Skoda ohne Blomqvist und Pozzo

Diskutiere Skoda ohne Blomqvist und Pozzo im Skoda Motorsport Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Skoda ohne Blomqvist und Pozzo Ex-Weltmeister Stig Blomqvist und Gruppe-N-Weltmeister Gabriel Pozzo treten aus unterschiedlichen Gründen nicht...

?

Guest
Skoda ohne Blomqvist und Pozzo

Ex-Weltmeister Stig Blomqvist und Gruppe-N-Weltmeister Gabriel Pozzo treten aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr für Skoda an. Aus persönlichen Gründen bat Copilotin Ana Goni um die Auflösung des Vertrages mit Skoda. Die Multimillionärin aus Venezuela ist seit zwei Jahren Copilotin des Weltmeisters von 1984. Sie finanzierte die Einsätze auch. Blomqvist eroberte für Skoda mit einem Felicia den ersten Weltmeistertitel in der Kitcar-Kategorie. Seitdem hat der Schwede bei den Tschechen einen Stein im Brett.

Zuletzt waren Blomqvist und Goni mit einem historischen Ford Escort bei der Eifel-Rallye an den Start gegangen. Für den Rest der Saison waren mit dem dritten Werks-Octavia noch die Schotter-WM-Läufe in Neuseeland, Australien und Großbritannien geplant. "Wir haben ein gutes Verhältnis zu den beiden", heißt es bei Skodas Motorsport-PR-Chef Roman Meliska. "Man bat uns um Auflösung des Vertrages, und unter guten Freunden kommt man dieser Bitte nach." Warum Ana Goni ihr Engagement nicht fortsetzen will, ist bisher nicht bekannt.

Blomqvist148.1027935698544.1.jpg
Stig Blomqvist​



Pozzo ohne Geld

Bei Skoda-Kunde Gabriel Pozzo ist die klamme Finanzlage für das vorläufige Ende seines WM-Programms verantwortlich. Weil in seiner Heimat Argentinien die Wirtschaft am Boden liegt, fehlen zahlungskräftige Sponsoren. Pozzo durfte den WM-Lauf in Argentinien für das Skoda-Werksteam bestreiten, machte aber nicht mit großen Leistungen auf sich aufmerksam.

Nun ließ Teamchef Pavel Janeba verlauten, dass man in Tschechien kein weiteres Interesse an Pozzo habe. Das Kunden-Team von David Sutton, das die Einsätze für den 23-Jährigen vorbereitete, sucht jetzt nach einem neuen fahrbaren Untersatz und Geldgebern für Pozzo.

Blomqvistaction298.1027935731213.1.jpg
Stig Blomqvist wird in dieser Saison nicht mehr im Skoda driften​

Quelle
 
skomo

skomo

Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
2.235
Zustimmungen
55
Ort
Chemnitz 09112
Fahrzeug
Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
Kleine Berichtigung : Stig Blomquist erreichte bei der RAC-Rallye 1996 in Großbritannien einen überragenden 3. Gesamtplatz mit dem Felicia KitCar 1.6 (gegen viele 2L-Turbos mit Allrad). Den Weltmeistertitel 1994 in der Klasse der Fronttriebler bis 2 L ohne Turbo holte das tschechische Werksteam in wechselnder Besetzung ( Sibera/Gross; Triner/Klima; Berger/Stanc; Stolfa/Fanta) auf Skoda Favorit 136.
Stig Blomquist hatte einen erheblichen Anteil an der der Weiterentwickung der Octavia KitCar 2.0 und WRC. Seine Erfahrung wird Skoda Motorsport fehlen.
 
Thema:

Skoda ohne Blomqvist und Pozzo

Skoda ohne Blomqvist und Pozzo - Ähnliche Themen

Saison 2015 - Skoda Motorsport: Anfang April soll es endlich soweit sein. Der mit Spannung erwartete Skoda Fabia R5 bekommt seine Homologation von der FIA. Seit Monaten haben...
Skoda ist SWRC-Weltmeister!: Historischer Triumph für SKODA: Zum ersten Mal in ihrer Motorsport-Geschichte hat die Marke die Rallye-Weltmeisterschaft gewonnen. Die beiden...
SKODA AUTO Deutschland startet mit Junior-Team in die IRC 2012: Weiterstadt (ots) - - Neuausrichtung des Motorsport-Engagements: SKODA AUTO Deutschland konzentriert sich auf die Intercontinental Rally...
Die WRC Rally WM 2005- Der Infothread: Hallo, am freitag startet die "Monte". Ich wollte mal ne kleine Info vor Saisonbeginn geben. Die Spektakulärsten Wechsel waren Duval zu Citröen...
Anspruchsvolle WRC-Saison für vier Škoda Teams: Die Motorsportabteilung von SkodaAuto steht vor der größten Herausforderung in der Sportgeschichte der Marke. Erstmals wird das Skoda Rallye Team...
Oben