Skoda Octavia EU Import - Bedenken

Diskutiere Skoda Octavia EU Import - Bedenken im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin absolut neu hier. Das EU Import Thema ist mit Sicherheit kein seltenes. Dennoch würde ich es gerne versuchen ein paar...

  1. Diddi

    Diddi

    Dabei seit:
    24.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin absolut neu hier. Das EU Import Thema ist mit Sicherheit kein seltenes. Dennoch würde ich es gerne versuchen ein paar Tipps zu sammeln.

    Ich habe einen Händler gefunden, der aktuell den Skoda Octavia Combi Ambition 1.5 TSI mit u.a. Navi, Einparkhilfe vorne und hinten, Sitzheizung und weiteres für 19.295 € verkaufen würde (ursprünglich fing der Preis bei 19.695 € an...jedoch sank dieser von Monat zu Monat - vermutlich wegen der Erstzulassung)
    0 km gelaufen. Erstzulassung jedoch bereits im Juli 2019.
    Der niedrige Preis ist selbstverständlich verlockend. Ich würde auch gerne zuschlagen, jedoch frage ich mich, welchen (möglichen) Haken ich noch übersehe. Ist es nur aufgrund der Erstzulassung, dass der Preis so dermaßen niedrig ist? Oder was sollte ich noch zusätzich beachten? Die normalen Ausstattungen scheinen alle vorhanden zu sein.

    Falls jemand einen Tipp bzw. Hinweis, ich wäre extremst dankbar!!
     
  2. #2 Tanktourist, 24.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    20
    Habe gerade mal bei mobile geschaut, da gibts eine Menge neue 1.5TSI mit Navi ab 19.000 Euro, teilweise sogar mit Style-Ausstattung. Scheint also normal zu sein, würde aber trotzdem mal google bemühen, ob über den Händler viel Negatives zu finden ist. Irgend jemand ist immer unzufrieden, aber zur Sicherheit kann es nicht schaden, vorher mal nachzuschauen. Ein Lagerfahrzeug ist natürlich besser als monatelange Wartezeit in Kauf nehmen zu müssen. Wenn der Wagen in der EU schon zugelassen ist, kann eigentlich nichts schiefgehen. Würde nur die Schlüsselnummer der Abgasnorm kontrollieren, ob er schon Euro 6d-temp hat, auch wenn es momentan in Bezug auf Steuern oder Fahrverbot nichts ausmacht. Meine Freundin hat ihren im August bekommen, der hatte schon 6d-temp. Häufig wird bis zuletzt noch die alte Abgasnorm verkauft. Und dann natürlich die Ausstatung genau vergleichen, manchmal fehlt ein kleines Detail (fragt sich dann, ob man das wirklich unbedingt braucht), oft kostet auch die deutsche Bedienungsanleitung extra. Aber bei dem Preisvorteil führt eigentlich kein Weg an einem EU-Modell vorbei.
     
  3. #3 Robert78, 24.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.010
    Zustimmungen:
    2.841
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    @Diddi

    Bitte hier mal einlesen und die Mühe machen die letzen Seiten zu überfliegen.
    https://www.skodacommunity.de/threads/octavia-iii-sammelthread-zur-kaufberatung.81034/
    Dann muss nicht jedesmal von uns alles erneut aufgezählt werden.
    Viele Infos stehen auch z.B. im Fabia 3 Bereich. Da gibt es oben großes Thema Preise und Lieferzeiten.
    Auch findest du noch viel mehr wenn du die Suche mal nach EU Fahrzeugen bemühst.

    Kurzversion zusätzlich zu den oben genannten Hinweisen:
    Aufpassen auf die Garantie. Die kann sogar schon deutlich vor Juli begonnen haben. Daher gezielt nach der Übergabeinspektion und damit dem Garantiebeginn fragen.
    Und falls du vor hast eine Garantieverlängerung abzuschließen evtl. einen suchen der diese bereits hat. Denn bei Skoda kostet z.B. die nachträgliche Verlämgerung auf 5 Jahre etwa 750 Euro mehr als direkt ab Werk.
     
