen Wochen einen Skoda Oktavia 1,6 TDI mit 7-Gang DSG. Das DSG schaltet sehr schnell hoch, so dass ich zum Beispiel bei 50...

  1. #1 Schwarzwald, 29.10.2011
    Schwarzwald

    Schwarzwald

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre seit einigen Wochen einen Skoda Oktavia 1,6 TDI mit 7-Gang DSG.
    Das DSG schaltet sehr schnell hoch, so dass ich zum Beispiel bei 50 Std/km in der Stufe 5 oder 6 fahre, d.h. zwischen 1200 und 1400 Touren (extrem niedertourig).
    Unter 1500 Touren wird der Motor sehr brummig und der Skoda fängt teilweise an zu vibrieren, über 1500 Touren fährt sich der Diesel seidenweich und ruhig.
    Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? Gibt es allenfalls eine korrigierte Software für das Steuergerät des DSG?

    Grüsse Schwarwald
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ich hab zwar den Benziner, kann da aber keine wie immer gearteten Vibrationen feststellen; weder beim Motor noch an der Karosserie. Das mit dem schnellen Hochschalten (bei wenig Gas halt und normaler Beschleunigung) kann ich bestätigen. Mein DSG schaltet bei 55 km/h nach GPS (entspricht Tacho 60 und 1.200 1/min) schon in den 7. Gang und hält den auch beim Beschleunigen, wenn ich das Gaspedal einigermaßen langsam betätige.
    Ich bin auch schon mit mehreren Yeti mit 140 PS-TDI mit DSG gefahren (also mit den 2.0 Liter Motoren), konnte aber auch bei diesen nichts Ungewöhnliches feststellen.
    Ich würde dir raten, bei der Werkstatt vorzusprechen - ich denke, das Verhalten deines Fahrzeuges dürfte nicht sein.
     
  4. Majojo

    Majojo

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schwarzwald, hast du schon was rausgefunden? Ich habe den 1,6 tdi im Seat Altea und auch exakt bis 1500 Umdrehungen dieses Vibrieren und brummen. Er quält sich richtig. Ab 1500 Umdrehungen läuft er dann seidenweich.
    Im Vergleich kann ich einen Alhambra mit dem 2,0 tdi ohne Probleme im 6. Gang bei 1000 Umdrehungen fahren.
    Ich befürchte, dass die Vibrationen früher oder später Folgeschäden mit sich ziehen.
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Dieses Brummen und leichte Vibrieren, soferne es nicht übertrieben ist (zur Sicherheit die Werkstatt unverbindlich damit befassen) schadet dem Motor auf keinen Fall. Es ist natürlich ein kleiner Komfortmangel, das stimmt.
    Diese Woche bin ich mit einem Octavia 140 PS TDI mit DSG gefahren, bei dem spürte ich etwas Derartiges zum ersten Mal (bei den Yetis bisher nicht). Wenn man bei den Schaltern genau nach Schaltempfehlung schaltet, kann ich so ein Brummen und Vibrieren übrigens auch bemerken.
    Jedenfalls harmlos.
    BMW baut in seine neuen Motorkonstruktionen eigene Drehschwingungsdämpfer (oder so ähnlich) ein. Diese haben einzig den Zweck bei niedrigsten Drehzahlen dieses Brummen und Vibrieren zu unterdrücken und für den Fahrer unbemerkbar zu machen.
    Man beachte: Dieses Brummen und Vibrieren ist (bei niedrigsten Drehzahlen) natürlich weiterhin da, es wird aber nur mit diesem Trick unbemerkbar gemacht.
    Der Sinn des Ganzen ist Treibstoffersparnis in Extremis. Und da kann bei niedrigen Drehzahlen halt noch einiges herausgeholt werden (speziell mit den neuen Acht- und kommenden Neungangautomaten). Ich finde das einen Beweis, das niedertouriges (nicht zu verwechseln mit untertourigem) Fahren dem Motor keinen Schaden zufügt.
    Ich glaube, daß BMW da noch viel niedrigere Drehzahlniveaus im Auge hat, als wir das von unseren neueren Skodas (und auch VAG-Fahrzeugen) bisher kennen.
     
  6. #5 Robert78, 19.02.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    8000
    Ja, das bringt der 1,6er CR leider mit sich. Sehr brummig würde ich das aber nicht nennen. Eher ein leichtes brummen. Da ich kein DSG habe kann ich das natürlich etwas besser beeinflussen wie du.
    Versuche aber mal minimal weniger Gas zu geben dann ist das brummen gleich deutlich weniger. Oder halt ein klein wenig mehr Gas geben so das das DSG runterschaltet. Mit etwas Gefühl im Fuß kannst du so Einfluss drauf nehmen ohne das sich deine Geschwindigkeit merklich verändert.
     
Thema: Skoda Oktavia 1,6 TDI mit 7-Gang DSG, unter 1500 Touren wir Motor brummig und vibriert.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drehzahlbei skoda octavia diesel 6 gang

Die Seite wird geladen...

Skoda Oktavia 1,6 TDI mit 7-Gang DSG, unter 1500 Touren wir Motor brummig und vibriert. - Ähnliche Themen

  1. Skoda Rapid Spaceback Leuchtmittel

    Skoda Rapid Spaceback Leuchtmittel: Hallo. Ich bekomme morgen meinen neuen Rapid Spaceback. Nun wollte ich im vorhinein schon mal die Lampen bestellen. Ich habe den Rapid mit Xenon...
  2. Skoda kauf

    Skoda kauf: Hallo, ich bin neu hier und habe folgende Frage. Bin bisher immer Ford Mondeo gefahren und wollte mal die Automarke wechseln. Kann man einen...
  3. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  4. Skoda Unfallreparatur in Tschechien oder Polen

    Skoda Unfallreparatur in Tschechien oder Polen: Hallo, mit meinem Rapid hatte ich gestern einen kleinen bzw. größeren Unfallschaden. Der Wagen ist noch fahrbereit, ich würde Ihn gern nach Polen...
  5. Privatverkauf Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN

    Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN: Biete originale Skoda Radio-/Naviblende komplett mit Passenger Airbag-Lampe Teilenr.: 3T0-858-069 Rahmen ist gebraucht aber im nahezu...