Skoda Octavia - Anlage überarbeiten

Diskutiere Skoda Octavia - Anlage überarbeiten im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo lieber ForumIaner, ich habe folgende Fragen: ich fahre einen Skoda Octavia Kombi FL von Bj 2012, Model Best Of. :thumbsup: ich habe...

  1. #1 Dennis82, 08.12.2013
    Dennis82

    Dennis82

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 2.0 TDI (110PS)
    Werkstatt/Händler:
    Bremen
    Kilometerstand:
    350
    Hallo lieber ForumIaner,


    ich habe folgende Fragen:


    ich fahre einen Skoda Octavia Kombi FL von Bj 2012, Model Best Of. :thumbsup:


    ich habe das Swing Radio mit MDI, rSAP und den 8 Lautsprechern drin. Ich bin
    damit an sich auch zufrieden.

    ich hatte in meinem alten Golf (2001, Limousine) eine Standardausstattung und
    brauchte dann ein Radio mit Bluetooth. In dem Rahmen hab ich mir etwas mehr
    gegönnt. ;)



    Nun habe ich noch eine ESX Bassbox und eine U-Dimension JR 4.300 Endstufe zu Hause herum fliegen. :thumbup:


    Dazu folgende Fragen:

    1 ) macht es Sinn diese 2 Teile in meine jetzige Anlage zu integrieren oder
    macht das nicht viel Sinn?

    also macht es Sinn dann direkt auch
    andere Boxen oder so zu kaufen?

    2) gibt es in irgendeiner Art und Weise evtl Probleme mit der Garantie? Habe
    den Wagen ja vor gut einem Jahr erst gekauft.

    3) Tipps, Tricks oder / und Anregungen?


    Vielen Dank und Euch noch ein ruhiges Rest Wochenende!





    Grüße, :thumbup:

    Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wunschkind81, 11.12.2013
    Wunschkind81

    Wunschkind81

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T, 170 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    STM Berlin
    Kilometerstand:
    112000
    Hallo Dennis,

    Bin recht Neu hier im Forum, erster Beitrag sozusagen ..:-)

    Um deine Fragen zu beantworten, es macht immer Sinn die vorhandene Werksanlage ein wenig nach vorne zu bringen.

    ich habe gelesen das du eine 4 Kanal Endstufe rumliegen hast..? Ist ne super Basis, ich würde dir empfehlen diese zu Nutzen um an 2 Kanälen deine vorhanden Frontlautsprecher zu betreiben, die 2 restlichen Kanäle nimmt du gebückt (wenn das die Endstufe kann) für deinen Subwoofer.
    Die Frage ist willst du dir den Kofferraum mit einer Kiste vollstellen oder baust du dir eine Hübsches Gehäuse in die Reserveradmulde..? Würde dir volle Ladefläche erhalten..?

    Um die Garantie brauchst du dir bei diesen Umbauten/Aufrüstungen keine Gedanken Machen..

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk
     
  4. #3 Dennis82, 12.12.2013
    Dennis82

    Dennis82

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 2.0 TDI (110PS)
    Werkstatt/Händler:
    Bremen
    Kilometerstand:
    350
    Hi Dirk,
    Danke für die Antwort.

    Also den Kofferraum möchte ich an sich so lassen. Die kleine Bassbox reicht mir völlig aus. Der Kinderwagen soll Platz haben noch und dann unser großer Hund.
    Denn laut Musik hören würde ich eh wenn ich alleine bin nur.

    Maximal würde ich die Boxen noch austauschen lassen, aber optisch soll alles so bleiben.
     
  5. #4 Wunschkind81, 15.12.2013
    Wunschkind81

    Wunschkind81

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T, 170 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    STM Berlin
    Kilometerstand:
    112000
    Hallo Dennis

    Du schreibst das dir eine kleine bassbox reich.? Die du dir hinten in den Kofferraum stellst .? System kannst du wechseln, hast du den Skoda mit 2 oder 3 Lautsprechern in der Tür..? Wenn du dir das System in der Tür wechseln möchtest, empfehle ich dir, ein paar massive Aufnahmen für die Lautsprecher machen zu lassen am besten Multiplex, die Tür und Türverkleidung mit Alubutyl zu dämmen..dann kommst du ein Reisen schritt nach vorne..als System kann ich dir das Entry S16 T von Exact Audio ans Herz legen. Ist vom Entwickler auf die Leistung von Werksradios ausgerichtet, denn große Systeme brauchen immer auch die passende Leistung, daher dieses ist Elektrisch mit der Leistung des Radios im vollen Wirkungsgrad.

    LG Dirk
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Skoda Octavia - Anlage überarbeiten

Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia - Anlage überarbeiten - Ähnliche Themen

  1. Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen

    Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen: Hallo zusammen, ich hab auf Anhieb leider nicht genaues gefunden, deswegen frage ich einfach kurz und direkt: Ich bin meinem Chef in seinen...
  2. Rapid Skoda Rapid Spaceback Radioupgrade

    Skoda Rapid Spaceback Radioupgrade: Hallo liebe Community! Ich habe einen Rapid Spaceback 1.2 TSI aus dem Jahr 2014. Damals habe ich mir das Radio SWING als Ausstattung gegönnt....
  3. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  4. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  5. Privatverkauf Skoda 17" Kentaur Felgen

    Skoda 17" Kentaur Felgen: Hallo mein Roomster Scout ist verkauft und ich habe hier noch 4 17" Kentaur Felgen mit guten Sommerreifen. Preislich habe ich mir VB 380€...