Skoda Octavia II - Steuerkette übergesprungen -> Motorschaden

Diskutiere Skoda Octavia II - Steuerkette übergesprungen -> Motorschaden im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bräuchte mal euren Rat... Bei meinem Skoda Octavia II (3 Jahre, 62.000km) ist letzten Freitag die Steuerkette übergesprungen....

  1. marnau

    marnau

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal euren Rat...
    Bei meinem Skoda Octavia II (3 Jahre, 62.000km) ist letzten Freitag die Steuerkette übergesprungen. Wurde vom ADAC(plus) zum nächsten Skoda-Partner geschleppt, Kulanz ist nicht, weil die 30000km-Inspektion nicht beim Skoda-Partner durchgeführt wurde (wobei ich da noch persönlich ne Kulanzanfrage rausgeschickt hab, aber das dauert bekanntlich). Für die 60000er-Insp. hätte ich 3 Tage nach dem Motorschaden Termin gehabt... :(

    Bei Skoda wurde der Motor durchgeprüft, Kompression nicht vorhanden. Allein für die Untersuchungen haben die mir schon 300 Euro abgeknöpft, plus Leihwagen 40€/Tag (6 Tage). Dann hieß es da muss ein neuer Motor rein, Kostenpunkt mit Einbau ca. 6.500 €. Zuzüglich Inspektion und Bremsen die gemacht werden müssten, wären das ca. 7.000 €. Jetzt rief der Herr vom Skoda-Partner mich gestern an, "Ich weiß gar nicht, ob wir drüber gesprochen haben, aber Bezahlung bei Abholung!" ...da es nicht jedem möglich ist innerhalb weniger Tage mal eben so eine uneingeplante Investition zu tätigen, bat ich dann (leicht angepisst) die Reparatur noch aufzuschieben bis wir entsprechend liquide sind (max. 3-4 Wochen). War okay. Bis er 2 Stunden anrief und meinte, "Achja, das kostet übrigens 12,90 €/Tag" ...

    Ich lass den Wagen da jetzt von einem anderen Skoda-Partner abholen, wo er auch erstmal kostenfrei geparkt wird. Meine freie Werkstatt hätte das auch gern gemacht, wies mich aber drauf hin, dass spätestens wenn die bei Skoda aufn Hof rollen jede Kulanz verloren ist.

    Meine Frage ist eigentlich die, ob ihr da direkt nen neuen Motor reinsetzen lassen würdet, zu obigen Kosten, oder ob ihr eine (nicht von evtl. Kulanz gedeckte) Motorinstandsetzung für 3-5000 Euro in Betracht ziehen würdet...
     
  2. #2 bob1983, 05.12.2014
    bob1983

    bob1983

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Grimma 04668
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance 2.0 FSI
    Werkstatt/Händler:
    www.skoda-manzke.de
    Kilometerstand:
    177506
    Ich würde erst mal Kulanz durch das andere Skoda Autohaus prüfen lassen.
    Wir haben trotz Service-Misstand schon die tollsten Sachen erlebt was die Freigabe von skoda in so einem Fall betrifft.
    Ich denke da sollte schon was drin sein auch wenn der Service bei ner Freien durchgeführt wurde.
     
  3. #3 Superb*Pilot, 05.12.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    ATM mit Garantie auf jeden Fall 1. Wahl.

    Ich würde mich jedoch gleich vom ganzen Fahrzeug verabschieden, keinen Motor mehr fahren wollen der mit dieser langen Steuerkette anscheinend nur 60.000 - 90.000 KM durchhält.
     
  4. #4 Noerstroem, 07.12.2014
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    180000
    Ein paar halten schon länger ( Signatur).

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  5. #5 martinst, 08.12.2014
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Um welchen Motor handelt es sich?
     
  6. #6 SportLEr, 09.12.2014
    SportLEr

    SportLEr

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Mercedes - Benz C Klasse T Modell
    Würde mich auch interessieren.
     
  7. #7 metalyse, 04.05.2017
    metalyse

    metalyse

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    jetzt habe ich die selbe Problemativ mit meinem
    OCTAVIA II COMBI 1.8 TSI  

    Erstzulassung: 2009 
    94200KM

    Trotz Hinweise meinerseits auf das aufgeleuchtete Motor-Warnsymbol und Leuchte ETC wurde nur der Öldruckschalter gewechselt und man hat mich in´s Verderben rennen lassen.
    4 Monate nach Werkstatttermin nun Totalschaden:

    an ihrem Octavia ist die Steuerkette übersprungen. Dies hatte zur Folge, dass ein Ventil auf den Kolben aufgeschlagen ist. Wir haben mit unserem Endoskop Bilder dazu erstellt. Das Bild mit der Nummer 137 zeigt diese Beschädigung sehr gut. Dort ist eine runde Vertiefung zu erkennen. Leider müssen wir an ihrem Fzg den Motor ersetzen.

