Skoda Octavia III, Probleme beim Schalten

Diskutiere Skoda Octavia III, Probleme beim Schalten im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir vieleicht helfen. Ich hatte bis Frühling 2018 einen Octavia II facelift, 1,6 tdi 4x4 mit 105ps...
  • Skoda Octavia III, Probleme beim Schalten Beitrag #1

domei.moder

Dabei seit
14.12.2020
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Octavia III, 1,6TDI 4x4
Kilometerstand
203000
Hallo, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir vieleicht helfen.
Ich hatte bis Frühling 2018 einen Octavia II facelift, 1,6 tdi 4x4 mit 105ps, bj.2010. Bei ca 220.000km fing es an das der 1.gang manchmal hackte und in folge sich nur sehr schwer einlegen lies. Ich musste dann an der kreutzung immer wieder in den lehrlauf schalten die kupplung kommen lassen, die kupplung wieder drücken und dann ging er rein. Nach einem tausch der kupplung war es anfangs besser aber nach einigen wochen fing er wieder an zu hacken. Habe dann das Auto verkauft.

Danach habe ich mir einen gebrauchten Octavia III, 1,6 tdi, 4x4, 105ps, bj. 12/2013 gekauft. Jetzt habe ich 203.000 km drauf. Jetzt fängt auch der an, dass die gänge 1 und 2 etwas hacken (gehen nicht schwer, aber auch nicht butterweich). Und gestern ging der 1. gang einmal garnicht rein. ( gleich wie beim alten habe ich dann probiert leerlauf, kupplung kommen lassen, kupplung drücken und er ging rein.)

Weis jemand woran das liegen könnte und was man dagegen machen kann?
Macht ein Getriebeölwechsel sinn?
Soll ich die kupplung tauschen?
Oder könnte es etwas bewirken wenn ich das schaltgestänge einstellen und schmieren lasse?

Danke im voraus
 
  • Skoda Octavia III, Probleme beim Schalten Beitrag #2
GolfCR

GolfCR

Gesperrt
Dabei seit
17.01.2018
Beiträge
1.955
Zustimmungen
970
Ort
NRW
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 5E 2.0 TDI
Eins ist Fakt, das bei einem Wagen der 7 Jahre ist und über 200tkm auf der Uhr hat sich die Kupplung melden kann!
Wenn man diese neu macht, kann man direkt auch neues Getriebeöl einfüllen lassen, was auch bei der Laufleistung nicht schaden kann...

Am günstigsten wäre als erstes das Schaltgestänge einstellen zulassen und danach das ganze beobachten!

Bei mir hackt der 2 Gang schon immer etwas am Anfang wen es kalt draußen ist, der Wagen ist jetzt 5 Jahre und hat knapp 100tkm auf der Uhr.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Skoda Octavia III, Probleme beim Schalten Beitrag #3

Donnerskoda

Dabei seit
04.01.2018
Beiträge
1.380
Zustimmungen
380
Fahrzeug
Octavia Combi G-TEC Style (FL)
Soll ich die kupplung tauschen?
Nein, die Schilderung deutet eher darauf hin, dass die Synchronisationsringe im Getriebe verschlissen sind, oder die Schaltzüge eingestellt werden sollten. Letzteres kann man sehr gut selbst machen (diverse Video- Anleitungen in Netz).
 
  • Skoda Octavia III, Probleme beim Schalten Beitrag #4
SiRoBo

SiRoBo

Dabei seit
06.02.2019
Beiträge
43
Zustimmungen
19
Ort
Stuttgart
Fahrzeug
O3 1.2 TSI 77 kW Elegance
Kilometerstand
95000
Kriecht das Fahrzeug bei eingelegtem 1. Gang und gedrücktem Pedal? Dann wäre die Kupplungshydraulik in Verdacht. Ein weiteres Anzeichen dafür kann Nässe im Fahrerfußraum sein, weil der Geberzylinder sifft. Am Nehmerzylinder sieht man das leider nicht so gut, weil der im Getriebe ist.
 
  • Skoda Octavia III, Probleme beim Schalten Beitrag #5

Prizo

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
853
Zustimmungen
285
Fahrzeug
FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
Kilometerstand
30000
Hallo,
wenn die Kupplung nicht trennt, merkt man das als erstes an der unschönen Geräuschkulisse beim Einlegen des Rückwärtsgangs.
Wie lassen sich denn die Gänge bei stehendem Motor einlegen?
Schlecht: Schaltgestänge/Schaltzüge einstellen, verschlissene Teile (außerhalb des Getriebes) tauschen.
Gut: Synchronringe verschlissen.
Grüße, Prizo
 
Thema:

Skoda Octavia III, Probleme beim Schalten

Skoda Octavia III, Probleme beim Schalten - Ähnliche Themen

Spätes Schalten: Hallo Zusammen, Ich bin seit 6 Wochen Besitzer eines Octavia III Combi 2.0 TDI DSG mit 150PS facelift, Erstzulassung 1/19. Ich bin jetzt ca 5tkm...
DSG-Kupplung hat Verzögerung beim Anfahren, teils auch in der Fahrt...: Ich habe einen Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI Vorderradantrieb DSG und 90 Mm auf Tacho (aktuell gleiches Modell wie viele Firmenfahrzeuge +...
P0016 - Probleme mit meinem Skoda Octavia TDI - VVT Ventil bereits getauscht: Hallo, ich habe mir vor ein paar Monaten einen Skoda Octavia RS TDI (2.0 TDI 184PS ea288 BJ2015 ) gekauft! Leider hatte ich vor kurzem eine aktive...
Škoda Oktavia II Bauj. 2006 Gaspedal fällt aus: Moin, ich habe folgende Frage zu meinem Skoda Octavia Kombi Bauj. 2006 2.0 TDI, vllt kann mir da ja jemand weiterhelfen. Der ist jetzt 296.000 Km...
Skoda Yeti (Totalschaden?=Reparatur?) oder Neukauf?: Hallo! (und ich hoffe den langen Text liest überhaupt jemand durch, aber ich habe versucht so viele Informationen wie möglich reinzubringen, damit...
Oben