Skoda Octavia iV (und iV RS)

Diskutiere Skoda Octavia iV (und iV RS) im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wie schaut eigentlich die Beschleunigung und VMAX ohne geladene Batterie aus? Schafft der 1,4Liter Verbrenner die 0-100km/h in 7,x Sekunden und...

  1. Masgeo

    Masgeo

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2TSI
    Kilometerstand:
    62000
    Wie schaut eigentlich die Beschleunigung und VMAX ohne geladene Batterie aus? Schafft der 1,4Liter Verbrenner die 0-100km/h in 7,x Sekunden und 22x km/h VMAX auch ohne E-Motor?
     
    zeitza gefällt das.
  2. #442 Manticore, 19.11.2020 um 20:18 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.11.2020 um 08:39 Uhr
    Manticore

    Manticore

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ostwestfalen
    Wenn ich es richtig verstanden habe, hat die Batterie immer (30% ?)Reserve, wird also normalerweise nicht komplett leer gefahren. Sollte der Akku wirklich absolut leer sein, kann er diese Werte natürlich nicht erzielen, da er dann die Systempower nicht erreichen kann.
     
  3. deus

    deus

    Dabei seit:
    10.11.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Genaue Informationen wie der Hybrid Antrieb wirklich funktioniert sind noch nirgends zu finden

    Da hoffe ich auf die Erfahrungen aus dem Forum.

    7 Sekunden auf 100 gehen aber mit 150 PS mit Sicherheit nicht .
    Wenn die Batterie wirklich leer ist
     
  4. Masgeo

    Masgeo

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2TSI
    Kilometerstand:
    62000
    naja, das ist die Frage, wenn die Batterie nur noch 30% hat und ich VMAX fahren will muss sie ja irgendwann bei 0% sein, oder aber 30% behalten und nicht genutzt werden.
    Gibt es denn schon jemanden der einen iV hat und das schon getestet hat? :D
     
  5. Masgeo

    Masgeo

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2TSI
    Kilometerstand:
    62000
    Ich hoffe auch auf Erfahrungen, daher meine Frage :)
    0 auf 100 wäre für mich fast noch verschmerzbar wenn der Akku leer ist und er dann 8-9Sekunden braucht.
    Aber wenn man auf 500km Strecke geht und der Wagen dann irgendwann „nur“ noch 200km/h rennt, weil der Akku leer ist, dann wäre das schon uncool.
     
  6. #446 Manticore, 19.11.2020 um 21:01 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.11.2020 um 08:40 Uhr
    Manticore

    Manticore

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ostwestfalen
    Nochmal: Hast du keine Energie mehr aus dem Akku verfügbar, hast du nicht die maximale Systemleistung und kannst somit NICHT die angegebenen Höchstwerte erreichen. Das ist Physik! :D
    Durch Rekuperation kannst du ja wieder Energie hinzugewinnen oder sogar den Akku per Verbrenner wieder aufladen. Letzteres führt natürlich zu einem höheren Benzinverbrauch und mehr Umweltbelastung.
    Wenn dein Auto über längere Strecke 200 km/h und mehr rennen soll, ist ein iV sicher die schlechtere Wahl!
     
  7. PiranhA

    PiranhA

    Dabei seit:
    10.09.2020
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    19
    Also für hohe Geschwindigkeit braucht es ja nicht den E-Motor. Das Halten der Geschwindigkeit schafft der Verbrenner ja auch alleine. Der E-Motor hilft vor allem beim Beschleunigen und geringer Last. Zum Beschleunigen wird eigentlich immer etwas Reserve gehalten. Der Boost hält glaub 15 Sekunden beim kleinen iV und 8 Sekunden beim RS iV.
     
    Manticore gefällt das.
  8. LE2012

    LE2012

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    31
    Ich werde es sicher nicht innerhalb der ersten Wochen austesten, aber ich gehe davon aus, dass der iV die Vmax auch ohne Akku-Unterstützung schafft. Schafft der normale 150 PS TSI schließlich auch. Die volle Systemleistung steht doch sowieso nur immer für ein paar Sekunden zu Verfügung. Zum Vmax-fahren ist der iV ganz sicher die falsche Wahl.
     
