Skoda Oct. 3 TDI Abgasskandal

Diskutiere Skoda Oct. 3 TDI Abgasskandal im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe die FIN gerade in der auf VW bereitgestellten Seite eingegeben. Mein Motor ist nicht betroffen. 2,0 TDI mit 150 PS. Wie schaut es bei...

  1. #1 Sherlock123, 03.10.2015
    Sherlock123

    Sherlock123

    Dabei seit:
    20.07.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    habe die FIN gerade in der auf VW bereitgestellten Seite eingegeben. Mein Motor ist nicht betroffen.
    2,0 TDI mit 150 PS.
    Wie schaut es bei euch aus??

    Grüße
    Sherlock
     
  2. #2 theviperman, 03.10.2015
    theviperman

    theviperman

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Landau in der Pfalz
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auf der Suche
    Kilometerstand:
    30500
    Im Octavia 3 ist der betroffene EA189-Motor nie verbaut worden. Durch den modularen Querbaukasten auf dem der Octavia 5E basiert hat er den neuen Motor EA288 verbaut. Also düfte kein Octavia 3 betroffen sein.

    Meine Fahrgestellnummer habe ich auch überprüft, bin mir aber nicht sicher, ob auf der VW-Seite evtl. auch nur VW-Fahrgestellnummern hinterlegt sind...

    Gruß Viper
     
  3. #3 tttest123, 03.10.2015
    tttest123

    tttest123

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    36
    Kilometerstand:
    12000
  4. #4 ShutUpAndDrive, 03.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Diese Quelle (Klick) spricht davon, dass auch im EA288 die Software zur Anwendung kommt:
    "This software is also said to affect EA188 and the 2015 EA288 generation of the four-cylinder."
    Der Artikel ist aber auch schon ein paar Tage alt - evtl. stimmen die dortigen Informationen auch nicht mehr.
     
  5. #5 greifenwald, 04.10.2015
    greifenwald

    greifenwald

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Zusammen,

    ich habe den Octi3 mit dem 1.6 TDI. Weiß da jemand etwas dazu? Überall ließt man andere Infos. Mal heißt es MQB ist gar nicht betroffen, dann heißt es wieder alle EU5 TDIs sind betroffen, irgendwie ist das alles nur durcheinander.
    Leider hat Skoda immer noch kein Tool bereitgestellt, um das Auto kontrollieren zu können.
    Weiß jemand mehr?

    Danke & HG
     
  6. #6 Octavian62, 04.10.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    22.000
    Moin moin,

    sicherlich ist es schlimm wenn Beschummelt wird. Aber dennoch kann ich die Aufregung hier nicht so ganz nachvollziehen - das möge man mir verzeihen!

    Euer Auto fährt weiterhin und verbraucht so viel oder wenig wie vor dem Skandal. Lasst das doch auf Euch zukommen. Ändern können wir doch sowieso erst mal gar nichts. Was nützt es jetzt evtl. schon zu wissen einen der betroffenen Motoren zu haben?

    Und wenn wir es schwarz auf weiß haben sollten, dass wir ein Fahrzeug gekauft haben dem ein Motor eingebaut wurde der nicht die versprochenen Werte einhält ist immer noch Zeit zu handeln.

    Gruss, Roland
     
    gretsch, stmuthig, Keks95 und 5 anderen gefällt das.
  7. #7 greifenwald, 04.10.2015
    greifenwald

    greifenwald

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Roland,

    prinzipiell gebe ich Dir ja recht. Ich habe nur gerade das Problem, dass ich unmittelbar vor bekannt werden des Skandals mir ein anderes neues Auto kaufen wollte. Meinen O3 TDI wollte ich in Zahlung geben. Nun nimmt der Händler ihn aber nicht mehr an, da er nicht absehen kann, was mit dem Fahrzeug wird und wie er ihn dann noch verkaufen kann (ich wechsle die Marke, es ist also kein Autohändler aus dem VAG-Konzern). Nun stehe ich da und bin praktisch blockiert. Das ärgert mich sehr. Und wenn ich das jetzt so betrachte, wird das Auto wohl im Moment zumindest deutlich weniger Wert sein. Also muss ich gezwungener Maßen warten, bis irgendeine Lösung gefunden ist bzw. ein Ergebnis vorliegt, wie es jetzt weitergeht. Das kostet mich viel Zeit und zögert meinen Neukauf weiter hinaus.
    Erst ärgere ich mich über das 7-Gang-DSG mit eingebauten Quietschen, das ja "Stand der Technik" ist und nun kommt der Ärger noch dazu. Alles im Moment nicht sehr schön.

    Gruss
     
    Skoda Yeti gefällt das.
  8. #8 tttest123, 04.10.2015
    tttest123

    tttest123

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    36
    Kilometerstand:
    12000
    Kannst du nicht mal einen Skodahändler fragen, ob er ihn will?
     
  9. bgs484

    bgs484

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schirnding
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI Elegance
    Es gibt aber auch die Skoda-Rückrufseite: http://www.skoda-auto.de/support/recall
    Ich denke nämlich auch, dass die VW-Seite keine Skoda FINs annimmt, da diese ja auch das bekannte "WAUZZZ" haben. Meine FIN beginnt TMBJJ.
    Daher würde ich generell zum Überprüfen die Skoda-Seite nehmen.
     
  10. #10 ShutUpAndDrive, 04.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    So nun alle Klugscheißer, die seit Tagen sagen "och, ich habe gerade mein Auto angeschaut, ich habe keinen Schaden aufgrund des Diesel-Skandals" und "ich verstehe die ganze Aufregung gar nicht, das Auto fährt doch weiterhin" in einer Reihe aufstellen und bitte Eure klugen Sprüche nochmal dem Kollegen greifwald gegenüber wiederholen. Das hilft ihm jetzt bestimmt weiter.
     
    greifenwald und Skoda Yeti gefällt das.
  11. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    58
    Ich bin sicher der Händler würde das Fahrzeug, natürlich nur um den Kunden entgegen zu kommen, für etwas unter Listenpreis nehmen. Natürlich auch nur aus reiner Menschlichkeit....

    Und nach meinem Kenntnisstand ist im O3 der EA288 oder EA289 verbaut. Nur mal so am Rande....


    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
  12. #12 greifenwald, 04.10.2015
    greifenwald

    greifenwald

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Hallo tttest123,

    den hab ich tatsächlich schon angefragt, unter anderem natürlich auch um zu hören, ob Skoda schon etwas Offizielles herausgegeben hat. Dabei habe ich auch den Verkauf angesprochen. Klare Aussage: Er nimmt ihn gerne in Zahlung, gegen einen neuen Skoda. Ich könnte ja gerne auch einen Benziner nehmen, meinte er....
    Aber verkaufen gegen Geld könnte ich ihn bei ihm nicht.
    Hätte mich auch gewundert....
    Also wie man sieht, echt schlecht im Moment.
     
  13. #13 greifenwald, 04.10.2015
    greifenwald

    greifenwald

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Hallo F-O-X,

    danke für Deine Antwort. Woher hast Du die Information, dass es beim O3 nicht der EA189 ist? Meiner ist noch der 105 PS Motor mit EU5. BJ ist 2013 und er ist im Januar 2014 erstmals zugelassen worden. Zudem ist ja auch unklar, ob der EA288 nicht auch betroffen ist...
    Mein Händler konnte mir jedenfalls keine Auskunft dazu geben, ob der Wagen jetzt betroffen ist, oder nicht. Ich denke, dass wenn er sicher wäre, dass meiner nicht betroffen ist, dann hätte er es mir bestimmt gesagt.
     
  14. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    58
    Soweit ich weiß ist im Modularen Querbaukasten der EA189 nicht zum Einsatz gekommen, sondern erst die neuere Motoren Generation. Selbst geprüft habe ich es allerdings nicht, weil mir der "Abgasskandal" sonst wo vorbei geht und ich mit meinem RS (gebaut Dezember 13) zufrieden bin.

    Der (Skoda) Händler soll sein Selbststudienprogramm zur Hand nehmen oder bei der technischen Hotline von Skoda (für Werkstätten) anrufen. Da steht es drin, bzw die sagen es ihm.

    Ich war 15 Jahre in der Werkstatt, die meisten Verkäufer (es gibt sehr wenige Ausnahmen), sind die letzten Ratten wenn es um "das wohl des Kunden geht". Wenn es für die Kollegen nur den geringsten Vorteil bringt beispielsweise ein Fahrzeug nicht in Zahlung zu nehmen oder die Annahme eines Fremdfabrikats zu vermeiden, fallen denen Ausreden ohne Ende ein (natürlich können deine Verkäufer zu den guten gehören, ich kenn die ja nicht).