  4. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    9000
    Wichtig ist, dass Du den Händler fragst, wann die Übergabeinspektion vom Skoda-Händler im Herkunftsland gemacht wurde. (Stempel im Wartungsheft) Denn ab da beginnt schon die Garantie zu laufen, nicht erst mit der Erstzulassung.
     
    Brooomi gefällt das.
  5. #5 hansiwursti, 01.11.2019
    hansiwursti

    hansiwursti

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Übergabeinspektion muss da sein ( ist so ein digitaler Ausdruck, gestempelt wird da nix mehr), lass dir den Preis unbedingt bestätigen, Importeure neigen dazu im Nachhinein nochmal drauf zuschlagen. Wenn kein deutscher Fahrzeugbrief vorhanden ist, muss der Händler eine Fahrzeugidentifikation durch einen Sachverständigen durchführen(GTü, Dekra, TÜV) - kostet meist nen 10er, ist der FIN Abgleich. Lass dich da nicht abwimmeln, es ist Händlersache laut Zulassungsverordnung, ansonsten bekommt du auf der Zulassungsstelle arge Probleme, soll heißen die lassen dich abtreten. Ansonsten ist das easy, meiner kommt z.b. aus Slowenien ^^
     
  6. #6 IFA, 01.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.204
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    Die Übergabeinspektion ist weiterhin in einem kleinem Heft (nicht Checkheft) oder im originalem Handbuch abgestempelt mit Datum und Unterschrift was man mitbekommt (welche Version davon ist modellabhängig und/oder Baujahrabhängig).
    Wichtig: Den ausgedruckten digitalen Lebenslauf (digitales Checkheft) anfordern und sich genau anschauen.
    Da EU-Autos bei gleicher Ausstattungsbezeichnung andere Ausstattungen beinhalten als in D, gaaaaaanz genau die detailierte Ausstattungsliste durchlesen und vergleichen.
    Wenn er nicht bereit ist, eine detailierte Ausstattungsliste oder/und den digitalen Lebenslauf zuzusenden = Finger weg.

    @Diddi
    Ist das Autohaus/Händler von dem du das Auto kaufen willst bzw. mit dem du den Kaufvertrag machst in Deutschland oder im EU-Ausland?

    Wegen ausländischer Zulassung: Deine für dich zuständige Zulassungstelle anrufen und erfragen wie der Ablauf ist, bitte bei genau deiner Zulassungsstelle nachfragen, erfahrungen im Netz sind so gut wie wertlos, das macht jede Zulassungsstelle unterschiedlich und das ändert sich auch gern monatlich, also anrufen und klären. Hierbei wichtig: Einmal jetzt anrufen und klären und dann einen Tag vorher, bevor du zur Zulassungsstelle willst, nochmal anrufen, wie gesagt, kann sich schnell mal ändern!
     
  7. Diddi

    Diddi

    Dabei seit:
    24.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    zunächst schon mal an ALLE ein herzliches Dankeschön, für die inhaltsreichen Tipps und Hinweise!! ich bin noch weiter dran. Übergabeinspektionsdatum "konnte" mir nicht "genau" genannt werden... angeblich ein paar Wochen vor der Erstzulassung. bei der Nachfrage, ob ich die Fahrzeugidentifikationsnummer haben könnte, wurde mir mitgeteilt, dass ich diese erst nach dem Unterschreiben des Vertrags erhalten würde.

    interessanterweise ist der Wagen nun noch mal günstiger geworden.

    @IFA der Händler befindet sich in Deutschland.
     
  8. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.204
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    Also du kaufst bei einem deutschen Händler und der will dir die FIN nicht sagen, bzw. Erst nach Unterschrift? Alles etwas komisch.

    Wenn ich das jetzt alles richtig verstanden hab, kaufst du einfach ein EU-Lagerfahrzeug über einen deutschen Händler (oder doch nur Vermittler?) Mit einem Kaufvertrag nach deutschem Recht.

    Er soll dir gefälligst sagen wann jetzt die Übergabeinspektion war.

    Klingt mir alles etwas komisch, ich hätte jetzt schon kein Vertrauen mehr zu diesem Händler.

    Hast du denn jetzt eine verbindliche Ausstattungsliste bekommen?
     
