Skoda Octavia TSI 1.8 manuell / Stottert bei Temporeduktion / Modell 2016

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Fahrer73, 24.06.2016.

  1. #1 Fahrer73, 24.06.2016
    Fahrer73

    Fahrer73

    Dabei seit:
    24.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre einen Skoda Octavia Kombi 1.8 TSI / 180PS (Benzin, manuelle Schaltung) der Modellreihe 2016. Reduziere ich bei niedriger Geschwindigkeit das Tempo, d.h. gehe vom Gas, fällt die Leistung abrupt ab und das Fahrzeug stottert. Ein angenehmes Fahren ohne ruckeln im Stadtverkehr, Stau sowie im Parkhaus ist unmöglich. Meine Werkstatt konnte das Problem nicht eruieren und sagte, dies sei normal. Da ich noch Garantie für das Fahrzeug habe würde mich gerne eure Meinung interessieren. Sind andere Octaviafahrer auch davon betroffen und wie seid ihr im Garantiefall vorgegangen. Dank für euer Feedback.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steffen80, 24.06.2016
    Steffen80

    Steffen80

    Dabei seit:
    20.04.2016
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    O3 Combi Joy, Citigo Elegance
    Hallo,

    ich habe meinen 1.8er leider noch nicht, hast du das Problem seit Beginn oder nach wie langer Zeit? Leider ist der nicht allzu oft vertreten hier, ich hoffe da meldet sich jemand...Der User TinOctavia hat z.B. einen.
     
  4. #3 trinytus, 24.06.2016
    trinytus

    trinytus

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.8 TSI HS Sportline Quarz Grau
    Das Verhalten (meine ich zumindest) habe ich kurz nach einem Kaltstart. Verschwindet aber nach einigen Minuten wieder. Ich werde mal drauf achten obs im Stau auch vorhanden ist.
     
  5. #4 sepp600rr, 24.06.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Bei welchen Drehzahlen und in welchen Gängen passiert das?
     
  6. #5 Fahrer73, 24.06.2016
    Fahrer73

    Fahrer73

    Dabei seit:
    24.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre dieses Fahrzeug seit ~10 Monaten und war ein Neuwagen. Es kommt bei den tiefen Gängen vor, 1-2. Auf Überland oder Autobahnen ist dies kein Problem, nur bei tiefem Temp.
     
  7. #6 Fahrer73, 24.06.2016
    Fahrer73

    Fahrer73

    Dabei seit:
    24.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    bei ungefähr 1000 Drehzahlen
     
  8. #7 sepp600rr, 24.06.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Also gehst du bei 1000 U/min vom Gas um langsamer zu werden und die Drehzahl fällt unter 1000 U/min.
    Abrupt oder mit Gefühl?

    Ich würde sagen das es normal ist, wenn man in den unteren Gängen in den Drehzahlbereichen fährt.
     
  9. #8 Hannes106, 24.06.2016
    Hannes106

    Hannes106

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    7
    Servus,

    ich hab auch nen 1.8TSI. Aktuell 3500km drauf. Meiner macht das auch nach dem Kaltstart.

    Auch nur im 1ten und 2ten Gang. Wenn man das Gas schnell weg nimmt dann gibts nen kleinen Ruck. Dies ist aber nur die ersten paar Meter. Geht man langsam vom Gas passiert dies nicht.

    Grüße
    Hannes
     
  10. #9 FaTaLErRoR, 24.06.2016
    FaTaLErRoR

    FaTaLErRoR

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5e RS
    Ich kann mir die Fehlerbeschreibung nur schwer vorstellen. Wenn ich vom Gas gehe, dann rufe ich ja auch keine Leistung ab. Erkläre mal das Problem genauer. Evtl mit Video.

    Gruß Error
     
  11. #10 Steffen80, 24.06.2016
    Steffen80

    Steffen80

    Dabei seit:
    20.04.2016
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    O3 Combi Joy, Citigo Elegance
    hat er denn auch Probleme im Standgas zu rollen?
     
  12. #11 Kugelfisch, 25.06.2016
    Kugelfisch

    Kugelfisch

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5E 1.8TSI JOY
    @Fahrer73 und @trinytus und @Hannes106

    Wir haben auch den 1.8er. Besagtes "Ruckeln" ist mir auch schon mal aufgefallen, tritt bei uns auch nach Kaltstart, meist glaube 1-2. Gang auf. Selbst bei konstantem Gas geben. Schaltet man in den 3. Gang scheint es besser. Ist er warm, tritt es nicht auf. Da es nicht permanent auftritt, habe ich es für ein unglückliches Kaltstartverhalten gehalten.
     
  13. #12 Fahrer73, 28.06.2016
    Fahrer73

    Fahrer73

    Dabei seit:
    24.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das "Ruckeln" tritt bei mir permanent auf bei niedriger Geschwindigkeit beim 1-3 Gang. Klar ist dass wenn man vom Gas geht die Leistung weg nimmt, aber es fühlt sich schon fast an als ob man kurz noch auf die Bremse drückt. Es sollte ja ein fliessendes auslaufen sein. In der Tiefgarage/Parkhaus im 1 oder 2 Gang fällt die Leistung gleich weg sobald ich vom Gas gehe. Das kann auch bei ~2000 Drehzahl sein, also nicht nur bei unter 1000. Dies Verhalten ist auch bei warmem Motor zu beobachten. Im Standgas sollte das Rollen ok sein, muss mich mal darauf achten.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Kugelfisch, 28.06.2016
    Kugelfisch

    Kugelfisch

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5E 1.8TSI JOY
    @Fahrer73

    Nochmal kurzes Feedback. Unser Octi stand heut Vormittag vor Abfahrt schön in der Sonne und besagtes Ruckeln trat nicht auf. Es scheint also doch Richtung Kaltstartverhalten zu gehen. Alles schon merkwürdig. Vermutlich auf Nachfrage wieder mal der berühmte "Stand der Technik". Wer weiß, wo da gespart wurde...
     
  16. #14 martinst, 29.06.2016
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Bei meinem KANN so ein sich wirklich ungesund anfühlender Ruckler innerhalb 30s nach Kaltstart passieren, bei Gaswegnahme im 1. - 3. Gang bei niedriger Drehzahl.
     
Thema: Skoda Octavia TSI 1.8 manuell / Stottert bei Temporeduktion / Modell 2016
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.8 tsi 2016

Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia TSI 1.8 manuell / Stottert bei Temporeduktion / Modell 2016 - Ähnliche Themen

  1. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  5. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...