Skoda Octavia RS mit Allrad und DSG

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von SkodaOctaviaRSKombi, 27.09.2015.

  1. #1 SkodaOctaviaRSKombi, 27.09.2015
    SkodaOctaviaRSKombi

    SkodaOctaviaRSKombi

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2013 5E9 TSI seit Oktober 2013
    Kilometerstand:
    62000
    der_fahrer gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 3ismanN, 27.09.2015
    3ismanN

    3ismanN

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    14
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, fragst du on die das sebe Allradsystem benutzen wie der Rest der Octavias? Ich gehe davon aus. Warum auch nicht, was für einen Golf R gut genug ist, sollte auch für einen Skoda reichen :D

    Da sollte überall die Haldex 5 Allrad verbaut sein. Evtl. gibt es Unterschiede bei der Elektronik bzw. Programmierung.


    Gruß
    Eis
     
  4. #3 SkodaOctaviaRSKombi, 27.09.2015
    SkodaOctaviaRSKombi

    SkodaOctaviaRSKombi

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2013 5E9 TSI seit Oktober 2013
    Kilometerstand:
    62000
    auch, und ob die gleichen unterboden Aufbau verwenden
     
  5. #4 3ismanN, 27.09.2015
    3ismanN

    3ismanN

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    14
    Zumindest hoffe ich das, dann gibt es vielleicht auch für andere 4x4 Octis mehr FAhrwerke von den Drittherstellern zur auswähl. Im Moment ist das Angebot für die Allrad Fahrzeuge ja eher begrenzt.
     
  6. #5 SkodaOctaviaRSKombi, 27.09.2015
    SkodaOctaviaRSKombi

    SkodaOctaviaRSKombi

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2013 5E9 TSI seit Oktober 2013
    Kilometerstand:
    62000
    weil ich fahre selbst ein RS und ich hoffe das die den selben aufbau verwenden und nicht den von Scout usw, da wäre eine überlegung einen zusatz Allrad rein zu machen, wie viel aufwand das ist und Arbeit und Geld frage kommt ja alles später, aber das erste muss gegeben sein, und damit auch meine frage gewesen ob die diesen Aufbau verwenden oder einen anderen.

    Wenn Sie diesen verwenden was der Normale RS hat und kein Scout oder so, wusste ich schon damals, das es möglich ist so was rein zu machen, nur dummer weise von den anderen dann ausgelacht wurde.
     
  7. #6 mikrosaft, 28.09.2015
    mikrosaft

    mikrosaft

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Bad Hindelang
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III L&K 2.0 TDI 184 PS 4x4 DSG
    Fürs erste kommt ja nur der TDI mit Allrad, ob der TSI auch mal den Allrad bekommt, steht allerdings in den Sternen.
    Am ehesten müsstest du mal einen 1.8TSI 4x4 von unten mit deinem RS vergleichen ob der Allrad überhaupt mechanisch rein passen würde, falls ja, wär es bestimmt nicht unmöglich.
    ABER: Es würde mit Sicherheit verdammt teuer werden, der nomale Allrad-Aufpreis liegt glaub so bei 1800€, wenn du die benötigten mechanischen Teile dafür kaufst, liegst du bestimmt schon beim Doppelten, evtl. brauchst du auch ein anderes Getriebe, Steuergeräte, Sensoren und Softwareanpassungen.
    Unterm Strich rechnet sich das kein bisschen.
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  8. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
  9. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    736
    Passt nicht - der Allrad Octavia hat schon einen anderen Tank und eine andere Form vom Fahrzeugboden... das dürfte nur mit hohem technischem Aufwand (und Kosten) zu lösen sein.
     
  10. #9 SkodaOctaviaRSKombi, 28.09.2015
    SkodaOctaviaRSKombi

    SkodaOctaviaRSKombi

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2013 5E9 TSI seit Oktober 2013
    Kilometerstand:
    62000
    @Jopi passt nicht ganz zum Thema was ich wissen möchte, fehl am Platz ist es auch nicht;)

    alle anderen, mir ist es bewusst das es nicht wenig kostet, es gibt mehrere Aufbauten wo der Octavia mit ihre Unterschiedliche funktion wie z.b. Scout draufsitzt. Da eine Anfrage zu machen an Skoda usw. würde nicht viel bringen, da müsste man eher als Mitarbeiter usw sein um dort an die Infos zu gelangen die man gern wissen möchte.

    Aber hoffnung habe ich dennoch hier um meine frage evnetuell zu beantworten zu bekommen. Mir ist es bekannt das der Normale Allrad Combi höher sitzt und alles, aber der RS hat einen anderen MBQ wo er drauf sitzt und das Allradsystem ist jezt intressant auf welcher Plattform die den verwenden für den RS was meine frage auch zugleich ist
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    736
    Also um es mal zu sortieren:
    Der Octavia basiert wie der Golf VII, der Audi A3 8V und der Seat Leon auf dem MQB (modularen Querbaukasten). Das bedeutet, das bestimmte Maße vorgegeben sind, unter anderem der Abstand Vorderachse <-> Lenksäule, die Einbaulage vom Motor usw. Nicht bestimmt ist der Radstand, die Überhänge und das Design, das können wie bekannt die Hersteller anpassen. Alle Derivate basierend auf dem MQB nutzen, wenn es Allrad gibt, die neueste Generation der Haldexkupplung (Version 5). Das bedeutet, das beispielsweise der Octavia 5E SCOUT auch diese Haldexkupplung nutzt, ebenso der 1.8 TSI 4x4 oder der 150 PS TDI mit 4x4. Wenn mich meine Erinnerungen nicht täuschen, ist die Bodengruppe von den 4x4 - Modellen ein klein wenig anders (Tank, Auspuffanlage usw.), da dort ja auch noch eine Kardanwelle untergebracht werden musste. Ebenso das Verteilergetriebe an der Hinterachse. Daher hat beispielsweise der 4x4 auch ein leicht anderes Tankvolumen.

    Du könntest, wenn du das wirklich möchtest, die Bodengruppe eines 1.8er TSI 4x4 nehmen und diese in einen RS pflanzen. Da wäre zu klären, ob bspw. die hinteren Bremsen und Radaufhängungen passen. Dann kommt sicher noch ein oder zwei Steuergeräte dazu für die Haldexsteuerung, mglw. ein anderes DSG (muss ja einen Ausgang nach hinten haben) und andere Kleinigkeiten. Es ist somit nicht unmöglich, aber finanziell ist es ein Selbstmordkommando, solange man nicht vieeeeeeeeeeel selbst machen kann.

    (Alle Informationen dieses Textes basieren auf frei zugänglichen Informationen und können unvollständig bzw. teilweise unkorrekt sein. Dies bitte ich zu entschuldigen bzw. zu verbessern.)
     
  13. #11 SkodaOctaviaRSKombi, 29.09.2015
    SkodaOctaviaRSKombi

    SkodaOctaviaRSKombi

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2013 5E9 TSI seit Oktober 2013
    Kilometerstand:
    62000
    Danke für die Aussage, dann wird es nicht gemacht, da ich zwei linke habe, und muss es durch eine Fachwerkstatt machen lassen, was dann Gesamtkosten zwischen 8.000-15.000 Euro zahlen würde. Aber werde es dann nicht machen wenn es so ist.
     
Thema: Skoda Octavia RS mit Allrad und DSG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia rs forum

    ,
  2. octavia rs forum allrad

    ,
  3. skoda octavia rs allrad tdi

Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia RS mit Allrad und DSG - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  2. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  3. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  4. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  5. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...