  9. Pompom

    Pompom

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Octavia 3 FL 1.4 DSG
    Kilometerstand:
    11951
    Genau so wie @IFA es sagt wenn er die FIN nicht rausrückt auf keinen Fall kaufen! Mit der MyŠKODA App kannst du mit der FIN das Produktionsdatum, die Erstzulassung und einige andere Sachen anzeigen lassen.

    Ein sehr unseriöser Händler würde ich sagen.
     
  10. ede83

    ede83

    Dabei seit:
    26.03.2017
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Bei Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TSI 1.4 MJ 2018
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Kemmer
    Kilometerstand:
    22222 (Oktober 18)
    Ich schließe mich meinem Vorrednern an. Ein Händler, der die Übergabeinspektion der eigenen Verkaufsfahrzeuge nicht kennt bzw. herausgibt, ist inkompetent oder unseriös.

    Ein Händler, der Fahrzeuginfos - wie die FIN - erst nach Vertragsabschluss herausgibt, ist unseriös.

    Folgend würde ich mich mit diesem Händler gar nicht mehr auseinandersetzen.
     
  11. Mccarp

    Mccarp

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
    Du schreibst ja oben Erstzulassung 06/19
    Dann ist er in der Regel ab da übergeben bzw. Garantiebeginn
    Meiner (eu Import ) wurde Ende Januar gebaut , 0km Inspektion beim Händler Ende Februar und Erstzulassung März
    Garantie läuft ab März (alles geprüft )
     
  12. moky

    moky

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Merenschwand
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4x4 Swiss Line 25
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Senn Bremgarten
    Kilometerstand:
    85000
    Ohne das Auto vorher gesehen zu haben würde ich sowieso nie kaufen. Am Ende stimmt wieder mal etwas in der beworbenen Ausstattung nicht mit dem am Ende gelieferten Auto überein etc.
    Wenn Du den Wagen siehst, kannst Du auch die FIN ablesen.
    Vielleicht wohnt ja hier jemand in der Nähe des Händlers und könnte schauen was da real angeboten wird. Aber ohne den Wagen selber gesehen und gefahren zu haben würde ich keinen Deal eingehen.

    Gruss Marc
     
  13. Mccarp

    Mccarp

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
    Habe im Vorfeld komplette Ausstattung schriftlich bekommen (im Vertrag festgehalten ) , deutscher Vertrag mit deutschem Importeur
     
  14. moky

    moky

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Merenschwand
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4x4 Swiss Line 25
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Senn Bremgarten
    Kilometerstand:
    85000
    Du schon, ich kenne aber einen Fall hier im Forum in dem das nicht so war.
    Aber abgesehen davon, wenn im Vorfeld schon Bedenken bestehen wie im Titel erwähnt, entweder auf Nummer sicher gehen und den Wagen besichtigen oder weitersuchen.Octavias sind ja nun nicht so selten dass man einen von einem Händler nehmen müsste zu welchem ich eine Tagesreise auf mich nehmen muss.
     
    Brooomi gefällt das.
  15. Diddi

    Diddi

    Dabei seit:
    24.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Tatsächlich bin ich vor knapp 2 Monaten bei dem Händler gewesen. Insgesamt schien es ein seriöses Unternehmen zu sein. Der Wagen war jedoch zu der Zeit noch nicht dort (wird dann noch angeliefert). Ich weiß, dass die Wahrscheinlichkeit eher gering ist, aber nur für den Fall, dass jemand schon mal Erfahrung sammeln konnte mit dem Händler Jütten & Koolen, kann er mir gerne seine Eindrücke mitteilen.
    www. juetten-koolen.de
    @IFA , ich habe nun noch mal ausdrücklich nach der Ausstattungsliste sowie nach dem digitalen Lebenslauf gefragt. Der Sacharbeiter ist jedoch erst wieder nächste Woche im Dienst.
    ich warte jetzt noch mal die Rückmeldung ab und treffe dann eine finale Entscheidung diesbezüglich.

    vielen lieben Dank weiterhin an ALLE!!
     
  16. #16 Nemo3006, 09.11.2019
    Nemo3006

    Nemo3006

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Jütten und Koolen haben auf mich damals auch einen sehr guten Eindruck gemacht. Hätte da auch ein Auto gekauft wenn nicht ein anderes Angebot besser gewesen wäre.
     
