Skoda Octavia 2 1Z und Felgen Winterreifen auf Pegasus 225/45/R17

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von wolke78, 25.09.2011.

  1. #1 wolke78, 25.09.2011
    wolke78

    wolke78

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Scout
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Am Pleissental Langenhessen
    Kilometerstand:
    4023
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe gerade eine Satz orginal Skoda Felgen Pegasus 225/45/R17 inkl. Reifen Dunlop mit 5-6mm Profil ersteigert!

    Laut meinen meinem Fahrzeugschein darf ich diese nicht fahren, da dort nichts drin steht. Aber in dem A4 EU Blatt sind die Felgengrößen und die Reifengröße als zulässig aufgeführt. Dies sollte doch bedeuten das ich diese ohne Abnahme und TÜV fahren darf, oder?

    Nun hab ich von meinem alten Touran noch Stahlfelgen 5x112 mit Winterreifen 205/55/R16 mit 5,5 und 8mm Bereifung und die SommerAlus vom Octavia Family 16 Zoll und gerade 3500km runter...bin bissel überfragt was ich nun machen sollte...

    Stahlfelgen verkaufen und 17 Zöller im Winter fahren ( aber 225 Reifen, ob das gut ist)
    Stahlfelgen fahren und im Sommer die 17 Zöller drauf und mit Winterreifen im Sommer fahrenfahren
    17 Zöller im Winterdrauf und die Stahlfelgen verkaufen
    oder oder oder?

    Vielleicht habt Ihr nen Tip für mich, wie es am besten wäre, auf alle Fälle werde ich ein Satz Felgen+Reifen verkaufen!

    liebe Dank für euren Rat

    Claudi und Enrico
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BuRneR00, 25.09.2011
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    Im Fahrzeugschein findest du unter K die

    Nummer der EG-Typengenehmigung oder ABE.

    Auf der Skodaseite (Klick) findest du die Liste der Serienbereifung.
    Mit dieser Nummer kannst du dann in dem PDF nachschlagen, ob die Rad-Reifen-Kombination eintragungspflichtig ist oder nicht.

    Seit der neuen Zulassung sind wohl nicht mehr alle Radgrößen eingetragen, sondern nur die ausgelieferte soweit ich weiß.

    Ich hoffe ich konnte dir soweit helfen.

    Gruß BuRneR
     
  4. #3 Bullenbraut, 25.09.2011
    Bullenbraut

    Bullenbraut

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen/Altenburg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TSI Sport
    Kilometerstand:
    5
    Hallo Enrico,

    warum hast Du die nicht genommen Stahlfelgen 5x112 mit Winterreifen 205/55/R16?

    Das Geld für die aus der Bucht, hättest Du auch anders anlegen können.

    Bei mir kommen auch wieder meine 15Zoll mit 205 drauf.
     
  5. #4 tschack, 25.09.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ja, darfst du - da brauchst du dir keine Sorgen machen.
     
  6. #5 wolke78, 25.09.2011
    wolke78

    wolke78

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Scout
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Am Pleissental Langenhessen
    Kilometerstand:
    4023
    @Bullenbraut

    tja habs sie nun mal für 470€ bekommen und dachte es wäre nicht schlecht, nun halt da und ich muss sehen welche ich wann auf den Octavia drauf mache...(die Stahlfelgen vom Touran liegen noch hier, also 16 Zoll und 205/55)

    Na mal sehen irgendwas wird verkauft, die Stahlfelgen, die 16 Zoller Family, oder die 17 Zoller ...

    lg nach ABG

    Enrico
     
  7. #6 Bullenbraut, 25.09.2011
    Bullenbraut

    Bullenbraut

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen/Altenburg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TSI Sport
    Kilometerstand:
    5
    Die beiden verkaufen (16 Zoller Family, oder die 17 Zoller) und hole dir 18 oder 19 Zoll

    Im Winter wäre mir das egal ob Stahl oder Alu.
     
  8. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    ich würde (bzw fahre) im Winter 205/55 16 fahren und im Sommer 225/45 17.
    Mit 18/19" verbrauchst du mehr.

    Wenn die 18" nicht serienmäßig drauf wären, würde ich sie nicht fahren.

    Serienreifen aus der gutachterlichen Stellungnahme vom TÜV-Hessen müssen nicht eingetragen werden.
    Falls du Unstimmigkeiten mit der Rennleitung aus dem Weg gehen willst, kannst du dir die Seite für dein Modell ausdrucken und mitführen oder freiwillig eintragen lassen (§13FZV, bei mir 35€).
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 arthus1, 25.09.2011
    arthus1

    arthus1

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Viersen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0TDI
    Kilometerstand:
    97000
    Hallo wolke78, ich würde die Winterreifen auffahren und danach auf den Felgen Sommerreifen aufziehen lassen. Wenn du mal
    nach neuen 225er Winterreifen schaust und die Preise siehst weißt du warum. Die anderen Alu's aufheben und dann da 205er
    Winterreifen drauf machen.
    Aber du weißt doch, jeder Jeck ist anders.
    Ach ja, die Pegasus sind ein Originalteil von Skoda. Wird als Extra verkauft. Brauchst du nicht eintragen lassen.
    Da auf denen aber Winterreifen sind weiß ich nicht ob du die mit denen fahren darfst. Weil meistens bei den kleineren
    Größen Winterreifen hinter steht.
     
  11. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    M+S hat nur Empfehlungscharakter und ist nicht bindend.
    Genauso wie die Laufrichtung bei Pkw Reifen.
    Du kannst 225 17" M+S fahren oder 205 16" Sommer
     
Thema: Skoda Octavia 2 1Z und Felgen Winterreifen auf Pegasus 225/45/R17
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche Alufelgen darf ich auf skoda octavia fahren

    ,
  2. Skoda pegasus

    ,
  3. 225 55 r17 skoda octavia eintragen

    ,
  4. 225 55 r17 skoda oktavia eintragen ,
  5. 225/45 r17 winterreifen skoda octavia,
  6. skoda octavia ll pegasus felge,
  7. octavia 1z 225,
  8. 225/45 r17 octavia 1z,
  9. pegasus octavia,
  10. skoda octavia 2 rs 225 45 17,
  11. skoda octavia 2 winterräder eintragen,
  12. darf ich 225 55 r17 auf dem octavia rs fahren,
  13. skoda winterreifen 225,
  14. octavia rs 1z 16 oder 17 zoll winter
Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia 2 1Z und Felgen Winterreifen auf Pegasus 225/45/R17 - Ähnliche Themen

  1. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  4. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  5. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...