    Reikyabiku und Manticore gefällt das.
  9. #449 Hügi, 20.11.2020 um 09:44 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2020 um 10:03 Uhr
    Hügi

    Hügi

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    74535 Mainhardt
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1,4 Elegance; VW Bus California; VW Käfer '62
    Werkstatt/Händler:
    Carprofi Buchholz / KKS Performance Schwäbisch Hall
    Kilometerstand:
    94000
    Es soll ja laut Beschreibung immer etwas Restenergie im Akku verbleiben, die für "Boost" genutzt werden kann.
    Bzw. soll durch Rekuperation ja auch immer wieder neue Energie in den Akku geladen werden. Dass diese Energie aber für Dauerfeuer mit 230 über lange Zeit (wo geht das eigentlich noch?) vorhanden sein soll, kann ich mir nicht vorstellen. Das ist aber auch nicht das, wozu man sich einen PHEV holt oder?
    Dann wird es also wohl bei (fast) leerem Akku auf 150 PS Otto + Boost für kurze Beschleunigungen hinauslaufen oder?
    Fände ich so stimmig und absolut ausreichend.
     
  10. Manticore

    Manticore

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ostwestfalen
    Laut Autonotizen.de sitzt bei den iV-Versionen der Subwoofer des Cantonsystems "hinten links im Kofferraum".
     
  11. Reikyabiku

    Reikyabiku

    Dabei seit:
    11.08.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III 1.6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa
    Kilometerstand:
    48580
    Wo denn da genau? Hab mir letztens den RS iV genauer angeschaut bei nem Händler. Hab auch den Ladeboden hochgenommen - Subwoofer habe ich da nirgendwo gesehen. Wenn er da ist, dann hinter Verkleidung.
     
  12. Balura

    Balura

    Dabei seit:
    11.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Im September habe ich die Aussage vom Händler erhalten, dass es bei den iV Versionen keinen Subwoofer beim Cantonsystem gibt.
     
  13. Manticore

    Manticore

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ostwestfalen
    Zitat Autonotizen.de:

    "Der Subwoofer ist da und wie beim Superb iV hinten links im Kofferraum."

    Überprüfen kann ich es leider nicht.
     
  14. Masgeo

    Masgeo

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2TSI
    Kilometerstand:
    62000
    Ob das nun sinnvoll ist einen iV zu nehmen und dann Vmax zu fahren oder nicht will ich gar nicht diskutieren.
    Mir stellt sich mehr die Frage wie die Technik funktioniert und was für Einschränkungen man hat.

    Wenn ich ein Auto kaufe, wo steht dass der Wagen x Sekunden auf 100 braucht und Vmax X läuft, dann war es bisher so, dass der Wagen nahezu immer diese Werte erreicht hat. Egal ob der Tank voll oder halbvoll war und egal ob es 5 Grad oder 35 Grad hatte und egal ob ich erst 10km oder schon 200km gefahren bin.

    Daher meine Frage wie sich das beim iV verhält. Erreicht er diese Werte immer, oder muss man damit rechnen dass, wenn der Akku leer ist die Vmax nicht mehr erreicht/ halten kann? Und wie schaut die Beschleunigung aus, wenn der Akku leer ist?
    Ja, ich weiß, der Akku wird nie leer gefahren und man rekupiert auch. ich kann mir aber nur bedingt vorstellen, dass das reicht um jederzeit die volle Leistung abzurufen...
     
  15. Masgeo

    Masgeo

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2TSI
    Kilometerstand:
    62000
    Noch eine 2te Frage zu "der Akku wird nie leer, bzw. behält 30% Restenergie".

    Bei einem reinen E-Auto kann ich mir das noch irgendwie vorstellen, aber beim Hybrid der eh nur 50km Reichweite hat, wenn da 30% nicht genutzt werden, würde das bedeuten dass die Reichweite nur 30km beträgt?

    Auch hört man davon, dass man einen Akku nur zwischen 20% und 80% Ladung betreiben soll. Würde bedeuten nur 60% Kapazität sollen genutzt werden. Also auch keine 50km Reichweite sondern eher 30km?!
     
  16. LE2012

    LE2012

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    31
    Wenn der Akku leer ist, hast du die Beschleunigungswerte eines 150 PS TSI-Motor (siehe dort). Das Vmax wirst du (IMHO) sehr zäh erreichen. Bezüglich zu erwartender Reichweite lies einfach mal beim Superb iV. 45-50 km sind bei guten äußeren Bedingungen drin. Und ja, akkuschonender wäre es, ihn nicht immer ganz voll zu laden (=95%) und bei ca. 80 % zu stoppen, unter 20% bekommst du ihn unter Normalbedingunen sowieso schwer. Die Ladeverluste erhöhen sich über 80 % auch deutlich.

    Hängt halt alles von deiner üblichen Wegstrecke ab. Hier werden es normalerweise täglich 20 km und da werde ich vermutlich gut mit 4-5 kWh hinkommen.
     