    Aufgrund einer "Sonder"kulanz-Anfrage weigert sich Skoda angeblich, sich zu beteiligen. und das, obwohl dieser Serienfehler seit Jahren weltweit bekannt ist!
    Und obwohl ich das Fahrzeug lückenlos scheckheftgepflegt immer in der teuren Skoda Fachwerkstatt hatte!
    Ich fühle mich wirklich hinter´s Licht geführt und muss wohl - wenn die Konditionen so bleiben - die Marke wechseln!

    Angeboten wird mir ein Motortausch für ca. 8000 Euro, was ich schon ziemlich viel finde.
    Nun musste ich erfahren, dass es sich dabei nur um einen generalüberholten gebrauchten Motor (mit 2 Jahre Garantie) handelt, also noch nicht mal ein neuer!
    Ein neuer Motor würde mich 13.000 Euro kosten!!!!!

    Meine Frage: Wäre die Zusatzproblematik des sehr sehr hohen Ölverbrauches bei der generalüberholten Variante dann auch endlich erledigt?
     
  8. #8 metalyse, 04.05.2017
    metalyse

    metalyse

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht das eigentlich rechtlich aus? Hätte keine Rückrufaktion oder wenigstens Überprüfung eingeläutet werden müssen? Sammelklage möglich? Rechtsschutz?
    Immerhin hat sich der VW-Konzern ja zu diesen Produktionsfehler bekannt!
    In meinen Augen eindeutig ein versteckter Mangel......
     
  9. #9 HeinerDD, 04.05.2017
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    185000
    Versteckter Mangel nach 8 Jahren wird wohl ziemlich schwierig durchzusetzen sein.

    Die "wir tauschen möglichst viel" - Mentalität der Markenwerkstatt sind ja ausreichend bekannt.
    Was ich mich aber fragen, kann nicht eine freie Werkstatt oder ein Motoreninstandsetzer den Motor reparieren? An den guten alten Wirbelkammerdieselmotoren im VW Bus (T3) sind auch die Zahnriemen gerissen. Wenn es den Motor wirklich zerhauen hat, musste Ersatz her, aber krumme Ventile und beschädigte Kolben konnte man auch einzeln ersetzten. Dass der Motor dann nicht neu ist, sollte klar sein, aber in ein 2009er Auto 8000 € oder gar 13.000 € reinstecken ist m.E. genauso schwachsinnig, wie den Wagen zu verschrotten.
     
  10. #10 turrican944, 04.05.2017
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Bargfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    224000
    Moin
    Ich würde wenn du es kannst erstmal abwarten was bei der Kulanz raus kommt. Wenn die abgelehnt wird würde ich ggf. von deiner Freien Werkstatt mal den Kopf runternehmen lassen um zu schauen was alles kaputt ist, ggf. ist es günstiger den wieder in Stand zu setzen. Keine Kompression lässt auch Krumme Ventile schließen, was wenn die Kette Überspring passiert. Ggf. ist es aber mit einem neuen Satz Ventile getan, dafür muss natürlich der Motor erstmal zerlegt werden.
     
  11. #11 Octavist, 04.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2017
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 165000
    @metalyse mein vorauseilendes Mitleid hast du schon mal, weil T€uer wird es in jedem Fall. Auf Entgegenkommen vom Konzern darfst du nicht wirklich hoffen....

    Wenn es korrekt gemacht wird, ist das Problem mit dem Ölverbrauch erledigt.
    Ich habe nach inzwischen fast 50Tkm seit der Reparatur zwischen den 15.000km Ölwechseln KEINEN spürbaren Ölverbrauch.
     
  12. #12 metalyse, 04.05.2017
    metalyse

    metalyse

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @Octavist: das beruhigt mich etwas. Die Öl-Problematik war bei mir nämlich sehr ausgeprägt :-( und von der Werkstatt wurde ich immer wieder beruhigt mit "das ist völlig normal bei den modernen Motoren" usw...!

