Skoda Octavia 1 Schweller verbogen

Diskutiere Skoda Octavia 1 Schweller verbogen im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin neu hier. Letztes Jahr im April habe ich mir einen der letzten Octavia 1 gekauft. 1,9 L 100PS TDI. Im großen und ganzen bin ich...

  1. #1 Klaus Johann, 12.07.2009
    Klaus Johann

    Klaus Johann

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier.
    Letztes Jahr im April habe ich mir einen der letzten Octavia 1 gekauft. 1,9 L 100PS TDI.
    Im großen und ganzen bin ich zufrieden.
    Das böse Erwachen kam erst beim ersten Winterradeln aufziehn. Trotz eines ca 50cm langen Kantholzes - habe ich an meinem heißgeliebten Octavia den Schweller verbogen. ;( An dem Tag war hier Halbmast angesagt.
    Ein Freund hat mir mit Zugklemme und Zughammer den Falz gerichtet, ganz grade isser aber auch noch net wieder. Aber damit war das Problem nicht gelöst. Irgendwann soll man ja auch mal Reparaturen vornehmen können ohne den Unterboden zu beschädigen.
    Ich habe so ziemlich jeden Octavia in Augenscheingenommen, der mir begegnet ist und die meisten sind irgendwie verbogen. Entweder aber Schweller, gerichtet oder hablherzig wieder gerade gedengelt oder zumindest an der Stoßstange aufgesessen.
    In einem anderen Forum wurde mir geraten die Jackpads vom Audi TT nachzurüsten. Das habe ich auch getan. Hinten sehe ich auch nicht das Problem, vorne erscheint mir die Stelle zu schwach - sprich ich habe mich noch net getraut das Auto auch anzuheben. Hat jemand Erfahrungswerte damit?
    Gruß Klaus Johann
    Verbiege ich beim Anheben eventuell noch mehr als den Schweller??
    Ich bin für jede Antwort dankbar, auch wenn das Thema sicherlich nicht neu ist. :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Klaus Johann, 13.07.2009
    Klaus Johann

    Klaus Johann

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hatte heute vormittag etwas Zeit und habe mal in anderen
    Foren gestöbert. Die Bodengruppe beim Octavia 1 soll ja gleich sein mit
    diversen Gölfen und Bora und Leon. Bitte korrigiert micht, wenn das
    falsch ist.
    In allen Foren war irgendwie von Problemen beim
    Aufbocken die Rede. Schweller verdrückt - wie richten, wie konservieren
    - das Übliche halt.
    Einige haben auch in Ihre Autos diese Jackpads verbaut.
    Die
    Stabilität der Aufnahmepunkte scheint unabhängig von Modell und Baujahr
    zu variieren. Bei manchen hälts, bei anderen knickt der Gummiblock
    komplett weg. Manche können ihre Autos an den Jackpads anheben, aber
    nur auf der Hebebühne.
    Den Aufnahmepunkt an meinem linken Jackpad
    habe ich mittlerweile auch leicht verformt.Mittlerweile ziemlich
    gefrustet. Irgendwo muß man doch das Auto anheben können??
    Gibt es für das Problem überhaupt eine zufriedenstellende Lösung? :cursing:
    Klaus Johann
     
  4. #3 Octave QQ7, 13.07.2009
    Octave QQ7

    Octave QQ7

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gotha_Thüringen 99867 gotha
    Fahrzeug:
    1U Combi 1,9TDI ASV
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    253500
    also dieses problem hatte ich mit meinem octi auch. geradegebogen auch aber die stabiltät is erstma weg. ich hebe mein auto jetz nur noch auf hebebühnen hoch->kein wagenheber mehr...

    wenn er jetz hoch muss dann nur noch an den längststreben am unterboden...relativ weit in der mitte vom fahrzeug...klappt und is stabil. :thumbup:
     
  5. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.068
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 VFL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD

    Da kannste ein Hubwagenheber neben, musste halt an den längststreben ansetzten dan gehts :thumbsup: , hab ich dan immer so gemacht!

    Ist halt ne Krankheit bei dem Octi 1, da wurde wohl etwas falsch konstruiert, habe das auch schon bei sehr vielen Octis gesehen, bei meinen wahren auch vorne beide weg geknickt :cursing: .
     
  6. #5 niggebatz, 14.07.2009
    niggebatz

    niggebatz

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RP 67117 zuhause
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI Style
    Kilometerstand:
    14800
    aha,
    scheint ja wohl normal zu sein,
    hab ich doch nichts falsch gemacht :rolleyes: ,
    den 2. 1U,
    und zum 2. mal unten verbogen...

    hab gedacht ich wäre zu blöd,
    aber wenn das anderen hier auch regelmäßig passiert!

    ich hab da nen einfachen Trick,
    Rangierwagenheber mit grossem Holzklotz weit in Richtung Mitte,
    wie hier oben schon beschrieben,
    das hält,
    den Falz wieder grade gedengelt ;(
    ;( und einfach nimmer hinsehen!!!
     
Thema: Skoda Octavia 1 Schweller verbogen
Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia 1 Schweller verbogen - Ähnliche Themen

  1. Skoda zu fett?

    Skoda zu fett?: Hallo leute mein skoda hat volgendes problem beim bereich von 1500 u/min fängt mein skoda an zu stottern vom gas her was ich damit meine, wenn ich...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...
  3. Superb II Columbus 1 Freisprecheinrichtung wirft Handy ständig aus

    Columbus 1 Freisprecheinrichtung wirft Handy ständig aus: Guten Abend, bin seit heute stolzer Besitzer eines Superb 2 Limousine 2.0 TDI Bj 06/08 mit Columbus. Mein Handy (Handy HTC 10 mit aktuellster...
  4. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...
  5. Privatverkauf Skoda Kodiaq: Gummimatte für den Mitteltunnel

    Skoda Kodiaq: Gummimatte für den Mitteltunnel: Braucht hier noch jemand eine Gummimatte für den Mitteltunnen im Kodiaq??