  17. PiranhA

    PiranhA

    Dabei seit:
    10.09.2020
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    19
    Die angegebene Reichweite berücksichtigt ja bereits den nutzbaren Anteil des Akkus. Sollte also bei gemäßigter Fahrweise auch erreichbar sein. Wenn du die Reichweite benötigst, kannst du den Akku auch ruhig voll laden. Wenn du den Akku schonen willst und nicht die volle Reichweite benötigst, kannst du auch nur bis 80% laden. Wenn der Wagen aber Leasing ist, würde ich da nicht drauf achten. Wenn du privat kaufst und noch in 6 Jahren was von haben willst, schon eher.
     
  18. Masgeo

    Masgeo

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2TSI
    Kilometerstand:
    62000
    Bei mir wären es am Tag ca. 40-45km ohne Möglichkeit auf der Arbeit zu laden.
     
  19. HGrube

    HGrube

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 4x4 L&K TDI 2.0 DSG ab 10.12. Octavia IV 1.4 iV Premium
    Werkstatt/Händler:
    Skoda
    Der E-Motor geht nur bis 140km/H.
     
  20. Manticore

    Manticore

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ostwestfalen
    Vielleicht mal mit dem Arbeitgeber reden oder schauen, ob in der Nähe eine öffentliche Ladesäule ist.
     
Thema: Skoda Octavia iV (und iV RS)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia iv kombi

    ,
  2. skoda octavia rs 2020 konfigurator

    ,
  3. 2020 Skoda Octavia RS iV Combi

    ,
  4. skoda octavia hybrid Konfigurator,
  5. skoda octavia 4 rs,
  6. skoda hybrid konfigurieren,
  7. skoda octavia iv combi,
  8. welche ladesstation für skoda octavia iv?,
  9. wann kommt skoda octavia rs diesel,
  10. octavia rs tdi im konfigurator,
  11. octavia rs,
  12. Octavia Combi hybrid,
  13. skoda octavia rs iv klang,
  14. skoda konfigurator octavia rs,
  15. octavia rs 2020 konfigurationsliste,
  16. skoda octavia hybrid forum,
  17. Wann kommt octavia hybrid forum,
  18. skoda octavia iv kombi betriebsanleitung,
  19. octavia rs konfigurator,
  20. skoda octavia rs iv konfigurator,
  21. skoda hybrid konfigurator,
  22. Octavia iv Superb iv phev,
  23. skoda octavia iv konfigurator,
  24. octavia rs tdi produktionsstart,
  25. skoda octavia rs iv combi
Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia iV (und iV RS) - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia II 1Z5 / BJ 07 /2.0TDI / 220.000TKM / gebraucht kaufen

    Skoda Octavia II 1Z5 / BJ 07 /2.0TDI / 220.000TKM / gebraucht kaufen: Moinsen, nachdem mein Skoda Octavia II 1Z5 (BJ07 /2.0TDI), nach stolzen 430.000 TKM nun leider den Geist aufgegeben hat (Risse im Zylinderkopf...
  2. Skoda octavia rs combi 2018 Kofferraumklappe öffnet nicht mehr

    Skoda octavia rs combi 2018 Kofferraumklappe öffnet nicht mehr: Hallo ihr lieben, ich hätte ein paar Fragen... Meine Kofferraumklappe öffnet nicht mehr von alleine, schloß entriegelt und springt auf aber die...
  3. Verkauft Winterkompletträder Alufelgen Skoda Octavia III (5E) 205 / 50 R17

    Winterkompletträder Alufelgen Skoda Octavia III (5E) 205 / 50 R17: Hi, habe einen Satz Winterkompletträder vom Octavia 5E abzugeben. Originale Werksausrüstung. VB 150€ Reifen: Vredestein Wintrac Xtreme 205 /...
  4. Preisgestaltung Skoda Octavia Combi vs. Golf Variant

    Preisgestaltung Skoda Octavia Combi vs. Golf Variant: Moin, ich schau mir gerade an, wie so die Aufpreise für DSG und die verschiedenen TDI-Motoren aussehen. Und da ist mir ein extremer...
  5. Batterie für Skoda Octavia III Ambition 1.8TSI 180PS mit Start/Stop

    Batterie für Skoda Octavia III Ambition 1.8TSI 180PS mit Start/Stop: Hallo zusammen, die Batterie meines geliebten Skodas wird den Winter wohl nicht durchhalten und ich brauche Ersatz. Ein Besuch in der Werkstatt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden