Skoda Octavia I Kauf, was beachten?

Diskutiere Skoda Octavia I Kauf, was beachten? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Skoda-Community, die Suchfunktion habe ich bereits genutzt, allerdings keinen passenden Beitrag gefunden. Ich möchte mir Anfang des...

  1. #1 HighRider, 30.09.2010
    HighRider

    HighRider

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    102000
    Liebe Skoda-Community,

    die Suchfunktion habe ich bereits genutzt, allerdings keinen passenden Beitrag gefunden.


    Ich möchte mir Anfang des nächsten Jahres einen Skoda Octavia I kaufen. Leider hat mein Felicia schon so viel Rost an den Radläufen hinten und an den Schwellern angesetzt, dass ich mich von Ihm werde trennen müssen.

    Sinn dieses Threads soll sein herauszufinden, was man bei einem Ocatvia I (Baujahr 1999-2000) beachten muss. Dazu muss ich sagen, dass mein Vater ein solches Fahrzeug bereits besitzt und mir daher Kleinigkeiten wie die öfter mal kaputt gehenden Fensterheber bekannt sind. Da mein Vater mit dem Auto sehr zufrieden ist und meiner Erfahrung nach nicht zum rosten neigt, kommt er aktuell für mich in Frage. (Ich möchte Ihn gern länger fahren als meinen Felicia)

    Ich liebäugle im Moment mit einem Skoda Octavia Baujahr 1999 mit 75PS. Die PS klingen anfänglich zwar wenig, war ich doch aber mit meinem 68PS Felicia sehr zufrieden, da ich hauptsächlich Stadt und Landfahrten habe. (PS sind mir egal, hauptsache es ist ein gutes, sparsames und stabiles Auto)

    Kann mir jemand von euch sagen, ob der 75PS Octavia in etwa mit dem 68PS vergleichbar ist? Wenn dem so ist oder er sogar besser ist, dann wäre das schon nicht schlecht. (Gerade weil ich mit 22 Jahren doch darauf achten muss, dass die Versicherung erschwinglich bleibtm aktuell 86,20 Euro im Monat)

    Was sollte man beim Octavia sonst noch beachten, gibt es Schwachstellen die bei dem Alter gravierend sein können?

    Wie viele Kilometer sollte er beispielsweise maximal gelaufen sein? (Die 3 momentan in Frage kommenden bewegen sich zwischen 110.000 und 130.000 Kilometer)

    Ich freue mich schon jetzt auf eure Antworten :)
     
  2. #2 christoph3007, 30.09.2010
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    kleiner tipp neben bei: jetzt in der zeit der versicherungswechsel, lasse dir mal eine versicherung der lvm anbieten. für jugendliche so mit das beste. bin jetzt auch 22jahre und ab nächstes jahr schon bei 60%. eingestiegen auch mit 120/140% wie jeder. hab zwar nur einen fabia, aber ich denke kaum, dass es einen enormen unterschied macht.
    momentan bezahle ich mich teilkasko ohne selbstbeteiligung ca. 460€ und nächstes jahr werden es vorraussichtlich zwischen 400 und 410€. davon bist ja anscheind ganz weit weg.

    wenn du mit meinen tipp erfolg haben solltest und du zur lvm wechselst, dann wäre ich über der angabe meines names sehr dankbar. gibt immerhin einen 20€ tankgutschein:P
    kannst dich ja im falle das falles mal per pn melden
     
  3. #3 SkodaviaNK, 01.10.2010
    SkodaviaNK

    SkodaviaNK

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meiningen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,8 20v slx
    Werkstatt/Händler:
    ......privat
    Kilometerstand:
    95000
    hey hey also ich hatte nen 1.6er mit101PS , octi 1 bj 97 und war auch vollkommen zufrieden....hatte bei haftflicht 386 euro im jahr und bin doch damit sehr gut gefahren hatte damals so 80-90 prozent....ich kann dir von dem75 pser abraten ist bei dem auto wirklich schon sehr untermotoresiert.und ich denk ma er wird durch sein gewicht und seinem kleinem motor sehr durstig sein weil er ja ziemlich beansprucht wird ...ich persöhnlich find sogar den 1.6er noch untermotoresiert...=) aber bin mit ner tankfüllung auch schon 690 km gekommen fast nur autobahn....und so im schnitt waren es auf jeden fall 500-550 km.

    bei dem baujahr 1999-2000 musst schauen....weil das das jahr war wo es vom vorface zum facelift ging....ich persönlich finde den vorface schöner (hab ja schon meinen zweiten) aber der face hat ja schon klarklas scheinis und schönere heckleucht aber sonst nichts ;-)

    ob der octi 1.4er 0der 1.6er besser is als dein feli kann ich dir nicht sagen hatte noch keinen....vom motorher sollter schon besser sein das einzigst blöde is, mann kommt nicht schön an die zündkerzen ran aber mit ner gelenknus und verlängerung geht das schon =)sonst nen schöner motor der such gut zuverlässig is.

    so ab 100000-140000 sind die alle noch ok aber guck beim kauf nach den intervallen und den wartungsarbeiten wie zahnriemen oder ölwechsel denn es is nicht schön wenn mann nachm kauf erst ma schrauben muss....

    was ich persöhnlich sehr oft bemerkt habe ist das die octis gerne am tacho zurück gedreht werden....am besten drauf achten welche abnutzungsspuren vorhanden sind...kannste ja bei deimen dad vergleicht....
    -lenkrad und pedalen....
    -halt bügel vom türschloss an der b säule
    -lack erscheinung
    -so wie griffe innen und ausen....
    -und wenn der fahrersitz an der lehnen-flanke auf ist oder schon zerrissen kannste von ausgehen das er mehr als 180000 km drauf hat is bei vielen vag autos so ist....

    preise vergleichst du bei diewersen pkw anbietern =)


    ich hoffe ich hab dir nen wenig geholfen, wünsch dir viel glück beim kauf und drück dir die daumen....

    Gruß Niels
     
  4. #4 HighRider, 01.10.2010
    HighRider

    HighRider

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    102000
    Naja, auch der 75PS hat einen 1.6er Motor, wenn es so kommen sollte (und er bis dahin nicht schon weg ist) dann wird er sowieso von mir und meinem Vater Probe gefahren. Ich glaube, mein Vater kann da sehr gut vergleiche ziehen ;). Zudem ist der 75PS laut Kennzahlen etwas sparsamer als der 101er...
     
  5. #5 SkodaviaNK, 01.10.2010
    SkodaviaNK

    SkodaviaNK

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meiningen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,8 20v slx
    Werkstatt/Händler:
    ......privat
    Kilometerstand:
    95000
    naja da muss mann selber schlüsse ziehen meiner meinung nach is der 75pser nich so toll naja macht ja nichts ^^ aber den octi gabs auch mit nem 1.4er und 75ps aber glaube nur das facelift
     
Thema: Skoda Octavia I Kauf, was beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia bj 99

Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia I Kauf, was beachten? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  2. lordunschuldigs Octavia 3

    lordunschuldigs Octavia 3: Hallo zusammen! Zuallererst kurz zu mir :-) Ich wurde damals auf den Namen Tobias getauft (den Namen trage ich übrigens heute noch!), komme aus...
  3. Octavia und hebebühne

    Octavia und hebebühne: Hallo zusammen, da es auf grund einer rostigen schraube mit abgedrehtem kopf nicht möglich ist den motorlüfter auszubauen muss ich von unten...
  4. Skoda Werbe Video

    Skoda Werbe Video: [MEDIA]
  5. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...