    Mittlerweile kreide ich der Skoda-Werkstatt auch wirklich ein Mitverschulden am Motorschaden an.
    Grund: Erst im Dezember 2016 habe ich die Werkstatt aufgesucht mit dem Hinweis, dass mehrfach das Motorblock-Symbol aufleuchtet in Verbindung mit der Warnmeldung EPC
    Eine Überprüfung der Steuerkette ist da aber nicht erfolgt (obwohl dieses Problem ja der Werkstatt hinlänglich bekannt ist!) stattdessen wurde der Öldruckschalter getauscht.

    Weiß jemand, ob beim Service-Check (bis 100.,000 KM) die Überprüfung der Steuerkette mit drin ist? Das Serviceheft liegt dummerweise im abgeschleppten Fahrzeug....

    @turrican: Kulanzabsage ist mir bereits mitgeteilt worden - zumindest bei "Instandsetzung".
    Bei Kauf eines Neuwagens könnte man nochmal reden. Aber das kommt für mich dann mit der Marke nicht in Frage.
     
  13. #13 metalyse, 04.05.2017
    metalyse

    metalyse

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Anbei noch Bilder von der Endoskop-Untersuchung der Werkstatt
     

    Anhänge:

  14. #14 Killertomate, 04.05.2017
    Killertomate

    Killertomate

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Schallstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,4 TSI DSG Style
    Werkstatt/Händler:
    AH Sütterlin FR
    Kilometerstand:
    24000
    Es gibt in Deutschland keine Sammelklage.
     
  15. Fiddy

    Fiddy

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Moin,
    jetzt hat es mich auch erwischt.

    Motorschaden 1.8 TSI
    73.000km
    Bj.10/2010

    Steuerkette übergesprungen.
    Schaden 7.000-8.000€
    Fahrzeug war nur in der Garantiezeit bei Skoda danach in einer Freien (Betrieb gehört meinen Cousins) klar dass ich da hingehe ^^
    Erster Kulanzantrag abgelehnt. Zweiter Antrag von mir persönlich via Email an Skoda. Habe in die Mail geschrieben, dass wir bei positivem Entscheid einen Rapid oder Fabia für meine Frau bestellen.
    Habe auch klargestellt, dass es bei einem negativen Entscheid definitiv keine Reparatur des Octavia gibt, da der Wagen einen Restwert von nur Rund 10.000€ hat.
    Bin gespannt was raus kommt. Ich werde berichten.

    PS: gibt es Erfahrungen wie lang das dauert bis ich Bescheid krieg?
     
  16. Hugo23

    Hugo23

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    5
    Das wird allen betroffenen Motoren der ersten Baujahre irgendwann blühen. Deshalb habe ich bei meinem (BJ2009) die Steuerketten samt aller Spanner vorsorglich tauschen lassen. Wenn du ne gute freie Werkstatt an der Hand hast halte ich auch deutlich niedrigere Reparaturkosten für möglich. Gute Austausch Motoren soll es z.B. bei Tornau Motoren geben. Bei Skoda würde ich mir nicht allzuviel Hoffnung machen. Wenn der Wartungsplan nicht nach deren Geschmack ist sind die Chancen erfahrungsgemäß gleich null.
     
  17. #17 Constamona, 13.05.2017
    Constamona

    Constamona

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Bei meinem 1.4 tsi BJ2009 ist die Kette nicht übersprungen aber nachdem die Motorwarnleuchte anging und bei kaltem Motor die Kette stark rasselte wurde sie ausgebaut und sie hatte sich tatsächlich gelängt. kann man wohl nachmessen irgendwie.
    Der Tausch der Kette hat mich einen Betrag im 4 stelligen Bereich gekostet, was mich sehr ärgerte bei einem Bauteil das als praktisch wartungsfrei gilt und am Anfang noch großzügig auf Kulanz gewechselt wurde.
    Die Werkstatt hat meine Anfrage auf Kulanz direkt abgewehrt.
    Eine email an Skoda direkt mit Bezug auf Service und Kundenfreundlichkeit und Verantwortung bei Fehlern war dann erfolgreich.
    es wurden ca 40% des Rechnungsbeitrages erstattet.
    Also wenn der Wagen scheckheftgepflegt bei Skoda ist, sollte mein sein Glück direkt bei Skoda Deutschland versuchen.

    Achja mit regelmäßiger Nachfrage was denn jetzt mit dem Kulanzantrag sei dauerte es dennoch drei Monate bis es zu der Entscheidung von Skoda kam.

