Skoda Octavia Combi Greenline - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von mman2010, 27.08.2010.

  1. #1 mman2010, 27.08.2010
    mman2010

    mman2010

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich bin gerade im Entscheidungsprozess für meinen neuen Dienstwagen und liege zwischen einem Opel Astra 1.7 CDTI ecoFlex und einem Octavia Combi Greenline (eine andere Version des Octavia geht nicht ... Ökopolicy der Firma ...). Vorteil beim Astra ist ganz klar, dass ich die Komplettausstattung ohne Zuzahlung bekomme, beim Octavia hinegegen muss ich einiges dazubezahlen für eine ähnliche Ausstattung. Trotz allem tendiere ich zum Octavia, da ich die letzten Jahre privat einen Octavia I Combi 1.6 SLX gefahren bin und diesen sehr zu schätzen gelernt habe.

    Leider finde ich bei keinem Autohändler einen Greenline zum probe fahren.

    Hat jemand bereits Erfahrungen mit dem Greenline?

    - Kann man den doppelten Ladeboden nachrüsten und wenn, was kostet das presilich?
    - Muss ich davon ausgehen, dass die Fahrleistung des Greenline deutlich schlechter ist als die von meinem alten 1.6l Benziner? Ich habe gehört, dass der sehr schwer in die Gänge kommt...

    Viele Grüße aus Hamburg,

    Manni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 27.08.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Hallo,

    deutlich schlechter sinddie Fahrleistungen nicht, und gerde weils nen diesel istkommts dir sogar schneller vor. Wenn man diesel gewohnt ist kommt seinen aber langsamer vor.

    DoppelterLadeboden kost beim nachrüsten genauso viel etwa als wenn man den zubestellt, 150€ rum.

    VG
     
  4. #3 Robert78, 27.08.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.490
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Fahre zwar keinen Greenline, aber den 1,6 CR. Sicherlich wirst du den wechsel vom 1,6 Benziner zum Diesel als sehr positiv empfinden. Der Diesel ist halt durch das deutlich höhere Drehmoment ganz was anders. Habe den Wechsel vom 2.0 Benziner mit 85 kw definitiv nicht bereut.
    Den Ladeboden würde ich auf jeden Fall gleich mitbestellen. Rausnehmen kannst du ihn dann immer noch.
     
Thema:

Skoda Octavia Combi Greenline - Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia Combi Greenline - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...