skoda octavia 2.0 140ps pd dsg

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von skodarinchen, 10.01.2015.

  1. #1 skodarinchen, 10.01.2015
    skodarinchen

    skodarinchen

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :) ich bin dabei mir einen gebrauchten skoda octavia zu kaufen
    Bj 2006 157.000km. Das auto ist soweit ich das beurteilen kann in einem guten zustand. Jetz wollte ich mich mal umhören wie ihr das auto so findet? Hat wer zufällig so einen und kann mir ein paar tipps bzw Erfahrungsberichte sagen.
    Vielen lieben dank im voraus glg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 10.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Toller Wagen. Skoda hat das Auto nicht neu erfunden. Das was Du dort für Dein Geld bekommst ist aber sehr viel davon. Der Octi macht einfach Spaß :)
     
  4. #3 superb-fan, 10.01.2015
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    ansonsten wegen zahnriehmen gucken ob der mal schon gewechselt wurde, und halt mal die Fahrzeug Historie angucken beim Händler vielleicht.
     
  5. #4 skodarinchen, 10.01.2015
    skodarinchen

    skodarinchen

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Zahnriehmen wirde bei 123.000 gemacht. Serviceheft vollständig. Der herr war immer in einer fachwerkstatt :) er hat mor gesagt das 2mal der klimakompressor hin war. Jetz funktioniert aber alles normal.
     
  6. #5 Firestorm91, 10.01.2015
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Wenn möglich noch den Aschegehalt des DPF auslesen lassen. Nicht das du nach ein paar Tausend KM einen neuen brauchst. Der DPF ist nämlich irgendwann voll und kann dann nur noch gespült oder getauscht werden. Wenn möglich die Radhausverkleidungen demontieren lassen und dahinter schauen. Im Laufe der Zeit sammelt sich da viel Dreck an (Rostgefahr). Dann an der Heckklappe beim Kennzeichenhalter links und rechts schauen ob du Ausbuchtungen im Lack siehst (Zinkausblühungen). Skoda hatte da Probleme und es wurden viele Klappen auf Kulanz gewechselt. Dann gleich die Gasdruckfedern von der Klappe anschauen wegen Druck. Nicht das dir die Klappe mal auf den Kopf fällt. Ansonsten tolles Auto :thumbup:

    Gruß, Martin
     
  7. #6 skodarinchen, 10.01.2015
    skodarinchen

    skodarinchen

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde einen ankaufstest beim öamtc machen können mir die das alles sagen? .... vielen dank für eure antworten
     
  8. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Das weiß ich nicht, aber unbedingt alle Steuergeräte auslesen auf Fehlercodes und ganz ganz unbedingt den Aschegehalt des DPF im Motorsteuergerät !
    Maximal:
    Wenn dein Zukünftiger jetzt schon 48-60g hat, dann kannst du vom Preis noch mal 1500-2000€ abziehen für die Erneuerung des DPF.

    Ansonsten kannst du es dir ja mit einem 3-Satz ausrechnen wann er fällig wäre, zumindest grob.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Firestorm91, 10.01.2015
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Gerade mal bei meinem Auto ausgelesen. Habe jetzt 97000 Kilometer runter und eine Aschemasse von 30g. Korrekt ist, das ab 60g Beladung keine Regeneration mehr zulässig ist und der Partikelfilter auszutauschen / zu reinigen ist. Bei der Reinigung ist dann aber natürlich die Frage wie lange man das Auto fahren möchte, da eine Reinigung nie so lange hält wie ein neuer Filter.

    Gruß, Martin
     
  11. #9 skodarinchen, 10.01.2015
    skodarinchen

    skodarinchen

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das werd ich machen! Vielen lieben dank... jetz bin ich wieder schlauer *freu*
     
Thema:

skoda octavia 2.0 140ps pd dsg

Die Seite wird geladen...

skoda octavia 2.0 140ps pd dsg - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...