Skoda Octavia 1,9 TDI Bj.2007 Motor dreht nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Husko, 11.11.2013.

  1. Husko

    Husko

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einen Skoda Octavia 1,9 TDI; BLS Motor; Bj. 2007
    mein Auto springt nicht mehr an, der Motor dreht, aber ich habe das Gefühl das irgendwas ihm zum ersticken bringt.erst geht der Motor an und nach 2Sekunden von alleine aus, ob ein Kontakt fehlt.gurgel gurgel ;)
    Mir wurde erstmal gesagt, der Turbolader-nach Überprüfung war er es doch nicht, Kraftstofffilter ist erneuert doch das Problem besteht weiterhin, Nockenwellen, Zahnriemen etc.alles gut, der Schlüsselcode ist es auch nicht, nach Diagnosenfehler gesucht: 4 Glühkerzen defekt, alle 4 habe ich erneuern lassen, und es funktioniert weiterhin nichts,er hat noch die Orginalbatterie ich habe es auch mit einer Starthilfe über ein anderes Auto probiert und es funktioniert nichts,aber der Motor dreht mit erstickung, mittlerweile habe ich wirklich Geld investiert und die in der Werkstatt sind selber ratlos, kann mir jemand weiterhelfen :?: :?: Kann das evt.der Sensor der Nockenwelle oder der Kurbelwelle sein, obwohl kein Diagnoseproblem erkennbar war :?: :?: DANKE an alle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 11.11.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn du das Gefühl hast der Motor erstickt-warum schraubt deine Werkstatt nicht einfach mal den Temperaturgeber im Turbo ab und schaut dann mal wie er läuft.
    Evtl ist der Partikelfilter zu.
    Die Saugrohrklappe steht beim starten offen?
    Sind alle Steuergeräte des Fzg diagnosetechnisch erreichbar?

    getapatalked
     
  4. Husko

    Husko

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hmm kenn mich da jetzt auch nicht aus, meinst du den Katalysator den Filter?-der wäre o.k gewesen, die Saugohrklappe ist offen und wenn ich versuche das Auto anzumachen , höre ich den Vakum vom Turbo oder die Klappe.
     
  5. #4 Brausebaer, 11.11.2013
    Brausebaer

    Brausebaer

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weiterstadt
    Fahrzeug:
    O2 Combi FL 1,6 TDI CR Bj.10/2012
    Werkstatt/Händler:
    Motor-Fashion GmbH
    Kilometerstand:
    52000
    Hmmm,
    so ein ähnliches Problem hatte mein Vater mit seinem Golf TDI Bj. 1994. Nachdem er mehrer hundert Euro in den Wagen investiert hatte und er immer noch nicht ansprang bzw. während der Fahrt ausging, waren die Werkstatt als auch die herbei gerufenen Ingeniere von VW ratlos. Der Fehlerspeicher gab nämlich auch nicht her. Erst der Tip von unserem Nachbarn hat uns weitergeholfen das Problem zu lösen. Er meinte wir sollten mal in Richtung Wegfahrsperre suchen und siehe da, es war das Relais für die Wegfahrsperre. Vielleicht liegt das Problem bei Dir auch in diesem Bereich. Ansonsten fällt mir dazu nichts passendes ein.
     
  6. Husko

    Husko

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Skoda 1,9 77KW; 190000km gelaufen
    Hallo,
    mein Skoda Octavia möchte nicht an gehen, der Motor dreht ganz kurz, ob es die Wegfahrsperre wäre, nach Diagnosen Überprüfung sagte man mir 4 Glühkerzen würden das Problem verursachen, habe die Glühkerzen umtauschen lassen, doch leider umsonst.
    Batterie neu, Anlasser dreht
    wenn ich mein Auto starte kurbelt es 2 sek, doch das Auto springt nicht an, es kurbelt schwerer ..wenn ich den Schlauch vom Interkuler vom Turbolader abziehe habe ich das Gefühl das es leichter kurbelt hat es irgendwas mit dem Turbolader zu tun? Kennt jemand das Problem?
    Danke
     
  7. #6 skodabauer, 01.12.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Kannst du ausser dem Motorsteuergerät andere Steuergeräte mittels Eigendiagnose erreichen?
     
  8. Husko

    Husko

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ne es wurde nur erkannt das 4 Glühkerzen defekt sein, die ich direkt erneuert habe und trotzdem das Problem weiter besteht
     
  9. #8 skodabauer, 02.12.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Konntest du andere Steuergeräte ansprechen mit Diagnosetechnik? Nicht das ein defektes oder funktionsunfähiges Gateway den Motorstart verhindert. Alles schon gehabt

    getapatalked
     
  10. Husko

    Husko

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    mir ist nichts bekannt, und kenn mich auch nicht so damit aus, was versteh ich den Konkret dadrunter?
     
  11. #10 skodabauer, 02.12.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Jedes Steuergerät kommuniziert mit einem anderen Steuergerät über das sogenannte Gateway.
    Wenn dieses defekt ist kann z.B. das Kombiinstrument die Wegfahrsperre freigeben aber das Motorsteuergerät empfängt die Botschaft nicht.
    Das Motorsteuergerät ist deswegen ansprechbar weil dieses nicht nur über die Can-Leitungen ansprechbar ist sondern seperat auch über die sogenannte K-Leitung.
    Deswegen meine Frage nach der erreichbarkeit anderer Steuergeräte.

    getapatalked
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Husko

    Husko

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank,ich probiere das morgen direkt aus. werkstatt hat nichts erkannt danke dir,
     
  14. Husko

    Husko

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nach vielen Investitionen wurde mir jetzt erneut gesagt das es DER TURBOLADER sei, er sei blokiert.
    Na ja hab das Auto jetzt in der Werkstatt gelassen.
    Bin mal gespannt.
    Danke allen .

     
Thema: Skoda Octavia 1,9 TDI Bj.2007 Motor dreht nicht richtig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bls motor dreht nicht

    ,
  2. 1 9 tdi motor läst sich nicht drehen

    ,
  3. skoda fabia diesel 5j 59kw bms probleme turbolader

    ,
  4. skoda fabia 2007 bls springt manchmal nicht an
Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia 1,9 TDI Bj.2007 Motor dreht nicht richtig - Ähnliche Themen

  1. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  5. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?