    Also Viel Glück, und immer dran bleiben sonst dauerts ewig bis Skoda sich rührt.
     
  18. Fiddy

    Fiddy

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    3 Monate? Das ist ja Wahnsinn. Habe Skoda in einer Email mitgeteilt, dass es definitiv keinen Reparaturauftrag meinerseits gibt, wenn keine Kulanz gewährt wird.
    Steht jetzt seit 2 Wochen beim Skoda Händler aufm Hof.
    3 Monate kann ich aber nicht warten. 7-8000€ in ein Auto stecken, das noch 10-11000€ Wert ist wollte ich eigentlich nicht.
    Doch reparieren lassen umd auf Kulanz hoffen ist mir aber zu heiß.
     
  19. #19 fireball, 18.05.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.504
    Zustimmungen:
    2.862
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    Und das soll Skoda was genau jucken? SAD macht an einer Reparatur beim Händler auch keinen Gewinn... Und ob Dein Nächster wieder ein Skoda wird, kann ihnen angesichts der Menge wohl auch ziemlich egal sein...
     
  20. #20 Nina110, 18.05.2017
    Nina110

    Nina110

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das alles hier lese, gruselt es mich.
    Unser Octavia 1.8 TSI Bj 2009, 112.000 km steht seit Dienstag in der Werkstatt zwecks Steuerkette. Irgendwie gibt es mehrere Steuerketten, 2 davon sind übergesprungen... Scheint wohl ein größeres Problem bei Skoda zu sein!
     
Thema: Skoda Octavia II - Steuerkette übergesprungen -> Motorschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1z steuerkette übergesprungen

    ,
  2. skoda octavia steuerkette wechseln kosten

    ,
  3. octavia 2 1.8tsi steuerkette wechseln

    ,
  4. skoda octavia steuerkette wechseln,
  5. was ist das für ein Schaden: Steuerkette übergesprungen?,
  6. skoda-oktavia motorschaden-steuerkette,
  7. skoda 1 8 tfsi kette übergesprungen,
  8. steuerkette übergesprungen skoda octavia,
  9. skoda oktavia steuerkette übersprungen,
  10. octavia 2 2009 welcher motor hat steuerkette,
  11. octavia steuerkette wechseln Kosten,
  12. skoda octavia rs 1z steuerkette,
  13. Wann wird das Steuerkettenöl beim Skoda octavia gewechselt ,
  14. skoda steuerkette kulanz,
  15. steuerkette übersprungen kosten scoda fabia,
  16. skoda octavia rs steuerkette übergesprungen,
  17. wann steuerkette wechseln beim skoda octavia,
  18. übergesprungene steuerkette,
  19. skoda octavia 1z steuerkette,
  20. steuerkette octavia rs übersprungen,
  21. motorschaden instandsetzung octavia www.skodacommunity.de,
  22. zündkerzen verglüht durch übergesprungene steuerkette,
  23. skoda steuerkette übersprungen,
  24. skoda kulanz steuerkette,
  25. kulanz skoda steuerkette
Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia II - Steuerkette übergesprungen -> Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Octavia 1U Abwracker / Teilespender

    Skoda Octavia 1U Abwracker / Teilespender: Moinsen, auf Grund Alter, Laufleistung und wg. Bestellung meines Neuwagens wandert mein Octavia in den Schrott. Daher können vor Verschrottung...
  2. Octavia Schleifgeräusche - Was tun!?

    Octavia Schleifgeräusche - Was tun!?: Grüß Euch! Leider trete ich hier gleich mit einem Problem in das Forum ein. Mein Octavia 1Z5 1.9 TDI PD DPF (BLS) 4x4 hat seit schon einigen...
  3. Privatverkauf Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18

    Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18: Hallo. Verkauft wird ein neuer Satz Kompletträder. Felgen: Gemini 18 Zoll LM Felgen in Anthrazit 7,5 x 18 ET 51 Reifen: Bridgestone Potenza...
  4. Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte)

    Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte): Hallo zusammen, Nachdem wir (meine Frau und ich) uns nun kurzfristig für den Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi entschieden haben, aber leider...
  5. Privatverkauf Verkaufe Radioblende Columbus Superb II

    Verkaufe Radioblende Columbus Superb II: Hallo Ich verkaufe meine Blende für's Columbus Radio. Sie war gerade einmal 14 Tage verbaut. Sie ist neu gekauft gewesen und somit in einem Neu...