  17. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.204
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    Also juetten und koohlen ist ansich ein absolut zuverlässiger Händler, den gibt's schon ewig, mit dem hat ich noch nie Probleme, komisch das er bei dir so was abzieht.
    Ich versteh das alles nicht richtig, warum jetzt auf den Sachbearbeiter warten, die haben mehrere und alle Vorgänge sind in ihrem System, die müsdten so langsam fast 1millionen Autos verkauft haben und verkaufen mehrere Autos im zweistelligen Bereich täglich.
    Die ganze Vorgehensweise von j&k kenn ich so nicht.
     
  18. Diddi

    Diddi

    Dabei seit:
    24.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    okay... es bleibt dabei. Antwort von Jütten & Koolen:
    bzgl. der Fahrzeugidentifikationsnummer und des detaillierten Lebenslaufs,
    "...aus betrieblichen Gründen erst geben, wenn wir einen festen Kaufvertrag von Ihnen unterzeichnet vorliegen haben."

    Ich lasse mir zunächst den Kaufvertrag zuschicken und werde schauen, was und wie darin alles formuliert sein wird.
    Weiterhin finde ich es merkwürdig, dass mir mündlich zugesagt wurde, dass der Wagen (MJ 2019 , Benziner) Abgasnorm Euro 6 d temp hätte, jedoch jeglicher Eintrag nur mit Euro 6 ausgeschrieben steht - und ich dementsprechend zusätzlich verunsichert bin, was dieses spezielle Thema angeht.
    Ich kann nur vermuten, dass daraus der ständige Preisfall resultiert sowie auch die bereits laufende Garantie mit der Erstzulassung im Juli und der undeffinierten Übergabeinspektion ("einige Wochen zuvor").

    nur wer neugierig sein sollte, kann sich gerne das Angebot selbst mal anschauen (Link muss noch zusammengefügt werden, da ich noch keine Links posten darf) :
    www. juetten-koolen.de/eu-neuwagen/Skoda-Octavia-Combi-Ambition-1.5-TSI-Navi-SHZ-vorne_29-LJ44536
    Die Auflistung der einzelnen Daten findet man unterhalb der Angabe des Gesamtpreises.
     
Thema:

Skoda Octavia EU Import - Bedenken

Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia EU Import - Bedenken - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda-Radio Swing (aus Fabia 5J) 5J0 035 161 D

    Skoda-Radio Swing (aus Fabia 5J) 5J0 035 161 D: Hallo, ich verkaufe dieses Swing-Radio aus meinem Fabia 5J Mj. 2013. ES funktionniert einwandfei und hat keinerlei Beschädigungen o.Ä. Das Radio...
  2. Octavia IV - Felgen

    Octavia IV - Felgen: Hallo, kann schon jemand etwas zum Lochkreis sagen? Ist das mit dem Golf 8 vergleichbar? Können wir unsere Felgen vom O3 weiterverwenden? Danke X.
  3. Privatverkauf Skoda Xtreme schwarz/poliert 7,5x19 ET51 5x112

    Skoda Xtreme schwarz/poliert 7,5x19 ET51 5x112: Verkaufe von meinem Octavia RS stammend einen Satz Xtreme-Alufelgen in schwarz. Diese sind ohne Mängel oder Beschädigungen. ET 51 5x112 7,5 J x...
  4. Suche Winterkompletträder Octavia 5e Scout 135Kw

    Winterkompletträder Octavia 5e Scout 135Kw: Hallo zusammen, ich suche für meinen 3er Scout Winterkompletträder gern auch auf Stahlfelge 16" Freue mich auf Angebote. Beste Grüße Peter
  5. Skoda Fabia 6Y2 BBZ 2005 Nimmt wenn er Betriebstemp. hat kein Gas mehr an!!! HILFE!!!

    Skoda Fabia 6Y2 BBZ 2005 Nimmt wenn er Betriebstemp. hat kein Gas mehr an!!! HILFE!!!: Skoda Fabia 6Y3, MKB: BBZ, Produktionsdatum 17.10.2005 Fehlerbild: Solange der Wagen kalt ist (erhöhter Leerlauf, Gemisch Fett) läuft er noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden