Skoda nach langer Zeit wieder anmelden

Diskutiere Skoda nach langer Zeit wieder anmelden im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; hey leute, ich hab nen 92er skoda favorit, der seit dem 02.01.2008 abgemeldet ist. meine frage(n) sind jetzt: wie lange habe ich zeit meinen...

  1. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    Opel Astra F Cabrio 1.8 16V und Opel Astra H 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    hey leute,
    ich hab nen 92er skoda favorit, der seit dem 02.01.2008 abgemeldet ist. meine frage(n) sind jetzt:

    wie lange habe ich zeit meinen favorit wieder durch den tüv zu bringen ( weil abgelaufen 04/08 ) und ihn wieder anzumelden ohne tüv-neuabnahme etc?
    habe vor ihn erst im februar nächsten jahres ( wegen geld-/zeitmangel ) wieder anzumelden.

    danke schonmal und lg bünzy :)
     
  2. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Bis 18 Monate nach Ablauf der letzten HU ist eine normale Wiedervorstellung möglich, danach nur über eine Vollabnahme. Und ohne gültige HU ist auck keine Anmeldung möglich.
     
  3. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Und dann gibts auch nur TÜV bis 04/2010. Das heisst, ein Jahr später biste wieder reif. :wacko:

    Gruß, Wolfgang
     
  4. #4 Netter Eddie, 24.09.2008
    Netter Eddie

    Netter Eddie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Jungs, ihr seid da alle nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand. Seit 2007 gilt die 18 Monats-Frist nicht mehr.

    Zitat ADAC:
    Das Wiederzulassungsverfahren nach Außerbetriebsetzung ist in § 14 der Fahrzeugzulassungsverordnung geregelt, die ab 01. März 2007 Gültigkeit besitzt. Danach ist bei der Wiederzulassung des Fahrzeuges lediglich die Hauptuntersuchung vorzunehmen, sofern seit der Stilllegung nicht mehr als 7 Jahre vergangen sind. Eine Vollabnahme, die bisher nach 18 Monaten obligatorisch war, ist nun nach Überschreiten der 7-jahres-Frist notwendig.

    Link Fahrzugzulassungsverordnung: http://www.bgblportal.de/BGBL/bgbl1f/bgbl106s0988.pdf

    Wenn die HU/AU während der Stillegung abgelaufen ist bekommt man Selbstverständlich bei wieder in betriebnahme auch wieder eine 24 Monate gültige HU/AU, da bei Abgemeldeten Fahrzeugen nicht zurückdatiert wird. Man kann das Auto sogar ohne Gültige HU/AU vorlaufig anmelden.

    Kann man auch noch mal Hier nachlesen: http://www.tuev-nord.de/20617.asp

    Grüße Eddie
     
  5. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    Opel Astra F Cabrio 1.8 16V und Opel Astra H 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    wow, also das mit den 18 monaten hab ich auch gehört, aber 7 jahre...:D is zwar nich so das ich solange warten will aber das lässt einem ja doch die ruhe denke ich.
    vielen dank an alle für die vielen umfangreichen infos:)
     
  6. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Tja,....Das Alter. Zu unserer Zeit..... Da war alles noch gaaaaanz anders. :D :D :D

    Aber irgendwie ändert sich Heutzutage ja dauernd irgendwo irgendwas.
    Biste Heute noch Up to Date, haste Morgen schon total veraltetes Wissen.
    Das macht echt keinen Spass mehr. ;(

    Wolfgang
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    ist doch mal ausnahmsweise eine gute Neuigkeit .... :) - Danke für die Info
     
Thema:

Skoda nach langer Zeit wieder anmelden

Die Seite wird geladen...

Skoda nach langer Zeit wieder anmelden - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  2. Privatverkauf Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz

    Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz: Verkauft wird ein neuer Unterfahrschutz für den Skoda Octavia 3. Bitte nur per Abholung, in Essen und Moers möglich. Ich Verkauf das Teil nur weil...
  3. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  4. Skoda schalt weg verkürzung

    Skoda schalt weg verkürzung: Hallo ich habe einen Skoda Rapid spaceback und würde gerne eine Schaltwegverkürzung (short throw shifter) einbauen, da ich gehört habe, dass es...
  5. Privatverkauf 4 Kompletträder /original Skoda Alufelgen mit Falken Sommerreifen

    4 Kompletträder /original Skoda Alufelgen mit Falken Sommerreifen: Zu verkaufen für 300,- Euro VB 4 Kompletträder , original Skoda Alufelgen ( 61/2 JX16H2 ET43 ) mit Falken Sommerreifen ( 205/45R16 87V ) die nur...