Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme

Diskutiere Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, ich bin seit kurzem "stolzer" Besitzer eines 1999 Skoda Oktavia 1 U1 Limousine (55kw / 75PS) mit original 76.000 km / 1. Hand...
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #1

LiPeLi

Dabei seit
20.09.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Hallo Community,
ich bin seit kurzem "stolzer" Besitzer eines 1999 Skoda Oktavia 1 U1 Limousine (55kw / 75PS) mit original 76.000 km / 1. Hand.

Das neue Auto sollte eigentlich ein deutlich jüngeres Auto werden und in Richtung SUV gehen. Wo ich den Octavia aber gesehen und den Preis gehört habe, konnte ich nicht wiederstehen. Alles in allem bin ich echt zufrieden mit dem Wagen und begeistert wie spritzig er trotz seines kleinen Motors ist. Und der Kofferraum ist abartig groß. Genau die richtige Größe für meine Frau unseren Sohnemann und mich, wenn wir in den Urlaub wollen.

Nun aber zu meinem Problem.
  1. Ab und an funktioniert die ZV nicht. Ich schließe und öffne den Wagen mit einem Schlüssen nicht mit einer FB. Wenn ich den Schlüssel drehe, öffnet sich nur die Fahrertüre und alles ander bleibt zu. Gehe ich rüber auf die Beifahrerseite, funktioniert alles tadellos. Nur die Fahrerseite funktioniert wann sie möchte.
  2. Das gleiche passiert mit dem Warner für`s Licht. Auch der funktioniert wann er Lust hat. Zu,m Glück hab ich das Licht bis Dato noch nicht vergessen aus zu machen.
  3. Wenn ich die Fenster sperre funktioniert der Zigaretten Anzünder nicht mehr. Entsperre ich, funktioniert er.
  4. Wenn ich fahre - erst recht in 30er Zonen - kommt es ab und an vor, dass sich das Gaspedal ein wenig wie von Geisterhand bewegt. Ich spüre deutlich, wie es sich von meinem Fuß weg bewegt und wieder zurück kommt. Und das mehrfach hintereinander. Zudem Schubst der Wagen dann nach vorne....ich weis nicht wie ich es besser beschreiben soll. Er hüpft nach vorne?
  5. Auch ein Drehzahl Problem.....wenn ich auskuppel und den Wagen rollen lasse schwankt die Drehzah zwischen 1.300 und 2.200 Touren- ohne das ich den Fuß auf dem Gas habe.
  6. Ab und an wenn ich ihn starte dreht der Motor für mehrere Sekunden bei 3.000 Touren. Dann bleibt er bei 2.000 hängen, bevor er auf normale 900 Touren geht.
Ich habe schon viel gelesen und noch mehr gesucht. Aber ich habe nirgends Antworten zu meinem Problem gefunden. Jetzt bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, ihr könnt mir helfen. Oder zumistes sagen, wo mein kleiner seine Probleme hat.

Freundliche Grüße
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #2

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.233
Zustimmungen
260
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Das mit der ZV könnte das Komfort STG sein

Das am Motor Falschluft
 
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #3

LiPeLi

Dabei seit
20.09.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Hi erwins, okay das Komfortsteuergerät. :thumbup: Das klingt selbst für mich logisch.

Ich habe gerade eben im Forum gelesen, dass es unter der Lenksäule ist. Kann ich ein neues kaufen und das Steuergerät einfach tauschen? Oder brauche ich dafür die Werkstatt die das Steuergerät via Computer anlernen muss. Ich bin nicht wirklich ein KfZ-Schrauber. :rolleyes: Muss ich - bevor ich das STG ausbaue - das Auto von der Batterie trennen?

Kurze Info am Rande noch.....

Als ich den Wagen übernommen habe, bin ich in die Waschstraße gefahren und musste mit entsetzen feststellen, dass der Wasserkasten (ich wusste nicht, dass es sowas gibt) mit den dazugehörigen Abläufen dicht war. Was dann in der Waschstraße passiert ist, brauche ich wohl nicht weiter zu beschreiben. :rolleyes: Aber das Wasser kam nur auf der Beifahrerseite aus dem Kasten, wo der Innenraumlüfter ist und aus dem Schiebedach. Der Wasserschaden wurde im Rahmen der großen Inspektion behoben.

Könnte es sein, dass das Komfortsteuergerät bei der Aktion feucht geworden ist und deswegen so reagiert?

Die Infos was mir in der Waschstraße passiert ist und warum da Wasser im Fußraum ist, habe ich im übrigen auch hier aus dem Forum. Ich habe eine Zeit als Gast hier mitgelesen. Jetzt aber brauchte ich aktive Hilfe, weil ich dazu nichts gefunden habe.

Wie kann man das Problem mit der Falschluft angehen? Wie kann man das testen oder beheben?

Freundliche Grüße
Peter
 
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #4

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.233
Zustimmungen
260
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Zum STG, schau mal ob das nass ist

Falschluft mit Bremsenreiniger suchen
 
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #5

LiPeLi

Dabei seit
20.09.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Kann ich das einfach raus ziehen? Oder muss ich erst die Batterie abklemmen?
 