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
  15. #15 ShutUpAndDrive, 04.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Laut Wikipedia sagt zwar VW, dass der EA288 nicht betroffen sei - auf der anderen Seite kam die Schummelsoftware in den USA anscheinend auch bei den EA288 zum Einsatz.
     
  16. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    58
    Lass es mich mal so sagen, ich kann mir schwer vorstellen das diese Manipulation nur bei einer Motorengeneration, nur beim Diesel und nur bei der VAG vorgekommen ist.

    Fakt ist, der EA189 ist derzeit im Fokus. Welcher Motor, Hersteller, usw noch folgt wird uns die Zeit sagen.

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
  17. #17 ShutUpAndDrive, 04.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    So werden halt auch die Händler denken - daher werden wir hier wohl noch öfter von Fällen lesen, bei denen der Händler nicht bereit ist, einen gebrauchten Diesel anzunehmen - egal welcher Motor drin steckt.
     
  18. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    58
    Glaubst du wirklich die nehmen das Fahrzeug nicht an, weil ein Diesel drin ist?

    Dann könnten die ihren laden gleich komplett zu machen, die leben von Autos. Und das der Deutsche so blöd ist und jetzt nur noch "saubere" Benziner kauft, kann ich mir nicht vorstellen..... Obwohl, wenn man die Gesellschaft so anschaut.... Wäre aber wieder rum gut für uns Dieselfahrer, wird der Sprit billiger, weil eine Überproduktion da ist ;)


    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
  19. #19 ShutUpAndDrive, 04.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Ich gehe davon aus, dass der Markt verunsichert ist und wer es sich leisten kann wird erst mal abwarten - oder er wird weniger für den Gebrauchten ansetzen.
    Das hat nichts mit "sauber" oder "nicht sauber" zu tun - das hat was damit zu tun, dass die Händler nicht auf den Autos oder auf evtl. hohen Umrüstkosten für die Fahrzeuge sitzen bleiben möchte.
     
  20. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.016
    Zustimmungen:
    4.565
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Nein. Mit WAUZZZ fangen Audis an, bei VW ist das WVWZZZ.
     
Thema: Skoda Oct. 3 TDI Abgasskandal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda abgasskandal

    ,
  2. abgasskandal skoda

    ,
  3. skoda motoren abgasskandal

    ,
  4. skoda octavia abgasskandal,
  5. skoda abgasskandal ist mein auto betroffen,
  6. octavia 5e rs tdi fahrgestellnummer,
  7. abgasskandal skoda octavia,
  8. vw 2 0 tdi 150 eu5 auch betroffen,
  9. skoda 1.6tdi abgasskandal,
  10. probleme dm ea 288,
  11. Wie sieht es mit der abgas software bei skoda motoren von 81kw aus,
  12. ist mein skoda vom abgasskandal betroffen,
  13. Skoda Diesel Abgas-Skandal,
  14. ist skoda octavia tsi RS III vom abgasskandal betroffen?,
  15. abgasskandal skoda octavia 1 2 TSI 81kw betroffen?,
  16. skoda abgasskandal fahrgestellnummer,
  17. nachbesserungen vw ea289 motor,
  18. http://info.volkswagen.de/de/de home.htint ?tab=check own-car,
  19. ea288 schummelsoftware,
  20. skoda oktavia rs diesel schadenerstz,
  21. skoda oktavia rs diesel betroffen was tun,
  22. ist mein skoda vom.dieselskandal betroffen,
  23. octavia 3 dieselgate,
  24. skoda fabia programmierung abgas,
  25. octavia 2.0 tdi rs abgas
Die Seite wird geladen...

Skoda Oct. 3 TDI Abgasskandal - Ähnliche Themen

  1. Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017

    Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017: Hallo liebe Skoda Gemeinde. Meine Parksensoren spielen während der Fahrt total verrückt. Im Fehlerspeicher steht aber nichts drinnen. Habt ihr...
  2. 3. Sitzreihe ausbauen (7-Sitzer)

    3. Sitzreihe ausbauen (7-Sitzer): Durch den Ausbau der 3. Sitzreihe beim 7-Sitzer bekäme man für Urlaubsreisen mehr Kofferraumvolumen, wenn man nicht auf die 3. Sitzreihe...
  3. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  4. Privatverkauf Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz

    Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz: Verkauft wird ein neuer Unterfahrschutz für den Skoda Octavia 3. Bitte nur per Abholung, in Essen und Moers möglich. Ich Verkauf das Teil nur weil...
  5. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...