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #6

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.233
Zustimmungen
260
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Stromlos machen wird besser sein
 
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #7
daenu

daenu

Dabei seit
05.04.2018
Beiträge
83
Zustimmungen
59
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U ALH
Werkstatt/Händler
selber
Kilometerstand
285000
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #8

Imploder

Dabei seit
21.12.2021
Beiträge
249
Zustimmungen
115
Wie immer: Zuerst Fehlerspeicher auslesen, alles andere ist Glaskugel.

zu 1) fällt mir ein: Wie üblich Kabel im Türkabelbaum im Bereich des Falternbalgs gebrochen oder Türsteuergerät abgesoffen (also eines pro Tür am Fensterhebermotor). Ebenso können die Mikroschalter im Türschloss die bekannten kalten Lötstellen haben, womit sich die ZV nicht mehr "auskennt", wo das Schloss steht.
 
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #9

LiPeLi

Dabei seit
20.09.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Beim Vorfacelift so üblich...

gruess daenu
Interessant.....danke für die Info.

Wie immer: Zuerst Fehlerspeicher auslesen, alles andere ist Glaskugel.

zu 1) fällt mir ein: Wie üblich Kabel im Türkabelbaum im Bereich des Falternbalgs gebrochen oder Türsteuergerät abgesoffen (also eines pro Tür am Fensterhebermotor). Ebenso können die Mikroschalter im Türschloss die bekannten kalten Lötstellen haben, womit sich die ZV nicht mehr "auskennt", wo das Schloss steht.
Freitag geht er in die Werkstatt. Das gebe ich sehr gerne so weiter.....lieben Dank für die Info
 
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #10
adige

adige

Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
196
Zustimmungen
90
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Superb L&K 2.0 140KW , Golf 2 GT Special , Seat Toledo 1,4
Zur ZV: Ich denke auch das es ist in Kabelbruch im bereich der A-Säule ist.

Zum Motor mit dem Schwanken kann wirklich Falschluft sein. Einfach mal mit dem Bremsenreiniger bei laufendem Motor gezielt kurze Stöße um den Ansaugbereich sprühen und kurz abwarten ob die Drehzahl steigt. Da wo die Drehzahl anfängt zu schwanken, da irgend wo zieht er Falschluft.
 
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #11

LiPeLi

Dabei seit
20.09.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Zur ZV: Ich denke auch das es ist in Kabelbruch im bereich der A-Säule ist.

Zum Motor mit dem Schwanken kann wirklich Falschluft sein. Einfach mal mit dem Bremsenreiniger bei laufendem Motor gezielt kurze Stöße um den Ansaugbereich sprühen und kurz abwarten ob die Drehzahl steigt. Da wo die Drehzahl anfängt zu schwanken, da irgend wo zieht er Falschluft.
Auch an Dich......tausend Dank für die Tipps.
 
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #12

LiPeLi

Dabei seit
20.09.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Sooooo....er ist zurück von der Werkstatt und steht wieder vor der Türe.

Das Steuergerät hat einen Fehler gemeldet für die Türen vorne und hinten auf der Fahrerseite.
  • Was genau, muss ich nochmal erfragen. Der Chef selber war nicht vor Ort als ich den Wagen abgeholt habe.
Das mit der Drehzahl hatte mit einem Riss in einem Hartplastikrohr zu tuen. Da wurde behelfsmäßig ein flexibler Schlauch für verbaut. Aussage hier, das wird von VW nicht mehr gebaut.
  • Genannt wurde mir folgende Teilenummer: 1J0612041BE - Unterdruckrohr mit Rückschlagventil
Ich danke euch für eure Unterstützung.

Freundliche Grüße
Peter

Ist das dieses Teil?

1663935686836.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #13
adige

adige

Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
196
Zustimmungen
90
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Superb L&K 2.0 140KW , Golf 2 GT Special , Seat Toledo 1,4
Das ist der Unterdruckschlauch was den Bremskraftverstärker mit dem Ansaugkrümmer verbindet. Wenn der angerissen ist zieht der Motor Falschluft und du müsstest eigentlich auch hin und wieder ein härter zu tretendes Bremspedal haben. Es sollte aber nicht unbedingt durch einen flexiblen Schlauch ersetzt werden. Sollte der sich nämlich zusammen ziehen könnte es passieren das du keine Bremskraftunterstützung hast.
 
  • Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme Beitrag #15

LiPeLi

Dabei seit
20.09.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Das oben gezeigte Teil ist wohl das richtige. Ich habe das Bild an meine Werkstatt geschickt und die bestätigten, dass Sie genau das Teil benötigen.

Das original von VW kostet um die 50,-€. Das was ich bestellt habe kostet knapp 9,-€ inkl. Versand. Da warte ich gerne vier Wochen (kommt auch CZ) auf das Teil.

Ich bin gespannt ob es wirklich das richtige ist und gebe euch Bescheid. Darf man den Link für den, der es brauchen könnte dann hier Posten? Ich habe in der Bucht bestellt.
 
Thema:

Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme

Skoda Octavia 1 U1 Limousine Elektronik Probleme - Ähnliche Themen

Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Erfahrungen: Skoda Octavia II Limousine, Elegance, 2.0 CR TDI: Mein Octavia II hat vor Kurzem die 140.000 km erreicht und ich wollte meine bisherigen Eindrücke schildern. Bestellt habe ich den Wagen Mitte...
Probleme mit Fahrertür und Elektronik: Seit gestern habe ich folgendes Problem mit meinem Oktavia 1 Tour und zwar ist mir aufgefallen, das die Led in der Tür dauernd an ist, wenn das...
Oben